Seite 281 von 335 ErsteErste ... 261271280281282291301 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.601 bis 5.620 von 6699
  1. #5601
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Der Coronavirus

    @Jonny Knox
    Ich habe nur die Statistik angesehen. Wenn mann also die 734 Tote dazu rechnet hat mann natürlich dann im Vergleich zu den anderen jahren eine leichte übersterblichkeit. Wenn du aber so genau bist musst du auch den Bevölkerungszuwachs mit einbrechen. Ebenso das es mehr ältere Menschen im Risiko Bereich gibt. Also kann mann nicht von einer Übersterblichkeit reden.

    Der Coronavirus
    https://ec.europa.eu/eurostat/de/

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #5602
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Der Coronavirus

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Bei uns hatte ein Mitarbeiter direkten Kontakt zu einen auf Corona positiv getesteten Kollegen. Da ich jeden Tag mit ihn gefahren bin, wurde mir die große Ehre zuteil nun ein Testzentrum zu besuchen, und so lange zuhause zu bleiben bis das Ergebnis bekannt ist. Endlich mal Urlaub
    In so einem Fall kommen die eigentlich zu dir nach Hause um dich zu testen. Ich nehme mal an sie haben erst den Mundabstrich gemacht und dann den Nasenabstrich und nicht umgekehrt?

  4. #5603
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    @Jonny Knox
    Ich habe nur die Statistik angesehen. Wenn mann also die 734 Tote dazu rechnet hat mann natürlich dann im Vergleich zu den anderen jahren eine leichte übersterblichkeit. Wenn du aber so genau bist musst du auch den Bevölkerungszuwachs mit einbrechen. Ebenso das es mehr ältere Menschen im Risiko Bereich gibt. Also kann mann nicht von einer Übersterblichkeit reden.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20210106-WA0002.jpg 
Hits:	20 
Größe:	117,7 KB 
ID:	194529
    https://ec.europa.eu/eurostat/de/
    Norwegen, Schweden, eh alles das gleiche.

  5. #5604
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Norwegen, Schweden, eh alles das gleiche.
    War nicht meine Absicht bevor ich das wieder unterstellt bekomme. Das ist schon ne deutliche Steigerung. Gerade die gefahrengruppen sind deutlich gestiegen.
    Der Coronavirus

  6. #5605
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    War nicht meine Absicht bevor ich das wieder unterstellt bekomme. Das ist schon ne deutliche Steigerung. Gerade die gefahrengruppen sind deutlich gestiegen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20210106-WA0004.jpg 
Hits:	22 
Größe:	120,2 KB 
ID:	194530
    Wenn man die altersbedingte Risikogruppe des RKI heranzieht, die bei 50 Jahren beginnt, dann beträgt der Zuwachs 2020 zum bisherigen Jahr mit der höchsten Sterblichkeit (2018) 2,65 % bei einer - hochgerechneten - Übersterblichkeit zu eben jenem Jahr mit 3,22%. Also hätte man immernoch eine Übersterblichkeit. Zumal die Bevölkerung in absoluten Zahlen mehrheitlich in den niedrigeren Risikogruppen (0-49 Jahre) zugelegt hat, wodurch diese Gruppe auch proportional weniger von Corona und vielen anderen Todesursachen betroffen ist, die meist erst altersbedingt auftreten.

    Man kann das natürlich noch bis ins kleinste Detail zerlegen, was aber derzeit wenig zielführend ist, solange man keine abschließenden tatsächlichen Todeszahlen hat. Und dann kann/müsste man sich die Verteilung auf die Altersgruppen und Todesursachen anschauen, bevor man ein abschließendes Urteil darüber fällt, wie viele Menschen durch Corona mehr gestorben sind und ob eben eventuell auch Menschen wegen freiwilligen/empfohlenen Maßnahmen weniger gestorben sind.

    Definitive Aussagen zur Übersterblichkeit lassen sich derzeit nicht treffen, es tendiert aber dazu, dass es sehr wohl eine corona-bedingte Übersterblichkeit gegeben hat. Zumindest deuten die derzeit verfügbaren Zahlen mit hoher Wahrscheinlichkeit darauf hin. Deshalb finde ich es dann schlicht irreführend bzw. falsch, zu behaupten, es gäbe defintiv keine Übersterblichkeit.

    Und dann gilt noch immer, was sogar @Bieberpelz hier mal geschrieben hat: Deutschland ist nicht mit Schweden vergleichbar. Allein das Ruhrgebiet hat auf 1% der Fläche Schwedens 50% der Einwohner. Die Bevölkerungsdichte ist im Schnitt in Deutschland 10 Mal so hoch, wie in Schweden. Da ist es doch logisch, dass man in einem dichtbevölkerten Land ganz andere Maßnahmen setzrn muss, als in einem Land, in dem man alle 30 Minuten mal ein anderes Auto auf der Straße sieht.

  7. #5606
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    War nicht meine Absicht bevor ich das wieder unterstellt bekomme. Das ist schon ne deutliche Steigerung. Gerade die gefahrengruppen sind deutlich gestiegen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20210106-WA0004.jpg 
Hits:	22 
Größe:	120,2 KB 
ID:	194530
    Die Schweden hatten im vorigen Jahr eine sehr milde Grippesaison. Dadurch müsste es eigentlich eine deutliche Untersterblichkeit in der Statistik geben, nach den starken Grippejahren zuvor.
    Wenn da nicht Covid wäre.

    Siehe hier: https://www.folkhalsomyndigheten.se/...son/?pub=80782

  8. #5607
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Neues von den Schulen:

    Ein paar Wissbegierige haben mal geprüft, was in den Schulen so abgeht.

    Bei uns wurden die Schulen vor drei Wochen dicht gemacht. Die Inzidenz bei den Schülern hat sich halbiert.

    Als in Österreich Mitte November die Schulen geöffnet wurden, hat sich die Inzidenz unter Schülern verdreifacht.

    Nein! Doch! Oooh !

    Quelle 1: https://www.tagesschau.de/investigat...z-rki-101.html
    Quelle 2: https://oesterreich.orf.at/stories/3083781/

  9. #5608
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Sag ich seit November.

  10. #5609
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist gerade online

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Neues von den Schulen:

    Ein paar Wissbegierige haben mal geprüft, was in den Schulen so abgeht.

    Bei uns wurden die Schulen vor drei Wochen dicht gemacht. Die Inzidenz bei den Schülern hat sich halbiert.

    Als in Österreich Mitte November die Schulen geöffnet wurden, hat sich die Inzidenz unter Schülern verdreifacht.

    Nein! Doch! Oooh !

    Quelle 1: https://www.tagesschau.de/investigat...z-rki-101.html
    Quelle 2: https://oesterreich.orf.at/stories/3083781/
    Ist das verwunderlich? Da sitzen 30 Schüler im Zimmer, eng auf eng, und das Konzept für die Schulen lautet: Lüften. Und wenn einem mal kalt ist, vielleicht in die Hände klatschen, oder mal ne Kniebeuge machen.
    Und von dem Getummel in den Pausen zwischen der 2. und 3. Stunde, und der 4. und 5. Stunde braucht man überhaupt nicht reden. Da hätte man auch gleich Tomorrowland aufmachen können, hätte das selbe Ergebnis.

  11. #5610
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Der Coronavirus

    Man sollte mal auf countrymeters nachsehen dort stehen weiter unten die Zahlen für 2020 94941 Tote in 2020 für Schweden. Das entspricht ca. 9,35 Tote auf 1000 Einwohner. Das ist nicht wirklich mehr als in den letzten Jahren aber wen erzähl ich das hier. Und dazu kommt noch wie stark sich die Unterversorgung in den Heimen aufgrund der Panik auswirkt. Man hat das Gefühl ihr mögt die Angstmacher Nachrichten die ständig in den Medien statt finden. Mir geht es eher um Verhältnismäßigkeit. Wie viel Schaden alleine der lockdown in armen Ländern verursacht hat. Wie viel Hungersnot und psychische Schäden dort verursacht wird. Wenn man das dann auf die ganze Welt betrachtet. Aber Hauptsache es wird darüber diskutiert wer den Impfstoff zuerst bekommt. Gibt genug Experten die davor warnen. Stempelt mann aber einfach als Verschwörungstheoretiker oder schwurbler ab.

  12. #5611
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Ist das verwunderlich? Da sitzen 30 Schüler im Zimmer, eng auf eng, und das Konzept für die Schulen lautet: Lüften. Und wenn einem mal kalt ist, vielleicht in die Hände klatschen, oder mal ne Kniebeuge machen.
    Und von dem Getummel in den Pausen zwischen der 2. und 3. Stunde, und der 4. und 5. Stunde braucht man überhaupt nicht reden. Da hätte man auch gleich Tomorrowland aufmachen können, hätte das selbe Ergebnis.
    Das ist ja mit das blödeste was passiert ist. 9 Monate ist da nichts passiert. Keine Aufrüstung der digitalen Infrastruktur. Das wäre definitiv machbar gewesen wenn ich sehe wie das bei unserem Konzern, einem Privaten, gewuppt wurde innerhalb ein paar Tage. Unterweisung in Zoom o.ä. für die Lehrer und fertig ist die Wurst.

  13. #5612
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Man sollte mal auf countrymeters nachsehen dort stehen weiter unten die Zahlen für 2020 94941 Tote in 2020 für Schweden. Das entspricht ca. 9,35 Tote auf 1000 Einwohner. Das ist nicht wirklich mehr als in den letzten Jahren aber wen erzähl ich das hier.
    Immernoch die meisten zumindest mal der letzten 5 Jahre, die ich anhand deiner beiden Bilder mal ausgerechnet habe. Nicht immer viel Unterschied, ja. Aber mit "es gibt keine Übersterblichkeit, obwohl Schweden kaum verpflichtende Maßnahmen gesetzt hat" will man ja offensichtlich darauf hinaus, dass das Virus nicht sonderlich gefährlich ist. Und dazu muss man sich eben nicht nur die Gesamtsterbefälle anschauen, sondern auch wie viele Covid19 zugeschrieben werden, wie viele Tote es in anderen Bereichen weniger gab (z.B. eben 2020 auch eine sehr schwache Grippesaison) etc. Dann wird man nämlich auch sehen, obmehr oder weniger besonders alte menschen gestorben sind, ob also "nur die sterben, die sowieso bald gestorben wären", oder ob es auch unter den Alten Übersterblichkeit gegeben hat.

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Man hat das Gefühl ihr mögt die Angstmacher Nachrichten die ständig in den Medien statt finden.
    Wenn du das Gefühl hast, dass die Medien Angst verbreiten, dann empfindest du das vllt selbst einfach als Angst?

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Wie viel Schaden alleine der lockdown in armen Ländern verursacht hat. Wie viel Hungersnot und psychische Schäden dort verursacht wird.
    Ja, wie viel denn? Gibt es dazu schon verlässliche Erhebungen? Oder ist das reine Angstmache von dir?

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Aber Hauptsache es wird darüber diskutiert wer den Impfstoff zuerst bekommt. Gibt genug Experten die davor warnen. Stempel mann aber einfach als Verschwörungstheoretiker oder schwurbler ab.
    Ja, warum soll man darüber nicht diskutieren? Wenn nicht genug für alle, die wollen, da ist, muss man ja darüber diskutieren.

    Gibt auch genug (und vermutlich weitaus mehr), die nicht davor warnen. Kommt eben immer auf die Argumente an. Und ich habe noch keins gesehen, das nicht widerlegt werden konnte.

  14. #5613
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Der Coronavirus

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    In so einem Fall kommen die eigentlich zu dir nach Hause um dich zu testen. Ich nehme mal an sie haben erst den Mundabstrich gemacht und dann den Nasenabstrich und nicht umgekehrt?
    Nein, es war so:

    Zuerst wurde der Kollege von zuständigen Behörde angerufen und darauf aufmerksam gemacht das sein Mitbewohner Corona hat. Daraufhin soll er sich für 10 Tage nun in Quarantäne begeben. Ich habe es erst etwas später erfahren, habe dann meinen Vorgesetzten informiert das ich mit ihn jeden Tag zusammen im Zug zur Arbeit fahre. Die haben sich dann ca. 1 Stunde beraten und dann entschieden mich zu eines der Teststationen zu schicken. Bin dann dort hingefahren und musste nur einen Mund/Rachenabstrich machen. Letztes Jahr hatte ich im November schon mal einen Test, da war es allerdings erst Mund und dann Nasenabstrich, welchen ich allerdings bei mir selbst durchführen musste
    Jedenfalls bin ich erstmal nun so lange befreit, bis ich das Testergebnis habe, das war so ein 24-Stunden Test, irgendein Premium Scheiß für 59,00€.

  15. #5614
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Nein, es war so:

    Zuerst wurde der Kollege von zuständigen Behörde angerufen und darauf aufmerksam gemacht das sein Mitbewohner Corona hat. Daraufhin soll er sich für 10 Tage nun in Quarantäne begeben. Ich habe es erst etwas später erfahren, habe dann meinen Vorgesetzten informiert das ich mit ihn jeden Tag zusammen im Zug zur Arbeit fahre. Die haben sich dann ca. 1 Stunde beraten und dann entschieden mich zu eines der Teststationen zu schicken. Bin dann dort hingefahren und musste nur einen Mund/Rachenabstrich machen. Letztes Jahr hatte ich im November schon mal einen Test, da war es allerdings erst Mund und dann Nasenabstrich, welchen ich allerdings bei mir selbst durchführen musste
    Jedenfalls bin ich erstmal nun so lange befreit, bis ich das Testergebnis habe, das war so ein 24-Stunden Test, irgendein Premium Scheiß für 59,00€.
    Also du musstest einen Test selbst zahlen, den deine Arbeit "angeordnet" hat? o.O

  16. #5615
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @Blizzard_Black Ja da hätte man bessere Konzepte entwickeln müssen.

    Hans schon mehrfach gesagt. Klassen halbieren. Schuljahr nicht nach Jahrgangsstufen abschließen sondern nsch schulstoff. Dann dauert ein Schuljahr eben von Sommer 20 bis Herbst 21 oder Winter 21.

  17. #5616
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Also du musstest einen Test selbst zahlen, den deine Arbeit "angeordnet" hat? o.O
    Ne, das bekomme ich schon wieder.

  18. #5617
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Coronaausbruxh in China.

    200 Infektionen.

    Maßnahmen:

    Kriegszustand ausgerufen.

  19. #5618
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Coronaausbruxh in China.

    200 Infektionen.

    Maßnahmen:

    Kriegszustand ausgerufen.
    Flauschig


    @Cao Cao eigentlich ist der Test kostenfrei. Zumindest in S-H wäre der Weg zum Gesundheitsamt (per Anruf natürlich), dass es Kontakt gab, der Normalfall gewesen. Und dann wie Valen sagte, kommen die nach Hause. In meinem Fall Überweisung vom Hausarzt und dann zum Test-Drive-in. Der Nasenabstrich blieb mir aufgrund meiner operierten Nase erspart. Ich hatte erst gestern wieder Möhrenstückchen in die Nase "verschluckt"... wie unangenehm muss das son Stäbchen erst sein. Hoffe jedenfalls dein AG hält da Wort.

  20. #5619
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Wundert mich auch. Das GA stellt fest ob du überhaupt in den engeren Kreis gehörst und zum Testen musst. Erst mit Anruf des GA ist es notwendig einen Abstrich zu machen. Natürlich steht es dem Arbeitgeber frei einen auf eigenen Kosten zu machen denke ich

  21. #5620
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Wundert mich auch. Das GA stellt fest ob du überhaupt in den engeren Kreis gehörst und zum Testen musst. Erst mit Anruf des GA ist es notwendig einen Abstrich zu machen. Natürlich steht es dem Arbeitgeber frei einen auf eigenen Kosten zu machen denke ich
    Zumal lassen die einen in so einem Verdachtsfall auch nicht noch durch die Gegend gondeln. Ich durfte auch nur selbst hin, weil ich ein Auto haben und das ganze via Drive in gemacht. Also ohne Aussteigen.

    Ich drücke dir, Cao auf jeden Fall alle Daumen, dass du nicht angesteckt worden bist.

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...