Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 113
  1. #41
    Vachyn Vachyn ist offline
    Avatar von Vachyn

    AW: Der politische Kompass - Test

    Zitat mikevonhammer Beitrag anzeigen
    Um so weit nach links unten zu rückem muss man aber ganz bewußt den Verstand ausstellen oder?
    Sind also die meisten hier im Forum nur hirnlose Deppen?
    Empathie, soziale Gerechtigkeit, anti-autoritäres Denken und Idealismus sind also dumm? Wusste ich ja gar nicht.

  2. Anzeige

    AW: Der politische Kompass - Test

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    mikevonhammer mikevonhammer ist offline

    AW: Der politische Kompass - Test

    Haha nee ist klar. Das habe ich nicht gesagt oder gemeint. Leg mir doch gerne noch andere Sachen in den Mund wenn du dich dann überlegen bzw. besser fühlst.

  4. #43
    Pánthéos

    AW: Der politische Kompass - Test

    Zitat mikevonhammer Beitrag anzeigen
    Haha nee ist klar. Das habe ich nicht gesagt oder gemeint. Leg mir doch gerne noch andere Sachen in den Mund wenn du dich dann überlegen bzw. besser fühlst.
    Nur weil du es im Nachhinein wegeditierst heißt das nicht das es nicht nachvollziehbar ist was du geschrieben hast. Aber wen wunderts hier noch.

  5. #44
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: Der politische Kompass - Test

    Zitat mikevonhammer Beitrag anzeigen
    Um so weit nach links unten zu rückem muss man aber ganz bewußt den Verstand ausstellen oder?


    Danke. Hab mich schon lange nicht mehr so oberflächlich von jemandem beleidigen lassen.

  6. #45
    ArgonX ArgonX ist offline

    AW: Der politische Kompass - Test

    Unsere Rasse hat viele überlegene Qualitäten im Vergleich zu anderen Rassen.
    Bei dieser Frage musste ich den Test leider abbrechen...

  7. #46
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der politische Kompass - Test

    Zitat ArgonX Beitrag anzeigen
    Bei dieser Frage musste ich den Test leider abbrechen...
    Warum?

  8. #47
    ArgonX ArgonX ist offline

    AW: Der politische Kompass - Test

    Diese Frage impliziert, dass es unterschiedliche Rassen gibt. Egal wie man darauf antwortet.

  9. #48
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der politische Kompass - Test

    Zitat ArgonX Beitrag anzeigen
    Diese Frage impliziert, dass es unterschiedliche Rassen gibt. Egal, wie man darauf antwortet.
    Öhm....die gibt es ja auch!?

  10. #49
    Lositnot Lositnot ist offline
    Avatar von Lositnot

    AW: Der politische Kompass - Test

    Zitat ArgonX Beitrag anzeigen
    Bei dieser Frage musste ich den Test leider abbrechen...
    Da wusste ich auch nicht wirklich, was ich antworten sollte. Hab erst gedacht, hier ist von Menschen und Tieren die Rede und nicht von Europäern, Afrikanern etc.

  11. #50
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: Der politische Kompass - Test

    Zitat ArgonX Beitrag anzeigen
    Bei dieser Frage musste ich den Test leider abbrechen...
    Ich war ehrlich gesagt auch kurz davor. Aber ich habe für mich entschieden, dass ein "Stark ablehnen", oder wie es hieß, meine grundsätzliche Ablehnung von solchen Denkrastern ausdrücken würde.

  12. #51
    MightyMartinez MightyMartinez ist offline

    AW: Der politische Kompass - Test

    Der politische Kompass - Test

    Das ist mein Resultat.

  13. #52
    ArgonX ArgonX ist offline

    AW: Der politische Kompass - Test

    "Der Mensch hat viele überlegene Qualitäten im Vergleich zu anderen Rassen."

    Das passt nicht zu den restlichen Fragen....

  14. #53
    mikevonhammer mikevonhammer ist offline

    AW: Der politische Kompass - Test

    Geändert von mikevonhammer (vor 3 Stunden um 09:37 Uhr)

    Merkst du hoffentlich selber oder?

    Danke. Hab mich schon lange nicht mehr so oberflächlich von jemandem beleidigen lassen.
    Sorry war unüberlegt und zu oberflächlich da muss ich dir recht geben.

  15. #54
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Der politische Kompass - Test

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Öhm....die gibt es ja auch!?
    Nö laut aktuellen Wissentschaftlichenstand sind die gentischen Unterschiede Zwischen Bevölkerungsgrupppen viel zu klein als dass man von verschiedenen Rassen sprechen könnten.
    Der Begriff Rasse wird ,von der Wissenschaft, nichtmal mehr im Tierreich benützt aufgrund seiner Willkür.

  16. #55
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    AW: Der politische Kompass - Test

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Der Begriff Rasse wird, von der Wissenschaft, nichtmal mehr im Tierreich benützt aufgrund seiner Willkür.
    Meine mich zu erinnern letztens in einem Magazin gelesen zu leben, dass hier der Begriff "Spezies" verwendet wird
    Musste aber nachschauen welches Magazin das genau war, werde dann editieren.

  17. #56
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Der politische Kompass - Test

    Zitat ArgonX Beitrag anzeigen
    Bei dieser Frage musste ich den Test leider abbrechen...
    Jupp, diese Frage war auch unsinnig, weil sie nicht tendenziell eine Rechte sichtweise hat, sondern eine extremistische. Dieser Test ist interessant, aber sowohl im linken als auch rechten Bereich fehlerhaft. Was hätte man antworten müssen um sich zu den linken und rechten Massenmördern der Vergangenheit zu zählen?


    Zitat Blau Beitrag anzeigen
    Ich habe auch extrem gegen die Todesstrafe gestimmt. Warum? Weils manchmal auch unschuldige treffen kann. Wenn sich nach beispielsweise 20 Jahren herausstellt, dass jemand unschuldig ist, so kann man ihm bei Haft wieder aus dem Knast rausholen. Bei der Todesstrafe ginge das nicht mehr. Versteht ihr?
    Das was du sagst ist richtig, allerdings gibt dir auch niemand deine 20 Jahre Freiheit wieder. Diese 20 Jahre kann dir niemand bezahlen.

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ich glaube fast fast fas ganze Forum liegt in der selben Ecke
    Ich glaube eher es liegt in einer neutralen Ecke. Soziale Ansichten sind nicht gleich links, sondern wurden erst später durch Marx unter einen neuen Decknamen verbreitet, genannt Kommunismus. Der Kommunismus stützt viele soziale Aspekte, aber Sozial sein ist nicht gleich links. Genau so wie eine konservative Einstellung nicht gleich rechts ist. Beide Ideologien haben nichts davon erfunden.

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Nö laut aktuellen Wissentschaftlichenstand sind die gentischen Unterschiede Zwischen Bevölkerungsgrupppen viel zu klein als dass man von verschiedenen Rassen sprechen könnten.
    Der Begriff Rasse wird ,von der Wissenschaft, nichtmal mehr im Tierreich benützt aufgrund seiner Willkür.
    Sehe ich ein wenig anders, aber das ist auch eher eine Sache wie man "Rasse" definiert. Die Definition wird sich auch über das letzte Jahrhundert immer wieder verändert haben, und hatte einen mangelhaften Höhepunkt im dritten Reich.

    Für mich impliziert schon die Herkunft unter bestimmten Merkmalen das ein Mensch einer anderen Volksgruppe, bzw. Rasse angehört (Übrigens wird i.d. USA noch auf das Rassenssystem zugegriffen, bez. amtlichen Informationen. Interessant ist aber das Race bzw Rasse dort nicht als biologischer Begriff verwendet wird.
    Sie setzt sich aus deinen Aussehen, und deiner Hautfarbe zusammen. Entweder bist du Ost-Asiate, Kaukasier, Nigreaner, Slawe, etc.
    Der Grund warum man dies aber ungerne hört liegt bei uns aufgrund der Vergangenheit. Sobald es unter Menschen eine Differenzierung gibt, wird gleich Diskrimminierung oder Rassismus draus. Demnach wäre es aber schon diskriminierend einen körperlich oder geistig eingeschränkten Menschen auch als diesen auszuzeichnen. Unsere Gesellschaft ist da ein wenig wiedersprüchig. Ich finde aber davon abgesehen nicht das ein Asiate oder ein Kaukasier mit Ausnahme optischer Merkmale anders sind. Es ist halt nur das optische, was besonders ist. Es macht niemanden zu einen schlechteren, oder zu einen minderwertigen Menschen

  18. #57
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Der politische Kompass - Test

    Zitat Diva Mirage Beitrag anzeigen
    Meine mich zu erinnern letztens in einem Magazin gelesen zu leben, dass hier der Begriff "Spezies" verwendet wird
    Musste aber nachschauen welches Magazin das genau war, kann dann hier editieren.
    Ein Spezies ist aber was anderes als eine Rasse
    Die Frage würde dann gar keinen sinn mehr ergeben denn eine Spezies (Art) unterscheidet sich darin von anderen Spezien das sie untereinander keine Fortpflanzungsfähigen Nachkommen zeugen können.

  19. #58
    New Meta Knight New Meta Knight ist offline
    Avatar von New Meta Knight

    AW: Der politische Kompass - Test

    Der politische Kompass - Test

    Okay, also ich Trumpsupporter, werden von einigen Leuten die ich kenne als eher rechts bezeichnet, sehe mich selbst eigentlich auch leicht rechts...
    Und dann das. Offenbar bin ich dann doch fast genau Mitte und ein wenig links.

    Kann ich einfach sagen, ich bin dafür, dass sich alle gerne haben und das wars? Bin ich laut Krankfrieds Orientierungspost ja auch. Ich bin ich selbst, das klingt gut : D

  20. #59
    Vachyn Vachyn ist offline
    Avatar von Vachyn

    AW: Der politische Kompass - Test

    In diesem Test sind Rechts und Links, so wie ich das verstanden habe, rein auf die Wirtschaft bezogen. Hitler, den wir als rechts bezeichnen ist in dem Diagramm oben in der Mitte! Das was die meisten hier als politisch Rechts und Links sehen, ist in dem Diagramm eher Oben und Unten.

    Die Rassenfrage fand ich auch sehr seltsam. Ich habe es als Spezies interpretiert, obwohl sie dann nicht so ganz ins Bild passt.

  21. #60
    Beatrix Kiddo Beatrix Kiddo ist offline
    Avatar von Beatrix Kiddo

    AW: Der politische Kompass - Test

    Auch diese Frage hier ist so unglücklich und absurd formuliert, dass die wenigsten zustimmen würden:

    In einer zivilisierten Gesellschaft muss es immer eine Oberschicht geben, der gehorcht werden muss, und eine Unterschicht, die kommandiert werden muss.

    Ich hab aus Jux einfach mal die asozialsten Antworten gegeben und genau darauf geachtet, nicht durch doppelte Verneinung in eine Falle zu tappen (Das ist manchmal gar nicht so einfach, was so manchen sicher in eine gegensätzliche Richtung schieben dürfte). Bei den Fragen zum Glauben war das jedoch nicht ganz einfach. Hier mal das Ergebnis:

    Der politische Kompass - Test

Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

politischer kompass

politischer kompass test

content

Politischer

https:www.forumla.def-politik-gesellschaft-92t-der-politische-kompass-test-228599

politik kompass

politischer Kompasstest

politischer kompass deutschhttps:www.forumla.def-politik-gesellschaft-92t-der-politische-kompass-test-228599page6politischer kompass tedtpolitischer kompass deutsch testhttps:www.forumla.def-politik-gesellschaft-92t-der-politische-kompass-test-228599page4politik testshttps:www.forumla.def-politik-gesellschaft-92t-der-politische-kompass-test-228599page3politischer kompas deutschPolitischer kompass test deutschder politische kompasstest politischer k8mpasspolitischwr kompassfunktionale schichtungstheorie politischer kompasspolikischer kompasspolitische kompasstest politischer kompass