Seite 8 von 12 ErsteErste ... 789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 238
  1. #141
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Verbieten die Twitter-Verhaltensregeln denn ausdrücklich nur gesetzeswidriges Verhalten?
    Das ist zumindest Musks Auslegung von free speech für Twitter 2.0. Redefreiheit, die so weit geht wie es mit den hiesigen Gesetzen vereinbar ist.


  2. Anzeige

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #142
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Die Anzahl der Personen, die von Twitter gesperrt wurden, weil die Account-Löschungen völlig ausufernde und willkürliche Züge angenommen haben
    Woher genau hast du diese Information mit den vielen willkürlichen Sperrungen?
    Und damit meine ich nicht Beweise a la "meine Freunde wurden alle gesperrt".
    Sondern Sperrungen, die zum Sperrzeitpunkt nicht durch die Twitter-Regeln gedeckt waren.

    Und wenn Elon die Bots auf Twitter über seine Hauspolitik abstimmen lässt und das dann als Volkes Wille bezeichnet, dann erinnere ich daran, dass "das Volk" auch schon mal "ja" geantwortet hat auf die Frage nach dem Totalen Krieg.
    Ausserdem scheint Elons Volk eine eher kleine Zufallsschar zu sein:
    Als "Grundlage" für seine Generalamnestie zieht Musk eine kurzfristige Abstimmung auf seinem eigenen Konto auf seiner eigenen Plattform heran. 3,1 Millionen Stimmen sollen dabei registriert worden sein, wovon 72 Prozent mit Ja ausgewiesen sind. Zur Jahresmitte zählte der Mikroblogging-Dienst 238 Millionen täglich aktive Nutzer.
    Die "Wahlbeteiligung" lag also bei gut einem Prozent aller täglich aktiven Nutzer, und deutlich darunter, zieht man alle monatlich aktiven Nutzer als Berechnungsgrundlage heran. Selbst von den Followern, die Musks Twitter-Konto direkt hat, haben sich weniger als 2,7 Prozent beteiligt.
    https://www.heise.de/meinung/Elon-Mu...n-7352053.html

  4. #143
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Welche Freunde, Spike ist doch ein Bot, ... wenn dann Bot Netzwerk @HardAndSoft.

    Finds btw amüsant, dass Musk auf einer Plattform, bei der er den ursprünglichen Betreibern vorwarf Bots zu schützen und seit dem nichts getan hat um jene zu entfernen und stattdessen eher mehr dafür getan hat, dass diese sich vermehren, nun Umfragen startet, die man dann ganz simple manipulieren kann, indem man einfach seine Bot Armee drauf los schickt, da er ja immer noch kein funktionierendes System hat um u.a. Fake User davon abzuhalten z.b. solche Abstimmungen zu manipulieren.

    Millionäre und Rechtskonservative haben echt ein interessantes Verständnis von Demokratie... Ich schau mir das Spektakel mittlerweile nur noch an und lach mir einen ab. Noch nie einen Typen gesehen, da innerhalb weniger Wochen gezeigt hat, dass er eigentlich von nichts eine Ahnung hat außer von Geld machen, in dem er andere Ideen aufkauft.

  5. #144
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Elon scheint Twittermitarbeiter als eine Art Galeerensklaven zu sehen.

    In den letzten Tagen hat er den Ton im Hause zunehmend nochmals verschärft:

    • Die Führungskräfte sollen regelmässig "low performer" melden und nach spätestens vier Wochen rauswerfen.
    • Jeder muss wöchentlich mengenweise Code schreiben, auch Führungskräfte
    • Alle Nicht-Programmierer werden wöchentlich geprüft, ob man sie noch braucht


    Das sind m.E. Regeln, die einzig darauf ausgelegt sind, Personal zu feuern. Eine Firma, die man erhalten will, führt man nicht indem man die Leute sich ohne konkretes Ziel dauerhaft totarbeiten lässt und regelmässige Rauswürfe ankündigt. Das generiert doch nur wertlose Scheinarbeit und Denunziantentum, aber keinen echten Mehrwert.
    Man stelle sich nur vor, er würde SpaceX so führen - die hätten niemals einen Satelliten in die Umlaufbahn bekommen.

    Quelle: https://twitter.com/ZoeSchiffer

  6. #145
    swagni swagni ist offline
    Avatar von swagni

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Alle Nicht-Programmierer werden wöchentlich geprüft, ob man sie noch braucht
    Prüfen das die Programmierer, oder prüfen sich die Nicht-Programmierer selbst? Oder schreiben die Programmierer an einer Softwarelösung für diese Aufgabe?


  7. #146
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Zitat swagni Beitrag anzeigen
    Prüfen das die Programmierer, oder prüfen sich die Nicht-Programmierer selbst? Oder schreiben die Programmierer an einer Softwarelösung für diese Aufgabe?

    Hier mal im Original:
    For roles outside software engineering, Twitter employees are still expected to demonstrate their contributions to the company on a weekly basis.
    Anders ausgedrückt: Kommt darauf an, in welcher Laune Elon gerade ist.
    Wöchentliche Evaluation ist reiner Wahnsinn, wer da noch bei Twitter bleibt kriegt nichts anderes.

  8. #147
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Wixhebtli h Angst um den Job zu haben, tut der Psyche sicher richtig gut. Da kann sich der eine verbliebene Mitarbeiter zur Entfernung von Kinderpornografie ja fast freuen. Der dürfte den sichersten Job von allen haben.

  9. #148
    swagni swagni ist offline
    Avatar von swagni

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Anders ausgedrückt: Kommt darauf an, in welcher Laune Elon gerade ist.
    Wöchentliche Evaluation ist reiner Wahnsinn, wer da noch bei Twitter bleibt kriegt nichts anderes.
    Das kann genausogut auch heißen, dass sie wöchentlich einen Tätigkeitsbericht abliefern müssen. Meine Version fand ich lustiger.

  10. #149
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Elon ist anscheinend verwundert, dass noch nicht alle Twitter-Mitarbeiter schreiend weggelaufen sind.
    Deshalb streicht er ihnen jetzt den Weihnachtsurlaub (PTO=Paid time out).

    “Twitter management has decided that two weeks PTO leave is not acceptable,” a manager said. “It is expected that most of us will work through December.” Noted there will be downtown around Xmas & NYE
    https://twitter.com/ZoeSchiffer/stat...DQiZbw-q8sAAAA

    Das ist so in etwa auch die Handlung im Weihnachtsfilm "Scrooged" mit Bill Murray, kurz bevor die drei Geister kommen und ihn zum Menschenfreund bekehren.


    Seine Hardcore-Fans unter den Neonazis hat er jetzt allerdings bitterlich enttäuscht: Nachdem der wegen antisemitischer Tweets gesperrte Kanye West wieder entsperrt wurde, hat dieser als erstes erklärt, wie toll er Nazis findet. Ausserdem hat er ein wenig schmeichelhaftes Musk-Foto gepostet.
    Daraufhin wurde er wieder gesperrt. Was viele Musk-Fans wütend macht.

    https://www.spiegel.de/netzwelt/apps...9-db2bed5510fd

  11. #150
    gokusan gokusan ist offline
    Avatar von gokusan

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Elon musk der robin hood

  12. #151
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Die EU droht Twitter mit Abschaltung in Europa, falls die Firma sich nicht an europäische Gesetze hält.
    Erst Mitte November ist das Gesetz über digitale Dienste der EU (Digital Services Act, kurz DSA) in Kraft getreten. Mit den neuen Regelungen will die EU soziale Netzwerke stärker kontrollieren. Das Gesetz macht den Betreibern von Onlineplattformen strenge Auflagen, unter anderem hinsichtlich der Bekämpfung von Hassrede, Desinformation und Werbung. Illegale Inhalte müssen sofort und konsequent gelöscht werden.
    Bei wiederholten, schweren Verstößen gegen das Gesetz kann die EU Geldbußen von bis zu sechs Prozent des weltweiten Umsatzes verhängen oder sogar "ein Verbot der Tätigkeit auf dem EU-Binnenmarkt", heißt es von der Kommission.
    Mal sehen, wie ernst das gemeint ist.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/EU-dr...e23760324.html

  13. #152
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Elon Musk hat Material veröffentlichen lassen, welches zeigt wie Twitter-Mitarbeiter als verlängerter Arm der demokratischen Partei politische Zensur ohne jede Grundlage betrieben haben.
    Jack Dorsey (der damalige CEO) wusste davon nix, sie machten es im Alleingang hinter seinem Rücken.

    https://www.t-online.de/nachrichten/...entlichen.html

    Im Mittelpunkt steht dabei die Geschichte um einen Laptop von Hunter Biden, Sohn des US-Präsidenten. Auf Twitter schrieb jetzt, von Elon Musk angekündigt, der Autor Matt Taibbi über Zensurmaßnahmen bei Twitter wenige Stunden, nachdem die Story über den gefundenen Computer von der "New York Post" veröffentlicht wurde.

    Demnach habe Twitter nach Bekanntwerden der Story über Hunter Bidens Computer im Oktober 2020 Beiträge dazu nicht veröffentlicht und zensiert. "Twitter unternahm außergewöhnliche Schritte, um die Geschichte zu unterdrücken, entfernte Links und veröffentlichte Warnungen, dass sie 'unsicher' sein könnte. Sie blockierten sogar die Übertragung per Direktnachricht, ein Tool, das bisher Extremfällen vorbehalten war, wie Kinderpornografie".
    Der von Musk präsentierte Autor beschreibt die Mehrheit der Twitter-Mitarbeiter eher politisch links stehend. "Dieses System war nicht ausgewogen. Es basierte auf Kontakten. Da Twitter überwiegend von Menschen einer politischen Ausrichtung besetzt war und ist, standen den Linken (also den Demokraten) mehr Kanäle und Möglichkeiten zur Beschwerde offen als den Rechten."
    "Ich habe Mühe, die politische Grundlage für die Kennzeichnung als unsicher zu verstehen", schrieb der Kommunikationsbeauftragte Trenton Kennedy in einer internen E-Mail.

    Außerdem wird Carl Szabo, Mitarbeiter der Firma NetChoice, zitiert, der damals aus Kreisen der Demokraten Rufe nach mehr Moderation gehört haben will.
    Der ausführlichere Twitter-Thread dazu:
    https://twitter.com/mtaibbi/status/1598822959866683394

    Gut das Musk diese übereifrige Sperrtruppe gefeuert hat und den Laden mal richtig aufräumt.

  14. #153
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Elon Musk hat Material veröffentlichen lassen, welches zeigt wie Twitter-Mitarbeiter als verlängerter Arm der demokratischen Partei politische Zensur ohne jede Grundlage betrieben haben.
    Jack Dorsey (der damalige CEO) wusste davon nix, sie machten es im Alleingang hinter seinem Rücken.

    https://www.t-online.de/nachrichten/...entlichen.html







    Der ausführlichere Twitter-Thread dazu:
    https://twitter.com/mtaibbi/status/1598822959866683394

    Gut das Musk diese übereifrige Sperrtruppe gefeuert hat und den Laden mal richtig aufräumt.
    Elon hatte diese Veröffentlichung gestern inszeniert, um von seinem stümperhaften Twitter-Management und seiner Leuteschinderei bei Twitter abzulenken. Beauftragt wurde der Journalist Matt Taibbi, der von sich selbst sagt, er stehe den Republikanern nahe.
    “The only thing I would say that’s different about my political thinking — and it has nothing to do with policy and politics — suddenly I’m getting along better with people who are Republicans,” he told the magazine.
    https://nypost.com/2022/12/03/who-is...twitter-files/

    Nach der großen Ankündigung hatten die ultrarechten Elon-Fans gehofft, sie würden erfahren, dass "die Regierung" hier massiv in Berichterstattung eingegriffen hätte. Gemeint ist der von den MAGA-Fans immer herbeifantastierte "Deep State". Herausgekommen ist das genaue Gegenteil: Es gab keinerlei Einflussnahme, was sogar Taibbi zugestehen musste.
    22. Although several sources recalled hearing about a “general” warning from federal law enforcement that summer about possible foreign hacks, there’s no evidence - that I've seen - of any government involvement in the laptop story. In fact, that might have been the problem...
    Ebenfalls konnte nicht festgestellt werden, ob überhaupt irgend etwas an der "Laptop-Story" dran war. Im Gegenteil; nach wie vor ist diese Lieblingsstory der MAGA-Truppe als gezielt gestreute Fehlinformation zur Wahlbeeinflussung zu werten.

    Nachdem das geklärt war, verblieb als Taktik der Ultrarechten nur noch, das ganz normale Vorgehen eines Medienhauses als Skandal zu framen.
    Ein verantwortungsvolles Medienunternehmen monitort natürlich die Fake-News auf seiner Plattform und stimmt sich hausintern ab, ab wann die Moderation eingreifen muss. Da die Wahlen kurz bevor standen und eine solche Falschinformation natürlich großen Einfluss nehmen konnte, war Twitter zum Eingreifen gezwungen. Genau das ist hier passiert und wird nun von der MAGA-Truppe als Skandal geframed: Dass die von MAGA gezielt gestreuten Fehlinfos moderiert wurden.

  15. #154
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Herausgekommen ist das genaue Gegenteil: Es gab keinerlei Einflussnahme, was sogar Taibbi zugestehen musste.
    Er meint damit, dass die Hunter Biden-Laptop-Leaks ohne Einflussnahmen von Regierungen entstanden sind. Er bezieht sich auf den vorherigen Tweet (den du aus irgendeinem Grund weglässt), in welchem die Unterdrückung der Laptop-Story mit dem vermeintlichen Verstoß gegen Twitters Hacking-Richtlinien begründet wurde.

    21. Strom’s note returned the answer that the laptop story had been removed for violation of the company’s “hacked materials” policy:
    Es wurde fälschlich angenommen, die Russen oder das Trump-Lager hätten Hunters Laptop gehackt (--> Regierungseinmischung). Taibbi sagt in dem von dir zitierten Tweet, dass dies NICHT zutreffend ist und keine Regierung an dem Leak des Laptops beteiligt war. Der New York Post-Artikel hätte somit nicht unter der Hacking-Richtlinie von Twitter fallen dürfen.

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    ebenfalls konnte nicht festgestellt werden, ob überhaupt irgend etwas an der "Laptop-Story" dran war. Im Gegenteil; nach wie vor ist diese Lieblingsstory der MAGA-Truppe als gezielt gestreute Fehlinformation zur Wahlbeeinflussung zu werten.
    Die Washington Post und die New York Times haben bereits vor einem halben Jahr die Echtheit der Story und die Authentizität der belastenden E-Mails bestätigt
    https://www.washingtonpost.com/techn...data-examined/

  16. #155
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Elon Musk übernimmt Twitter

    While Musk might be hoping we see documents showing Twitter’s (largely former) staffers nefariously deciding to act in a way that helped now-President Joe Biden, the communications mostly show a team debating how to finalize and communicate a difficult moderation decision.
    Musk seems to read the events as proof of government meddling. “If this isn’t a violation of the Constitution’s First Amendment, what is?” he wrote in response to one leaked email. But the email appears to show the Biden campaign, which is not a government entity, flagging tweets to Twitter for “review” under their moderation policies before the election took place. Taibbi says, “there’s no evidence — that I’ve seen — of any government involvement in the laptop story.”
    https://www.theverge.com/2022/12/2/2...ultiple-people

  17. #156
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Elton John hat seinen Abschied von Twitter bekanntgegeben.

    All my life I’ve tried to use music to bring people together. Yet it saddens me to see how misinformation is now being used to divide our world. I’ve decided to no longer use Twitter, given their recent change in policy which will allow misinformation to flourish unchecked.
    https://mobile.twitter.com/eltonoffi...Co1eXKzbgsAAAA

    Der Mann ist eine lebende Legende, hat mit niemandem auf der ganzen Welt Zoff, hält sich aus Streitigkeiten raus, ist bei jeder Wohltätigkeitsgala dabei, und die KollegInnen reissen sich darum, mit ihm zusammen zu arbeiten.

    Was passiert?

    Der Tweet hat mittlerweile über 9000 Kommentare, und in 90% der Kommentare wird versucht, einen Kübel Dreck über Elton auszuschütten. Die freundlicheren Kommentare nennen den Tweet "linksgrünversifft", unfreundlichere schreiben "aufmerksamheitsheischend" und "Feind der Redefreiheit", und die schlimmeren Tweets benutzen Wörter wie "Systemling". Ein paar homophobe Anspielungen sind natürlich auch drunter, und ein auffällig hoher Prozentsatz an Impfgegnern, die ihre Fehlinfos verbreiten und es Elton übel nehmen, dass er für die Impfung geworben hat.

    Damit beweist MAGA-Twitter eindrucksvoll, wie Recht Elton hat.

    Interessanterweise scheint der Abgang Elton Johns tatsächlich Musk getroffen zu haben. Anstelle sich, wie bei früheren Gelegenheiten, dem spöttischen Twitter-Mob anzuschliessen, tweetete Musk fast kleinlaut, Elton möge doch mal sagen, was ihn konkret gestört habe.

  18. #157
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Ab Morgen gibt's das berüchtigte "Twitter Blue"-Abo.
    Damit kann sich jeder einen "blauen Haken" kaufen; Voraussetzung scheint nur zu sein, dass man eine gültige Telefonnummer angibt.
    Als Abonnent sieht man angeblich nur halb soviel Werbung wie das gemeine Volk, man bekommt neue Twitterfunktionen als erster (= man darf zahlen und macht den Beta-Tester), und die Tweets der "Blauen" werden in der Priorität hochgestuft. Man darf sich also wichtig fühlen. Auch bekommen Blaue Nutzer bald einen EDIT-Button. Damit kann man den Blödsinn, den man in der Vergangenheit von sich gegeben hat, mal eben wieder gerade rücken.

    Auf Apple-Geräten kostet das Abo 11 Dollar, alle anderen zahlen 8 Dollar.

    Damit wird der blaue Haken endgültig als Kennzeichen für Wichtigtuer entwertet.

    https://www.heise.de/news/Twitter-Bl...r-7373033.html

  19. #158
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Finde die Preisgestaltung ja interessant. Also zum Abschließen des Abos einfach kurz einen PC anmachen, oder wie soll die Unterscheidung Apple/Rest funktionieren?

  20. #159
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Finde die Preisgestaltung ja interessant. Also zum Abschließen des Abos einfach kurz einen PC anmachen, oder wie soll die Unterscheidung Apple/Rest funktionieren?
    Twitter erkennt auf welchem Gerät es genutzt wird. Sobald du also MacBook oder iPhone benutzt, werden 3 Dollar extra fällig.

  21. #160
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Elon Musk übernimmt Twitter

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    Twitter erkennt auf welchem Gerät es genutzt wird. Sobald du also MacBook oder iPhone benutzt, werden 3 Dollar extra fällig.
    Und wenn man nur ein paar Mal im Monat das iPhone nutzt und sonst PC oder Android-Handy? Es geht Musk ja offenkundig darum, die Provision von Apple auf die Kunden abzuwälzen. Wenn ich das Abo aber gar nicht über Apple oder auf einem Apple-Gerät abgeschlossen habe, bekommt Apple ja auch keine Provision.

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Hilfe bei Twitter!!: Also hab grad eine EMail bekommen in der steht ich soll meinen Twitter Account bestätigen. Seltsamerweise habe ich aber gar kein Twitter. Habe auf...

  2. wo kann man gratis legal musk downloaden: wo kann man gratis legall musik downloaden

  3. Twitter auf der PSP?: Aloha! Ich wüsste gern, ob es irgendwie möglich ist mit der PSP auf Twitter zu gehen. Das normale twitter mobile geht nicht. Und über www.tum.be -...