Seite 476 von 520 ErsteErste ... 456466475476477486496 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.501 bis 9.520 von 10387
  1. #9501
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat Quietscheente Beitrag anzeigen
    Was glaubst Du, was ein Tichy-Fan sagen würde?
    Ich bin kein Volksverpetzer Fan. Ich finde deren Arbeit gut, ja. Hab aber seit Monaten da nichts mehr gelesen.
    Um deine Frage zu beantworten: Vermutlich ähnliches. Allerdings, wie bereits gesagt, lässt sich das Gegenteil oft leicht beweisen bei den Seiten.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #9502
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Ich kann aufgrund Deiner gesammelten Falschmeldungen und Deines Geimpften-Framings nur noch den Kopf schütteln. Allein schon die Behauptung, alle Ungeimpften hätten sich bewusst dafür entschieden, sich durchseuchen zu lassen, geht so meilenweit an der Wirklichkeit vorbei, dass ich mich frage in welcher Welt Du lebst. Schliesslich sind ein Grossteil der Ungeimpften unsere Kinder, für die es gar keine Impfung gibt. Aber Kinderschutz ist in konservativen Kreisen nur ein Thema, wenn man damit neue Überwachungsbefugnisse durchsetzen kann.
    Falschmeldungen? Ich gebe hier wieder, was Kekule gestern Abend bei Lanz gesagt hat - dass 3/10 - 5/10 Geimpften das Virus weiterverbreiten können.
    Dann erklär mir doch mal ein Schutzkonzept für Ungeimpfte, wenn Geimpfte sich nicht testen lassen, aber ständig Ungeimpfte und Geimpfte im alltäglichen Leben zusammentreffen - also auch Kinder und Erwachsene. Schau doch mal in n Einkaufszentrum, nen Supermarkt oder in die Innenstadt. Ich dachte, du warst derjenige, der doch so erschrocken hier zitiert hat, dass man Delta allein am Vorbeigehen beim Ausatmen verbreiten kann und wie irre infektiös Delta doch ist und wie krass das alles ist. Sind in den Schulen keine Erwachsenen Menschen anwesend? Hausmeister? Verkaufspersonal in Kantinen oder Snack-Theken, Lehrer, Reinigungskräfte?
    Geht das bei Geimpften dann nicht, die das Virus verbreiten können? Pupsen die alle super schöne Viren, die nicht ansteckend sind? Oder ist das deine Welt, in der du lebst?
    Ich hab 4 Freunde, die lassen sich bewusst nicht impfen, und ich kenne eine Reihe weiterer Leute, die sich bewusst nicht impfen lassen. Wie viele Kinder sind denn in der Gruppe der 18-59-Jährigen, von denen sich 35% nicht impfen lassen? Ach stimmt ja - gar keine.
    Das ist die Realität. Diese Gruppe inkl. der Gruppe der Ü60-Jährigen, von denen irgendwo um die 4 Millionen nicht geimpft sind, haben doch die Konsequenzen, wenn sie erkranken. Sie erleiden schwere Verläufe, werden Hospitalisiert und sterben möglicherweise an Corona. Wenn Corona ja sooooooooooooo unglaublich schlimm ist als Erkrankung bei Kindern, warum hat die Stiko Monate dafür gebraucht, die Impfung für Ü12-Jährige zuzulassen und wollte man keine allgemeine Impfempfehlung geben für Jugendliche? Scheinbar ist in einer objektiven Welt die Abwägung zwischen einer Corona Erkrankung und einem 2 Tage lang leicht schmerzenden Arm ein Akt in der Abwägung, der Monate braucht. Die Impfempfehlung für Ü80-Jährige war recht zügig draußen, die Auffrisch-Impfung übrigens auch.

    Besonders laut lachen musste ich allerdings hierbei:

    Deine Schlussfolgerung daraus: -Besser nicht impfen lassen.
    Das verstehst auch nur du, wie man auf diese Schlussfolgerung kommt.

    Das Thema ist: Wenn ich möchte, dass Ungeimpfte nicht erkranken - wo auch deine genannte schutzbedürftige Gruppe der Kinder dazu zählt - dann hab ich verschiedene Möglichkeiten:
    Möglichkeit 1) Da Geimpfte das Virus verbreiten können, müssen Geimpfte sich genauso wie Ungeimpfte zur Teilhabe am öffentlichen Leben und zur Fahrt zum Arbeitsplatz testen lassen und in Quarantäne gehen, sobald sie infektiös sind - damit der Kontakt zwischen erkrankten Ungeimpften und Gesunden Menschen unterboten wird, genauso damit der Kontakt zwischen infektiösen Geimpften und Gesunden Menschen so gut es geht eingedämmt wird.
    Möglichkeit 2) Kontaktbeschränkungen. Wir gehen wieder in den Lockdown, damit kein Kontakt stattfinden kann zwischen Infektiösen Menschen und Gesunden Menschen

    Eine andere Möglichkeit erkenne ich nicht. Möglichkeit 2 wird insofern schwierig, weil eine große Gruppe Geimpfter nicht mehr bereit sein wird, sich einschränken zu lassen. Und wenn ein simpler Test heute schon in deiner hysterischen Welt als Überwachungsbefügnis gedeutet wird (bei anderen Leuten würde man sofort, ohne nachzudenken, diese in eine gewisse Ecke stellen wollen, falls dir das selbst nicht aufgefallen ist), wird es schwierig, infektiöse Leute von gesunden Leuten abzuschotten. Das will die Politik auch gar nicht, weil man will im Zuckerbrot und Peitsche System die Leute zur Impfung treiben - unter anderem deshalb führt man ja auch 2G / 3G und kostenpflichtige Tests ein. Meine oben genannten 4 Freunde beeindruckt das reichlich wenig, die lassen sich trotzdem nicht impfen - und mir persönlich ist es von der Regelung her egal, ich bin doppelt Geimpft, meine Freundin auch und n weiterer Kumpel auch.
    Und wenn man die Durchseuchung so halbgar macht, dann kann man auch gleich alle Maßnahmen fallen lassen, dann dauert die Durchseuchung wenigstens nicht noch 3 Jahre.

  4. #9503
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Wenn Corona ja sooooooooooooo unglaublich schlimm ist als Erkrankung bei Kindern, warum hat die Stiko Monate dafür gebraucht, die Impfung für Ü12-Jährige zuzulassen und wollte man keine allgemeine Impfempfehlung geben für Jugendliche? Scheinbar ist in einer objektiven Welt die Abwägung zwischen einer Corona Erkrankung und einem 2 Tage lang leicht schmerzenden Arm ein Akt in der Abwägung, der Monate braucht. Die Impfempfehlung für Ü80-Jährige war recht zügig draußen, die Auffrisch-Impfung übrigens auch.
    Naja, die Stiko lässt zuerst mal gar keine Impfstoffe zu. In der EU empfiehlt die EMA eine Zulassung und die EU-Kommission führt dann die formale Zulassung durch. Die EMA beachtet bei der Zulassung der Impfstoffe aber nicht, ob eine Impfung in einer Alterklasse sinnvoll ist, sondern ob der Impfastoff in klinischen Studien die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt hat.

    Die Stiko wiederum schaut dann, ob eine (bereits zugelassene) Impfung zu empfehlen ist und wägt dazu die möglichen Nachteile der Erkrankung mit den möglichen Nachteilen der Nebenwirkungen der Impfung ab. Wenn das erstere nicht deutlich das letztere überwiegt, wird dann auch keine Impfempfehlung ausgesprochen. Die Stiko schaut sich dabei auch Daten aus dem Ausland an, wie viele Jugendliche dort geimpft wurden, ob es da Komplikationen gegeben hat etc. Logischerweise braucht die Stiko daher je nach Zahlenlage auch mal länger, bis eine Impfempfehlung ausgesprochen wird. Zudem kann sich die Faktenbasis auch ändern, eben wenn in anderen Ländern Jugendliche bereits geimpft werden. Daher gab es ja auch anfangs keine generelle Impfempfehlung, sondern nur bei gesundheitlich vorbelasteten Jugendlichen (siehe Abwägung von Nachteilen), woanders wurden aber munter ab 12-Jährige geimpft. Offenbar aber mit so wenig Nebenwirkungen, dass die Stiko ihre Einschätzung dann eben irgendwann geändert hat.

    Zudem darf man auch nicht vergessen, dass eine Impfempfehlung der Stiko auch rechtlich eine bestimmte Bedeutung hat, z.B. bei Schadenersatzansprüchen, sollte es eben doch zu Impfschäden kommen.

    Aber gut, mich wundert ja immer, dass es offenbar manchen lieber wäre, eine Impfempfehlung wird ohne gründliche Prüfung ausgesprochen. Aber dann wäre das Geschrei vermutlich wieder groß, warum das so schnell geht, da könne ja etwas nicht stimmen. Sieht man ja auch bei der Impfstoffzulassung noch immer, dass die Entwicklungs- und Zulassungsgeschwindigkeit noch immer in bestimmten Kreisen ein Thema ist.

  5. #9504
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    7-Tage-Inzidenzen:


    https://www.tagesschau.de/inland/cor...hland-101.html

    Sieht nicht nur nach einer Pandemie der Ungeimpften aus, sondern auch nach einer Pandemie der "Wessis".

  6. #9505
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Sieht nicht nur nach einer Pandemie der Ungeimpften aus, sondern auch nach einer Pandemie der "Wessis".
    Oder denen die als erstes Ferien hatten.

  7. #9506
    gokusan gokusan ist offline
    Avatar von gokusan

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Es gibt einen Reddit-Thread, in dem Intensivmediziner aus den USA ihre Erfahrungen mit Delta beschreiben.

    Grundtenor: Die Intensivbetten in vielen Krankenhäusern sind ausgelastet. Wer an die Beatmung muss, der hat praktisch keine Chance die Intensivstation lebend zu verlassen. Dieses Mal seien auch relativ viele Schulkinder im Krankenhaus. Fast alle Patienten sind ungeimpft. Dafür sei die Delta-Variante schneller tödlich als die bisherigen Varianten; die meisten stürben binnen einer Woche nach Intubation.

    Nichts für schwache Nerven: https://www.reddit.com/r/nursing/com...d_patients_in/
    Also auch Embryos Impfen nicht wahr.

  8. #9507
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    Der Coronavirus

    Zitat gokusan Beitrag anzeigen
    Also auch Embryos Impfen nicht wahr.
    Das ist zur Zeit nicht möglich, da es keinen dafür zugelassenen Impfstoff gibt.
    Wenn Du oder Deine Partnerin das möchten, dann solltet Ihr euch von eurem Hausarzt beraten lassen. Wie immer bei medizinischen Fragen. Ich finde es jedenfalls gut, dass Ihr Euch Gedanken über die Gesundheit Eures Kindes macht.

  9. #9508
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Also die Vorsichtvorkehrungen an der Schule sind massiv.

    Tests, Co2 Ampeln, Lüften usw.

  10. #9509
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Til Schweiger hat weider zugeschlagen. Der Arme meint, man habe die Impfung "nicht erforscht" und das "Grundgesetz praktisch mehr oder weniger außer Kraft gesetzt". Mich wundert mitlerweile bei ihm auch nicht mehr, warum er sich immer auf die Seite von Xavier Naidoo gestellt hat... Aber gut, was wundert man sich noch über jemanden, der Reitschuster als "Held" bezeichnet hat.

  11. #9510
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Til Schweiger hat weider zugeschlagen. Der Arme meint, man habe die Impfung "nicht erforscht" und das "Grundgesetz praktisch mehr oder weniger außer Kraft gesetzt". Mich wundert mitlerweile bei ihm auch nicht mehr, warum er sich immer auf die Seite von Xavier Naidoo gestellt hat... Aber gut, was wundert man sich noch über jemanden, der Reitschuster als "Held" bezeichnet hat.
    Er ist anscheinend der Internet Explorer unter den Verschwörungsmythlern

    Wie kann man nach 1 1/2 Jahren noch so einen Käse erzählen?

  12. #9511
    Silent Samus Silent Samus ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Er ist anscheinend der Internet Explorer unter den Verschwörungsmythlern

    Wie kann man nach 1 1/2 Jahren noch so einen Käse erzählen?
    Wo ist es denn angeblich Käse? Woher meinst du es denn besser wissen zu können?

    Ich frage mich eher, wie man nach 1 1/2 Jahren immernoch alles unhinterfragt glauben kann, was einem Spahn, Lauterbach und Co. so alles erzählen.

  13. #9512
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Silent Samus Beitrag anzeigen
    Wo ist es denn angeblich Käse? Woher meinst du es denn besser wissen zu können?

    Ich frage mich eher, wie man nach 1 1/2 Jahren immernoch alles unhinterfragt glauben kann, was einem Spahn, Lauterbach und Co. so alles erzählen.
    Woher weißt du denn, dass das "unhinterfragt" geglaubt wird? Wer hetzt denn jetzt? Vllt kommt man bei Überlegungen und Hinterfragungen nur einfach zu unterschiedlichen Ergebnissen. Das soll es ja durchaus geben, wenn Menschen sowohl unterschiedliche Erfahrungen gemacht, als auch unterschiedliche Wissensstände haben.

    Und natürlich ist es "Käse", wenn er sagt, dass das Grundgesetz praktisch außer Kraft gesetzt wurde. Und dass man Grundrechte "nicht nehmen" könne, stimmt ebenfalls nicht, da alle betroffenen Grundrechte eben im Grundgesetz selbst bereits Einschränkungen durch Gesetze zulassen (wie ich hier schon mehrfach aufgezeigt habe - keine Ahnung, wie oft man das wohl noch durchkauen muss?). Und ich nehme einfach mal an, dass er mit "nicht nehmen" eben jene Einschränkungen meint, die stattgefunden haben/stattfinden. Alles andere würde in dem Kontext ja wenig Sinn ergeben.

    Dass "man die Impfung nicht erforscht hat", stimmt ebenfalls nicht und ist einfach entweder sehr unglücklich verkürzt oder astreines Querdenken-Sprech.

  14. #9513
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat Silent Samus Beitrag anzeigen
    Wo ist es denn angeblich Käse? Woher meinst du es denn besser wissen zu können?

    Ich frage mich eher, wie man nach 1 1/2 Jahren immernoch alles unhinterfragt glauben kann, was einem Spahn, Lauterbach und Co. so alles erzählen.
    Du wieder.....

    Dein zweiter Absatz sind nur Vermutungen. Und der Rest ist faktisch belegbar. Und damit fangen wir nicht zum drölfzigsten Mal von vorne an.

  15. #9514
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Der Coronavirus

    Beeinflussen mRNA-Impfungen die Fruchtbarkeit von Männern?

    https://www.forschung-und-wissen.de/...nnern-13375325
    Im Median kam es nach der Impfung sogar zu einer Verbesserung des Ejakulateinhalts. Die Spermienkonzentration stieg im Mittel von 26 Millionen pro Milliliter auf 30 Millionen. Die Anzahl der beweglichen Spermien stieg von 36 Millionen auf 44 Millionen. Auch die Gesamtbeweglichkeit und das Samenzellvolumen nahmen im Mittel zu. Eine Azoospermie trat bei keinem der Probanden auf. Acht der 45 Probanden zeigten bei der ersten Probe eine bedenkliche Spermienkonzentration von unter 15 Millionen pro Milliliter. Bei sieben der acht Probanden tendierte die Spermienkonzentration bei der zweiten Probe im Normbereich.
    Wer seine Spermien verbessern will sollte sich Impfen lassen

    Auch wenn man zugeben muss die Studie ist aufgrund der geringen Teilnehmerzahl(45) wenig aussagekräftig.

  16. #9515
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Der Coronavirus

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Wer seine Spermien verbessern will sollte sich Impfen lassen
    Pfff, eine Woche weite Boxershorts und die Sitzheizung auslassen bringen den gleichen Effekt. Stellst du dann noch das Rauchen ein, brauchst du deine Partnerin nur ansehen und ZACK!, Laichzeit. Ich weiß wovon ich spreche...

  17. #9516
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Beeinflussen mRNA-Impfungen die Fruchtbarkeit von Männern?

    https://www.forschung-und-wissen.de/...nnern-13375325

    Wer seine Spermien verbessern will sollte sich Impfen lassen

    Auch wenn man zugeben muss die Studie ist aufgrund der geringen Teilnehmerzahl(45) wenig aussagekräftig.
    Also, blendet man die geringe Teilmehmeranzahl aus, tritt das Gegenteil von dem ein was einem die Verschwörer weißmachen wollen

  18. #9517
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Hatte man nicht auch das Corona Virus in Spermien nachgewiesen, oder habe ich das falsch auf dem Schirm?

  19. #9518
    Silent Samus Silent Samus ist offline

    Der Coronavirus

    Wie übertrieben inflationär solche Bezeichnungen wie "Verschwörer", "Hardcore-Impfverweigerer" und was nicht noch alles mittlerweile verwendet werden

    Man kann von Til Schweiger halten, was man will, aber es wird hier im Thread gegen jeden gewettert und die volle Packung an Unterstellungen und Beschimpfungen ausgepackt, der es wagt, andere Ansichten und Meinungen zu haben. Ob das nun andere User sind, Virologen wie Bakhdi, Promis wie Nena etc.
    Im Gesamtkonsens geht es Til Schweiger um Kinder, um die er sich halt Sorgen macht, ist doch wohl verständlich, wo es doch auch lange galt, dass die Impfungen nicht für Kinder und Jugendliche freigegeben wurden. Man sollte meines Erachtens (und meine Meinung wird hier sowieso wieder von euch zerpflügt, weil sie euch nicht in den Kram passt) erst mal die nächsten Jahre abwarten, wie es sich bei den Erwachsenen bezüglich Langzeitnebenwirkungen verhält, denn besonders bei Kindern und Jugendlichen kann man noch weniger sagen, wie das dort mit möglichen Risiken aussieht oder wie man durchaus ohne als verrückt abgestempelt zu werden behaupten darf, dass es bei Kindern noch nicht (ausreichend) erforscht ist! Der Aussage, dass das Grundgesetz teilweise außer Kraft gesetzt wurde, kann ich für mich ebenfalls nicht widersprechen. Auf jeden Fall ist das schon arg konstruiert und geht eindeutig zu wenig, für solche Aussagen jemanden direkt in eine Schublade von Verschwörungstheoretikern oder Spinnern oder mit was ihr sonst noch alles bei jeder Gelegenheit mit Begriffen und Schimpfwörtern um euch werft zu packen.

  20. #9519
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Silent Samus Beitrag anzeigen
    Wie übertrieben inflationär solche Bezeichnungen wie "Verschwörer", "Hardcore-Impfverweigerer" und was nicht noch alles mittlerweile verwendet werden

    Man kann von Til Schweiger halten, was man will, aber es wird hier im Thread gegen jeden gewettert und die volle Packung an Unterstellungen und Beschimpfungen ausgepackt, der es wagt, andere Ansichten und Meinungen zu haben. Ob das nun andere User sind, Virologen wie Bakhdi, Promis wie Nena etc.
    Im Gesamtkonsens geht es Til Schweiger um Kinder, um die er sich halt Sorgen macht, ist doch wohl verständlich, wo es doch auch lange galt, dass die Impfungen nicht für Kinder und Jugendliche freigegeben wurden. Man sollte meines Erachtens (und meine Meinung wird hier sowieso wieder von euch zerpflügt, weil sie euch nicht in den Kram passt) erst mal die nächsten Jahre abwarten, wie es sich bei den Erwachsenen bezüglich Langzeitnebenwirkungen verhält, denn besonders bei Kindern und Jugendlichen kann man noch weniger sagen, wie das dort mit möglichen Risiken aussieht oder wie man durchaus ohne als verrückt abgestempelt zu werden behaupten darf, dass es bei Kindern noch nicht (ausreichend) erforscht ist! Der Aussage, dass das Grundgesetz teilweise außer Kraft gesetzt wurde, kann ich für mich ebenfalls nicht widersprechen. Auf jeden Fall ist das schon arg konstruiert und geht eindeutig zu wenig, für solche Aussagen jemanden direkt in eine Schublade von Verschwörungstheoretikern oder Spinnern oder mit was ihr sonst noch alles bei jeder Gelegenheit mit Begriffen und Schimpfwörtern um euch werft zu packen.
    Man kann sich ja Sorgen machen, dagegen hat doch niemand etwas. Aber man sollte dabei schon bei Fakten und Tatsachen bleiben und nicht irgendwelche Lügen verbreiten. Wie z.B., dass "Impfungen lange nicht für Kinder und Jugendliche freigegeben" waren. Die klinischen Studien dazu waren einfach noch nicht abgeschlossen, das hat nichts mit der Sicherheit der Impfstoffe zu tun. Und bevor es eine generelle Impfempfehlung von der Stiko gegeben hat, konnten und durften auch schon Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren geimpft werden - sogar wenn sie keine Vorerkrankungen hatten.

    "Spinner" hat hier übrigens niemand über Til Schweiger geschrieben. Und mit "Hardcore-Impfverweigerern" sind halt auch einfach nur "Hardcore-Impfverweigerer" gemeint und nicht andere Gruppen an Menschen, die du da rein interpretierst, dass die vermeintlich mitgemeint seien. Übrigens wird anderen von dir doch auch "inflationär" Hetze/Volksverhetzung unterstellt, nur weil eine Meinung vertreten wird, die nicht der deinen entspricht. *hier ein Steine und Glashaus-Meme einfügen*

  21. #9520
    Silent Samus Silent Samus ist offline

    Der Coronavirus

    Dein Meme kannst du dir behalten, denn hier wird nun mal extreme Hetze gegen Ungeimpfte von euch verbreitet!

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...