Seite 520 von 541 ErsteErste ... 500510519520521530540 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.381 bis 10.400 von 10811
  1. #10381
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @Blizzard_Black Leider übergehst du die Long Covid Debatte. Long Covid bringt erhebliche Schäden mit sich.

    Außerdem hat doch Scholz gesagt, es soll ne Allgemeine Impfpflicht kommen.

    Außerden gibt es ANSCHEINEND eine neue Entwicklung. In Südafrika sind nun die Kinder von 1-5 die 2. größte Gruppe der Covidpatienten auf den Intensivstationen.
    Der ANGENOMMENE Grund: Omikron.

    Weiterer Grund zur "Freude": Omikron wird wohl genauso wie die Beta variante, die jetztigen Varianten binnen Monaten verdrängt haben.

    @Quietscheente Nicht ganz. Es gibt viele Länder wie Indien, die sowas leicht gestemmt bekommen.

    Zum Thema Leben mit Covid:

    Also man nimmt an, dass die Antikörper, der 1. und 2. Impfung, wohl nur eine Art akkut Antikörper sind. Durch die Boosterimpfung scheint der Körper angeregt zu werden, Gedächtniszellen aufzubauen, um eine Dauerhafte Immunabwehr auufzubauen.

    Ist diese Stark genug, könnte irgendwann der Körper mit Coivd besser umgehen. Vielleicht könnte dann wirklich ein weitesgehend normales Leben zurückkehren.

    Ich gehe aber davon aus, dass ich mich in nächsten Jahr zum 4. mal Impfen lassen muss.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #10382
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist gerade online

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Nö, das Beispiel Portugal zeigt einfach nur, dass Auffrischungsimpfungen halt doch wichtig sind. Und da liegt Portugal mit 12,5% halt relativ schlecht, sogar in Deutschland sind schon mehr Leute "geboostert". Und wenn man sagt, dass ab 5 Monaten nach der Zweitimpfung der Schutz erheblich nachlässt, dann reden wir von mindestens 38% der Portugiesen, die keinen ausreichenden Impfschutz mehr haben (denn das war die Zweitimpfquote vor ca. 5 Monaten).
    Also wenn ich von der 6 Monats Frist ausgehe, die auch hierzulande immer Debatte war, dann hatten vor genau 6 Monaten 21% ihre Zweitimpfung - und meine Zahl der Auffrischungsimpfungen besagt 13,1% Stand heute - und offensichtlich sind dann also mehr als die Hälfte dieser Leute mittlerweile geboostert. Die Impfquote inkl. Boosterimpfungen ist also dramatisch besser als in Deutschland, trotzdem ist das Infektionsgeschehen auch in Portugal dynamisch - da braucht man doch nur die Augen aufmachen.

    In Portugal ist so ziemlich jeder, für den der Impfstoff zugelassen wurde, geimpft. Die Impfquote der vollständig Geimpften liegt bei 86,6%, die der Erstgeimpften bei 87,9% und der Anteil der Bevölkerung der 0-14 Jährigen in Portugal liegt bei etwas über 13%. Trotzdem ist das Infektiosgeschehen noch dynamisch, Corona in Portugal nicht ausgelöscht. Wie sehr kann man denn die Augen davor verschließen, zu behaupten, Corona ginge weg? Eine Form der Herdenimmunität wäre erreichbar? Das hat mittlerweile sogar die Wissenschaft kassiert.

  4. #10383
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Also wenn ich von der 6 Monats Frist ausgehe, die auch hierzulande immer Debatte war, dann hatten vor genau 6 Monaten 21% ihre Zweitimpfung - und meine Zahl der Auffrischungsimpfungen besagt 13,1% Stand heute - und offensichtlich sind dann also mehr als die Hälfte dieser Leute mittlerweile geboostert. Die Impfquote inkl. Boosterimpfungen ist also dramatisch besser als in Deutschland, trotzdem ist das Infektionsgeschehen auch in Portugal dynamisch - da braucht man doch nur die Augen aufmachen.

    In Portugal ist so ziemlich jeder, für den der Impfstoff zugelassen wurde, geimpft. Die Impfquote der vollständig Geimpften liegt bei 86,6%, die der Erstgeimpften bei 87,9% und der Anteil der Bevölkerung der 0-14 Jährigen in Portugal liegt bei etwas über 13%. Trotzdem ist das Infektiosgeschehen noch dynamisch, Corona in Portugal nicht ausgelöscht. Wie sehr kann man denn die Augen davor verschließen, zu behaupten, Corona ginge weg? Eine Form der Herdenimmunität wäre erreichbar? Das hat mittlerweile sogar die Wissenschaft kassiert.
    Die Statistiken, die ich zur Wirksamkeit von Impfstoffen gefunden habe, gehen auch immer in den Zeiträumen "4-6 Monate" und "ab 6 Monate". Kann man sich also aussuchen, ob der Impfschutz nun ab 4 Monaten schon erkennbar nachlässt, oder erst zum ende der "4-6 Monate"-Frist.

    Ich weiß nicht, ab wann die Boosterimpfung in Portugal möglich ist. Tatsache ist, dass man sich in Österreich z.B. bereits ab 4 Monate nach der Zweitimpfung boostern lassen kann. Das wird ja auch einen bestimmten Sinn haben.

    Es ging mir aber auch eher darum, dass du die Gesamtimpfquote unabhängig von der zeitlichen Komponente verglichen hast, obwohl du selbst die Meinung vertrittst, dass der Impfschutz mit fortlaufender Dauer schwächer wird. Dass das im besten Fall irreführend ist, braucht man dir ja eigentlich nicht zu sagen.

  5. #10384
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Der Coronavirus

    Habe meine Boosterimpfung für Anfang Februar gebucht, allerdings mit Moderna. In SH sind jetzt massenweise Termine frei, die man auch vorausschauend buchen kann.

  6. #10385
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Erinnert sich noch jemand an letztes Jahr, als zwei Herren in Dresden auf der Querdenken-Bühne mehrmals den Hitlergruß gezeigt hatten?
    https://www.tag24.de/dresden/crime/w...denker-1970480

    Zwischenzeitlich gab es gegen einen der beiden einen Strafbefehl, dem der Täter aber widersprochen hatte. Heute nun kam es zur Verhandlung: Das Ergebnis: Beide müssen eine Geldstrafe zahlen, der eine 100 Tagessätze, der andere 70. Der Herr mit 100 Tagessätzen hat somit einen Eintrag in polizeilichen Führungszeugnis. Pikant: es handelt sich dabei um einen (suspendierten, mittlerweile - hoffentlich - ehemaligen?) Polizeihauptkommissar aus Hannover.

    Und schön dumm: Der Strafbefehl wäre ursprünglich nur über 60 Tage gegangen und somit ohne Eintrag ins Bundeazentralregister geblieben (der erfolgt erst ab 90 Tagessätzen).

    Link zu Medien gibt es (noch) nicht, auf dem Twitterkanal von Querdenken Dresden sind aber entsprechende Videos gepostet.

  7. #10386
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Der Coronavirus

    Auch wieder lustig, in BaWü sollen nun die geboosterten von der 2G-Regeln ausgenommen werden. Das heißt höheres Privileg als die 2.fach geimpften und ungeimpften. Mittlerweile ist das wirklich nur noch ein Zirkus und die Clowns spielen mit den Regeln und Gesetzen rum als gäbe es kein Morgen...

    Es ist einfach nur noch ätzend.

  8. #10387
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Ein Kollege von mir, mit dem ich öfters gemeinsam nächtliche Systemwartungsarbeiten durchgeführt habe, ist jetzt an Corona gestorben.
    Der wäre am 1.1.22 in Rente gegangen...
    Kann meinen Boostertermin in einer Woche kaum abwarten. Moderna gibt es jetzt kurzfristig, Biontech dauert zwei bis drei Monate. Nehm ich halt Moderna.

  9. #10388
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Ein Kollege von mir, mit dem ich öfters gemeinsam nächtliche Systemwartungsarbeiten durchgeführt habe, ist jetzt an Corona gestorben.
    Der wäre am 1.1.22 in Rente gegangen...
    Kann meinen Boostertermin in einer Woche kaum abwarten. Moderna gibt es jetzt kurzfristig, Biontech dauert zwei bis drei Monate. Nehm ich halt Moderna.
    Das tut mir leid zu hören

  10. #10389
    Torsten Torsten ist offline
    Avatar von Torsten

    Der Coronavirus

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Auch wieder lustig, in BaWü sollen nun die geboosterten von der 2G-Regeln ausgenommen werden. Das heißt höheres Privileg als die 2.fach geimpften und ungeimpften. Mittlerweile ist das wirklich nur noch ein Zirkus und die Clowns spielen mit den Regeln und Gesetzen rum als gäbe es kein Morgen...

    Es ist einfach nur noch ätzend.
    Bei uns in Niedersachsen genau das gleiche. Bei 2G+ ist dann kein zusätzlicher Test mehr erforderlich. Was ich schon ein wenig problematische finde. Dies müsste dann auch für die gerade frisch zweifach Geimpften gelten. Der Schutz sollte dann ja vergleichbar sein, wie mit dem von einem der den Booster schon erhalten hat. Und wie lange der Booster hält müssen Studien auch erst einmal zeigen. Wäre interessant was Gerichte zu dieser Regel sagen würden. Schliesslich wären damit ja nicht mal mehr die Geimpften unter sich gleich vor dem Gesetz.

  11. #10390
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Torsten Beitrag anzeigen
    Wäre interessant was Gerichte zu dieser Regel sagen würden. Schliesslich wären damit ja nicht mal mehr die Geimpften unter sich gleich vor dem Gesetz.
    Die EU hat schon ein Verfallsdatum für den Impfschutz angekündigt; das wird dann demnächst EU-einheitlich gelten. Dann zählt nur noch der Zeitpunkt der letzten Impfung.

    Anderes Thema:
    Omikron scheint für Kindergartenkinder gefährlicher als die bisherigen Varianten zu sein. In Südafrika hat sich die Anzahl der infizierten Kleinkinder im Krankenhaus verdoppelt.
    In a worrying virtual press conference, government adviser Waasila Jassat, speaking about the worst-affected area of Gauteng province (which includes the city of Johannesburg), said: “It’s clear in Gauteng, the week-on-week increase we’re seeing in cases and admissions is higher than we’ve seen it before. We’ve seen quite a sharp increase [in hospital admissions] across all age groups but particularly in the under 5s.”
    She added: “The incidence in those under 5 is now second highest, second only to those over 60. The trend that we’re seeing now, that is different to what we’ve seen before, is a particular increase in hospital admissions in children under 5 years.
    https://www.thedailybeast.com/omicro...n-south-africa

    https://www.business-standard.com/ar...0300886_1.html

  12. #10391
    Torsten Torsten ist offline
    Avatar von Torsten

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Die EU hat schon ein Verfallsdatum für den Impfschutz angekündigt; das wird dann demnächst EU-einheitlich gelten. Dann zählt nur noch der Zeitpunkt der letzten Impfung.
    Das stimmt schon. Selbst im Bund wird ja schon von einem Verfallsdatum von sechs Monaten gesprochen. Hat mit dem Thema von mir aber nicht viel zu tun. Denn so lange dies noch nicht Spruchreif ist gelten immer noch unsere Gesetze bzw. Regeln. Mir geht es auch nur darum das Leute die einen Booster bekommen haben, bei 2G+ keinen zusätzlichen Test vorlegen müssen. Wobei ein frisch zweifach Geimpfter dies wohl machen muss. Wo ist da bitte die Logik. Und wenn wir jetzt mal ein Verfallsdatum von zum Beispiel von sechs Monaten nehmen, müssen die Rechte in diesen Zeitraum auch für alle Geimpften gleich sein. Und so sehe ich das auch bei den von mir genannten Problem. Und wenn schon 2G+, dann sollte die Regel auch für alle Geimpften gelten.

  13. #10392
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @vieraeugigerZyklop mein Beileid.

    Bei mir ging das schnell.

    Bin zum (wiedereröffneten Impfzentrum gegangen und habe mich kurz nach 9 angestellt.

    15 Minuten Später geboostert.

  14. #10393
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Der Coronavirus

    TV-Prediger stirbt nach Coronainfektion
    https://www.spiegel.de/panorama/leut...b-b1590971383b

    Mehrfach sprach er sich gegen die Coronaimpfung aus – um gesund zu bleiben, solle man lieber beten. Nun ist der Chef des christlichen US-Senders Daystar, Marcus Lamb, nach einer Covid-Erkrankung gestorben.
    [...]
    Daystar und die Lambs hatten der »New York Times« zufolge mehrfach die Wirkung des Coronaimpfstoffs infrage gestellt. Im Mai hatte das Paar sogar fälschlicherweise behauptet, der Impfstoff »töte« das Immunsystem. Anstatt sich impfen zu lassen, »können wir beten«, hatte Marcus Lamb gesagt.

    Der Sohn des Moderators, Jonathan Lamb, bezeichnete die Covid-19-Erkrankung seines Vaters als einen »spirituellen Angriff des Feindes«.[...]
    Dieser Mann hätte ohne Probleme mit wenig Aufwand noch leben können. Und alle anderen, die seinetwegen sich nicht haben impfen lassen vielleicht auch. Ich finde solche Berichterstattung wichtig, weil sich darin zeigt, welche Auswirkungen Corona-Leugnung und Impfgegnerschaft haben kann. Auch wenn hier im Forum die meisten dafür sind, finde ich wichtig, dass es sich herumspricht, damit den "Impfskeptikern" (=Pandemieverlängerern) klar wird, auf was sie sich einlassen.

  15. #10394
    CMMeista CMMeista ist offline
    Avatar von CMMeista

    Der Coronavirus

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Auch wieder lustig, in BaWü sollen nun die geboosterten von der 2G-Regeln ausgenommen werden. Das heißt höheres Privileg als die 2.fach geimpften und ungeimpften. Mittlerweile ist das wirklich nur noch ein Zirkus und die Clowns spielen mit den Regeln und Gesetzen rum als gäbe es kein Morgen...

    Es ist einfach nur noch ätzend.
    Bei uns in Niedersachsen auch ^^ das wird echt immer undurchsichtiger. Werde bald geboostert

  16. #10395
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    FFP2-Masken sind klasse!

    Eine neue Studie des Göttinger Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation bescheinigt den echten FFP2-Masken einen überragenden Schutz vor Corona-Infektionen. Eine korrekt (mit richtig gebogenem Nasenstreifen) angelegte Maske hätte in geschlossenen Räumen in den ersten 20 Minuten nur ein Ansteckungsrisiko von 0,1 Prozent. Selbst bei falsch angelegter Maske läge das Ansteckungsrisiko nur bei 4 Prozent.

    Und die genannten Prozentzahlen stellen den Worst Case dar:
    "Im täglichen Leben ist die tatsächliche Infektionswahrscheinlichkeit sicherlich zehn- bis hundertmal kleiner", wird Bodenschatz in einer Mitteilung des Göttinger Instituts zitiert. Der Grund: Die Atemluft, die an den Rändern aus der Maske strömt, werde verdünnt. Die Forschenden hätten das Risiko jedoch so konservativ wie möglich berechnen wollen.
    Im Gegensatz dazu steht das Ergebnis bei Begegnungen von zwei Personen, die keine Maske tragen: Wenn in diesem Fall ein ungeimpfter Mensch mit drei Metern Abstand wenige Minuten in der Atemluft eines Infizierten stehe, werde er sich mit fast 100-prozentiger anstecken, so die Forscher.
    https://www.ndr.de/nachrichten/niede...orona9454.html
    https://www.zdf.de/nachrichten/panor...rheit-100.html

  17. #10396
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Damit ist aber der Sicherheitsabstand als Nutzlos erwiesen. Zumindest in Innenbereich ohne Maske

  18. #10397
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Damit ist aber der Sicherheitsabstand als Nutzlos erwiesen. Zumindest in Innenbereich ohne Maske
    Die Forscher gehen von einem mehrminütigen Aufenthalt im Zimmer aus. Beim simplen Vorübergehen kann sich der Sicherheitsabstand als nützlich erweisen. Das heißt aber auch: Es wäre richtig, die Restaurants zu meiden, die keine zusätzlichen Maßnahmen wie Luftfilter getroffen haben.

  19. #10398
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Der Coronavirus

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Auch wieder lustig, in BaWü sollen nun die geboosterten von der 2G-Regeln ausgenommen werden. Das heißt höheres Privileg als die 2.fach geimpften und ungeimpften. Mittlerweile ist das wirklich nur noch ein Zirkus und die Clowns spielen mit den Regeln und Gesetzen rum als gäbe es kein Morgen...

    Es ist einfach nur noch ätzend.
    Das ist das allerletzte, ich könnte nur noch kotzen. Ich meine, wer hat sich denn gedacht, dass es eine gute Idee ist jetzt einen weiteren Keil in die Gesellschaft zu treiben? Jetzt bin ich als geimpfter, der sich immer an die Regeln gehalten hat, wieder Bürger zweiter Klasse. Weil.... wegen! Und wenn die erste Boosterung 3 Monate alt ist, gibt's dann zum nächsten Herbst hin B+ als Standard. Und dann B++.

    Bekräftigt meiner Meinung nach nur wieder, dass der Staat überhaupt nicht in der Lage ist mit Krisen umzugehen. Als junger Single "im besten Alter" bist du in Deutschland der *****. Zahlst am meisten um den Saustall am Laufen zu halten und wirst ständig zu mehr Solidarität aufgerufen.

    Die Clubs haben mittlerweile vielerorts freiwillig geschlossen aufgrund der Einschränkungen und den damit ausbleibenden Besuchern.

  20. #10399
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Der Coronavirus

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Habe meine Boosterimpfung für Anfang Februar gebucht, allerdings mit Moderna. In SH sind jetzt massenweise Termine frei, die man auch vorausschauend buchen kann.
    Oh. Danke für den Tipp. Ich wäre so Mitte/ Ende Februar dran. Dann kümmer ich mich gleich morgen drum. Da ich voraussichtlich Ende Januar umziehe, geht das nur im Packen und Renovieren unter.

  21. #10400
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Der Coronavirus

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Auch wieder lustig, in BaWü sollen nun die geboosterten von der 2G-Regeln ausgenommen werden. Das heißt höheres Privileg als die 2.fach geimpften und ungeimpften. Mittlerweile ist das wirklich nur noch ein Zirkus und die Clowns spielen mit den Regeln und Gesetzen rum als gäbe es kein Morgen...

    Es ist einfach nur noch ätzend.
    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Das ist das allerletzte, ich könnte nur noch kotzen. Ich meine, wer hat sich denn gedacht, dass es eine gute Idee ist jetzt einen weiteren Keil in die Gesellschaft zu treiben? Jetzt bin ich als geimpfter, der sich immer an die Regeln gehalten hat, wieder Bürger zweiter Klasse. Weil.... wegen! Und wenn die erste Boosterung 3 Monate alt ist, gibt's dann zum nächsten Herbst hin B+ als Standard. Und dann B++.

    Bekräftigt meiner Meinung nach nur wieder, dass der Staat überhaupt nicht in der Lage ist mit Krisen umzugehen. Als junger Single "im besten Alter" bist du in Deutschland der *****. Zahlst am meisten um den Saustall am Laufen zu halten und wirst ständig zu mehr Solidarität aufgerufen.

    Die Clubs haben mittlerweile vielerorts freiwillig geschlossen aufgrund der Einschränkungen und den damit ausbleibenden Besuchern.

    Ihr redet von 2G Plus, oder? Ich lebe auch in BaWü, das wurde wohl zwischenzeitlich zum Glück revidiert. Von der 2G-Plus-Regel sind auch zweifach Geimpfte ausgenommen, deren abgeschlossene Grundimmunisierung nicht länger als 6 Monate zurückliegt (und auch Genesene). Wäre ja auch lächerlich gewesen, da es die ganze Zeit hieß, dass man sich erst 6 Monate nach der letzten Impfung erneut impfen lassen soll und man somit im Prinzip unverschuldet benachteiligt worden wäre.

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...