Seite 526 von 594 ErsteErste ... 506516525526527536546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.501 bis 10.520 von 11862
  1. #10501
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Nebenwirkungen von Paxlovid

    • Durchfall

    • Bluthochdruck

    • Muskelschmerzen

    • Beeinträchtigter Geschmackssinn
    Hey, das hab ich alles auch ohne Pille. Dann ist das Zeug ja bei mir absolut harmlos!



    Anderes Thema: Die Covidioten haben einen ganzen Fernsehsender mit Geschwurbel.

    Der österreichische Kleinsender Servus.tv versorgt die Querdenker mit täglich frischen Verschwörungstheorien rund um Corona. Besonderes Ansehen unter den Covidioten genießt eine mehrteilige "Corona-Doku". Hierzu wurde anscheinend die ganze Welt durchkämmt, um die drei oder vier Ärzte unter Millionen herauszusuchen, die bereit sind, vor einer Kamera herumzuschwurbeln.

    Wer steckt dahinter? Eigentümer von Servus.tv ist die "Red Bull Media House GmbH".

    Hab mal zehn Minuten in diese "Corona-Doku" reingeschaut und es dann vor lauter Fake News-Grusel nicht ausgehalten, als die (längst widerlegte) heilende Wirkung von Hydroxychloroquin behauptet wurde.

    Und so wächst dann zusammen was zusammen gehört, wenn auf Twitter geschwurbelt wird, die einzigen ernstzunehmenden Fernsehsender seien servus.tv und Russia Today.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #10502
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Kein Tod und dafür ein bisschen Durchfall? Fairer Deal

  4. #10503
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Muss dir zustimmen @vieraeugigerZyklop
    @HardAndSoft

    Seh es mal so.

    Wenn du geimpft und geboostett bist und Omikron meint, dein schutz ist zu wenig und du bekommst einen schweren Verlauf, dürften diese Nebenwirkungen dir vermutlich egal sein.

  5. #10504
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Kein Tod und dafür ein bisschen Durchfall? Fairer Deal
    Weil ja jeder gleich mit dem Tod rechnen muss.

    In der KW48 diesen Jahres - also Anfang Dezember - sind von 2378 Corona Todesfällen in Deutschland 1402 in der Gruppe der Ü80 gewesen, davon 394 in der Gruppe der Ü90. In der Gruppe der Ü80er sind in dieser Woche ungefähr doppelt so viele Leute gestorben an oder mit Corona, als das gesamte Jahr über in der Gruppe der unter 40 Jährigen an oder mit Corona gestorben sind. Das kann man nicht mal ordentlich ausrechnen, weil unter 4 Todesfälle pro Woche in einer Altersgruppe erfasst das RKI mit "<4", und ansonsten steht nur 0 da, wenn gar keiner in dieser Woche gestorben ist. "<4" und "0" ist die häufigste Verteilung in der Gruppe der unter 30 Jährigen, da gibt es in der gesamten Pandemiezeit einen einzigen Ausreißer mit "7".
    Weitere 492 Todesfälle waren in dieser Woche in der Gruppe der 70-79 Jährigen - also sind 1894 von 2378 Todesfällen Ü70, bzw. mit weiteren 283 Todesfällen in den Ü60ern sind dann 2177 von 2378 Todesfällen 60 Jahre und älter. Das entspricht 91,55% - wo ist denn die Impfpflicht für die vulnerable Gruppe? Die ist mit dem Infektionsschutzgesetz schon sehr leicht das ganze Jahr über durchsetzbar und für den Booster sicherlich auch.

    Soll ich mich als junger Mensch jetzt auf Ewig einschränken, für die ältere Generation? Das zweite Jahr in Folge kein Feuerwerk und keine Geselligkeit an Silvester, das zweite Jahr in Folge Kontaktbeschränkungen, große Teile des Jahres sind Clubs, Diskotheken, Bars geschlossen, Sperrstunden verkürzt, Weihnachtsmärkte abgesagt. Insofern ist es fast schon ulkig, dass an Weihnachten mal wieder Hinz und Kunz sich zusammengesellen darf, und nach Weihnachten muss man den jungen Leuten wieder das Leben vermiesen - zum Schutz der Alten, die sich nicht selbst zur Impfung aufmachen wollten - 13% sind noch ungeimpft in der Gruppe der Ü60er, und von den 21 Millionen doppelt Geimpften Ü60ern haben es bisher 7 Millionen immer noch nicht für nötig gehalten, sich die Booster Impfung abzuholen. Das ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten - vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass man den jüngeren am Anfang die Spritze nicht gegönnt hat und die Priorisierungsgruppe bis zum Erbrechen aufrecht erhalten musste, damit man als junger Bürger in diesem Land ja nicht seinen Urlaub planen kann und mal im Sommer wenigstens sein Leben leben kann. Die Gruppe, die im Sommer dann zu Faul war, sich rechtzeitig die Zweitimpfung abzuholen und für die die Priorisierung ja beibehalten wurde bis zum Erbrechen, ist jetzt nicht mal Willens, sich den Booster zu holen. Das ist - mit Verlaub - ein Schlag ins Gesicht für jeden, der sich 2 Jahre schon für diese Gruppe einschränken muss, dass die ja nicht an Corona erkranken. Nicht fähig, die eigene Rente auf solide Beine aufzustellen, ruiniert man jetzt noch die Wirtschaft in diesem Land. Eine Versager-Generation ist das, es ist unglaublich.

  6. #10505
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Wie man einen Semi-ernsten, leicht überspitzten Post meinerseits viel zu ernst nehmen kann





    Ich war übrigens unter Corona-Maßnahmen auf dem Weihnachtsmarkt. Ging. Waren auch gut verstreut die Leute.

  7. #10506
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Wie man einen Semi-ernsten, leicht überspitzten Post meinerseits viel zu ernst nehmen kann





    Ich war übrigens unter Corona-Maßnahmen auf dem Weihnachtsmarkt. Ging. Waren auch gut verstreut die Leute.
    Sind wir wieder beim Thema: Von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. In Bayern war ja nichtmal mehr ein 2G Weihnachtsmarkt erlaubt - der ging ungefähr 3 Tage lang in diesem Jahr, dann hieß es: Schön, dass ihr aufgebaut habt - baut mal wieder ab.

  8. #10507
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @Blizzard_Black hast du goldrichtig erkannt. Andere Bundesländer andere Regeln.

    Bei uns macht nur heute der Weihnachtsmarkt zu.

    Silvester betrifft uns auch. Damit kann ich gut leben.

    Beschränkungen:

    Erneute Erinnerung an Übersterblichkeit.

    Wenn wir Corona wüten lassen,

    sterben wesentlich mehr Menschen,
    die Intensivstationen werden überfüllt
    und daraus setzt Übersterblichkeit ein.

    Und sterben wesentlich mehr me5.

  9. #10508
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    In verschiedenen Städten gibt es über Weihnachten zusätzliche Impfaktionen.
    Nach ersten Berichten scheinen diese sehr gut angenommen zu werden. Exemplarisch sei hier das Weihnachtsimpfen am Kölner Dom erwähnt. Hier bildeten sich schon am heutigen Morgen lange Schlangen. Die Veranstalter dieser Aktion rechnen mit vier- bis fünfhundert Impfungen heute.

    Wer also aus Zeitmangel noch nicht geimpft oder geboostert ist, findet vielleicht jetzt ein Angebot in seiner Nähe, das er nutzen kann. Zusätzlicher Pluspunkt: Wer sich jetzt impfen lässt, hat zwei Tage Zeit mit eventuellen Nebenwirkungen klar zu kommen, bis es wieder zur Arbeit geht.

    Uns allen ein gesundes Weihnachtsfest.

    https://rp-online.de/nrw/staedte/koe...n_aid-64836479

  10. #10509
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Coronavirus

    Fast ein Jahr nach Beginn der Impfung wurde nun mal Bilanz gezogen was schwere Nebenwirkungen betrifft :

    https://www.t-online.de/gesundheit/k...-oft-auf-.html

  11. #10510
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Spahns Vermächtnis

    Bleichgesicht spricht mit gespaltener Zunge, hätte es wohl bei Karl May geheissen.

    Erinnert Ihr euch noch an den Tag im November, als Minister Spahn öffentlich bekannt gab, es gebe nur noch Moderna, und das wäre ja mindestens genau so gut wie Biontech? Er hat es selbst nicht geglaubt: Als die Bundestagsverwaltung zeitgleich Impfstoff für das Boostern der Abgeordneten anforderte, bestand Spahn darauf, es müsse das gute Biontech für die kostbaren Abgeordnetenarme geliefert werden. Die Bundestagsverwaltung hätte an sich auch Moderna genommen, das von der Stiko ja auch für die Generation 30+ empfohlen ist.

    Wasser predigen und Wein saufen.

    https://www.t-online.de/nachrichten/...haemtheit.html

    P.S.: Ich halte Modena nicht für schlechter als Biontech. Spahn offenbar schon.

  12. #10511
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Wenn man vorher auch schon Biontech bekommen hat, wäre Moderna sogar der bessere Booster-Impfstoff. Es wird sich also aufgeregt, dass sich die Politiker die für sie schlechtere Wahl herausgesucht haben? Bzw. eben Spahn für die Abgeordneten?
    https://www.morgenpost.de/vermischte...g-booster.html

  13. #10512
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Wenn man vorher auch schon Biontech bekommen hat, wäre Moderna sogar der bessere Booster-Impfstoff. Es wird sich also aufgeregt, dass sich die Politiker die für sie schlechtere Wahl herausgesucht haben? Bzw. eben Spahn für die Abgeordneten?
    https://www.morgenpost.de/vermischte...g-booster.html
    Die Empörung ist halt deshalb, weil Spahn öffentlich eine bestimmte Position bezogen hat und durch seine Handlung klar gemacht hat, dass er diese Position selbst gar nicht teilt. Rückgratlos und mit doppelten Standards.

  14. #10513
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Die Empörung ist halt deshalb, weil Spahn öffentlich eine bestimmte Position bezogen hat und durch seine Handlung klar gemacht hat, dass er diese Position selbst gar nicht teilt. Rückgratlos und mit doppelten Standards.
    Wieso? In Juli wurde der Booster angefordert, Ende Oktober gab es ein Angebot, Ende November die erste Lieferung. Zwischen den letzten beiden Schritten kam die Rationierung von Biontech. Zum Zeitpunkt des Angebots dürfte aber schon bekannt gewesen sein, dass Biontech auf Biontech weniger wirksam ist, als Moderna auf Biontech.
    https://www.t-online.de/nachrichten/...000-dosen.html

    Das BMG gibt den Menschen (zwangsweise) die bessere Booster-Option und nimmt die schlechtere für sich und es gibt Menschen, die sich darüber aufregen. Kann man sich auch nicht ausdenken...

    Das Spahn eine Kommunikations-Null ist und Erklärungsversuche wie "Moderna läuft sonst ab" den Zuspruch zu diesem Impfstoff nicht wachsen lassen, ist klar und das hat er auch ordentlich verbockt.

  15. #10514
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Es ist schon irgendwie köstlich, dass jetzt die Leute schimpfen, dass sie ihren Wunsch-Impfstoff nicht bekommen, die vor 8, 9 Monaten noch erklärt hatten als sie ihren Wunsch-Impfstoff schon bekommen hatten, man soll sich gefälligst nicht darüber beschweren, welchen Impfstoff man bekäme, schließlich würde man bei Grippe oder Masern auch nicht nachfragen, welcher Impfstoff es wäre, und es ist doch alle so gut erprobt und sicher und überhaupt. Die beschweren sich jetzt, dass sie Moderna bekommen statt Biontech. Das eigentlich witzige dabei ist, dass Moderna als Booster der bessere Impfstoff ist, und die Leute jetzt sich irgendwas zusammenschwurbeln, wieso sie keine Moderna Impfung wollen und unbedingt ihren Biontech Impfstoff bräuchten. Mir persönlich wär das egal, ob ich Biontech oder Moderna bekommen hätte, selbst als unter 30 Jähriger wär mir das wurscht. Das ist was anderes, als damals, als man diese Astra Suppe serviert bekam mit der deutlich schlechteren Wirksamkeit. Heute wird der bessere Impfstoff als "minderwertig" und "nicht gut genug für mich" eingestuft - die Absurdität muss man sich mal geben.

  16. #10515
    McMeyer McMeyer ist offline
    Avatar von McMeyer

    Der Coronavirus

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    Das ist was anderes, als damals, als man diese Astra Suppe serviert bekam mit der deutlich schlechteren Wirksamkeit.
    Naja, unterm Strich war mir auch das egal. Konnte mich damals für Astra eintragen und war dann auch früher durchgeimpft. Bedingt durch die schlechtere Langzeitwirkung dann auch schneller geboostert. Jetzt halt mit Moderna. War soweit schon in Ordnung. Ab jetzt gilt bei uns für jegliche Freizeitbeschäftigung 2G und ab Mitte Januar allgemein 3G für die Arbeit... da muss ich nicht über Impfstoffe im Impfzenter streiten.

  17. #10516
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Und noch ein AfD-Fraktionschef, den nur der Tod vor den noch unbekannten Impfnebenwirkungen gerettet hat:

    Roland Oberst, Sprecher des AfD-Kreisverbands Baden-Baden/Rastatt, Vorsitzender der AfD-Gemeinderatsfraktion der Barockstadt und bekannter Unterhaltungsmusiker, ist am Sonntagmorgen im Klinikum Balg gestorben.
    Und wieder dieses Narrativ, dass der wochenlange qualvolle Tod an der Beatmungsmaschine ja viel besser sei als das Weiterleben als Geimpfter:
    Am Rand der vergangenen Kreistagssitzung am 14. Dezember hatte AfD-Kreisrat Volker Kek bestätigt, dass es seinem Fraktionskollegen im Gemeinderat „nicht gut“ gehe. Gleichzeitig betonte Kek, dass auch er sich vorerst nicht impfen lassen wolle. Er sei zwar kein Impfgegner, es würden aber Nebenwirkungen der aktuellen Impfstoffe verschwiegen.
    https://bnn.de/mittelbaden/rastatt/r...rona-infektion

  18. #10517
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Der Coronavirus

    Bei einem Corona Protest Marsch wurde am Sonntag ein vierjähriges Kind mit Pfefferspray verletzt.

    https://www.br.de/nachrichten/bayern...infurt,SsjJfXS

    Unverantwortlich von den Eltern ihre Kinder mit auf diese Protest Demos zu bringen. Alle vernünftigen Eltern würden ihre Kinder davon fernhalten, damit eben solche Sachen nicht passieren. Kinder als "Schutzschilde" benutzen ist schon sehr asozial, lässt sich anders kaum sagen.

  19. #10518
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Bei einem Corona Protest Marsch wurde am Sonntag ein vierjähriges Kind mit Pfefferspray verletzt.

    https://www.br.de/nachrichten/bayern...infurt,SsjJfXS

    Unverantwortlich von den Eltern ihre Kinder mit auf diese Protest Demos zu bringen. Alle vernünftigen Eltern würden ihre Kinder davon fernhalten, damit eben solche Sachen nicht passieren. Kinder als "Schutzschilde" benutzen ist schon sehr asozial, lässt sich anders kaum sagen.
    Die mutmaßliche Mutter hatte offenbar in dem Kanal "Impffrei Schweinfurt" gefragt, ob es okay sei, Kinder mitzubringen und war dazu ermutigt worden. Der Kanal ist nicht mehr zugänglich.
    https://www.t-online.de/nachrichten/...ie-mutter.html

    Auf Twitter finden sich tatsächlich Aufrufe, Babies zu den Coronademos mitzubringen. Weil es medial wirksam sei, wenn "ein Polizist eine Frau mit Baby schlagen würde". Die wissen genau, warum sie das machen, und hoffen auf Gewalteskalation ...

  20. #10519
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Die wissen genau, warum sie das machen, und hoffen auf Gewalteskalation ...
    "Die". Wer ist denn "Die"? Wie war es denn in den 80ern, bei Wackersdorf z.B.? Da waren bei den Demos vorn die Familien mit Kindern, und von hinten haben die Randalierer dann Steine auf die Polizisten geschmissen. Waren jetzt deswegen alle Anti Atomkraft Teilnehmer in den 80ern bei Wackersdorf ein pöbelndes dummes Pack, das man über einen Kamm scheren kann?

  21. #10520
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    So ein Elternführerschein wäre was feines

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...