Seite 2 von 10 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 199
  1. #21
    Delao Delao ist offline
    Avatar von Delao

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat scores Beitrag anzeigen
    Zudem hatte es nie irgendwelchen politischen Einfluss.
    Ich nehme an, Lobbyisten haben in deiner Vorstellungswelt auch keinen Einfluss. Du kannst davon ausgehen, dass diese Leute zu den einflussreichsten Amerikanern gehören.


    Zitat scores Beitrag anzeigen
    Nur, was bitte hat das mit den von mir angeführten Argumenten zu tun, dass der Iran selbst Gebiete okkupiert und du genau das israel vorwirfst, nicht aber dem Iran?
    Wenn du schon wieder vergessen hast, in welchem Zusammenhang ich das geschrieben habe, dann musst du keinen neuen Zusammenhang erfinden, sondern einfach noch mal nachlesen.

  2. Anzeige

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    D-Ice D-Ice ist offline
    Avatar von D-Ice

    AW: Der Iran und die Atombombe

    alles bombardieren, dann ist ruhe

  4. #23
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Ich nehme an, Lobbyisten haben in deiner Vorstellungswelt auch keinen Einfluss.
    Tatsächlich glaube ich, mich nicht von Lobbyisten beeinflussen zu lassen. Ganz Im Gegensatz zu dir, du bist mir und dem Forum noch Antworten schuldig, denn du bist - wie geweohnt - auf nicht einziges Argument eingegangen. Wo ist denn deine politische Stellung formuliert. Du kopierst nur Internetquellen .... Und kannst sie nicht einmal mit Wissen belegen - vermutlich hast du nie ein Geschichtsbuch gesehen..





    Zitat D-Ice Beitrag anzeigen
    alles bombardieren, dann ist ruhe
    So langsam glaube ich auch das ist das Beste. Irre Ideologen hier verbreiten wirre Theorien. Palis schmeissen bloß Steine und Israel reagiert mit Waffen. Bitte? Was würde die Welt über Deutschland denken, wenn wir wieder Anspruch auf Schlesien erheben? Nichts Anderes machen die Islamkritiker - nur weltweit keiner so naiv wie Delao... Mit Quellen die extra dazu installiert wurden.
    Sehr zielführend - und überdies sehr entlarvend der arabisch moslemischen Einstellung. Wenn man bedenkt, das dies von einem im Westen aufwachsenden Araber formuliert wird, kann man erahnen wohin es noch treiben wird.

  5. #24
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Ich denke einfach der Iran hat die Atombombe entwickelt um sich selber zu schützen da Isreal sie ja auch hat. Ausserdem um das Volk ruhig zu halten selbst den Iran dürfte aufgefallen sein,das in der arabischen Welt grade eine Revolutionswelle über die Ufer tritt.

  6. #25
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ausserdem um das Volk ruhig zu halten selbst den Iran dürfte aufgefallen sein,das in der arabischen Welt grade eine Revolutionswelle über die Ufer tritt.
    Warum? Soll man dem eigenen Volk drohen es mittels A-Bombe in seine Schranken zu verweisen? Ein eher kontraproduktiver Gedanke.

  7. #26
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Nein das machen sie ja nicht , aber würdest du gegen deine Regierung demonstrieren wenn du wießt sie haben eine Atomwaffe?Das soll das Volk einfach nur abschrecken .

  8. #27
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    aber würdest du gegen deine Regierung demonstrieren wenn du wießt sie haben eine Atomwaffe?
    Ehm ja, denn der Einsatz würde diese genauso töten... Kurz zum Verständnis damit wir sicher sind von der gleichen Sache zu reden, warum sollte eine Regierung eine nukleare Waffe im eigenen Land einsetzen?

  9. #28
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich denke einfach der Iran hat die Atombombe entwickelt um sich selber zu schützen da Isreal sie ja auch hat.
    Der Iran verfolgt damit nicht nur die Möglichkeit nach Schutz durch Abschreckung, sondern vor allen Dingen die Vormachtsstellung in der ganzen Region zu festigen. Wie ich schin geschrieben habe, erhebt der Iran Anspruch auf viele Gebiete und sogar ganze Staaten. Atomwaffen und die mögliche Drohung damit sind auch gut genug solche Ansprüche zu unterstreichen. Eine Bedrohung von Seiten Israels ist nur die Propagandamasche die derzeit sehr gut in das Gesamtkonzept passt . Israel reagiert mit der Drohung der Auslöschung nur legitim - so wie es der Iran auch machen würde - mit seinen Atomwaffen. Nichts anderes würde der Irre von Teheran auch tun, hätte er einsetzbare Atomwaffen.

    Israel ist das Recht nicht zu nehmen sich gegen Aggressoren zur Wehr zu setzen.

    Und wie sehr der Iran eine Bedrohung befeuert, beweist wohl das Mordkomplott gegen saudi-arabischen Botschafter in den USA. Für den Iran ist Krieg gefährlich, aber Frieden ist noch viel gefährlicher, weil dann nämlich das Volk wieder aufbegehrt - und das will das Regime um jeden Preis verhindern. Eben mit einem ausländischen Feind, den er durch seine Aggressionen keine andere Wahl lässt als auf seine Waffen zu schielen.

    Wer hier den Iran Verteidigt und wieder einmal Öl als Vorwand anführt (oder gar gleich den ganzen bösen Westen), der muss sich fragen lassen, ob er wirklich seine Meinung nur aus der Zwischenablage kopiert und autistisch nur das in den Äther abgibt, was ihm seine Herkunft, Gesinnung oder sonstige fragwürdige Quellen befehlen.



    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    aber würdest du gegen deine Regierung demonstrieren wenn du wießt sie haben eine Atomwaffe?
    Die Iraner haben 2009 sehr wohl demonstriert. Gegen die gefälschte Wahl die wieder Ahmadineschad an der Macht gehalten hat. Viele haben es mit ihrem leben bezahlt, weil sie von den Horden des Regimes ganu simpel abgeknallt worden sind. Noch viel mehr sind ohne Anklage inhaftiert worden und das Regime hat jegliche Demonstration für illegal erklärt.

    Warum sollte sich das Regime um Cahmenei und Ahmadineschad darum kümmern, wenn nun das Volk wegen der Atomwaffenprojekte auf die Ströseaße geht? Die laden einfach nur nach und ballern weiter aufs eigene Volk. Dann gibt es ein paar Veröffentlichungen über den bösen Westen, das fiiese Israel oder sonstwas - schon kommen die Klaqeure aus den Ritzen und bereichern uns mit auswendig gelerntem Unsinn.

  10. #29
    dbz 4 ever dbz 4 ever ist offline
    Avatar von dbz 4 ever

    AW: Der Iran und die Atombombe

    scores,
    du schreibst, dass delao antiamerikanisch drauf ist, aber bist selbst antimuslimisch eingestellt.
    Ich weis nicht was du dir einreden willst. Demokratische Länder dürfen Atombomben haben, die würden eh "nie" was böses damit anstellen.Wie naiv kann man sein.
    Stell dir mal vor, die NDP kommt mit einem zweiten Adolf an die Macht, dann geht die Post ab.(Sry falls ich deine favorisierte Partei ins schlechte Licht stelle)
    Klar ist Iran etwas instabiler, als Deutschland und co., trotzdem kann man es Iran nicht verübeln wenn sie auch die A-bombe haben wollen. Israel hat sie auch und wenn dein Gegenstreiter eine hat, willst du zum "Schutz" auch eine haben. Der kalte Krieg hat gezeigt, dass die Aufrüstung eine gute Verteidigung sein kann.

    PS: Was soll dein Nick bedeuten "verlassene Ex-Muslima"?

  11. #30
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat dbz 4 ever Beitrag anzeigen
    du schreibst, dass delao antiamerikanisch drauf ist, aber bist selbst antimuslimisch eingestellt.
    Aus gutem Grund...

    Zitat dbz 4 ever Beitrag anzeigen
    Ich weis nicht was du dir einreden willst. Demokratische Länder dürfen Atombomben haben, die würden eh "nie" was böses damit anstellen.Wie naiv kann man sein.
    So naiv, das du z.B. solch ein Argument einwirfst... noch lange nicht jedes demokratische Land hat Atomwaffen



    Zitat dbz 4 ever Beitrag anzeigen
    Stell dir mal vor, die NDP kommt mit einem zweiten Adolf an die Macht, dann geht die Post ab.(Sry falls ich deine favorisierte Partei ins schlechte Licht stelle)
    und dann? mal ganz davon abgesehen, dass die NPD nicht meine favorisierte Partei ist! Meinst du dieser NEU ADOLF würde dann die deutschen Atomwaffen nutzen wollen?

    Zitat dbz 4 ever Beitrag anzeigen
    Klar ist Iran etwas instabiler, als Deutschland und co., trotzdem kann man es Iran nicht verübeln wenn sie auch die A-bombe haben wollen.
    Doch kann man, der Staat hat entsprechende Verträge unterzeichnet



    Zitat dbz 4 ever Beitrag anzeigen
    Der kalte Krieg hat gezeigt, dass die Aufrüstung eine gute Verteidigung sein kann.
    Das legitimiert keinen Staat einen neuen Kalten Krieg zu beginnen! Schon gar nicht jene, die entspr. Abkommen ratifiziert haben. Oder ist nun plötzlich weder Wort noch Unterschrift eines Arabers etwas wert?


    Zitat dbz 4 ever Beitrag anzeigen
    PS: Was soll dein Nick bedeuten "verlassene Ex-Muslima"?
    Was verstehst du daran nicht? Jeder der drei Jahre Deutsch gelernt hat sollte diese drei Worte verstehen können. Lese ich das Integrationsdefizite raus oder ist die Annahme falsch?

  12. #31
    dbz 4 ever dbz 4 ever ist offline
    Avatar von dbz 4 ever

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat Sugar Beitrag anzeigen
    Was verstehst du daran nicht? Jeder der drei Jahre Deutsch gelernt hat sollte diese drei Worte verstehen können. Lese ich das Integrationsdefizite raus oder ist die Annahme falsch?
    Überanstrengt dich diese Frage so sehr, dass du sie nicht beantworten kannst?
    Die 3 Wörter verstehe ich, dennoch weiß ich nicht wie ich sie deuten soll. Ich kann mich halt nicht so gut in die Gedanken eines "Neonazis" hineinversetzen.
    Ich bitte vielmals um Entschuldigung, dass ich dir so viel Schwierigkeiten bereite.

  13. #32
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat dbz 4 ever Beitrag anzeigen
    Überanstrengt dich diese Frage so sehr, dass du sie nicht beantworten kannst?
    Sicher nicht, aber was wundert dich?

    Und wer mich als Neonazi beleidigt kann wohl kaum ernsthaft an einer Klärung interessiert sein.

  14. #33
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat Fleischfresse Beitrag anzeigen
    Ehm ja, denn der Einsatz würde diese genauso töten... Kurz zum Verständnis damit wir sicher sind von der gleichen Sache zu reden, warum sollte eine Regierung eine nukleare Waffe im eigenen Land einsetzen?
    Für das Land, das die Atombombe einsetzt, kommt es am Ende auf dasselbe heraus, als wenn es die Atombombe im eigenen Land zünden würde.

    Gerade deshalb glaube ich nicht, dass ein Land niemals wieder die Atombombe in einem Krieg einsetzen wird. Niemand ist so dumm, sein eigenes Land zerstören zu lassen, damit hätte man bei einem Krieg gar nichts gewonnen ...

  15. #34
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat D-Ice Beitrag anzeigen
    alles bombardieren, dann ist ruhe
    Joa, deine Signatur passt ja zu dir. Wohl das Hirn weg gezogen was ?

    Zitat D-Ice Beitrag anzeigen
    alles bombardieren, dann ist ruhe
    Zitat Sugar Beitrag anzeigen
    So langsam glaube ich auch das ist das Beste.
    Scores ist genau so Pervers... oh Pardon. nennst dich ja Jetzt Sugar.

    So Heftig das es Menschen mit so viel Destruktiven Absichten gibt. finde dafür echt keine worte mehr

  16. #35
    D-Ice D-Ice ist offline
    Avatar von D-Ice

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    Joa, deine Signatur passt ja zu dir. Wohl das Hirn weg gezogen was ?




    Scores ist genau so Pervers... oh Pardon. nennst dich ja Jetzt Sugar.

    So Heftig das es Menschen mit so viel Destruktiven Absichten gibt. finde dafür echt keine worte mehr
    meinte das eigentlich sarkastisch, da heutzutage probleme lieber "auf die einfache, schnelle art und weise" gelöst werden.

    wenn es mit dieser aussage missverständnisse gibt, tut mir das leid.

    und nein, ich hab mir nicht das "hirn weggezogen", sondern finde den flow dieser hookline nur sehr gut. zur info.

  17. #36
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Der Iran und die Atombombe

    ah okay pardon dann nehme ich das mal zurück. aber vermutlich meinte Sugar das nicht Sarkastisch, sondern Ernst. echt Krass der Typ.

  18. #37
    D-Ice D-Ice ist offline
    Avatar von D-Ice

    AW: Der Iran und die Atombombe

    kann durchaus sein, falls ja würde ich dasselbe wie du davon halten.

  19. #38
    Portgas D. Ace Portgas D. Ace ist offline
    Avatar von Portgas D. Ace

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen eher flüchtig, so dass was ich gelesen habe ist das die mehrheit gegen eine Atombombenbau in Iran sind.

    Die Lage im Nah-Osten ist im moment eh so angespannt, aber das was Israel grade sich erlaubt finde ich ja mal unter allersau.

    Es gibt genau 4 Länder die den Atomwaffensperrvertrag NICHT unterschrieben haben und das sind Israel, Pakistan, Indien und Nord-Korea.
    Ich meine dem Iran wird immer vorgeworfen den Krieg zuverherlichen aber jetzt seit mal ganz ehrlich Israel ist ja mit Amerika eines der Länder die ammeisten den Krieg verherlichen.
    Würde Israel eine größere Streitmacht haben würden sie schon lange den Iran angreifen, zum glück haben sie diese nicht und wollen Hilfe von anderen Ländern wie die USA bzw. Nato, EU und co. Die USA ist ja noch Kriegsmüde und der grade laufenden Wirtschaftskriese wäre es ein sehr großer Fehler den Iran anzugreifen.

    Der nächste Nachteil wäre das die Öl, Benzin Preise enorm in die Höhe schießen würden die komplette Welt würde den Krieg spühren, mehr oder weniger.
    Also was ich jetzt sagen will ist einfach das alle nach Fehlern suchen um den Iran anzugreifen obwohl die wahren "Feinde" die Zionisten sind und die Welt langsam aber sicher kapput machen aber leider merkt dies keiner und unterstützt diese immer weiter! Öffnet eure Augen lasst euch nicht von den Medien beeinflussen den vieeeeles wird verfälscht und zurecht geschnitten!! Die Weltordnung ist komplett zerstört fast der komplette Nah-Osten steht im Krieg und nicht nur dort fast überall herrscht Armut. Ganz einfach ich will nicht Rassistisch klingen aber die Regierung von Israel und Amerika sind einfach nicht echt, da läuft es weniger mit Gerechtigkeit ab als in Ländern wo es keine Polizei gibt! Amerika und Israel tun was sie wollen und jeder schaut weg.

    Sorry für die Rechtschreibfehler schreibe mit meinem iPhone...

  20. #39
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Der Iran rasselt einfach mit dem Säbel, da sie fürchten, dass die Israelis ihre Anlagen bombardieren, mehr nicht. Und mal ehrlich, wenn die Streitkräfte im heiligen Land zu dumm sind, zu erkennen, dass ein Angriff auf ein gegnerisches Land einen Krieg mit sich bringt, gehört es ihnen einfach nicht anders. Um die Zivilisten ist es natürlich schade, aber wenn den Israelis das (im Gegensatz zu sog. "Angriffen" wie in Kuwait, welche erwiesenermaßen frei erfunden waren) Verletzen von Staatsgrenzen durch hinterhältige Kriegsakte wie Bombardierungen durchgegangen lassen wird, haben die Iraner wohl auch keine andere Wahl.

  21. #40
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Der Iran und die Atombombe

    Jop sehe das auch so wie ihr beide. hier nochmal eine Erschreckende kleine Liste der Kriege Made by USA in den letzten 66 Jahren. es Sind genau 33 Kriege.....

    Korea 1950-1953
    China 1950-1953
    Guatemala 1954
    Indonesia 1958
    Cuba 1959-1961
    Guatemala 1960
    Congo 1964
    Laos 1964-1973
    Vietnam 1961-1975
    Dominican Republic 1965
    Guatemala 1967-1969
    Cambodia 1969-1970
    El Salvador 1980s
    Nicaraqua 1980s
    Beirut 1983
    Grenada 1983
    Lebanon 1983
    Syria 1984
    Lybia 1986
    Iran 1987
    Panama 1989
    Irak 1991-2003
    Kuwait 1990-1991
    Somalia 1993
    Haiti 1994-1995
    Bosnia 1994, 1995
    Sudan 1998
    Afghanistan 1998
    Serbia 1999
    Afghanistan 2001-2005
    Irak 2003-2005
    Lybia 2011

    Seit dem 2 WK baut sich USA mit Gewalt und Erpressung zu einer Weltmacht auf. die Präsidenten die sich nicht Einschüchtern lassen haben wurden entweder ermordet oder es gab Krieg. Echt traurig.
    nur mal so als Vergleich, stellt euch mal vor kanada oder Australien hätte so eine liste. das kann man sich kaum vorstellen was ? da Sieht man mal wie Krass die USA drauf sind.

Seite 2 von 10 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Spiele-Entwickler im Iran zum Tode verurteilt: 116862 Der US-Iranische Bürger Amir Mirza wurde in einem Heimatland Iran zum Tode verurteilt, weil der angeblich Spiele mit anti-iranischen Inhalten...

  2. Israel - Iran: Die Zeitung Haaretz warnt - ähnlich wie diverse Geheimdienste - vor dem Atomwaffenprogramm des Iran: Der Iran könne schon in sechs Monaten eine...

  3. [Krieg] Amerika vs Iran - Noch im diesen Monat?: Hi, Ich hab gehört, dass es einen Krieg zwischen Amerika und Iran geben wird! Noch im dieses Monat! Ich hab dann mal so im Internet danach gesucht...

  4. Mutter droht Steinigung im Iran - wegen Ehebruchs: Was haltet ihr davon? Dieser Fall bestätigt mal wieder, dass die sie dort drüben meiner Meinung nach nicht mehr alle auf dem Zaun haben. Was woanders...

  5. Aufstand in Iran?: Gibt es einen richtigen Volksaufstand in Iran? Aufgrund der jüngsten Ereignisse in Iran habe ich diesen Thread erstellt. Wir wollen wiedermal...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

atombombe

atom bombecontentiran atombombe