Seite 290 von 341 ErsteErste ... 270280289290291300310 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.781 bis 5.800 von 6801
  1. #5781
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Bevor diverse Leute was anderes posten:
    Die Impfung wird für Leute mit rheumatologischen Erkrankungen empfohlen.

    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...-Coronaimpfung

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #5782
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Das erste große Unternehmen mit der Modekette Adler hat für 2021 schon das Insolvenzverfahren eingeleitet. Ich bezweifle, dass die Anzahl der Insolvenzen in 2021 abnehmen wird.
    Mit einem großen ABER. Wer sich die Firmengeschichte ansieht, wird die Verfehlungen bei der Reaktion auf Online Märkte bemerken. Ähnlich wie bei Karstadt/Kaufhof hat man viel zu spät auf den Trend reagiert und sich bis heute nicht davon erholt. Das ist ein Punkt mit unglaublicher Relevanz im Einzelhandel. Will sagen, Unternehmen die vor Corona bereits in Schieflage waren, haut es im Moment als erste die Beine weg. Siehe Vapiano, um mal bei der Gastro zu bleiben.

  4. #5783
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @vieraugigerZyklop Wenn der Tote nach einen Verkehrsunfall stirbt und nur weil er Corona hatte als Corona Toter zählt, ist das auch für mich Blödsinn.
    @Dark Gamer Schon msn an Großraumbüros gedacht? Sind Fabriken schon zu?

  5. #5784
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    @vieraugigerZyklop Wenn der Tote nach einen Verkehrsunfall stirbt und nur weil er Corona hatte als Corona Toter zählt, ist das auch für mich Blödsinn.
    @Dark Gamer Schon msn an Großraumbüros gedacht? Sind Fabriken schon zu?
    Das wäre natürlich Blödsinn aber kam das so vor? Dieses krasse Beispiel?

  6. #5785
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Das wäre natürlich Blödsinn aber kam das so vor? Dieses krasse Beispiel?
    Siehe hier: https://correctiv.org/faktencheck/20...k-aufgenommen/

  7. #5786
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Hab ich von nen Therapeuten erzählt bekommen.

  8. #5787
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Der Coronavirus

    Die Debatte "mit-oder-an-Corona" ist doch semantischer Blödsinn. Jemand der diverse Vorerkrankungen hat, stirbt natürlich mit Corona, auch wenn Corona ihm am Ende den Rest gegeben hat ("an Corona gestorben"). Wenn meine Reifen abgefahren sind und ich deshalb nicht rechtzeitig vor dem Stauende bremsen kann, ist das auch keine Entweder-oder-Frage. Die Wahrscheinlichkeit an Corona zu sterben ist mit Vorerkrankungen höher und damit ist doch alles gesagt. Da brauch ich auch keinen neunmalklugen Waldschrat, der mir auf 10 Minuten gestrecht bei YouTube irgendwas vom Pferd erzählen will.

  9. #5788
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Der Coronavirus

    Jup
    Wenn du 100% brauchst um zu sterben ist es egal ob corona 99% davon gefüllt hat oder 1% es war am Ende der Auslöser.
    Vorallem da viele der Vorerkrankungen, welche das Risiko deutlich erhöhen, bei weitem kein Todesurteil darstellen(z. B. Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck) und man noch Jahrzehnte mit diesen Vorerkrankungen leben kann.

  10. #5789
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat Der Schmied von Kochel Beitrag anzeigen
    Ah ok. Danke aber wie ich mir dachtenist das nucht weiter erwähnenswert.
    Zitat Quietscheente Beitrag anzeigen
    Die Debatte "mit-oder-an-Corona" ist doch semantischer Blödsinn. Jemand der diverse Vorerkrankungen hat, stirbt natürlich mit Corona, auch wenn Corona ihm am Ende den Rest gegeben hat ("an Corona gestorben"). Wenn meine Reifen abgefahren sind und ich deshalb nicht rechtzeitig vor dem Stauende bremsen kann, ist das auch keine Entweder-oder-Frage. Die Wahrscheinlichkeit an Corona zu sterben ist mit Vorerkrankungen höher und damit ist doch alles gesagt. Da brauch ich auch keinen neunmalklugen Waldschrat, der mir auf 10 Minuten gestrecht bei YouTube irgendwas vom Pferd erzählen will.
    Der "Waldschrat" erzählt es ja nur weil es diese unsinnige Debatte gibt. Er hält es ja auch für Unsinn. Denn es ist egal ob Corona das sterben bescheunigt oder herbeigeführt hat.

  11. #5790
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Der Schmied von Kochel Beitrag anzeigen
    Mit einem großen ABER. Wer sich die Firmengeschichte ansieht, wird die Verfehlungen bei der Reaktion auf Online Märkte bemerken. Ähnlich wie bei Karstadt/Kaufhof hat man viel zu spät auf den Trend reagiert und sich bis heute nicht davon erholt. Das ist ein Punkt mit unglaublicher Relevanz im Einzelhandel. Will sagen, Unternehmen die vor Corona bereits in Schieflage waren, haut es im Moment als erste die Beine weg. Siehe Vapiano, um mal bei der Gastro zu bleiben.
    Natürlich sind die Unternehmen, die gerade entweder in Schieflage gelangt sind oder gerade versuchen, sich zu restrukturieren und neu auszurichten, die ersten, die in diesem Karussell fallen. Allerdings besteht Gesamtwirtschaftlich nunmal die Gefahr eines Domino-Effekts. Zu glauben, dass es in der Corona-Pandemie nur die Unternehmen erwischt, die ohnehin schwach auf der Brust sind, ist meiner Einschätzung nach zu kurz gedacht.
    Ich hab in der Betrachtungsweise noch dazu nur Deutschland ausgewählt. Europaweit bzw. in der Eurozone dürfte das Ganze Thema nochmal an Spannung gewinnen.

  12. #5791
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Eben.

    Selbst der Politik ist das klar.

    Sonst gäbe es ja keine Hilfen.

    Nur umsetzen muss sie ihre Versprechen.

  13. #5792
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    @Dark Gamer Schon msn an Großraumbüros gedacht? Sind Fabriken schon zu?
    die waren auch im März nicht geschlossen.


    Aber zu deiner anderen Aussage, du sagst das die meisten dort sterben wo es keine/schelchte Maßnahmen gibt, das stimmt aber nicht wenn wir nun schon die USA überholen.

  14. #5793
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Hier haben ein paar Erwachsene Der Wolf und die 7 Geißlein gespielt

    https://www.sueddeutsche.de/panorama...10113-99-07717

  15. #5794
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Der Coronavirus

    Das entscheidende ist der PCR-Test. Ist er positiv ist der verstorbene ein corona toter. Ob man eventuell an den vorerkrankungen gestorben ist spielt keine Rolle.

  16. #5795
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    Der Coronavirus

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Das entscheidende ist der PCR-Test. Ist er positiv ist der verstorbene ein corona toter. Ob man eventuell an den vorerkrankungen gestorben ist spielt keine Rolle.

    Wenn ein Mensch Vorerkrankungen hatte und eine Weile (mehrere Monate oder Jahre) mit diesen gelebt hat, dann an Corona erkrankt ist und durch das Zusammenspiel gestorben ist, ist doch klar, dass der zu den Corona-Toten gezählt wird.


    Ein Bekannter der Familie ist jetzt zum zweiten Mal erkrankt und diesmal verläuft es übler als beim ersten Mal. Papa hat jetzt Angst nochmal zu erkranken, da es beim ersten Mal schon so schlimm war, auch wenn die Wahrscheinlichkeit sehr gering sein soll. Wenn so etwas in deinem Umfeld passiert, spielen Zahlen auch keine große Rolle mehr..

  17. #5796
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    Der Coronavirus

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Wenn der Mensch jahrelange vorerkrankungen hat ist die Chance genau so hoch das die Person an der Grippe stirbt. So gut wie jeder weiß wie eine schwere Grippe sein kann. Laut RKI Statistiken Scheint die Grippe seit corona nämlich nicht mehr zu existieren.
    Für Personen, die Vorerkrankungen haben, die insbesondere die Atemwege betreffen, ist Corona noch deutlich gefährlicher. Kurzatmigkeit und Atemnot gehören zu den häufiger auftretenden Symptomen. Es müssen mehr Menschen mit Corona als mit einer Grippe an ein Beamtungsgerät.

    Edit: Geht es in deinem Beitrag jetzt darum, ob die Tests eine Aussage darüber erlauben, wie infektiös eine Person ist, ob eine Grippe jetzt so schlimm ist wie Corona, oder wie zuverlässig die Tests sind (wobei du zu Beginn jemanden zitiert hast, der die Tests gut findet und nur sagt, dass sie nichts über die Infektiosität aussagen)?

    Hab mir das Video nicht angesehen, aber.. Obst sind keine Menschen.

  18. #5797
    Batman94 Batman94 ist offline
    Avatar von Batman94

    Der Coronavirus

    Die Teststrategie sollte man zumindest mal überdenken.

  19. #5798
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    Der Coronavirus

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Im Text heißt es, man solle bei der Diagnose ebenfalls auf Symptome achten, nicht nur das Testergebnis. Bedeutet das, dass asymptomatische Übertragung damit auch in den Augen der WHO nicht mehr gilt?
    https://www.who.int/news/item/14-12-...-for-ivd-users

    Es steht sogar im Beipackzettel der PCR-Tests: Diese Test sind nur für Patienten mit Covid-Symptomen vorgesehen! Anscheinend schreiben sie die Wahrheit auf den Beipackzettel, um später nicht angeklagt werden zu können!
    https://www.epochtimes.de/wissen/bei...-a3370684.html

    Auch Das Ärzteblatt sagt dazu: „PCR-Tests sagen weder etwas darüber aus, ob ein Mensch krank noch ob er infektiös ist, d. h. andere mit COVID-19 anstecken kann. Sie stützen allein die Diagnostik bei bereits bestehender Erkrankung.“

    https://www.aerzteblatt.de/archiv/21...ion-Erkrankung

    Ohne PCR-Test gibt es praktisch keine Pandemie mehr.
    das ist doch schon seit Beginn der Pandemie klar, sie endet dann wenn Merkel und die Minister es sagen nicht früher und auch nicht später.

    Was wir gemacht haben ist für eine kleine Grippe alles an die Wand fahren. Erst will man gegen den Klimawandel ansteuern (übrigens super gemacht trotz Corona kräftig die Steuern erhöht, zumindest da ist man schnell und lässt sich nicht die Butter vom Brot holen) und jetzt will man einen Grippevirus ausrotten
    naja, wenn man nicht genug Probleme im Land hat macht man sie sich selbst, mit Merkel werden wir immer Krisen haben.

  20. #5799
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @Dark Gamer Wir ernten was wir sehen, nicht war?

    Viele haben zur Weihnachten ihre Familie getroffen. (Verständliche Geste der Regierung, doch Virologisch vermutlich Dummheit pur.)

    Fassen wir mal zusammen, die neuen Maßnahmen brauchen vermutlich 2-3 Wochen um zu wirken (sollten sie ausreichend sein), leider kam vorher Weihnachten und gleich danach Sylvester. Das bedeutet wegen dieser Ausnahmen des Lockdowns, ist es möglich, dass die Corona Infektionen daher nicht runtergehen konnten.

    Hoffen wir, dass sie nächste Woche runtergehen.


    Ähm in März Lockdown sollten doch alle NICHT SYSTEM RELEVANTE Betriebe schließen. Das Schließt die Bürojobs mit ein würde ich meinen viralen in Großraumbüros.

    Es gibt Dinge, die bei diesem Lockdown schärfer sind aber auch einige die noch nicht so scharf sind wie im März.


    Kleine Anmerkung zum Merkel Bashing.

    Was hat sie davon?

    Sie hat bereits ihren Rücktritt nsch dieser Amtsperiode erklärt.

    Man unterstellt ihr eine Diktatur, das wäre vermutlich die erste Diktatur, die von jemanden gestartet wird, der bereits seinen Rücktritt erklärt hat.

    Wo liegt das Motiv für diese Anschuldigungen?

    Geld?

    Unsere Politiker sind eh durch die Lobbyisten mit der Wirtschaft verbunden. Und die Wirtschaft ist größer als Big Pharma. Die Aktion wäre also ein Minus für unsere Politiker, die von der Wirtschaft profitieren.

    Macht? Sehe Merkels Ablenkung!

    Die Frage nsch einen echten Motiv bleibt unbeantwortet.

  21. #5800
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    @Dark Gamer Wir ernten was wir sehen, nicht war?

    Viele haben zur Weihnachten ihre Familie getroffen. (Verständliche Geste der Regierung, doch Virologisch vermutlich Dummheit pur.)

    Fassen wir mal zusammen, die neuen Maßnahmen brauchen vermutlich 2-3 Wochen um zu wirken (sollten sie ausreichend sein), leider kam vorher Weihnachten und gleich danach Sylvester. Das bedeutet wegen dieser Ausnahmen des Lockdowns, ist es möglich, dass die Corona Infektionen daher nicht runtergehen konnten.

    Hoffen wir, dass sie nächste Woche runtergehen.
    Das kann trotzdem nicht erklären wie man über Amerika liegen kann die immer als Paradebeispiel gelten sollten warum man Maßnahmen braucht. Jetzt ist ein Land mit Maßnahmen über Amerika


    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Ähm in März Lockdown sollten doch alle NICHT SYSTEM RELEVANTE Betriebe schließen. Das Schließt die Bürojobs mit ein würde ich meinen viralen in Großraumbüros.

    Es gibt Dinge, die bei diesem Lockdown schärfer sind aber auch einige die noch nicht so scharf sind wie im März.
    So war es aber nicht. Fabriken und Büros hatten weiter gearbeitet. Weiß das ziemlich gut, weil einer meiner Freunde in einer Fabrik arbeitet.
    Im März war es wie jetzt nur lockerer.

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...