Seite 3 von 18 ErsteErste ... 23413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 343
  1. #41
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Sicher ist das nichts sicher ist. Wenn man die tatsächlichen Zahlen von Flugzeugdefekten, AKW-Notfälle, usw. veröffentlichen würden, wäre es das mit der relativen Sicherheit.

    Was man zu Flugzeugen aber sagen muss ist, das weit aus mehr sicher ihr Ziel erreichen als die Anzahl an Abstürzen. Ich selbst habe eine Flugphobie und würde für gewöhnlich das ganze ziemlich pessimistisch sehen, aber: Wie schon oben gesagt wurde: Im öffentlichen Straßenverkehr kann eine ehr was passieren

    Der Unfall ist nun mal leider passiert, und man wird dafür auch einen Schuldigen suchen/finden wollen. Sowas darf nicht passieren, aber es passiert halt nun mal. Menschliches, oder technisches Versagen ist immer möglich. Zudem passt der Spruch.

    Sicher ist, das nichts sicher ist
    Wegen diesen einen Absturz sollte man aber nicht gleich paranoid werden

  2. Anzeige

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #42
    noX.laXurija

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich finde bisher kann man da noch nicht vorschnell ein Urteil fällen.
    Menschliches Versagen kann auch bei den Leuten vorkommen, die korrekt eingestellt worden sind. Der Mensch ist keine Maschine und hat jeden Tag andere Reaktionen und Aktionen.
    Wenn Technische Defekte vorkommen, das kann das auch unvorhergesehen passieren, trotz sämtlicher Wartungen. 100% kann man eben nie etwas ausschließen. Oft kommt es nur eben vor, weil Fahrlässig gehandelt worden ist. Allerdings: Ob das passiert ist, das wissen wir aktuell nicht.
    Ich wollte mit den Fragezeichen hinter jedem Satz auch eher so tun, als wenn ich die abfälligen Meinungen einiger Leute der Gesellschaft schon erahnen könnte, bei der jeweiligen Ursache, weißt du wie ich mein? Dass die Sätze, die ich dann immer aufstellte, in meinem Beitrag, ziemlich absurd sind, war mir von vornerein klar

  4. #43
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    !!!!/????/wtf

    http://m.youtube.com/watch?v=354M8rGWLBo

    Das verwirrt....und die Kommentare auch....

  5. #44
    Mizzy Mizzy ist offline
    Avatar von Mizzy

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Ihr wollt jetzt nicht ernsthaft wieder dämlichen Verschwörungstheorien eine Plattform bieten?

  6. #45
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    !!!!/????/wtf

    http://m.youtube.com/watch?v=354M8rGWLBo

    Das verwirrt....und die Kommentare auch....
    was soll daran verwirren? ich denke es ist recht plausibel, dass da datumsirrtümer angezeigt werden können, man findet sie ja aktuell noch. vorstellen kann ich mir auch, dass große verlage für denkbare geschehnisse vorbereitete rahmen für schlagzeilen und eilmeldungen haben und dass dadurch dann sowas zu stande kommen kann. wer die neusten infos als erstes präsentieren kann ist im vorteil.

  7. #46
    Cloud Cloud ist offline
    Avatar von Cloud

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    es gibt immer welche die denken "da war jemand im spiel"
    meist sagt man das es die USA waren die dafür bekannt sind so ein Mist zu machen

    aber bei dem Absturz wird einfach was defekt gewesen sein
    und da es in den Alpen war ist der Kontakt auch nicht so gut ... vielleicht deswegen kein Notruf?

  8. #47
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    vor allem mit welchem hintergrund? dann hätte man sich "lohnenswertere" ziele ausgesucht und kein mit 150 leuten besetztes flugzeug in den alpen. die kommentare, hab jetzt nur mal ein bisschen überflogen, bei youtube sind auf jedenfall albern. lufthansa und airbus tangiert das kaum. oder glaubt wirklich jemand, dass wegen dieses absturzes nun keine fluggesellschaft mehr airbus ordert?

  9. #48
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Von diesen Verschwörungstheorien halte ich eh nichts. In den meisten Fällen werden genau solche Themen gesucht und für diese Theorien missbraucht. Verschwörungstheorien verkaufen sich eben auch gut.


    By the Way:
    Es wäre schön wenn ihr euch in Sachen Groß- und Kleinschreibung ein wenig Mühe gibt. Ich finde das stört den Lesefluss schon.

  10. #49
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    By the Way:
    Es wäre schön wenn ihr euch in Sachen Groß- und Kleinschreibung ein wenig Mühe gibt. Ich finde das stört den Lesefluss schon.
    ich fühl mich mal nicht angesprochen, dass meine hochstelltasten überall seit jahren defekt sind, weiß ja mittlerweile jeder

    ich hab mal ne frage zum sinkflug, vielleicht weiß das ja einer:
    wenn so ein flieger wirklich herabstürzt im sinkflug wie wirkt das auf den menschen? ist damit ein druckabfall verbunden? kann es sein, dass die insassen durch solch einen sinkflug bewusstlos werden?

  11. #50
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    was soll daran verwirren? ich denke es ist recht plausibel, dass da datumsirrtümer angezeigt werden können, man findet sie ja aktuell noch. vorstellen kann ich mir auch, dass große verlage für denkbare geschehnisse vorbereitete rahmen für schlagzeilen und eilmeldungen haben und dass dadurch dann sowas zu stande kommen kann. wer die neusten infos als erstes präsentieren kann ist im vorteil.
    Die Verwirrung liegt eher bei Google. Die Suchmaschine hat Probleme mit CMS und denkt, es wäre derselbe Artikel wie vor ein paar Tagen (der da an der gleichen Stelle stand). Die Datumsangabe hat Google in den Metadaten wohl nicht gefunden oder sie wurde nicht suchmaschinenfreundlich angegeben. Die Suchmaschine korrigiert sich erst später beim nächsten Crawl, wenn sie merkt, dass der Inhalt anders ist ...

  12. #51
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    ich fühl mich mal nicht angesprochen, dass meine hochstelltasten überall seit jahren defekt sind, weiß ja mittlerweile jeder

    ich hab mal ne frage zum sinkflug, vielleicht weiß das ja einer:
    wenn so ein flieger wirklich herabstürzt im sinkflug wie wirkt das auf den menschen? ist damit ein druckabfall verbunden? kann es sein, dass die insassen durch solch einen sinkflug bewusstlos werden?
    Es werden eher die erhöhten G-Kräfte sein, die zur Bewusstlosigkeit führen. Wobei das aber eher im Steigflug der Fall ist, es gibt ja spezielle Zero-G Maschinen (Airbus A300 z.B.) die Parabeln fliegen um im Sinkflug Schwerelosigkeit zu erzeugen, für Forschungszwecke. In diesem Sinkflug, wenn die Schwerkraft bei fast 0 liegt, sind die Triebwerke aber auch fast auf 0 runtergefahren. Vllt kam es hier ja aber zu einem Triebwerksausfall, dann wäre der Sinkflug an sich eigentlich nicht so problematisch.

  13. #52
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Wenn es darum geht, warum kein Funkspruch abgegeben wurde:
    Die Priorität der Pilotencrew liegt erstmal darin, das Flugzeug wieder unter Kontrolle zu bekommen. Die werden erst funken, wenn sie Zeit dazu haben ... Aber dann sind sie gegen die Felswand geknallt ...

  14. #53
    Mizzy Mizzy ist offline
    Avatar von Mizzy

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Wenn sie wirklich 10 oder sogar 18 Minuten im Sinkflug waren wird das nicht viel mehr Auswirkungen als ein Landeanflug gehabt haben. Bewußtlosigkeit durch Sauerstoffmangel wäre also wahrscheinlicher. Das würde auch erklären warum die Piloten scheinbar nichts unternommen haben und die Maschine auf ihrem Kurs blieb.
    Aber alles spekulieren hilft nichts, man muss die Ergebnisse der Untersuchungen abwarten.

  15. #54
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Wenn es darum geht, warum kein Funkspruch abgegeben wurde:
    Die Priorität der Pilotencrew liegt erstmal darin, das Flugzeug wieder unter Kontrolle zu bekommen. Die werden erst funken, wenn sie Zeit dazu haben ... Aber dann sind sie gegen die Felswand geknallt ...
    also mir ging es in erster linie darum, wie wohl die passagiere den absturz erlebt haben und hoffte, dass sie bewusstlos wurden. aber stimmt... parabelflug. @Capt. Clark hat es mir in erinnerung gerufen.

  16. #55
    keldana keldana ist offline
    Avatar von keldana

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Es gibt wohl noch ein Opfer bei diesem Flug (guter Artikel, wie ich finde):

    Der verhältnismäßige Journalismus, ein Opfer

    dazu gehört auch:

    Kein Platz für Humor: «Anstalt» und «TV total» entfallen

    Nach den Ereignissen um Charlie Hebdo hieß es noch, man dürfe sich davon nicht beeindrucken lassen und weitermachen. Einige Zeit später wird einer großen Zahl von Menschen die Trauer "aufgedrückt". ARD und ZDF ließen das Programm auch zu Zeiten ändern, in denen es aufgrund der Dunkelheit gar keine neuen Erkenntnisse mehr geben konnte. Ganz davon abgesehen, daß ich in der ganzen Zeit, in der ich auf "Die Anstalt" gewartet habe, überhaupt keinen Hinweis über den Ausfall gesehen habe. Im Videotext fand man dazu auch nichts ... o.k., bis auf den Eintrag im Programmablauf der deutlich machte, daß man die Sendung wohl nicht zeigen würde.

    Ich persönlich hätte es schön gefunden, wenn man der traurigen Meldung vom Tage, etwas aufheiterndes entgegen gestellt hätte. Aber die öffentlich rechtlichen mußten sich in die Sensationsgier einreihen und auch bei Lanz etc. noch Sachen unterbringen, die mit dem Absturz zu tun hatten. Verhältnismäßigkeit ? Ach was ...

  17. #56
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Bei N24 wird gerade berichtet, nach neuesten Erkenntnissen bzw. einer Schnellauswertung eines Voice-Recorders gab es wohl einen Riss in der Fensterscheibe im Cockpit. Das bedeutet, dass die Piloten so gut wie keine Chance hatten und binnen weniger Sekunden vermutlich schon gestorben sind, die Luft strömt mit ca. 800 Km/h in das Cockpit, führt zur Bewusstlosigkeit und dann zum Tod der Piloten aufgrund von Erstickung und/oder Erfrierung.

  18. #57
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Zitat keldana Beitrag anzeigen
    Nach den Ereignissen um Charlie Hebdo hieß es noch, man dürfe sich davon nicht beeindrucken lassen und weitermachen. Einige Zeit später wird einer großen Zahl von Menschen die Trauer "aufgedrückt". ARD und ZDF ließen das Programm auch zu Zeiten ändern, in denen es aufgrund der Dunkelheit gar keine neuen Erkenntnisse mehr geben konnte. Ganz davon abgesehen, daß ich in der ganzen Zeit, in der ich auf "Die Anstalt" gewartet habe, überhaupt keinen Hinweis über den Ausfall gesehen habe. Im Videotext fand man dazu auch nichts ... o.k., bis auf den Eintrag im Programmablauf der deutlich machte, daß man die Sendung wohl nicht zeigen würde.
    najaaa, ziemlich was anderes. ich mein gut ich kann das hinterfragen verstehen, ob nicht ein wenig viel berichtet wird. diese frage hab ich auch bereits gestellt. nur den absturz mit der hebdo-hinrichtung zu vergleichen ist ein bisschen was anderes und ein ganz anderer hintergrund. schließlich ist bei dem hebdo-angriff der hintergrund, dass dort die freiheit unterdrückt werden soll. das ist hier wohl ganz anders und daher nicht vergleichbar.

  19. #58
    Brumpa Brumpa ist offline
    Avatar von Brumpa

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Bei N24 wird gerade berichtet, nach neuesten Erkenntnissen bzw. einer Schnellauswertung eines Voice-Recorders gab es wohl einen Riss in der Fensterscheibe im Cockpit. Das bedeutet, dass die Piloten so gut wie keine Chance hatten und binnen weniger Sekunden vermutlich schon gestorben sind, die Luft strömt mit ca. 800 Km/h in das Cockpit, führt zur Bewusstlosigkeit und dann zum Tod der Piloten aufgrund von Erstickung und/oder Erfrierung.
    Würde erklären, warum die Maschine quasi einen Sturzflug unternahm. Das wäre dann wieder mal ein Grund mehr (neben Streiks z.B.), gar keine Piloten mehr zu verwenden, weil wenn die Piloten die Automatik nicht abgestellt hätten, dann wäre das Ding auch selbst weitergeflogen und gelandet und außer den Piloten hätten wohl alle überlebt.

  20. #59
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Zitat Brumpa Beitrag anzeigen
    Würde erklären, warum die Maschine quasi einen Sturzflug unternahm. Das wäre dann wieder mal ein Grund mehr (neben Streiks z.B.), gar keine Piloten mehr zu verwenden, weil wenn die Piloten die Automatik nicht abgestellt hätten, dann wäre das Ding auch selbst weitergeflogen und gelandet und außer den Piloten hätten wohl alle überlebt.
    Stimmt zum Teil natürlich. Allerdings, so wie ich das verstanden habe in der Berichtserstattung, hält auch die Cockpit-Tür einem solchem Luftdruck nicht stand. Es ist also anzunehmen, dass auch die Passagiere ohnmächtig geworden sind während dem Druckabfall. Da fallen zwar dann die Sauerstoffmasken heraus, aber dass ist natürlich auch keine 100%ige Sicherheit. Selbst ohne Piloten mit Flugpilot könnten die Passagiere an Unterkühlung oder Sauerstoffmangel sterben. Aber die Zahl der Opfer wäre sicher geringer, das wäre schon möglich.

  21. #60
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Germanwings Absturz über Frankreich

    Zitat Brumpa Beitrag anzeigen
    Würde erklären, warum die Maschine quasi einen Sturzflug unternahm. Das wäre dann wieder mal ein Grund mehr (neben Streiks z.B.), gar keine Piloten mehr zu verwenden, weil wenn die Piloten die Automatik nicht abgestellt hätten, dann wäre das Ding auch selbst weitergeflogen und gelandet und außer den Piloten hätten wohl alle überlebt.
    die automatik ist fähig das flugzeug selbstständig zu landen?

Seite 3 von 18 ErsteErste ... 23413 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Gesetze in Frankreich?: Hallo liebe Forumla - Mitglieder, ich muss bald für die Schule (Seminarfach) eine Facharbeit schreiben (mit dem Thema: Jugend in Frankreich) und...

  2. Absturz, absturz und nochmal Absturz -.- Brauche dringend Hilfe: Guten Tag, Entschuldigung erstmal, ich weiss das mein Thread hier wahrscheinlich falsch ist aber mit Computern kenne ich mich nicht so aus und die...

  3. Handyprämie in Frankreich: Hab etwas Interessantes zu einer Prämie für alte Handys gefunden. Finde das eigentlich einen ganz guten Ansatz, oder was meint ihr? Einerseits...

  4. Frankreich vs. Georgien: am 06.06.07 startet das Spiel! Frankreich oder Georgien? wer wird gewinnen?

  5. Nintendo WII aus Frankreich: Hallo, würde mich mal interessieren ob ich eine Nintendo WII aus Frankreich ohne Probleme auch hier in Deutschland benutzen kann. Also ist das Menü...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

germanwings absturz

content

germanwings absturz leichenteile

haltern am see absturzopfer bilderGermanwings abschturzabsturz germanwings leichenteilegermanwings absturz opfer bilderleichenteile germanwings bildergermanwings absturzopferabsturz der germanwings in frankreichgermanwings leichenteilegermanwings absturz anzeigegermanwingsabsturz leichenteilehaltern am see trauer