Seite 182 von 231 ErsteErste ... 162172181182183192202 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.621 bis 3.640 von 4615
  1. #3621
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Coronavirus

    Zitat Silent Samus Beitrag anzeigen
    Vielmehr ist nach wie vor dein unnötiger und dummer Beitrag derjenige, der keine Grundlage hat. Nur weil du diesmal noch einen Satz darunter schreibst, ändert das auch nichts daran.

    Der Landkreis Berchtesgadener Land ist seit heute übrigens in den Lockdown gegangen. Die Ursache, wodurch die Zahlen dort plötzlich so übermäßig nach oben geschossen sind, ist offenbar noch unklar.
    Generell sollten aber alle die solche Theorien verbreiten für Logik und rationales Denken offen sein.
    Denn diese angebliche Verschwörungstheorie kann man mit logischen sowie wissenschaftlichen Methoden sehr schnell entkräften.
    Im Gegensatz zu Verschwörungstheorien arbeitet die Wissenschaft nämlich anders und so dass man e snachvollziehen bzw nachprüfen kann. Das ist ja das Tolle an der Wissenschaft.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3622
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Die Leute von "Nichtdenken" haben mal wieder einen rausgehauen. Wie verantwortungslos kann man eigentlich sein?

    „Querdenker“ ohne Maske im Risikogebiet

    Innenstadt gegen die Corona-Auflagen demonstriert. Viele Teilnehmer der Initiative „Querdenken“ hätten keinen Mund-Nasen-Schutz getragen oder die Maske abgenommen, berichtete die Polizei. Der Veranstalter habe sich darauf berufen, dass sehr viele durch ärztliche Atteste von der Maskenpflicht befreit seien, sagte eine Sprecherin. Bei Überprüfungen waren am Nachmittag bereits mindestens zwei Fälschungen festgestellt und Strafanzeigen aufgenommen worden.
    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-17008174.html

  4. #3623
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Die Befreiung vom MNS ist ohnehin ein höchst fraglicher Witz. Da ja im den meisten Bundesländern noch immer die total nutzlosen Face Shields als Masken-Alternative erlaubt sind, gibt es eigentlich - zumindest in diesen Bundesländern - überhaupt keinen medizinischen Grund, jemanden von der MNS-Pflicht zu befreien.

    Wenn man sich dann noch vergegenwärtigt, dass diese Atteste oft von "corona-kritischen" Ärzten ausgestellt werden, merkt man, was für ein Schmuh diese ganze "Attest-Industrie" eigentlich ist.

  5. #3624
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zumal damit der Schutz verringert wird für diejenigen die diese Atteste tatsächlich brauchen.

  6. #3625
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    Der Coronavirus

    Es gibt ja auch Ärzte, die für 50 Euro Atteste ohne jegliche Untersuchung ausstellen. Aber es macht bestimmt niemand Profit davon, das sind nur die anderen.

    Masken tragen ist doch wirklich das kleinste Problem, das wir haben (zumindest in dem Umfang, indem sie bisher überwiegend vorgeschrieben waren). Auch wenn gerne tote Kinder etc. erfunden werden, für die meisten Menschen ist es höchstens unbequem, ab und zu mal eine tragen zu müssen - und damit reiner Egoismus. Das tatsächliche Problem sind doch die Schließungen von Geschäften/Restaurants/Veranstaltungen und die damit einhergehende Vernichtung von Existenzen. Das wäre ein viel sinnvollerer Ansatz, Kritik an den Maßnahmen zu äußern.

  7. #3626
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Es gibt ja auch Ärzte, die für 50 Euro Atteste ohne jegliche Untersuchung ausstellen. Aber es macht bestimmt niemand Profit davon, das sind nur die anderen.

    Masken tragen ist doch wirklich das kleinste Problem, das wir haben (zumindest in dem Umfang, indem sie bisher überwiegend vorgeschrieben waren). Auch wenn gerne tote Kinder etc. erfunden werden, für die meisten Menschen ist es höchstens unbequem, ab und zu mal eine tragen zu müssen - und damit reiner Egoismus. Das tatsächliche Problem sind doch die Schließungen von Geschäften/Restaurants/Veranstaltungen und die damit einhergehende Vernichtung von Existenzen. Das wäre ein viel sinnvollerer Ansatz, Kritik an den Maßnahmen zu äußern.
    Die Toten Kinder sind ja nicht erfunden. Es wurden nur echte Tragödien genommen zur Instrumemtalisierung und ohne Belege und völlig unsinnig behauptet das die Maske Schuld war.

  8. #3627
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Hier ein kirzes Video über Patienten mit Langzeitschäden nach der Erkrankung. Dies verdeutlicht umso mehr wie wichtig Maske und Abstand ist. Und vor allem woe wichtig der Zusammenhalt ist...aber dank diverser Egoisten nicht zu erreichen

    https://www.spiegel.de/gesundheit/co...RPU89NcCvtlFcJ

  9. #3628
    Halonat Halonat ist offline
    Avatar von Halonat

    Der Coronavirus

    Ab Mitternacht gilt in Irland die höchste Corona-Alarmstufe fünf, mit massiven Einschnitten im öffentlichen Leben. Die meisten Geschäfte müssen schließen, nur Läden zur Grundversorgung bleiben offen.

    Treffen mit anderen Haushalten in Innenräumen sind dann untersagt, Treffen draußen und Bewegung sind nur in einem Radius von fünf Kilometern erlaubt. Ausnahme: der Weg zur Arbeit oder Schule. Denn die Wirtschaft soll weitgehend geöffnet bleiben - wenngleich zuhause arbeiten muss, wer kann.
    Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/ir...kdown-103.html

    Das finde ich persönlich schon sehr krass. Wird vermutlich auch effektiv sein, aber hier reden wir ja schon von größeren Einschränkungen. Ich hoffe, dass uns das erspart bleibt. Umso wichtiger erscheint es mir, dass die aktuell geltenden Maßnahmen bei „uns“ in Deutschland eingehalten werden.

  10. #3629
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Der Coronavirus

    Influencer, 33, glaubte erst nicht an Corona – und starb dann am Virus
    https://www.welt.de/vermischtes/arti...und-starb.html
    „Ich war einer, der dachte, dass Corona nicht existiert ... bis ich krank wurde“, schrieb Fitness-Influencer Dmitriy Stuzhuk in seinem letzten Instagram-Posting. Dann starb der Ukrainer mit 33 Jahren an den Folgen der Krankheit.

    Das Schicksal des ukrainischen Instagram-Stars Dmitriy Stuzhuk bewegt derzeit nicht nur seine Fans: Der 33-Jährige wurde nach einem Urlaub in der Türkei positiv auf Covid-19 getestet – und starb wenig später an dem Virus.

    Die Erkrankung machte er selbst auf seinem Instagram-Account (1,1 Millionen Follower) publik. Er leide an Husten und Atembeschwerden, so der dreifache Vater. Später fügte er noch hinzu: „Ich war einer, der dachte, dass Corona nicht existiert ... bis ich krank wurde“, heißt es in dem Beitrag. Stuzhuk warnte weiter: „COVID-19 ist keine einfache Krankheit! Sie ist schwer.”
    Ein Trauriges unnötiges schicksal, mir tut seine Familie leid.

  11. #3630
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Hab das bereits auf fokus.de gesehen, hab mich aber gegen nen post entschieden.

    IN China ist jetzt ein Schweine Corona Virus aufgetaucht.

    https://m.focus.de/wissen/natur/sads..._12539786.html

  12. #3631
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Coronavirus

    Zitat Halonat Beitrag anzeigen
    Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/ir...kdown-103.html

    Das finde ich persönlich schon sehr krass. Wird vermutlich auch effektiv sein, aber hier reden wir ja schon von größeren Einschränkungen. Ich hoffe, dass uns das erspart bleibt. Umso wichtiger erscheint es mir, dass die aktuell geltenden Maßnahmen bei „uns“ in Deutschland eingehalten werden.
    Eben. Wichtig wäre es doch das die Menschen sich hier einfach mal am Riemen reißen. Je mehr sie das machen umso schneller wird sich das wieder entspannen.

  13. #3632
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Halonat Beitrag anzeigen
    Das finde ich persönlich schon sehr krass. Wird vermutlich auch effektiv sein, aber hier reden wir ja schon von größeren Einschränkungen. Ich hoffe, dass uns das erspart bleibt. Umso wichtiger erscheint es mir, dass die aktuell geltenden Maßnahmen bei „uns“ in Deutschland eingehalten werden.
    im grunde das, was hier im ärz galt. sehe nix schockierend neues, aber lästig ist es.

  14. #3633
    Halonat Halonat ist offline
    Avatar von Halonat

    Der Coronavirus

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    im grunde das, was hier im ärz galt. sehe nix schockierend neues, aber lästig ist es.
    Stimmt schon, aber ich kann mich nicht erinnern, dass wir einen 5km-Radius vorgegeben bekommen haben.

    Ansonsten hast du Recht (https://www.bundesregierung.de/breg-...-virus-1733310) hab ich scheinbar schon wieder vergessen bzw. nicht so krass empfunden, wie es da steht.

  15. #3634
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Interview mit dem Landrat des Berchteagardener Land. Zwei Punkte die ich daraus wichtig finde:

    Wie gehen die Menschen damit um?

    Kern: Insgesamt mit viel Verständnis. Hin und wieder bekomme ich natürlich auch mal Informationen, dass es vereinzelt Unzufriedenheit gibt. Aber ihre Gesundheit ist den meisten Menschen sehr viel wert

    Kern: Zentral sind die Worte Freiwilligkeit und Solidarität. Der normale Menschenverstand sagt uns, dass wir uns jetzt alle einschränken müssen. Ich gehe daher davon aus, dass die Menschen sich an die Vorgaben halten.


    https://www.spiegel.de/panorama/gese...RPU89NcCvtlFcJ

  16. #3635
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Oder aber, man gibt 5G die Schuld.

    https://www.derstandard.at/story/200...ten-zerstoeren
    Fritz scheint voller Tatendrang. Er habe sich "gestern die 5G-Masten mal genauer angeschaut". Genauer heißt in dem Fall, er hat ein Foto aus der Ferne gemacht und präsentiert das nun stolz über 140 anderen Mitgliedern einer Telegram-Gruppe. Die geschlossene Gruppe ist, glaubt man ihrem Namen, damit beschäftigt, gemeinsam zu "erwachen". Gegründet hat sie Jennifer Klauninger, jene Frau, gegen die die Staatsanwaltschaft aktuell wegen Verhetzung ermittelt, weil sie im September eine Regenbogenflagge mit Herz auf offener Bühne zerrissen hat. Klauninger organisierte Protestveranstaltungen von Corona-Leugnern nach dem Vorbild der deutschen "Querdenker". Vor fünf Jahren machte sie sich noch gegen die Aufnahme von Flüchtlingen stark und gründete die rechtsextreme Partei des Volkes.

    "Ihr seid kein Teil unserer Gesellschaft", schrie Klauninger beim Zerreißen der Fahne, in der sie das Logo von Pädophilen zu erkennen glaubte. Jener Teil der Gesellschaft, der sich mit ihr in der besagten Telegram-Gruppe austauscht, hat aber derzeit andere Sorgen und Pläne. Fritz hat nämlich entdeckt: "Jeder Mast hat in der Mitte eine Leiter."

    Ein anderes Gruppenmitglied, dessen Profilbild statt eines Gesichts das große Q der QAnon-Verschwörungstheoretiker zeigt, ist besorgt und gibt zu bedenken: "Das schon ... aber wie kommst du auf das Hausdach?" Doch Fritz ist guter Dinge: "Es gibt genug Maßten (sic!) ohne Dächer." Und ein gewisser "dorado" und er hätten auch schon eine Idee "wegen den Kirchtürmen". Und Fritz gibt zu bedenken: Wenn "es" alle gleichzeitig machen, habe die Polizei, die er mit "P" abkürzt, "auch nicht genügend Ressourcen, um all dem nachzugehen". Er will, dass alle "einfach raufgehen, die 5G-Paneele abmontieren", und zwar "österreichweit" gleichzeitig zu einem "bestimmten Datum".
    [...]
    Aber warum haben Corona-Leugner ein Problem mit Mobilfunkmasten? Unter Verschwörungstheoretikern kursiert neben vielen anderen bizarren Mythen auch jener, dass Covid-19 aus einem ganz bestimmten Grund erfunden wurde: um von einem sogenannten 5G-Syndrom abzulenken. Der deutsche Verfassungsschutz war schon im Frühling mit kruden Theorien darüber befasst, dass in Wuhan Corona-Opfer eigentlich an der 5G-Strahlung verstorben seien.

    Dass China eine weit geringere 5G-Abdeckung hat als etwa Südkorea, ließ bei den Verschwörungstheoretikern offenbar wenig bis keine Nachdenklichkeit aufkommen. Europaweit kam es seit Ausbruch der Corona-Pandemie jedenfalls immer wieder zu Anschlägen auf Handymasten mit 5G-Antennen.
    Langsam könnte man den Eindruck gewinnen, Telegram ist echt nur für eine Sorte Mensch erfunden worden...

  17. #3636
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Passend dazu dieser Artikel der diese Art gut beschreibt.
    Wobei die Leute in deinem Post echte Idioten sind.
    Eine gewisse Frustration ist ja verständlich aber woher das kommt hier gut beschrieben:
    https://www.spiegel.de/psychologie/c...f-06c204a44bb0

  18. #3637
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Langsam könnte man den Eindruck gewinnen, Telegram ist echt nur für eine Sorte Mensch erfunden worden...
    fragt man sich ja schon fast ob es sinnvoll wäre die gesamte gruppe in 3 bussen in ein KZ zu karren um ihnen mal aufzuzeigen was für ein privileg es ist, in einem land und zu einer zeit zu leben in dem/der man wegen vermeintlich geistiger degeneration oder anderen meinungen nicht liquidiert wird.

    aber wahrscheinlich kommen dann nur holocaust-leugnereien

    ja guess what fritz, die leitern sind für wartungen da und auf hausdächer kommt man auch ohne probleme. soll ja sowas wie fenster und türen geben.

  19. #3638
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Hier ein kirzes Video über Patienten mit Langzeitschäden nach der Erkrankung. Dies verdeutlicht umso mehr wie wichtig Maske und Abstand ist. Und vor allem woe wichtig der Zusammenhalt ist...aber dank diverser Egoisten nicht zu erreichen

    https://www.spiegel.de/gesundheit/co...RPU89NcCvtlFcJ
    Ist natürlich ein Paradebeispiel um Stimmung gegen Maskenverweigerer zu machen, von daher super den Job erledigt.
    Das ist das kleine 1 * 1 um leichtgläubige sofort zu überzeugen, man nimmt sich den schlimmsten anzunehmenden Fall dessen Wahrscheinlichkeit 0,001% beträgt und stellt es so hin als wäre die breite Masse von sowas betroffen.
    Nice play


    Leute, wir sollten uns für immer einsperren, die Grippe löst Folgeschäden wie Alzheimer und Depressionen aus
    https://www.medica.de/de/News/Archiv...Langzeitfolgen

    Wer schon einmal eine Grippe hatte, weiß, wie sehr das Denkvermögen im akuten Stadium leidet. Doch das Gehirn könnte auch lange nach einer Infektion noch beeinträchtigt sein.

    "Es ist bekannt, dass das Gehirn auf Infekte reagiert, aber bisher hat noch niemand untersucht, was danach passiert", sagt der TU-Braunschweig-Forscher Prof. Martin Korte. Dabei wisse man schon seit vielen Jahren, dass sich gerade ältere Menschen oft nur schwer von einer Grippe erholten und noch längere Zeit danach desorientiert sein können. Virusinfektionen stehen zudem im Verdacht, verschiedene neurologische Erkrankungen wie die Alzheimer-Krankheit und Depressionen auslösen oder fördern zu können.

    Die Testmäuse zeigten noch 30 Tage nach Infektionen mit H7N7- und H3N2-Viren Einschränkungen bei Lern- und Gedächtnisaufgaben sowie strukturelle Veränderungen an Nervenzellen Gehirn, zum Beispiel eine kleinere Synapsenzahl. Erst nach 120 Tagen waren keine Veränderungen mehr messbar. "Auf die Lebenserwartung eines Menschen hochgerechnet, würde der Erholungsprozess einige Jahre dauern", sagt Michaelsen-Preusse. Besonders erstaunt waren die Forscherinnen und Forscher darüber, dass auch der Stamm H3N2 Nachwirkungen hatte, obwohl er gar nicht im Gehirn aktiv ist. Der H1N1 Virus dagegen, ebenfalls nicht gehirngängig, hatte keine Langzeitfolgen.

    Ist schon geil wie Politik und Medien mit "Langzeitschäden" Panik in der Bevölkerung auslösen wollen und dabei unterschlagen, das JEDE Viruserkrankung sowas auslösen kann und das kein Corona-Ding ist


    Was machen wir denn jetzt mit all den Viren und Bakterien da draußen, die alle Langzeitschäden auslösen können? Da fällt mir spontan nur der Schutzbunker ein


    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Hab das bereits auf fokus.de gesehen, hab mich aber gegen nen post entschieden.

    IN China ist jetzt ein Schweine Corona Virus aufgetaucht.

    https://m.focus.de/wissen/natur/sads..._12539786.html
    sag ich ja. Das wird immer wieder passieren. Wenn wir den Zirkus mitmachen können wir jedes Jahr für jeden neuen Virus einen Lockdown machen.

  20. #3639
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Passend dazu dieser Artikel der diese Art gut beschreibt.
    Wobei die Leute in deinem Post echte Idioten sind.
    Eine gewisse Frustration ist ja verständlich aber woher das kommt hier gut beschrieben:
    https://www.spiegel.de/psychologie/c...f-06c204a44bb0
    Bei der Corona-Maske ist das genaue Gegenteil der Fall: Die individuelle Identität wird einer Uniformierung, einer Gleichschaltung, einer Einebnung von Unterschieden unterworfen. Der Eingriff in den Selbstausdruck unserer Persönlichkeit wird als persönlicher Angriff, als narzisstische Kränkung empfunden.
    D.h. man empfindet die Maske umso mehr als Freiheitsberaubung, desto mehr narzistische Tendenzen man aufweist? Das könnte Sinn ergeben.

  21. #3640
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Ich befürchte, es gibt in November einen großen Lockdown.

    Vermutlich 2-3 Wochen lang und noch vor Dezember.

    Grund: Das Weihnachtsgeschäft.

    Die Corona Zahlen steigen und steigen (leider auch die totenzahlen) und gerade in Weihnachtgeschäft kann man Corona nicht gebrauchen.

    So wird es vermutlich einen kurzen Lockdown geben, damit die meisten Menschen ihre Infektion durchleben zu lassen und die Zahl der Corona Infektionszahlen zu senken, damit es deutlich geringere Zahlen sind zum wichtigen Weihnachtsgeschäft.

    Das ist allerdings nur meine persönliche Theorie.

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...