Seite 49 von 102 ErsteErste ... 29394849505969 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 980 von 2028
  1. #961
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Eine Entscheidung rein auf einer unbestätigten Hoffnung zu tätigen ist aber sehr gefährlich.
    Wir sollten nicht Massnahmen mit den Gedanken zurück fahren "Es könnte ja harmloser sein als gedacht". Denn wenn sich die Hoffnung nicht bestätigt reden wir von Hunderttausende möglichen Toten(Zusammenbruchddes gesundheitssystem in Deutschland).
    Streeck ist ja Wissenschaftler und testet mehrere Dinge zur Zeit. Ich habe gehört, dass seine "vorläufigen" Testergebnisse in zwei Wochen vorliegen sollen. Gleichzeitig gibt es Signale, dass bei der WHO ein Umdenken in Bezug auf Maskenpflicht statttfindet. Kurz nach Ostern liegen also wahrscheinlich alle Erkenntnisse und Empfehlungen vor, um Pläne zu machen.

    Wenn es tatsächlich so ist, dass man sich über gemeinsames Berühren von Gegenständen so gut wie nicht infizieren kann, und dann auch noch im Sommer eventuell die nötige Sicherheitsdistanz sinkt, weil die Viren vielleicht schon nach einem halben Meter vertrocknet sind, dann spräche nichts gegen ein behutsames Hochfahren der Wirtschaft. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #962
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Streeck ist ja Wissenschaftler und testet mehrere Dinge zur Zeit. Ich habe gehört, dass seine "vorläufigen" Testergebnisse in zwei Wochen vorliegen sollen. Gleichzeitig gibt es Signale, dass bei der WHO ein Umdenken in Bezug auf Maskenpflicht statttfindet. Kurz nach Ostern liegen also wahrscheinlich alle Erkenntnisse und Empfehlungen vor, um Pläne zu machen.

    Wenn es tatsächlich so ist, dass man sich über gemeinsames Berühren von Gegenständen so gut wie nicht infizieren kann, und dann auch noch im Sommer eventuell die nötige Sicherheitsdistanz sinkt, weil die Viren vielleicht schon nach einem halben Meter vertrocknet sind, dann spräche nichts gegen ein behutsames Hochfahren der Wirtschaft. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Dann muss man halt erstmal abwarten bis die Ergebnisse auch da sind. Wenn dann hoffentlich Streeck bestätigt wird, ist ja alles super und dann kann man auch die Massnahmen lockern, aber ohne gesicherte Erkenntnisse ist eine Lockerung zu gefährlich.

    Was gegen seine Theorie spricht ist halt der Verlauf von Corona im vergleichsweißen Warmen und Trokenen Australien
    https://www.worldometers.info/corona...try/australia/
    Der Coronavirus
    Wir haben durchaus ein starkes Wachstum der Fallzahlen in Australien, was natürlich auch an anderen Faktoren liegen könnte aber ich würde nicht vorschnell die Massnahmen aufgrund einer annahme lockern.

  4. #963
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Der Coronavirus

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Eine Entscheidung rein auf einer unbestätigten Hoffnung zu tätigen ist aber sehr gefährlich.
    Wir sollten nicht Massnahmen mit den Gedanken zurück fahren "Es könnte ja harmloser sein als gedacht". Denn wenn sich die Hoffnung nicht bestätigt reden wir von Hunderttausende möglichen Toten(Zusammenbruchddes gesundheitssystem in Deutschland).
    Hier wird ja keine Entscheidung darauf getroffen. Ich glaube Jonny hat was missverstanden und du hast mich missverstanden.
    Man hat gefragt ob die Hitze was ausmacht und es hieß, dass man es nicht wissen kann, aber hoffe.
    Darauf wird jetzt aber auch keine Entscheidung getroffen, zumindest wurde das nicht gesagt...

    Hier spricht auch niemand von Maßnahmen einfach mit Vermutungen zurück zu fahren. Keine Ahnung, woher du diese Aussage nimmst.

    Übrigens habe ich dein Video von dieser Youtuberin gesehen. Fand ich auch sehr interessant.
    Sie spricht auch etwas sehr Wesentliches an: so wie es derzeit ist, kann es auch nicht weiter gehen, denn dann werden wir in anderen Bereichen Probleme bekommen. Sowas geht jetzt schon hart auf die Psyche.
    Und auf einen Impfstoff zu warten, der, wenn er schnell fertig ist, erst irgendwann 2021 auf den Markt kommt (und es könnte auch sein, dass es bis zu Jahrzenten dauert!) ist einfach auch krass. Bin gespannt, wie es weiter geht.

    Zu Tode gefürchtet ist auch halb gestorben. Man darf ja Hoffnung haben und ich sehe auch keine Gefahr darin, Hoffnung zu haben, solange nicht wichtige Maßnahmen darauf basierend getroffen werden.

  5. #964
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Ne, ich habe das schon verstanden, dass es eine Hoffnung ist. Ich habe nur angemerkt, dass die Basis dieser Hoffnung (Fallzahlen in Südamerika und (Süd)Afrika) aus meiner Sicht ein Trugschluss ist.

    Australien sieht mir allerdings relativ linear aus vom Anstieg?
    Bei meinen Corona-Positiven von Südafrika dürfte ich irgendeinen Fehler sein haben (Beitrag #955). Am 1.4. waren ca. 1350 erkrankt. Keine Ahnung, wie ich da auf 200 gekommen bin. Da ich die Zahl aber definitiv gelesen habe, muss es sich da um einen älteren Artikel gehandelt haben.

    Bei uns in Österreich macht die Kurve ja auch schon einen erkennbaren Knick:


    https://info.gesundheitsministerium.at/

  6. #965
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Der Coronavirus

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Zu Tode gefürchtet ist auch halb gestorben. Man darf ja Hoffnung haben und ich sehe auch keine Gefahr darin, Hoffnung zu haben, solange nicht wichtige Maßnahmen darauf basierend getroffen werden.
    Genau das wollte ich ausdrücken.

  7. #966
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Dann muss man halt erstmal abwarten bis die Ergebnisse auch da sind. Wenn dann hoffentlich Streeck bestätigt wird, ist ja alles super und dann kann man auch die Massnahmen lockern, aber ohne gesicherte Erkenntnisse ist eine Lockerung zu gefährlich.

    Was gegen seine Theorie spricht ist halt der Verlauf von Corona im vergleichsweißen Warmen und Trokenen Australien
    https://www.worldometers.info/corona...try/australia/
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	australia coron.PNG 
Hits:	13 
Größe:	20,3 KB 
ID:	191147
    Wir haben durchaus ein starkes Wachstum der Fallzahlen in Australien, was natürlich auch an anderen Faktoren liegen könnte aber ich würde nicht vorschnell die Massnahmen aufgrund einer annahme lockern.
    Die Australier scheinrn nichts von social distancing zu halten. Deren Corona-Fälle sind also möglicherweise nur aufgrund des trockenen und warmen (wenn auch nicht mehr heissen) Klimas noch nicht so katastrophal, wie sie sein müssten.

    Quelle 1: https://www.wetter.de/klima/australi...a-s949260.html
    Quelle 2: https://www.dw.com/de/australien-rea...ise/a-52985095

  8. #967
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Der Coronavirus

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Genau das wollte ich ausdrücken.
    Hat ja niemand dagegen gesprochen :> von daher alles cool.

    Ich war heute übrigens einkaufen und fand die Umsetzung der Mutzschutzpflicht tatsächlich simple und gut.
    Bin hinein, da ist ein Stand mit zwei Personen, die geben dir freundlich einen Mundschutz, du ziehst den an und fertig.
    Du kannst den Mundschutz laut deren Aussage 3-4 Stunden tragen. Laut deren Aussage kann ich den Mundschutz auch für den nächsten Einkauf verwenden.
    Diese zwei Herren waren denke ich auch nicht direkt für Verkauf oder Arbeiten im Geschäft per Se zuständig, sondern tatsächlich zur Kontrolle.
    Sie haben an der Kasse hin und wieder die Menschen darum gebeten, mehr Abstand zu halten und danach geschaut, dass alles ordentlich verläuft.

    Muss sagen, dass ich das so wider Erwarten gut gelöst finde und alles locker flockig funktioniert hat.

    Die Maske ist gratis, was mir auch wichtig war.

  9. #968
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Der Coronavirus

    Vielleicht ist so ein einfacher Mundschutz sogar eine ganz gute Maßnahme, damit man sich selbst nicht mehr so oft ins Gesicht fasst. Auch wenn er den Träger sonst nicht schützt.

  10. #969
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Der Coronavirus

    Kann nicht viel zu dieser Person sagen, höre zum erste Mal von ihm.
    Aber insgesamt immer interessant, mehrere Seiten zu hören.


  11. #970
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Kann nicht viel zu dieser Person sagen, höre zum erste Mal von ihm.
    Aber insgesamt immer interessant, mehrere Seiten zu hören.
    Tja, die Mediziner scheinen sich weit weniger einig als die Politiker zu sein, was die Corona-Gefahr betrifft.
    Sicher ist also nur eins: Wenn die Zombieapokalypse beginnt, sind wir mit diesen Politikern und Medizinern am Ar***.

    EDIT:
    Russland schwelgt zur Zeit in immer intensiveren Überwachungsmaßnahmen. Corona-Infizierte werden dort wie Staatsfeind Nummer Eins behandelt:
    Zum einen werden die Infizierten in einer biometrischen Gesichts-Datenbank gesammelt. Zum anderen werden Infizierte verpflichtet, eine Überwachungswanze (= Handy mit Überwachungsapp) ständig mit sich zu tragen.
    Da werden die feuchtesten Träume einer Diktatur Wirklichkeit. Und das bei Personen, die keines Vergehens verdächtigt werden und nach zwei Wochen wieder gesund (oder tot) sind. George Orwell würde blass vor Schreck.

    Wer lässt sich unter solchen Bedingungen noch freiwillig auf Corona testen? Da würde ich doch ruhig zu Hause bleiben, bis es nicht mehr anders geht, und erst dann den Rettungswagen rufen. Wir werden also möglicherweise in Russland einen deutlichen Rückgang der Infektionen sehen, den es womöglich nur auf dem Papier gibt.

    Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meld...n-4696588.html

  12. #971
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    Der Coronavirus

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist so ein einfacher Mundschutz sogar eine ganz gute Maßnahme, damit man sich selbst nicht mehr so oft ins Gesicht fasst. Auch wenn er den Träger sonst nicht schützt.
    Gestern erst im Supermarkt gesehen wie viele sich jetzt dauernd an der Maske herumzuppeln, weil sie nicht richtig sitzt oder ungewohnt ist.

    An sich finde ich es gut, wenn mir nicht mehr jeder ins Gesicht atmet. Könnte sich hier ruhig ähnlich wie in Asien einbürgern, wenn jemand erkältet ist. Aber ich denke doch, jetzt wiegen sich auch viele damit in falscher Sicherheit - so viel bringt eine reine Stoffmaske angeblich auch nicht, weil sie zu grobmaschig ist.

  13. #972
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Der Coronavirus

    Niedersachsen erlässt gestern ein Besuchsverbot auf privaten Grundstücken. Heute machen sie die Baumärkte wieder auf. Und gerade habe ich gelesen, dass das Besuchsverbot wieder gekippt werden soll, weil die Maßnahme zu einschneidend und weitreichend ist. So kriegt man Vertrauen in die eigene Landesregierung!

  14. #973
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Wie viele Tests wurden in den letzten Wochen durchgeführt, wie viele davon waren positiv, wie viele negativ?
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...e-0594d1dbf87a


    Da -> https://www.spiegel.de/wissenschaft/...3-06a224cc9250 gibt es eine ganz interessante Statistik, wie häufig welche Symptome vorkommen.
    Edit: Sehe gerade, die ist von Mitte Februar, also nicht sehr aktuell und dadurch eventuell auch nicht mehr wirklich aussagekräftig. :-/

  15. #974
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Der Coronavirus

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Gestern erst im Supermarkt gesehen wie viele sich jetzt dauernd an der Maske herumzuppeln, weil sie nicht richtig sitzt oder ungewohnt ist.

    An sich finde ich es gut, wenn mir nicht mehr jeder ins Gesicht atmet. Könnte sich hier ruhig ähnlich wie in Asien einbürgern, wenn jemand erkältet ist. Aber ich denke doch, jetzt wiegen sich auch viele damit in falscher Sicherheit - so viel bringt eine reine Stoffmaske angeblich auch nicht, weil sie zu grobmaschig ist.
    Ich wäre dennoch mal für eine Maskenpflicht beim einkaufen. Die Leute kapieren es einfach nicht, nicht zu sprechen wenn Jemand zu dicht vorbeigehen muss. Für mich ist das einzige große Risiko einer Ansteckung nur durch eben diese Personen gegeben. Allem Anderen kann ich noch entgegenwirken, wenn mir aber einer seine Viren entgegenrotzt hab ich da keine Handhabe.

  16. #975
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Der Coronavirus

    In München werden jetzt bei zufällig ausgewählten Personen Antikörpertests durchgeführt. Ich bin mal gespannt, was da als Dunkelziffer herauskommt. Wenn sich dann die Dezimal bei der Mortalität verschiebt, kann man ggf. das Leben auch wieder hochfahren.

  17. #976
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Vllt habe ich ja ein Denkproblem, aber der Anteil der Dunkelfälle hat doch keinen Einfluss darauf, wie viele Leute in Krankenhäusern und ggf. intensivmedizinisch behandelt werden müssen? Und gerade diese Zahlen gering zu halten, darum geht es ja beim "Kontaktverbot". Selbst wenn es also eine hohe Dunkelziffer an symptomlosen Erkrankten geben sollte, wird sich da doch nichts ändern.

  18. #977
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Vllt habe ich ja ein Denkproblem, aber der Anteil der Dunkelfälle hat doch keinen Einfluss darauf, wie viele Leute in Krankenhäusern und ggf. intensivmedizinisch behandelt werden müssen? Und gerade diese Zahlen gering zu halten, darum geht es ja beim "Kontaktverbot". Selbst wenn es also eine hohe Dunkelziffer an symptomlosen Erkrankten geben sollte, wird sich da doch nichts ändern.
    Nun, ich denke Hook meint: Angenommen es sind nur 10% der Corona-Infizierten überhaupt bekannt und die tatsächlich infizierten sind 10x so viele - dann ist zwangsläufig das Schreckensszenario mit "wir alle werden sterben, weil nicht genug Beatmungsgeräte usw." hinfällig - denn dann setzt erstens die Herdenimmunität viel eher ein - und bei einem viel größeren Teil der Leute verläuft die Krankheit dann mild / extrem mild. Dann sind alle Prognosen halt für die Katz - weil wenn plötzlich nichtmehr 5% der Leute in die Intensiv müssen, sondern nur noch 0,5%, dann wäre in diesem Fall dann Corona auch nicht schlimmer als irgendeine Grippe - vllt sogar harmloser.

  19. #978
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Der Coronavirus

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    In München werden jetzt bei zufällig ausgewählten Personen Antikörpertests durchgeführt. Ich bin mal gespannt, was da als Dunkelziffer herauskommt. Wenn sich dann die Dezimal bei der Mortalität verschiebt, kann man ggf. das Leben auch wieder hochfahren.
    Das wird sicherlich interessant werden.

    Gleichzeitig bin ich auch gespannt, wer in den nächsten Wochen so alles vor der Wohnungstüre der (traditionell verantwortungsbewussteren) älteren Generation steht. Der "Enkeltrick" hat die Corona-Thematik ja auch schon erreicht: [mediathek wdr - lokalzeit - video: enkeltrick in corona-zeiten]

  20. #979
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Nun, ich denke Hook meint: Angenommen es sind nur 10% der Corona-Infizierten überhaupt bekannt und die tatsächlich infizierten sind 10x so viele - dann ist zwangsläufig das Schreckensszenario mit "wir alle werden sterben, weil nicht genug Beatmungsgeräte usw." hinfällig - denn dann setzt erstens die Herdenimmunität viel eher ein - und bei einem viel größeren Teil der Leute verläuft die Krankheit dann mild / extrem mild. Dann sind alle Prognosen halt für die Katz - weil wenn plötzlich nichtmehr 5% der Leute in die Intensiv müssen, sondern nur noch 0,5%, dann wäre in diesem Fall dann Corona auch nicht schlimmer als irgendeine Grippe - vllt sogar harmloser.
    In die absolute Zahl der Intensivpatienten 5% aller positiv Getesteten oder 0,5% inklusive aller "Dunkelfälle" sind, ändert doch aber an der absoluten Zahl nichts. Intensivbetten und Beatmungsgeräte sind ja auch nur absolut vorhanden und nicht relativ zur Anzahl der Erkrankten.
    Dass es viel asymptomatisch Erkrankte gibt, ist ja hinlänglich bekannt und auch dass diese Zahl die tatsächlich Erkrankten erheblich erhöht.

  21. #980
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Vllt habe ich ja ein Denkproblem, aber der Anteil der Dunkelfälle hat doch keinen Einfluss darauf, wie viele Leute in Krankenhäusern und ggf. intensivmedizinisch behandelt werden müssen? Und gerade diese Zahlen gering zu halten, darum geht es ja beim "Kontaktverbot". Selbst wenn es also eine hohe Dunkelziffer an symptomlosen Erkrankten geben sollte, wird sich da doch nichts ändern.
    Am finalen Ausgang ändert die Kenntnis natürlich nichts, aber die Prognose ist dann evtl. viel zu pessimistisch und damit viele Sorgen unbegründet. Wenn die Durchseuchung bereits hoch genug ist und die Mortalität z.B. eine Potenz niedriger ausfällt, sind die aktuellen Einschränkungen auch nicht mehr rechtfertigen. Wir sind dann bereits viel weiter rechts im zeitlichen Verlauf und wissen, dass unser System bereits hypothetische 1 Mio Fälle übersteht. Faktor 50 ist dann halt nicht mehr so schlimm, wie Faktor 500.

Seite 49 von 102 ErsteErste ... 29394849505969 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...