Seite 511 von 585 ErsteErste ... 491501510511512521531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.201 bis 10.220 von 11686
  1. #10201
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Andererseits spricht halt auch nichts dagegen, mit Moderna zu impfen... Für mich ist da eher fraglich, warum sich der Arzt da so quer stellt und sagt, er impft nicht, nur weil er einen anderen Impfstoff, der langfristig sogar besser seine Wirkung behält, nehmen soll.
    Wir wissen doch seit dem Frühling, dass viele Leute sich lieber gar nicht impfen lassen als mit einem Impfstoff, dem sie nicht vertrauen.
    Ausserdem: Wieso sollte ich als Arzt die Leute mit einem anderen Impfstoff spritzen, wenn sie den ersten gut vertragen haben? Bei nur wenigen Prozent Wirkunterschied? Dann kommen die bei unklaren Nebenwirkungen nur wieder in die Praxis. Und zur Zeit sind praktisch alle Ärzte so überlaufen, dass die sowas nicht brauchen. Die sind fast so am Anschlag wie das Pflegepersonal.

    Wenn man die Lokalpresse verfolgt, überlegen viele Ärzte deswegen, die Impfungen/Booster auszusetzen.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #10202
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Wir wissen doch seit dem Frühling, dass die Leute sich lieber gar nicht impfen lassen als mit einem Impfstoff, dem sie nicht vertrauen.
    Ausserdem: Wieso sollte ich als Arzt die Leute mit einem anderen Impfstoff spritzen, wenn sie den ersten gut vertragen haben? Bei nur wenigen Prozent Wirkunterschied? Dann kommen die bei unklaren Nebenwirkungen nur wieder in die Praxis. Und zur Zeit sind praktisch alle Ärzte so überlaufen, dass die sowas nicht brauchen. Die sind fast so am Anschlag wie das Pflegepersonal.

    Wenn man die Lokalpresse verfolgt, überlegen viele Ärzte deswegen, die Impfungen auszusetzen.
    Wieso sollte man sich denn überhaupt mit Impfstoffen spritzen lassen, denen man nicht vertraut? Da sind wir doch jetzt schon sehr nahe an Querdenken-Argumentation. Es gibt schlicht keinen Grund, Moderna nicht oder weniger als Biontech zu vertrauen.
    Ich dachte, wir reden bei der Coronaimpfung durchaus auch von solidarischem Handeln. Ein Arzt, der einen zugelassenen Impfstoff nicht spritzt, weil er Angst hat, der Patient könnte ja wiederkommen, tut der Pandemiebekämpfung auf jeden Fall mal keinen Gefallen. Zumal ja auch nicht gesagt ist, dass "einmal kaum Nebenwirkungen - jedes Mal kaum Nebenwirkungen".

  4. #10203
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man sich denn überhaupt mit Impfstoffen spritzen lassen, denen man nicht vertraut?
    Richtig. Viele Leute vertrauen Biontech, aber keinem anderen Wirkstoff.
    Genau so gut kannst Du versuchen den Leuten beizubringen, dass Ariel so gut wie oder besser als Persil ist. Wenn sich die Meinung einmal festgesetzt hat, isses für viele Leute nun mal so, egal wie die Fakten sind.

    Wer dagegen ankämpft und das Impfen komplizierter macht, der wird verlieren.

  5. #10204
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Der Coronavirus

    Ich war letzte Woche in Portugal und wurde nicht einmal nach meinem Impfstatus gefragt. Weder beim Hinflug, noch beim Rückflug. Testen lassen musste ich mich auch nicht. (das hab ich gestern freiwillig gemacht)

    Das war schon irgendwie erstaunlich.
    War auch ein schöner Urlaub.

  6. #10205
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Ich war letzte Woche in Portugal und wurde nicht einmal nach meinem Impfstatus gefragt. Weder beim Hinflug, noch beim Rückflug. Testen lassen musste ich mich auch nicht. (das hab ich gestern freiwillig gemacht)

    Das war schon irgendwie erstaunlich.
    War auch ein schöner Urlaub.
    Bei 98% der über 12 jährigen geimpft erübrigt sich das wohl eh

  7. #10206
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Richtig. Viele Leute vertrauen Biontech, aber keinem anderen Wirkstoff.
    Genau so gut kannst Du versuchen den Leuten beizubringen, dass Ariel so gut wie oder besser als Persil ist. Wenn sich die Meinung einmal festgesetzt hat, isses für viele Leute nun mal so, egal wie die Fakten sind.

    Wer dagegen ankämpft und das Impfen komplizierter macht, der wird verlieren.
    Dann brauchen wir uns über Impfgegner und Querdenker aber auch nicht wundern. Man muss irgendwann dazu kommen, dass man bei der Impfung gar nicht mehr fragt, welcher Impfstoff das ist. Oder hat sich irgendjemand vor der letzten Tetanus-Impfung über den Impfstoff informiert, oder bei der letzten FSME-Impfung?

  8. #10207
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Unser Gesundheitssystem ist soeben zusammengebrochen. Unabänderlich, egal welche Massnahmen jetzt ergriffen werden.

    Wer sich jetzt infiziert, bekommt kein Intensivbett mehr. Rein rechnerisch werden die zum jetzigen Zeitpunkt infizierten das letzte Intensivbett belegen. Damit ist die echte Triage zwischen Corona, Herzinfarkt und Autounfall nur noch eine Frage von maximal zwei Wochen.

    Quelle und Berechnungsmodell: https://mobile.twitter.com/Michael_K...58016503156751

  9. #10208
    keldana keldana ist offline
    Avatar von keldana

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Unser Gesundheitssystem ist soeben zusammengebrochen. Unabänderlich, egal welche Massnahmen jetzt ergriffen werden.

    Wer sich jetzt infiziert, bekommt kein Intensivbett mehr. Rein rechnerisch werden die zum jetzigen Zeitpunkt infizierten das letzte Intensivbett belegen. Damit ist die echte Triage zwischen Corona, Herzinfarkt und Autounfall nur noch eine Frage von maximal zwei Wochen.

    Quelle und Berechnungsmodell: https://mobile.twitter.com/Michael_K...58016503156751
    Magst Du uns unwissenden wenigstens noch erklären, wer Michael Kunz ist? Damit wir das Einordnen können? Danke!

  10. #10209
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Unser Gesundheitssystem ist soeben zusammengebrochen. Unabänderlich, egal welche Massnahmen jetzt ergriffen werden.

    Wer sich jetzt infiziert, bekommt kein Intensivbett mehr. Rein rechnerisch werden die zum jetzigen Zeitpunkt infizierten das letzte Intensivbett belegen. Damit ist die echte Triage zwischen Corona, Herzinfarkt und Autounfall nur noch eine Frage von maximal zwei Wochen.

    Quelle und Berechnungsmodell: https://mobile.twitter.com/Michael_K...58016503156751
    Kannst du das näher erklären. Das wirkt mir zu apokalyptisch. Die Tabelle schaue ich an wie ein Auto.....^^

  11. #10210
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat keldana Beitrag anzeigen
    Magst Du uns unwissenden wenigstens noch erklären, wer Michael Kunz ist? Damit wir das Einordnen können? Danke!
    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Kannst du das näher erklären. Das wirkt mir zu apokalyptisch. Die Tabelle schaue ich an wie ein Auto.....^^
    Das ist ein professioneller Datenanalyst.

    Der hat folgende Ausgangsdaten genommen :
    - Bettenbelegung 20.11. vom DIVI
    - 0,7 % der Neuinfizierten landen auf Intensiv lt. DIVI
    - 12 Tage bis Einlieferung Intensiv, Verweildauer 24 Tage (jeweils Mittelwert über alle Altersgruppen)


    Und daraus ergibt sich, dass die heute infizierten in 12 Tagen die dann noch freien Betten komplett belegen werden.

    In 2 Wochen wissen wir, ob er richtig gerechnet hat.

  12. #10211
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Danke für nichts, Herr Spahn und Herr Laumann!
    Das ist aber halt Versagen von NRW . Und auch von deinem Hausarzt
    Das ist ja nicht Deutschlandweit so - mein Vater hat seine Booster-Impfung letzte Woche wahrgenommen im Impfzentrum hier in Bayern - und meine Mutter bekommt ihre diese Woche. Die sind alle exakt eine Hand voll Tage nach dem Ablauf der 6-Monats-Frist geboostert worden dann quasi, mit einem regulären Termin im Impfzentrum hier in Bayern.

  13. #10212
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Das ist aber halt Versagen von NRW . Und auch von deinem Hausarzt
    Das ist ja nicht Deutschlandweit so - mein Vater hat seine Booster-Impfung letzte Woche wahrgenommen im Impfzentrum hier in Bayern - und meine Mutter bekommt ihre diese Woche. Die sind alle exakt eine Hand voll Tage nach dem Ablauf der 6-Monats-Frist geboostert worden dann quasi, mit einem regulären Termin im Impfzentrum hier in Bayern.
    Laumann ist der NRW-Gesundheitsminister. Der hat hier alle Impfzentren in Abstimmung mit Spahn und Laschet dicht gemacht. Die sollen in Bälde unter Mühen wieder eröffnet werden. Termine gibt's in NRW keine; weder bei den mobilen Teams noch in den anlaufenden Not-Impfzentren. Nur stundenlanges anstehen in beissender Kälte. Und selbst dann werden Leute weggeschickt, weil der Impfstoff nicht reicht.

    Die Ärzte sind wegen fehlender Biontech-Lieferungen bundesweit stinksauer auf Spahn.
    Die Bremer Ärzteschaft hat die vom geschäftsführenden Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angekündigte Rationierung des BioNTech-Impfstoffs als "Affront" kritisiert. Dies werde die Impfkampagne bestenfalls verlangsamen, schlimmstenfalls würden Patienten Abstand von der Impfung nehmen, heißt es in einer verbreiteten gemeinsamen Erklärung der kassenärztlichen Vereinigung, der Ärztekammer sowie der "Neuen Hausarztliste" in der Hansestadt.
    Ausserdem sind die ersten Intensivstationen in MeckVorpomm dicht, das scheint also tatsächlich jetzt apokalyptisch zu werden.

    https://www.tagesschau.de/newsticker...ontag-237.html

  14. #10213
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @HardAndSoft sorry, aber dann müsste dein Post heißen, Gesundheitssystem bricht in 12 Tagen zusammen. Nicht es ist zusammen gebrochen!
    @Blizzard_Black auch bei uns so.

    Die Wartedauer beträgt derzeit 8 Wochen.

  15. #10214
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Es gibt neue Informationen, warum Moderna statt Biontech veimpft werden soll.

    Die bald ablaufenden Moderna-Impfdosen sollten wohl tatsächlich an Covax gespendet werden. Das ist die Impfinitiative der Entwicklungsländer. Im EU-Liefervertrag ist aber geregelt, dass die Hersteller (!) bei Abgabe von Impfstoffen ihr Veto einlegen und Bedingungen für die Abgabe festlegen können.

    Das hat Moderna wohl gemacht, Biontech nicht bzw. in vertretbarem Masse. Da wir aber unsere Spendenzusage einhalten wollen, spenden wir jetzt Biontech und haben selbst keines mehr. Klassisches Versemmeln der EU durch schlecht verhandelten Liefervertrag.

    https://www.tagesschau.de/investigat...stoff-103.html

  16. #10215
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Laumann ist der NRW-Gesundheitsminister. Der hat hier alle Impfzentren in Abstimmung mit Spahn und Laschet dicht gemacht. Die sollen in Bälde unter Mühen wieder eröffnet werden. Termine gibt's in NRW keine; weder bei den mobilen Teams noch in den anlaufenden Not-Impfzentren. Nur stundenlanges anstehen in beissender Kälte. Und selbst dann werden Leute weggeschickt, weil der Impfstoff nicht reicht.
    Beissender Kälte? Es hat 8 Grad Plus. Gestern warens 5 Grad Plus. Keine -15 Grad.
    Trotzdem: Das ist halt das Problem von NRW - in anderen Bundesländern gehts scheinbar auch mit vorhandenen Impfzentren. Und ansonsten tragen die Hausärzte da auch Mitschuld - ich kann mich noch gut an den Sommer erinnern, als von den Hausärzten geschrien wurde, die Impfzentren können weg - wir können das auch selber übernehmen (Hände*reib: Dann klingelt die Kasse!) - dann muss man halt dann auch in die Verantwortung gehen und das leisten, was man großspurig angekündigt hat


    Ausserdem sind die ersten Intensivstationen in MeckVorpomm dicht, das scheint also tatsächlich jetzt apokalyptisch zu werden.

    https://www.tagesschau.de/newsticker...ontag-237.html
    Ah, die Apokalypse.
    Also wir haben aktuell deutlich weniger Covid-Patienten auf der Intensiv, als im Mai diesen Jahres noch. Ja, ich verstehe, du bist besorg, du hast deinen Booster noch nicht bekommen und der Impfstoff wirkt nach wenigen Monaten deutlich schlechter als erhofft - die Hoffnung, dass man 6 Monate lang einfach aus dem Schneider ist und auf Ungeimpfte schimpfen kann, hat sich doch nicht erfüllt - aber auch hier empfehle ich mal wieder die Websites Doctolib und andere. In Düsseldorf bekomme ich am Mittwoch den nächsten Impftermin, zur Auffrischung, mit Biontech, am Nachmittag - nach 5 Minuten schauen. Wenn's also wirklich so pressiert, denke ich, wird man auch in NRW einen Impftermin finden - das ist das selbe, wie man letztes Jahr auch zusehen musste, dass man zügiger dran kommt, als die vorletzte Priorisierungsgruppe, in der fast die gesamte Bevölkerung Deutschlands vertreten war, weil man vielleicht im Sommer - wie der Rest Deutschlands - auch gern hätte Urlaub machen wollen, nachdem man dann schon weit über ein Jahr in Verzicht gelebt hat - für die Älteren.

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Es gibt neue Informationen, warum Moderna statt Biontech veimpft werden soll.

    Die bald ablaufenden Moderna-Impfdosen sollten wohl tatsächlich an Covax gespendet werden. Das ist die Impfinitiative der Entwicklungsländer. Im EU-Liefervertrag ist aber geregelt, dass die Hersteller (!) bei Abgabe von Impfstoffen ihr Veto einlegen und Bedingungen für die Abgabe festlegen können.

    Das hat Moderna wohl gemacht, Biontech nicht bzw. in vertretbarem Masse. Da wir aber unsere Spendenzusage einhalten wollen, spenden wir jetzt Biontech und haben selbst keines mehr. Klassisches Versemmeln der EU durch schlecht verhandelten Liefervertrag.
    Oder: Hätten wir die Spendenzusage nicht eingehalten, hätten wir jetzt genug Biontech. Ähnlich wie letztes Jahr - hätten wir da genug Biontech bestellt, hätten wir Anfang dieses Jahres auch genug Biontech gehabt.

  17. #10216
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Die Ärzte sind wegen fehlender Biontech-Lieferungen bundesweit stinksauer auf Spahn.
    Ich frage mich ja, ob es nicht genau solche Aussagen sind, die das Misstrauen der Bevölkerung vergrößert. nach dem Motto: "Warum sind die Ärzte so sauer, wenn Moderner doch genauso gut sein soll?"

    Man kann das ja durchaus kritisieren. Mir fehlt - gerade von Ärzten - aber der Hinweis darauf, dass die Impfung mit Moderna statt Biontech im Grunde genommen keinen negativen Einfluss auf den Impfschutz hat - sondern eher im Gegenteil. Die Aufgabe von Ärzten sollte es sein, Ängste abzubauen, und nicht diese durch jetzt übermäßiges Kritisieren und Jammern noch zu befeuern.

  18. #10217
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Ich sehe schon...die Rahmenhandlung von Bay's Film Songbird wird immer realistischer XD

  19. #10218
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Beissender Kälte? Es hat 8 Grad Plus. Gestern warens 5 Grad Plus. Keine -15 Grad.
    Trotzdem: Das ist halt das Problem von NRW - in anderen Bundesländern gehts scheinbar auch mit vorhandenen Impfzentren.
    Oh, bitte entschuldige, dass wir in NRW solche Weicheier sind und Kühlschranktemperatur für kalt halten. Und ja, hier bei uns hat Laschet coronamässig so richtig verkackt.

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Also wir haben aktuell deutlich weniger Covid-Patienten auf der Intensiv, als im Mai diesen Jahres noch. Ja, ich verstehe, du bist besorg, du hast deinen Booster noch nicht bekommen und der Impfstoff wirkt nach wenigen Monaten deutlich schlechter als erhofft - die Hoffnung, dass man 6 Monate lang einfach aus dem Schneider ist und auf Ungeimpfte schimpfen kann, hat sich doch nicht erfüllt - aber auch hier empfehle ich mal wieder die Websites Doctolib und andere. In Düsseldorf bekomme ich am Mittwoch den nächsten Impftermin, zur Auffrischung, mit Biontech, am Nachmittag - nach 5 Minuten schauen.
    Mich würde deine Quelle für obige Aussage interessieren. Ausserdem wird Dich als Notfallpatient weniger interessieren, wieviel Betten belegt sind. Interessanter ist, wie viele noch frei sind. Wir haben inzwischen mehr als 4000 Intensivbetten abgebaut, da können also 15% weniger Patienten als im Frühjahr liegen und trotzdem wären weniger Betten frei. Ausserdem kannst Du Coronabetten nicht so einfach für Herzinfarkte umwidmen. Da ist nämlich öfter mal ein ganzer Flügel für die Seuchenvögel reserviert, und das nominell freie Bett kann trotzdem nicht für den Nicht-Corona-Patienten genutzt werden.
    Zur Einordnung: In ganz Deutschland gibt es ca. 22.200 Intensivbetten. Zu Jahresbeginn waren es noch fast 26.500.
    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...t-Jahresbeginn

    Doctolib hatte ich im Frühling probiert, da war die letzte Frage im Terminprozess immer: Der Arzt hat den Termin nur für seine eigenen Patienten freigegeben - bitte bestätigen Sie, dass Sie hier Patient sind. Aber ich werde es nochmals probieren.

  20. #10219
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Hab heute unser mobiles Impfzentrum gesehen.

    Ca. 3 bis 4 Buslangen Schlange.

    Und dann kurz vor dem Impfzelt ein Schild.

    Ab hier ca. 90 Minuten Wartezeit.

    Da muss man sich einen tag frei nehmen und sogar noch ne stunde vorher kommen.

  21. #10220
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Hab heute unser mobiles Impfzentrum gesehen.

    Ca. 3 bis 4 Buslangen Schlange.

    Und dann kurz vor dem Impfzelt ein Schild.

    Ab hier ca. 90 Minuten Wartezeit.

    Da muss man sich einen tag frei nehmen und sogar noch ne stunde vorher kommen.
    Die Erfahrungen kann ich für hier (Ausland) aus Erzählungen auch bestätigen. Eine Kollegin hat es zwei mal nach der Arbeit versucht. Beim ersten Mal stand sie ewig an und direkt vor ihr wurde die Annahme weiterer Impflinge für den Tag beendet. Beim zweiten Mal war direkt absehbar, dass das nichts mehr wird bei der Menge an Leuten, die gewartet haben.
    Andererseits ist es ja auch gut, wenn es viele Impfwillige gibt. Ich habe mir aber von Anfang an einfach einen Termin im "Impfzentrum" gemacht, in dem ich auch die ersten beiden Male geimpft wurde. Ist halt erst etwas später, als ich es vllt bekommen könnte, wenn ich mich stundenlang irgendwo anstehe. Aber ich mache mir keine Sorgen, dass in den 4 Wochen bis dahin irgendwas passiert.

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...