Seite 101 von 129 ErsteErste ... 8191100101102111121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.001 bis 2.020 von 2567
  1. #2001
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    nur so nebenbei, in vergleich zu den vorherigen Jahren, sind in der Grippeseason 2020 in ganz Europa doppelt so viele Menschen gestorben.

    Und diese Daten sind Monate alt und spiegeln somit die Entwicklung zu einen viel früheren Zeitpunkt in Bezug auf Corona da.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2002
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Der Coronavirus

    und das trotz lockdowns.

    richtige zahme brise dieser schnupfen.

  4. #2003
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    https://jfda.de/blog/2020/06/29/die-...ungspotential/

    "Ich bin Journalist, ich muss ja interviewen, für mich gilt der Mindestabstand nicht." Vermutlich auch kein Zufall, dass der Typ AfD-Vorstand in Rosenheim ist.


    Die Vorgeschichte dazu mit einem klar aggressiven und drohenden Attila Hildmann, der meint, man werde die Namen der Gegendemonstranten herausfinden "und dann Mal weitersehen", als selbsternannter Kämpfer für Grundrechte aber andere von Platz verweisen will und unbedingt Presseausweise kontrollieren lassen möchte, obwohl es Presse und Nicht-Presse freistand, dort zu sein.
    Wie kann man eigentlich so dumm und dämlich sein?


    https://jfda.de/blog/2020/06/28/angr...nn-kundgebung/

  5. #2004
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Der Coronavirus

    irgendwie recht lustig anzusehen was sich so zusammentut wenn es gegen corona geht.

    die glatzen haben auch keine ehre mehr.

  6. #2005
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    In der Statistik sollen ja alle Todesfälle in Europa zusammen gefasst sein und kommen die Italiener, Spanier und such die verspäteten Briten mit ein.

    Ohne die Maßnahmen hätten wären unsere Todeszahlen eher bei den der USA als bei 9.000.

  7. #2006
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    Der Coronavirus

    Die USA driften immer mehr ins Corona-Chaos.

    Täglich werden mehr als 40.000 Neuinfektionen gemeldet. Dr. Fauci, der amerikanische Drosten, rechnet in Bälde mit 100.000 Ansteckungen pro Tag, falls die Amerikaner nicht wieder die Schutzmassnahmen beachten würden.

    Zu verdanken ist diese Entwicklung nicht zuletzt Präsiden Trump. Der hat die Gouverneure immer wieder zu früher Beendigung der Coronaregeln gedrängt und es geschafft, das Tragen einer Maske zu einem politischen Statement zu erklären. Echte Trump-Anhänger sehen eine Maske tatsächlich als Schikane der Democrats.

    Derweil hat Trump wohl nach der Demütigung von Tulsa keine richtige Lust auf Wahlkampfauftritte und hat seine Veranstaltung in Alabama abgesagt.

    Ohnehin verstehen viele Amerikaner die Welt nicht mehr: Die EU hat heute Empfehlungen ausgesprochen, aus welchen Ländern die Mitgliedsstaaten die Einreise erlauben sollen. Die USA sind nicht dabei. Das scheint für die US-Bürger ein schwerer Schock zu sein - viele glauben anscheinend wirklich, dass die USA der fortschrittlichste Staat sei und jedes Land dankbar für deren Besuch sein müsse.

    Quelle 1: https://edition.cnn.com/2020/06/30/p...rus/index.html
    Quelle 2: https://edition.cnn.com/2020/06/30/p...ons/index.html
    Quelle 3: https://edition.cnn.com/2020/06/30/e...ntl/index.html

  8. #2007
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Momentan verteidigt der Vize sich mit den niedrigeren Todeszshlen pro Tag.

    Er scheint nur nicht zu Bedenken, dass Infektion und Tod meistens 1-2 Wochen verschoben sind.

    Es steht zu befürchten, dass ca. 2000 Tote pro Tag wieder aktuell werden können. (US-Quote Tote zu Infektionen ca. 1 zu 20. 40000/20= 2000)

    Irgendwann ist von der US-Regierung eine Prognose von 80.000-120.000 Toten verlautet worden.

    Diese Zahl ist bereits überboten.

  9. #2008
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Interessantes Urteil aus Wien.

    https://wien.orf.at/stories/3056344/
    Im konkreten Fall ging es um eine Person, die Mitte April auf einer Parkbank in Wien angetroffen wurde. Sie hielt den Mindestabstand von einem Meter zu Personen aus anderen Haushalten nicht ein. Der Magistrat Wien forderte 360 Euro Strafe. Diese Strafe kippte nun aber das Landesverwaltungsgericht Wien. Schließlich sei seit 1. Mai das Betreten öffentlicher Orte generell wieder erlaubt, solange man den Einmeterabstand einhält. Und die neue Regel gelte wegen des Günstigkeitsprinzips für Betroffene nun auch für ältere Fälle. Folgerichtig wäre kaum noch eine Strafe aufrecht zu halten.

    Der Unterschied zwischen Betreten und Verweilen

    Was wiederum den Einmeterabstand betrifft, habe der Mann ihn ja eingehalten, als er den öffentlichen Platz betrat. Ein Verweilen mit einem Meter Abstand fordere die Verordnung von Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) nämlich nicht. Selbst wenn, würde diese Vorschrift nicht gelten, denn auch das Covid-Gesetz, auf dem die Verordnung fußt, würde Strafen nur fürs Betreten erlauben, befand das Gericht.

  10. #2009
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Der Coronavirus

    solche vorgaben sollten von itüpferlreitern gemacht werden, dann gäbe es keine solchen urteile mehr^^

  11. #2010
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Na war ja beim Van der Bellen nicht anders. Alle ublich n Berufsempörten aus der rechten Ecke haben schon nach Rücktritt gerufen, dabei war zum damaligen Zeitpunkt nur das "Betreten" des Gastgewerbes nach 21 Uhr verboten (in der aktuellen Fassung steht übrigens immer noch "betreten", nur halt, dass es nicht mehr nach 1 Uhr nachts stattfinden dürfe). VdB hatte das Gastgewerbe aber schon deutlich vor 21 Uhr betreten und ist halt länger als 21 Uhr dort geblieben - rechtlich alles völlig ok. Nach der Entscheidung aus Wien ohnehin.

  12. #2011
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Naja bei all den Demos gab es auch keinen großen Anstieg.

    Es ist zu vermuten, dass die Masken, den Abstand größtenteils unnötig machen. Zumindest in freien.

  13. #2012
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Na war ja beim Van der Bellen nicht anders. Alle ublich n Berufsempörten aus der rechten Ecke haben schon nach Rücktritt gerufen, dabei war zum damaligen Zeitpunkt nur das "Betreten" des Gastgewerbes nach 21 Uhr verboten (in der aktuellen Fassung steht übrigens immer noch "betreten", nur halt, dass es nicht mehr nach 1 Uhr nachts stattfinden dürfe). VdB hatte das Gastgewerbe aber schon deutlich vor 21 Uhr betreten und ist halt länger als 21 Uhr dort geblieben - rechtlich alles völlig ok. Nach der Entscheidung aus Wien ohnehin.
    wäre ein leichtes gewesen die lücke des ''verweilens'' zu schließen. will man ja anscheinend garnicht.

  14. #2013
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    wäre ein leichtes gewesen die lücke des ''verweilens'' zu schließen. will man ja anscheinend garnicht.
    Japp. Aber beim Gesundheitsministerium hat man sich bisher immer auf den Standpunkt gestellt, dass mit "betreten" auch "verweilen" gemeint sein. Ist halt blöd, dass einem das die Gerichte jetzt um die Ohren gehauen haben.

  15. #2014
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Der Coronavirus

    drängt sich einfach der verdacht auf, dass diese lückenhaften formulierungen dazu dienen, dass die feinen herren nicht allzu eingeschränkt ihr dasein fristen müssen :3

  16. #2015
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    drängt sich einfach der verdacht auf, dass diese lückenhaften formulierungen dazu dienen, dass die feinen herren nicht allzu eingeschränkt ihr dasein fristen müssen :3
    #Kleinwalsertal ?

  17. #2016
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Mecklenburg Vorpommern will die Masken Pflicht in Geschäften aufheben.

    Wer kommt auf diese bescheuerte Idee?

    Haben wir nicht anhand Demos gesehen, wie effektiv die Masken sind?

  18. #2017
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    Der Coronavirus

    Ich bin ein grosser Befürworter der Masken (am liebsten ganzjährig), aber Masken sind nun mal kein Selbstzweck.
    Man muss anerkennen, dass sich viele Leute dadurch gestört fühlen, und die Akzeptanz bröckelt. Wenn ein Bundesland so wenig Fälle hat, dass die Pandemie unter Kontrolle scheint, dann muss auch über ein Ende der Maskenpflicht nachgedacht werden. Ggf. kann man die Pflicht auf einzelne Landkreise beschränken.
    Keine Ahnung, wo McVoPom von den Infektionszahlen dasteht, aber die Überlegung an sich ist legitim.

  19. #2018
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Ich denke,die Masken sind die wichtigste Maßnahme gegen Corona.

    Gerade in Urlaubs Regionen halte ich die Maskenpflicht für unverzichtbar.

    Vor allem, da viele Verkäufer keine Masken tragen.

  20. #2019
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    Der Coronavirus

    Herdenimmunität unerreichbar

    Eine spanische Studie hat bei durchschnittlich 5% der Bevölkerung Antikörper gegen Corona gefunden. In einigen Städten waren es bis zu 10%. Für Herdenimmunität werden jedoch mindestens 60% benötigt.
    Spanien gehörte zu den Ländern mit dem stärksten Corona-Ausbruch weltweit. Die Autoren der Studie folgern nun, dass die Erreichung einer Herdenimmunität gegen Corona nicht bzw. Nur unter ethisch nicht zu vertretenden Opferzahlen erreichbar wäre.

    Wann kommt die Impfung?

    Quelle: https://edition.cnn.com/2020/07/06/h...ntl/index.html

  21. #2020
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Dazu passt die Studie aus China wonach nach drei Monaten die Antikörper weitestgehend verschwinden.

    Hinzu kommt, dass Corona die Inneren Organe schädigen kann.

    Bei einer 2. Welle, bei der es zu erneuten Infektionen von bereits Infizierten kommt, könnte daher die Todesrate ansteigen.

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...