Seite 462 von 539 ErsteErste ... 442452461462463472482 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.221 bis 9.240 von 10765
  1. #9221
    Oral B Sonic Compl Oral B Sonic Compl ist offline
    Avatar von Oral B Sonic Compl

    Der Coronavirus

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Also was macht ihr so in euren letzten Wochen
    Also für stark Depressive ist das definitiv nicht der schlechteste Ausgang.


    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    den 2.landesweiten Lockdown in den USA für den 11. August prognostiziert
    pfft, Amateur. Jeder, der halbwegs denken kann, weiß, die Inzidenzen gehen hoch, sobald die Leute drinnen bleiben. Also prognostiziert man Lockdowns nur für den Winter und sagt dann "Hab ich euch ja schon im Frühling gesagt, aber es wollte ja keiner hören!" - völlig egal, wieviele Leute darauf gehört haben.


    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    welche Geimpften sind im Sept. Tot? Die aus Januar? Die aus Juni? Oder alle?
    Alle. Das hängt mit 5G zusammen. Weiß mal wieder keiner. #Skalarwelle.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #9222
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat Oral B Sonic Compl Beitrag anzeigen
    .



    Alle. Das hängt mit 5G zusammen. Weiß mal wieder keiner. #Skalarwelle.
    Gut das ich noch mein 4G Handy im Schrank hab. *an Kopf Tip*


    Im übrigen hier die vermutlichen Beschlüße. Unter amderem das Tests nur noch bis Oktober kostenfrei sein werden für Ungeimpfte und nicht Genesene sowie natürlich Gruppen die sich nicht können oder keine Empfehlung ausgesprochen ist. AHA-L Regeln gelten bis auf weiteres....aber lest selbst
    Bund und Länder appellieren an die Bevölkerung, »schnellstmöglich die bestehenden Impfangebote« wahrzunehmen.

    Die AHA-plus-L-Regeln (Abstand, Händehygiene, Atemschutzmaske und regelmäßiges Lüften) gelten bis auf Weiteres. Ob die Maßnahmen weiter erforderlich sind, soll alle vier Wochen überprüft werden.

    Wer nicht geimpft oder genesen ist, braucht einen Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist für
    – den Zugang zu Krankenhäusern und Pflegeheimenden
    – den Zugang zur Innengastronomie
    – die Teilnahme an Veranstaltungen und Festen in Innenräumen
    – die Teilnahme an Gottesdiensten
    – die Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen
    – Sport im Innenbereich
    – Beherbergung.

    Das Angebot kostenloser Bürgertests soll im Oktober auslaufen. Ausnahmen sind für Personen geplant, die nicht geimpft werden können und für die keine allgemeine Impfempfehlung vorliegt (insbesondere Schwangere, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren).

    Die Hospitalisierung von Covid19-Patienten wird als wichtige Größe zur Beurteilung des Infektionsgeschehens bezeichnet. Eine konkrete Definition, welche Indikatoren neben der Sieben-Tage-Inzidenz herangezogen werden, gibt es in dem Entwurf nicht. Neben der Hospitalisierung werden die Impfquote, die Zahl der schweren Krankheitsverläufe und die resultierende Belastung des Gesundheitssystems genannt. Diese Indikatoren sollen beobachtet werden, um sich gegebenenfalls auf weitere Maßnahmen verständigen zu können.

    Der Bundestag soll gebeten werden zu erwägen, die epidemische Lage von nationaler Tragweite über den 11. September hinaus zu verlängern.
    https://www.spiegel.de/politik/deuts...RPU89NcCvtlFcJ

  4. #9223
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Wollte ich (von einer anderen Quelle) auch gerade posten, damit wir mal wieder zum Thema zurück kommen.

    Kostenlose Tests nur noch für die, die sich nicht impfen lassen können wird doch wieder darauf hinauslaufen, dass dies mit einem ärztlichen Attest bescheinigt werden muss, d.h. da wird es wieder massenweise "Gefälligkeitsatteste" geben von Ärzten aus der Querdenker-Szene. Kennt man ja schon. Ich hätte es "besser" gefunden, wenn Tests grundsätzlich von juedem erstmal bezahlt werden müssten und dann können sich "Impfunfähige" das Geld halt von der KK zurück holen. Weil die wissen ja auch jeden Fall, ob der-/diejenige aufgrund der Krankheitsgeschichte wirklich nicht impffähig ist. Würde natürlich mehr Aufwand f+r die Krankenkassen bedeuten, aber dann führt man einfach noch Strafen für ungerechtfertigte Kostenerstattungsanträge ein und dann sollte sich das doch relativ schnell einpendeln, dass nur noch die ich an die KKs wenden, die wirklich berechtigt wären.

  5. #9224
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Im übrigen hier die vermutlichen Beschlüße. Unter amderem das Tests nur noch bis Oktober kostenfrei sein werden für Ungeimpfte und nicht Genesene sowie natürlich Gruppen die sich nicht können oder keine Empfehlung ausgesprochen ist.]
    Bin ja gespannt, ob das irgendjemanden tatsächlich zur Impfung bewegen wird.
    Die Leute sind durch den Winter gekommen ohne Friseur / oder mit Schwarz arbeitenden... - ohne Fit, bzw. wer tatsächlich energisch was in die Richtung machen wollte, fand auch eine Lösung, ohne Innengastro, ohne Urlaub und Hotellerie. Clubs und Co haben ja nach wie vor noch zu, große Veranstaltungen und Festivals kann ich auch nicht wirklich erkennen.
    Ich weiß jetzt schon, dass das Freunde von mir nicht abschrecken wird oder zur Impfung treiben wird.
    Währenddessen geht ja die Meldung um, dass jeder dritte Gastrobetrieb vor dem Aus steht. Auch hier wird noch sehr spannend werden, was nach dem Auslaufen der Hilfen noch so passieren wird - und wie das Auslaufen der Hilfen denn überhaupt mal aussehen soll.
    Noch ist ja Wahljahr. Mal schauen, ob die Spendierhosen danach noch so weit geöffnet sind - oder ob man sich bei Betrachten des leeren Geldbeutels mal die Frage stellt, ob man sich's ewig leisten kann, eine Runde nach der nächsten zu schmeißen.

  6. #9225
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Ich denke, es wird einen Effekt haben.

    Einige dieser Dinge kann man nicht immer umgehen.

    z.b. Geburtstagsfeiern. Da muss man sich halt entscheiden. Sicherlich werden die Hardcore Impfgegner entweder lieber die Geburtstagsfeiern ausfallen lassen oder dann halt zahlen.

    Aber es gibt sehr viele Menschen, die schlicht praktisch denken und dann merken, wie schnell das Loch in Geldbeutel immer größer wird.

    Und es wird diesmal auch zu Neid führen.

    Derzeit sind ca. 49 % nicht vollständig geimpft.

    Ich denke schon, dass Hardcore Impfgegner sich davon nicht überzeugen lassen.
    Aber genauso wenig glaube ich, dass 49% Ideologische Impfgegner sind.

    Es also Menschen geben, die sich diese Tests schlicht nicht leisten können und andere denken praktisch bevor sie enorm viel Geld ausgeben, was gespart werden könnte.

    Es dürften sicherlich beachtliche Teile der Gesellschaft sich trotzdem nicht impfen lassen, aber wesentlich weniger als die Hälfte werden es schon sein.

  7. #9226
    Riley

    Der Coronavirus

    Es wird darauf hinauslaufen, dass diese Tests dann eben noch mehr gefälscht werden. Ich kenne nicht wenige, die schon im Frühjahr regelmäßig einfach nur das Datum geändert haben.

    Mal sehen wie viele Unternehmen noch Pleite gehen, wenn sie über ein Drittel der Bevölkerung von ihren Angeboten ausschließen müssen.

    So viel jedenfalls zu: "Es wird keine Impfpflicht geben!"

  8. #9227
    Halonat Halonat ist offline
    Avatar von Halonat

    Der Coronavirus

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    So viel jedenfalls zu: "Es wird keine Impfpflicht geben!"
    Wo genau siehst du da eine Impflicht?

  9. #9228
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Der Coronavirus

    Zitat Oral B Sonic Compl Beitrag anzeigen
    Alle. Das hängt mit 5G zusammen. Weiß mal wieder keiner. #Skalarwelle.
    Das ist ja suboptimal, ich hab Österreich gebucht. Hilft es, wenn ich von linksdrehenden Joghurtkulturen auf rechtsdrehende umsteige?

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Ich denke schon, dass Hardcore Impfgegner sich davon nicht überzeugen lassen.
    Nun, ein kleingehechseltes Schwein im Darm das in Thüringen ohne Obolus als Anreiz für die Impfung über die Theke ging, beweist dich eines besseren.

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Es dürften sicherlich beachtliche Teile der Gesellschaft sich trotzdem nicht impfen lassen, aber wesentlich weniger als die Hälfte werden es schon sein.
    Deswegen geht mir diese Diskussion um eine vermeintliche Spaltung der Gesellschaft dermaßen ab. Hat man die Leute die es wegen der Coolness ablehnen erst einmal mit einer Bratwurst elementar durch Grillfakten vom Impfstoff überzeugt, bleibt nur ein kleiner Teil übrig. Das ist keine Spaltung der Gesellschaft, das ist die Abspaltung einer Minderheit and so what?

  10. #9229
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @Der Schmied von Kochel Du missverstehst mich.

    Die Hardcore Impfgegner sind guten Argumenten kaum zugänglich.

    Und meine Befürchtung ist, dass es durchaus ca. 10 % sein könnten.

    Genauso viele wie den Klimawandel leugnen.

  11. #9230
    Riley

    Der Coronavirus

    Zitat Halonat Beitrag anzeigen
    Wo genau siehst du da eine Impflicht?
    Wenn man nur noch am gesellschaftlichen Leben teilhaben darf, wenn man dafür zahlt, ist das eine indirekte Impfpflicht.
    Besonders heikel für Menschen mit wenig Geld.

    Zitat Der Schmied von Kochel Beitrag anzeigen
    Deswegen geht mir diese Diskussion um eine vermeintliche Spaltung der Gesellschaft dermaßen ab. Hat man die Leute die es wegen der Coolness ablehnen erst einmal mit einer Bratwurst elementar durch Grillfakten vom Impfstoff überzeugt, bleibt nur ein kleiner Teil übrig. Das ist keine Spaltung der Gesellschaft, das ist die Abspaltung einer Minderheit and so what?
    Ich finde die Spaltung sieht man schon sehr deutlich und sie ist in den letzten Jahren richtig krass geworden. Nicht nur in Bezug auf Corona, sondern auch in so vielen anderen Bereichen. Es gibt nur noch dafür oder dagegen. Schwarz und weiß. Alles muss kategorisiert werden. Und immer mehr verrennen sich dabei ins jeweils eigene Extrem.

  12. #9231
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Coronavirus

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Es wird darauf hinauslaufen, dass diese Tests dann eben noch mehr gefälscht werden. Ich kenne nicht wenige, die schon im Frühjahr regelmäßig einfach nur das Datum geändert haben.

    Mal sehen wie viele Unternehmen noch Pleite gehen, wenn sie über ein Drittel der Bevölkerung von ihren Angeboten ausschließen müssen.

    So viel jedenfalls zu: "Es wird keine Impfpflicht geben!"
    Wobei alle Menschen bei Bedarf ihr kostenloses Impfangebot bekommen haben.
    Wenn man 2/3 der Bevölkerung aber den Zugang ermöglicht? Ich denke das werden die Unternehmen besser verkraften.
    Schlimmer wäre es wenn man wegen den Drittel der Impfunwilligen wieder einen Lockdown veranlasst. (was ich mir zwar nicht vorstellen kann, aber die letzten Jahre haben doch gezeigt das man vorsichtig sein soll ) Denn noch einen potenziellen weiteren Lockdown werden viele Unternehmen nicht mehr überleben.
    Wenn man aus irgendwelchen fadenscheinigen Gründen sich nicht impfen lassen will, ist das die eigene Sache. Dann muss man aber auch mit den Konsequenzen des eigenen Handelns, leben.

  13. #9232
    Riley

    Der Coronavirus

    Mich erstaunt immer wieder, wie eigenartig die Auffassung von "Konsequenzen des eigenen Handelns" bei vielen inzwischen ist.

  14. #9233
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Coronavirus

    Mich erstaunt seit Anbeginn der Pandemie auch so einiges. Wie Menschen die absolut nichts mit Medizin zu tun haben, in sozialen Medien aufschreien und meinen sie kennen sich besser aus als Ärzte.

  15. #9234
    Riley

    Der Coronavirus

    Manche Leute springen, wenn sie gesagt bekommen "spring".
    Andere schauen eben erstmal, wohin.

  16. #9235
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Der Coronavirus

    Es wäre keine Impfpflicht durch die Hintertür, wenn man nicht Gaststätten und co verpflichten würde, so einen Test vorzulegen. Allerdings muss ich sagen, dass ich als Steuerzahler auch keine Lust habe auf ewig diese kruden Teststation zu finanzieren. Von daher bin ich da ziemlich zwiegespalten.

  17. #9236
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Halonat Beitrag anzeigen
    Wo genau siehst du da eine Impflicht?
    Man nötigt Impfunwillige immerhin zur Impfung. Das macht man, indem man sie zur Teilnahme am öffentlichen Leben zur Kasse bittet und ihnen droht, wenn sie sich weiterhin nicht impfen lassen wollen, sie ganz vom öffentlichen Leben auszuschließen (2G statt 3G). Das ist so ähnlich, als würde man jemandem auf der Autobahn auf nem Meter auffahren, links-rechts schlenkernd und mit Lichthupe dem Vordermann dazu bringen wollen, wegzufahren.
    Die Erfahrung, die ich bei dem Schauspiel auf der Autobahn so gemacht hab, ist die, dass der andere dann auf stur schaltet und sich sagt: Jetzt erst recht nicht!
    Aber die Hoffnung, dass man zur Normalität zurückkehrt, hab ich mittlerweile schon aufgegeben. In der Politik spricht niemand davon. Vor 3 Monaten wurde noch großspurig verkündet, man würde zur Normalität zurückkehren, nachdem man jeden impfwilligen ein Impfangebot gemacht hat. Jetzt ist Impfstoff im Überschuss da, seit einigen Wochen schon, und man redet öffentlich noch nicht mal von der Normalität. Jetzt ist es die böse Delta Variante und die gefährliche Lambda Variante und in 3 Wochen ist es die gefährliche Epsilon Variante und bis zum Jahresende werden wir uns mit den schrecklichen Rho, Sigma und Omega Varianten sicher auch noch vertraut machen, wo wir die Ungeimpften dann definitiv in den Lockdown schicken müssen - natürlich nur auf privater Seite, zum Arbeiten und Steuern Zahlen sind sie ja grad noch gut genug - und man würde ja wieder Normalität schaffen, wenn diese bösen Ungeimpften sich endlich mal Impfen lassen würden - was natürlich in der in den eigenen Kopf gesetzten Prozentzahl nie erfolgen wird.

    Wenn man zynisch sein will, sagt man sich jetzt: Teile und Herrsche. Hat in der Vergangenheit immer gut funktioniert. Brot und Spiele war ja schon dieses Jahr.

  18. #9237
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Es wird darauf hinauslaufen, dass diese Tests dann eben noch mehr gefälscht werden. Ich kenne nicht wenige, die schon im Frühjahr regelmäßig einfach nur das Datum geändert haben.
    Ist doch super wenn die sich selber bescheissen und meinen die Gesundheit anderer zu riskieren *Sarkasmus aus*
    Da kommen wir wieder auf das Thema Verantwortung gegenüber anderen zurück....

    .
    Zitat Riley
    So viel jedenfalls zu: "Es wird keine Impfpflicht geben!"
    Gibt es ja auch nicht


    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Wenn man nur noch am gesellschaftlichen Leben teilhaben darf, wenn man dafür zahlt, ist das eine indirekte Impfpflicht.
    Besonders heikel für Menschen mit wenig Geld.
    Nein ist es nicht. Oder musste man vorher etwas gar nichts bezahlen wenn man an Konzerten, Gaststätten o.ä. teilnehmen wollte? Das war auch vorher für Menschen mit wenig Geld heikel. Das ist kein neues Corona gemachtes Phänomen.

    Zitat Riley
    Ich finde die Spaltung sieht man schon sehr deutlich und sie ist in den letzten Jahren richtig krass geworden.
    Und Faktenverkennende Querdenker, AfDler, Reichsbürger und andere Extremisten haben super dazu beigetragen. In Relation sind es wenige aber laute....und mit kompletten Unsinn holen sie Leute ran die einfachen Verstandes sind oder die Fakten, warum auch immer, nicht glauben wollen ( Man sollte an Pferde denken wenn man Hufe hört. Nicht an Zebras. So einfach ist das meistens. Oder nach dem Prinzip von Ockhams Rasiermesser halt).Das sind für mich die Spalter der Gesellschafft.

  19. #9238
    Riley

    Der Coronavirus

    Zitat Quietscheente Beitrag anzeigen
    Allerdings muss ich sagen, dass ich als Steuerzahler auch keine Lust habe auf ewig diese kruden Teststation zu finanzieren. Von daher bin ich da ziemlich zwiegespalten.
    Auch richtig, deshalb fände ich die komplette Abschaffung der Testpflicht den besten Weg. Wir haben die Impfung als Schutz und alle anderen handeln auf eigene Verantwortung.

  20. #9239
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Der Coronavirus

    Ich bin ja mal gespannt wie es sich mit Einkaufen verhält/geregelt wird. Wenn man in Zukunft Lidl und co nur noch mit ein Corona Test betreten darf...was passiert mit denen die sich nicht testen lassen wollen oder können? Woher sollen (Vor allem ärmere Familien mit Kinder) an Lebensmittel & co ran kommen? Mit Kino,Essen gehen ect sehe ich noch locker. Aber wenn es um die Grundversorgung geht kritisch.

  21. #9240
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Auch richtig, deshalb fände ich die komplette Abschaffung der Testpflicht den besten Weg. Wir haben die Impfung als Schutz und alle anderen handeln auf eigene Verantwortung.
    Das wird nie kommen.
    Schau mal die Meldung von heute:

    "+++ 12:12 Lauterbach für Testpflicht: "Ungeimpfte gefährden sogar Geimpfte" +++"

    https://www.n-tv.de/panorama/12-12-L...e21626512.html

    Der Deutsche ist einfach empfänglich für Hysterie. Merkt man ja nicht nur bei Corona.

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...