Seite 183 von 294 ErsteErste ... 163173182183184193203 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.641 bis 3.660 von 5873
  1. #3641
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Der Coronavirus

    dabei kann man die maske so schön als werbeplattform für den geistigen dünnschiss nutzen. kommt halt auch anscheinend niemand drauf. oder ich achte nicht genug darauf :hm:

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3642
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Ich befürchte, es gibt in November einen großen Lockdown.

    Vermutlich 2-3 Wochen lang und noch vor Dezember.
    Von mir aus sollen sie das machen. Hätte nix dagegen, in der kälteren Jahreszeit wieder im Home Office zu arbeiten und nicht in die Kälte raus zu müssen.

  4. #3643
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Der Coronavirus

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Von mir aus sollen sie das machen. Hätte nix dagegen, in der kälteren Jahreszeit wieder im Home Office zu arbeiten und nicht in die Kälte raus zu müssen.
    Ist ja schön das der ein oder andere das als Vorteil sieht, für die Allgemeinheit allerdings ist das immer noch das Worst Case Szenario. Kitas und Schulen geschlossen --> Alleinerziehende/Beschäftigte. Schließung der Seniorenheime und KKHs? --> Angehörige. Reisebeschränkungen? --> Beschäftigte im Tourismus und artverwandtes. Schließung des Einzelhandels? --> Branchenangehörige.

    Ich denke so salopp sollten wir damit nicht umgehen, auch wenn man selbst nicht davon betroffen ist. Soviel Allgemeinsinn sollte rudimentär bei jedem vorhanden sein.

    Wenn ein Lockdown unumgänglich ist, wäre die zweite Dezemberhälfte aufgrund der Feiertage und den ohnehin eingereichten Urlauben optimal. Somit würde man die Auswirkungen auf die Wirtschaft und das soziale Miteinander zwar nicht komplett negieren, aber immerhin bestmöglich minimieren. Außerdem hoffe ich sehr, dass an den Feiertagen endlich mal jeder mit dem ***** zu Hause bleibt und sich so etwas wie Ischgl nicht wiederholt.

  5. #3644
    Riley Riley ist gerade online
    Avatar von Riley

    Der Coronavirus

    Zitat Der Schmied von Kochel Beitrag anzeigen
    Wenn ein Lockdown unumgänglich ist, wäre die zweite Dezemberhälfte aufgrund der Feiertage und den ohnehin eingereichten Urlauben optimal. Somit würde man die Auswirkungen auf die Wirtschaft und das soziale Miteinander zwar nicht komplett negieren, aber immerhin bestmöglich minimieren. Außerdem hoffe ich sehr, dass an den Feiertagen endlich mal jeder mit dem ***** zu Hause bleibt und sich so etwas wie Ischgl nicht wiederholt.
    Endlich mal eine gute Ausrede um aus den nervigen Verwandtschaftsbesuchen an den Feiertagen rauszukommen!

  6. #3645
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Der Coronavirus

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Endlich mal eine gute Ausrede um aus den nervigen Verwandtschaftsbesuchen an den Feiertagen rauszukommen!
    Habe ich genauso bereits eingeleitet, bleibt aber unter uns bitte.

  7. #3646
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Der Coronavirus

    Du, ich habe eigentlich auch kein wirkliches Interesse an einem Lockdown und die damit einhergehenden Folgen. Aber anders als mit einer gehörigen Portion Zynismus kann ich die aktuelle Lage auch nicht mehr sehen.

    Mir geht alles nur noch gewaltig auf den Keks. Auf der einen Seite werden von einem Herrn Söder gravierende Maßnahmen durch die Presse getrieben, während auf der anderen Seite die Gemeinden diskutieren wie sie ja noch ihre Weihnachtsmärkte durchbringen können. Auf der einen Seite sollen wir Abstand halten und auf unsere Gesundheit achten, während wir andererseits seit Wochen wieder mit mehr als zehn Leuten gleichzeitig im Büro hocken und jeder fröhlich am Husten und Rumrotzen ist.

    Irgendwo platzt einem selbst dann auch die Hutschnur und man fängt an, sich eine bessere Situation für sich selbst zu wünschen. Bei all dem Geschwafel um "Wir müssen jetzt Menschlichkeit beweisen und zusammenhalten" und "Achtet auf eure Mitmenschen" sollte man nicht vergessen, dass auch die menschliche Psyche irgendwann an ihre Grenzen kommt und dieser Zustand irgendwann nicht mehr tragbar ist beziehungsweise man einfach ermattet.

  8. #3647
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Der Coronavirus

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Irgendwo platzt einem selbst dann auch die Hutschnur und man fängt an, sich eine bessere Situation für sich selbst zu wünschen. Bei all dem Geschwafel um "Wir müssen jetzt Menschlichkeit beweisen und zusammenhalten" und "Achtet auf eure Mitmenschen" sollte man nicht vergessen, dass auch die menschliche Psyche irgendwann an ihre Grenzen kommt und dieser Zustand irgendwann nicht mehr tragbar ist beziehungsweise man einfach ermattet.
    Ja, es ist anstrengend. Allerdings halte ich unsere Beschwerden für Jammern auf hohem Niveau. Dem Menschen traue ich - vor allem in Hinblick auf historische Ereignisse mit Auswirkungen auf die Bevölkerung - für deutlich leidensfähiger. Nicht das ich mir das wünsche, aber Vergleich macht nicht immer unglücklich.

  9. #3648
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Der Coronavirus

    Zitat Der Schmied von Kochel Beitrag anzeigen
    Ja, es ist anstrengend. Allerdings halte ich unsere Beschwerden für Jammern auf hohem Niveau. Dem Menschen traue ich - vor allem in Hinblick auf historische Ereignisse mit Auswirkungen auf die Bevölkerung - für deutlich leidensfähiger. Nicht das ich mir das wünsche, aber Vergleich macht nicht immer unglücklich.
    Ja gut, im Vergleich auf die Vergangenheit bzw. allein die letzten hundert Jahre geht es uns trotzdem noch gut, das stimmt.
    Ich kann in dem Fall nur für mich reden, mit psychischen Vorerkrankungen ist es definitiv ein Drahtseilakt, die aktuelle Zeit mit all ihren Gegebenheiten zu meistern.

    Wie du aber schon sagtest, der Mensch ist leidensfähiger. In Zeiten, in denen es nicht so läuft, sieht man aber erfahrungsgemäß meisten nur die schlechten Dinge und steigert sich da rein. Ich könnte mir vorstellen, dass das bei vielen aktuell auch eine Rolle spielt.

  10. #3649
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    Der Coronavirus

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Auf der einen Seite sollen wir Abstand halten und auf unsere Gesundheit achten, während wir andererseits seit Wochen wieder mit mehr als zehn Leuten gleichzeitig im Büro hocken und jeder fröhlich am Husten und Rumrotzen ist.
    das ist für diese Jahreszeit aber normal, den Stinknormalen Schnupfen gibt es noch immer.


    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Irgendwo platzt einem selbst dann auch die Hutschnur und man fängt an, sich eine bessere Situation für sich selbst zu wünschen. Bei all dem Geschwafel um "Wir müssen jetzt Menschlichkeit beweisen und zusammenhalten" und "Achtet auf eure Mitmenschen" sollte man nicht vergessen, dass auch die menschliche Psyche irgendwann an ihre Grenzen kommt und dieser Zustand irgendwann nicht mehr tragbar ist beziehungsweise man einfach ermattet.
    davor warnen Profis schon seit Beginn der Pandemie, wurde nur von allen als Unsinn abgetan und nicht weiter beachtet.


    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Ja gut, im Vergleich auf die Vergangenheit bzw. allein die letzten hundert Jahre geht es uns trotzdem noch gut, das stimmt.
    Ich kann in dem Fall nur für mich reden, mit psychischen Vorerkrankungen ist es definitiv ein Drahtseilakt, die aktuelle Zeit mit all ihren Gegebenheiten zu meistern.
    nun man kann die damalige Zeit definitiv nicht mit der heutigen vergleichen. Wir leiden auf ganz andere Arten als unsere Vorgänger, das abzutun nur weil es damals Weltkriege gab ist alles andere als richtig, wenn es einem nicht gut geht, geht es einem nicht gut ob da Leute in Afrika verhungern oder ob im Weltkrieg Soldaten gefallen sind ist da zweitranging. Ein Selbstmord zeigt ja auch sehr gut wie schlimm seelisches Leid sein kann.

  11. #3650
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @MiZassaro ist bei uns nicht anders.

    Unser Weihnachtsmarkt soll stattfinden, allerdings nun über die Innenstadt verteilt statt massiv wie sonst.

  12. #3651
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Der Coronavirus

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    davor warnen Profis schon seit Beginn der Pandemie, wurde nur von allen als Unsinn abgetan und nicht weiter beachtet.
    Was für ein Strohmann
    Von anfang an wurde dieser Aspekt der aktuellen Situation ernst genommen. Dafür reicht ein kleiner Blick in diesen Thread.

  13. #3652
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    Der Coronavirus

    Mich beschleicht dieses ungute Gefühl, dass am Freitag beschlossen wird, dass die Schulen in NRW am Montag nicht wie gewohnt öffnen dürfen, aber die Schulen ja immerhin das Wochenende Zeit haben, sich ein Konzept zu überlegen. :<

  14. #3653
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Nochmal zum Thema Lockdown.

    Da stellt sich die große Frage, was ist schlimmer, wenn 2-3 die Wirtschaft ruht oder wenn das große Weihnachtsgeschäft ausfällt.

    Aber ein Gedanke ist hierbei auch zu beachten.

    Nämlich, wie stark das Weihnachtsgeschäft dieses Jahr werden wird.

    Denn wenn viele Leute Angst um Job Verlust haben dürften viele Weihnachtsgeschenke vielleicht geringer werden als üblich.

  15. #3654
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Die Deutschen sind lernunfähig.
    Warum?
    War heute einkaufen. Klopapier, Zucker und Mehl sind wieder ausverkauft.

    Aber das ist gleichzeitig der Beweis, dass die Bevölkerung an den Beginn der zweiten Welle glaubt. Nimm dies, Querdenker!

    Zum Glück hat Hakle einen Automaten für Notfälle aufgestellt: https://www1.wdr.de/nachrichten/rhei...ldorf-100.html

  16. #3655
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Spahn wurde positiv getestet.

    https://www.spiegel.de/politik/deuts...RPU89NcCvtlFcJ


    Ich wette das die Leugner-Spacken sich schön drüber freuen

  17. #3656
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Spahn wurde positiv getestet.

    https://www.spiegel.de/politik/deuts...RPU89NcCvtlFcJ


    Ich wette das die Leugner-Spacken sich schön drüber freuen
    Dürfte da nicht das Kartenhaus zusammenfallen, der Leugner?
    Ich meine grade Spahn wird neben Merkel als DER Verursacher der Verschwörung bezeichnet. Und ausgerechnet er bekommt Corona? Warum sollte sich jemand damit infizieren, der das in die Wege geleitet hat?

  18. #3657
    Dark E Dark E ist offline
    Avatar von Dark E

    Der Coronavirus

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Dürfte da nicht das Kartenhaus zusammenfallen, der Leugner?
    Ich denke, so leicht fällt das Kartenhaus leider nicht zusammen.
    Viele von denen glauben, das sei nur gespielt.

  19. #3658
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Der Coronavirus

    DAMIT Es so aussieht als würde es auch die großßen treffen können. ist natürlich nur vorgeschoben und die wunderheilung folgt alsbald.


  20. #3659
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Zum Glück hat Hakle einen Automaten für Notfälle aufgestellt: https://www1.wdr.de/nachrichten/rhei...ldorf-100.html
    Ich glaube ich stelle mich am Wochenende am Automaten hin und frag jeden der dort Klopapier holt ob er oder sie so großen Hunger hat das man schon Klopapier fressen muss.

  21. #3660
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Spahn wurde positiv getestet.

    https://www.spiegel.de/politik/deuts...RPU89NcCvtlFcJ


    Ich wette das die Leugner-Spacken sich schön drüber freuen
    Jaja, und da hat er sich doch erst vor ein paar Tagen medienwirksam gegen Grippe impfen lassen!? "Grippeschutzimpfung verursacht Covid19!" Da waren ein paar Gates-Chips im Impfserum wohl vorher noch bei der "klinischen Untersuchung" des Corona-Impfstoffs im Einsatz. SO SIEHT'S DOCH AUS!!!!!!

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...