Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39
  1. #1
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline
    Avatar von OmegaPirat

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Bekanntlich wurde ein 19 sekündiges Video, welches von einer dubiosen Antifaquelle hochgeladen wurde, als Beweis für angebliche Hetzjagden in Chemnitz, herangezogen. Selbst die Bundeskanzlerin hat leichtfertig von Hetzjagden gesprochen. Dieses Video hat gar zu einem Politikum und schließlich zur Entlassung von Hans Georg Maaßen geführt, da dieser die Authentizität des Videos angezweifelt hat. Besonders von den linksextrem unterwanderten Parteien SPD und Grüne wurde der Rücktritt Maaßens gefordert, war er ihnen doch ein Dorn im Auge.

    Jetzt wurde die Urheberin des Videos gefunden, die ihre Aussage auch eidesstattlich versichern würde.

    https://www.tichyseinblick.de/meinun...videos-heraus/

    Was stimmt nicht in diesem Land, dass ein wenig aussagekräftiges Video einer Antifagruppe dazu führt, dass Bürger, die für ihr Recht gegen die Politik der Regierung zu demonstrieren, auf die Straße gehen, diffamiert werden?

    Ich vermute, dass es längst beschlossene Sache ist, dass die AFD vom Verfassungsschutz beobachtet wird und es keine Rolle spielt was die AFD macht. Dazu musste Maaßen aus dem Weg geräumt werden. Denn das Problem von Maaßen war, dass er neutral war. Er war auch nicht AFD nah wie behauptet wird. Das Angebot in die AFD zu kommen, hat er jedenfalls abgelehnt und er hat mit AFD Politikern weniger Kontakt gehabt als mit Politikern anderer Parteien. Ich wäre jedenfalls positiv überrascht und würde ein wenig Vertrauen in den Staat zurückgewinnen, wenn es nicht zu einer Beobachtung käme.

  2. Anzeige

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt



    Du zitierst eine rechtslastige Webseite als Quelle, die hier ihre eigene Legende fabriziert. Beweise: Null; Behauptungen: 100%. Und das dann in einem Atemzug mit "linksextrem unterwanderten Parteien SPD und Grüne" und "Maaßen war [...] neutral".

    Wer so weit rechts steht, für den ist alles nur noch links.

  4. #3
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist gerade online
    Avatar von Freddie Vorhees

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Ich mag Züge. die fahren seit paar jahr nur noch rechts (Personenverkehr) und bleiben ihren Prinzipien treu (Manche zb ihrem Blauen Anstrich). Und keiner schikaniert sie dafür. So lobe ich mir das.


  5. #4
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Ich bin schockiert! Das ändert alles ... nicht.
    #seriös

  6. #5
    Shae Shae ist offline
    Avatar von Shae

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Denn das Problem von Maaßen war, dass er neutral war.
    Wenn der Chef des Verfassungsschutzes etwas als Fakt darstellt, das noch gar nicht als Fakt feststeht und worin die eigene Behörde ihm widerspricht, weil die Ermittlungen noch gar nicht abgeschlossen sind, so ist das nicht neutral. Völlig egal, ob es sich am Ende als richtig oder falsch herausstellt - etwas zu behaupten, bevor die Fakten geklärt sind, ist nicht neutral und so jemand hat in so einem Amt nichts verloren.

    Das kannst du drehen und wenden wie du willst, er war voreingenommen. Am besten schaust du dir die Bedeutung des Wortes "neutral" noch einmal an.

  7. #6
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Man kann sich ja über Begrifflichkeiten streiten. Aber wie Tichy (seriös!!!) den Eindruck vermittelt, als seien da niemand gejagd oder hinterhergejagd wurden, ist schon drollig. Ab wenn ist es denn eine Jagd? Offenbar reicht das Hinterherrennen über eine 4-spurige Straße und einen Parkplatz ja nicht aus...

    Zeuge bestätigt Echtheit des Chemnitzer Hetzjagd-Videos

    Links "Antifa Zeckenbiss Video", rechts VIdeo von der gegenüberliegenden Seite kurz später.

  8. #7
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Maaßen war so Neutral wie eine Automatik Gangschaltung auf R. Sorry Pirat. Das ist einfach nur noch lächerlich.

  9. #8
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Was stimmt nicht in diesem Land, dass ein wenig aussagekräftiges Video einer Antifagruppe dazu führt, dass Bürger, die für ihr Recht gegen die Politik der Regierung zu demonstrieren, auf die Straße gehen, diffamiert werden?
    Es ist ja mal völlig egal, ob die Seite oder der Artikel rechtslastig ist, genau diese Aussage stimmt einfach und beleuchtet das Problem in unserer Gesellschaft. Selbst, wenn das, was in dem Video zu sehen ist nicht aus dem Kontext gerissen wäre und alles stimmen würde, wäre es m.M.n. trotzdem verwerflich, dem Meinungsbild einer antifaschistischen Gruppierung blind zu folgen. Da gehen Menschen nach Chemnitz und demonstrieren und beleidigen die Anwohner als Nazis, nur weil eine Antifa-Gruppe ein Video postet? Hallo? Das wir einen extremen Linksruck in der Gesellschaft haben, der nicht mehr gesund ist, scheint keinem aufzufallen (oder nur wenigen Menschen, die noch die Fähigkeit haben, neutral und objektiv zu bleiben). Aber angeblich müssen wir ja besorgt sein, weil es ja einen Rechtsruck gäbe und soviele Menschen in Deutschland zu Rassismus und rechtsradikalem Gedankengut tendieren würden. Bullshit - das ist ein imaginäres Bild von linksradikalen antifaschistischen Gruppierungen, die genau dieses Bild verbreiten wollen um ihre Ideologie durchzusetzen. Die gleiche Methodik haben die Nazis (die echten Nationalsozialisten) damals auch angewendet, um die Bürger gegen Juden und Ausländer aufzuhetzen. Gleiches passiert heute in grün.

  10. #9
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Es ist ja mal völlig egal, ob die Seite oder der Artikel rechtslastig ist, genau diese Aussage stimmt einfach und beleuchtet das Problem in unserer Gesellschaft. Selbst, wenn das, was in dem Video zu sehen ist nicht aus dem Kontext gerissen wäre und alles stimmen würde, wäre es m.M.n. trotzdem verwerflich, dem Meinungsbild einer antifaschistischen Gruppierung blind zu folgen. Da gehen Menschen nach Chemnitz und demonstrieren und beleidigen die Anwohner als Nazis, nur weil eine Antifa-Gruppe ein Video postet? Hallo? Das wir einen extremen Linksruck in der Gesellschaft haben, der nicht mehr gesund ist, scheint keinem aufzufallen (oder nur wenigen Menschen, die noch die Fähigkeit haben, neutral und objektiv zu bleiben). Aber angeblich müssen wir ja besorgt sein, weil es ja einen Rechtsruck gäbe und soviele Menschen in Deutschland zu Rassismus und rechtsradikalem Gedankengut tendieren würden. Bullshit - das ist ein imaginäres Bild von linksradikalen antifaschistischen Gruppierungen, die genau dieses Bild verbreiten wollen um ihre Ideologie durchzusetzen. Die gleiche Methodik haben die Nazis (die echten Nationalsozialisten) damals auch angewendet, um die Bürger gegen Juden und Ausländer aufzuhetzen. Gleiches passiert heute in grün.
    Hä? Die Leute, die als "Nazis" beleidigt wurden, sind die, die "Deutschland den Deutschen, Ausländer raus" gerufen haben. Oder "Adolf Hitler Hooligans". Oder oder oder. Und wer solchen Leuten hinterher läuft oder stillschweigend daneben steht oder wohlwissend, welche Leute bei ProChemnitz oder "Der 3. Weg" oder Pegida sind auf deren Demos geht, der kann sich halt nicht darauf herausreden, dass er selbst ja kein "Nazi" sei. "Besorgte Bürger", die Neonazis groß machen, braucht kein Mensch...

    Und als hätte es die Szenen, in denen der Mob durch Chemnitz zieht nicht wirklich gegeben... Das ist ja keine Erfindung der Antifa gewesen.

    Du erkennst selbst, dass du einen Linksruck herbei redest, um zu erklären, warum die Linken einen Rechtsruck sehen?
    Wenn man also von Rechtsruck spricht, ist es ein linksradikales Antifa-Hirngespinnst. Aber der Linksruck ist natürlich real und nicht rechtes Geschwafel, um sich selbst einzureden, dass man ja gar nicht rechts, sondern total in der Mitte steht...?
    Schau dir doch einfach mal an, was auf Facebook und Twitter abgeht. Dass das nicht zu großen Teilen "rechts" sein soll, kannst du gern sonst wem erzählen, aber einem "neutralen und objektiven" Menschen sicher nicht.

  11. #10
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Es ist ja mal völlig egal, ob die Seite oder der Artikel rechtslastig ist, genau diese Aussage stimmt einfach und beleuchtet das Problem in unserer Gesellschaft. Selbst, wenn das, was in dem Video zu sehen ist nicht aus dem Kontext gerissen wäre und alles stimmen würde, wäre es m.M.n. trotzdem verwerflich, dem Meinungsbild einer antifaschistischen Gruppierung blind zu folgen. Da gehen Menschen nach Chemnitz und demonstrieren und beleidigen die Anwohner als Nazis, nur weil eine Antifa-Gruppe ein Video postet? Hallo? Das wir einen extremen Linksruck in der Gesellschaft haben, der nicht mehr gesund ist, scheint keinem aufzufallen (oder nur wenigen Menschen, die noch die Fähigkeit haben, neutral und objektiv zu bleiben). Aber angeblich müssen wir ja besorgt sein, weil es ja einen Rechtsruck gäbe und soviele Menschen in Deutschland zu Rassismus und rechtsradikalem Gedankengut tendieren würden. Bullshit - das ist ein imaginäres Bild von linksradikalen antifaschistischen Gruppierungen, die genau dieses Bild verbreiten wollen um ihre Ideologie durchzusetzen. Die gleiche Methodik haben die Nazis (die echten Nationalsozialisten) damals auch angewendet, um die Bürger gegen Juden und Ausländer aufzuhetzen. Gleiches passiert heute in grün.
    Es gibt doch dieses Zitat was Churchill zugeschrieben wird: "The fascist of the future will call themselves anti-fascists" mag es nun stimmen oder nicht. Die Antifa würde ich schon als Gegenpart zur früheren SA sehen. Mit Schildern wie "Do it again Harris" oder "Scheiß Deutschland" zeigen sie meiner Meinung nach schon das sie ein gewisses Gewalt Potenzial haben. Ich denke wenn ich mit Schildern durch die Straße gehe wo drauf steht "Bin Laden machs nochmal" ich ziemlich schnell die Polizei an dern Fersen hab. Vor allem scheinen die Antifanten relativ gewaltbereit zu sein, wer nicht ihrer Meinung ist, der ist ein Nazi. Aber die scheinen nicht so unter der Aufsicht der Behörden zu stehen, warum wohl

    Wenn man schon gegen extremistische Kräfte vorgeht dann gegen alle Richtungen, egal ob Links oder Rechts und nicht nur gegen eine Richtung.

  12. #11
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Hä? Die Leute, die als "Nazis" beleidigt wurden, sind die, die "Deutschland den Deutschen, Ausländer raus" gerufen haben. Oder "Adolf Hitler Hooligans". Oder oder oder.
    Es wäre schön, wenn die Nazikeule wirklich nur gegen die von dir genannten gerichtet wird, die Realität sieht aber anders aus.

    Die Herkunft des Videos ist völlig ungeklärt, und wie schon gesagt, selbst wenn das Video legit ist, wie kann man sich von soetwas so leiten und anspornen lassen? Wie ich schonmal gesagt habe, Feuer mit Feuer bekämpfen bringt nichts. Wer das tut ist dumm. Ich brauch da gar nichts herbei reden.

    Mal als Gegenfrage, wieviele hier kennen denn auch die Videos aus Chemnitz, die bspw. zeigen, wie normale, trauernde Bürger ausgebuht und beschimpft werden? Wieviele haben das Video gesehen, bei dem der Vater eines Verstorbenen (Marcus H., auch von Syrern ermordet) eine rührende Rede hält und dabei von Antifaschisten ausgebuht und ausgepfiffen wird? Ich finde das einfach ekelhaft und es ist in meinen Augen das neue Rechts. Die meisten Linken haben eine sehr ekelhafte Doppelmoral - ich war früher in meiner Jugend selbst viel in linken Kreisen unterwegs, hatte Punker-Freunde, nach der Schule hat man sich am Hauptbahnhof getroffen, Bierchen getrunken, gelacht, das Leben genossen. Damals stand links noch für Harmonie, Menschlichkeit etc. Heute kann ich mich nurnoch abgrenzen vom "linken Spektrum", das ist nicht mehr menschlich.

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Wenn man schon gegen extremistische Kräfte vorgeht dann gegen alle Richtungen, egal ob Links oder Rechts und nicht nur gegen eine Richtung.
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

  13. #12
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Es gibt doch dieses Zitat was Churchill zugeschrieben wird: "The fascist of the future will call themselves anti-fascists" mag es nun stimmen oder nicht. Die Antifa würde ich schon als Gegenpart zur früheren SA sehen. Mit Schildern wie "Do it again Harris" oder "Scheiß Deutschland" zeigen sie meiner Meinung nach schon das sie ein gewisses Gewalt Potenzial haben. Ich denke wenn ich mit Schildern durch die Straße gehe wo drauf steht "Bin Laden machs nochmal" ich ziemlich schnell die Polizei an dern Fersen hab. Vor allem scheinen die Antifanten relativ gewaltbereit zu sein, wer nicht ihrer Meinung ist, der ist ein Nazi. Aber die scheinen nicht so unter der Aufsicht der Behörden zu stehen, warum wohl

    Wenn man schon gegen extremistische Kräfte vorgeht dann gegen alle Richtungen, egal ob Links oder Rechts und nicht nur gegen eine Richtung.
    also wenn "Scheiß Deutschland" schon Gewaltpotential erkennen lässt, dann müsste "Merkel muss weg" ja schon als tausendfache Anstiftung zum Mord verstanden werden...

    Wer nicht der Meinung von AfD, Pegida und Konsorten ist, wer gegen Rechtsextremismus demonstriert ist ja auch sofort ein linksgrün versierter Gutmensch. Dass man, wenn man gegen ein Extrem ist, von diesem sofort ins andere Extrem gesteckt wird, ist wirklich keine Unsitte, die der Linksextremismus für sich allein gepachtet hat.

    Es gibt genug linksextremistische und linksradikale Vereine und Organisationen, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden.


    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Die Herkunft des Videos ist völlig ungeklärt, und wie schon gesagt, selbst wenn das Video legit ist, wie kann man sich von soetwas so leiten und anspornen lassen? Wie ich schonmal gesagt habe, Feuer mit Feuer bekämpfen bringt nichts. Wer das tut ist dumm. Ich brauch da gar nichts herbei reden.

    Mal als Gegenfrage, wieviele hier kennen denn auch die Videos aus Chemnitz, die bspw. zeigen, wie normale, trauernde Bürger ausgebuht und beschimpft werden? Wieviele haben das Video gesehen, bei dem der Vater eines Verstorbenen (Marcus H., auch von Syrern ermordet) eine rührende Rede hält und dabei von Antifaschisten ausgebuht und ausgepfiffen wird? Ich finde das einfach ekelhaft und es ist in meinen Augen das neue Rechts. Die meisten Linken haben eine sehr ekelhafte Doppelmoral - ich war früher in meiner Jugend selbst viel in linken Kreisen unterwegs, hatte Punker-Freunde, nach der Schule hat man sich am Hauptbahnhof getroffen, Bierchen getrunken, gelacht, das Leben genossen. Damals stand links noch für Harmonie, Menschlichkeit etc. Heute kann ich mich nurnoch abgrenzen vom "linken Spektrum", das ist nicht mehr menschlich.
    Völlig ungeklärt? Nach wessen Kenntnislage denn? Es ist quasi bewiesen, dass das Video an dem Tag, zu der Zeit und an dem Ort aufgenommen wurde, wie es behauptet wurde. Dazu wird die Szene durch ein zweites Video ergänzt, das klar zeigt, dass die Person eben nicht nur für ein paar Meter verfolgt wurde (wie es ja auch auf einigen rechten Webseiten dargestellt wurde), sondern dass ihr über eine große Straße und einen angrenzenden Parkplatz hinterhergestellt wurde.
    Nur weil ein Maaßen behauptet hat, dass die Medien das Video "ungeprüft" übernommen und verbreitet haben, ist es noch lange nicht wahr. Es haben viele Medien daraufhin den internen Verifizierungsprozess veröffentlicht und dargelegt, dass man sehr wohl geprüft hatte, ob das Video plausibel ist.

    Außerdem sind wir im Thread "Herkunft des Hasi-Videos geklärt". Da hat sich OmegaPirat bei seiner täglichen Tichy-Lektüre so Mühe gegeben und nun sagst du, es ist alles gelogen...?

    Natürlich ist sowas scheiße. Ich kenne entsprechende Videos nicht, bzw. habe das damals nur nebenbei auf Twitter verfolgt. Hängt aber vermutlich von der konkreten Szene ab. Wenn ich es richtig in Erinnerung haben, gab es ein Video, auf dem Menschen, von denen der Twitterer annahm, dass diese zur rechten Szene gehörten, sich so um den Tatort und die Trauerstelle gestellt haben, dass andere nicht mehr dorthin gelangen konnten. Daraufhin kam es dann zu gegenseitigen Beschimpfungen. Das waren aber halt die Angaben auf Twitter, ob es nun so war oder nicht - wer kann das schon objektiv und zweifelsfrei nachvollziehen, wenn man in dem Moment nicht selbst vor Ort war?

    Auch das Video vom Vater kenne ich nicht. Falls du dieses meinst, so müsste ich es mir erstmal anschauen, um zu prüfen, in das alles so zutrifft. Es dürfte aber eher nicht der Ansprache an sich gegolten haben, sondern vermutlich dass er sich von Rechtsextreme hat instrumentalisieren hat lassen. Es mir eben nicht nur darauf an, was und wie man (etwas) sagt, sondern auch bei welcher Gelegenheit man es sagt. Eine Demo von Pegida und AfD ist vielleicht nicht die beste Wahl. Die Frage ist, ob man sich da wirklich gemein machen will mit Rechtsextremisten.

  14. #13
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    also wenn "Scheiß Deutschland" schon Gewaltpotential erkennen lässt, dann müsste "Merkel muss weg" ja schon als tausendfache Anstiftung zum Mord verstanden werden...
    Also würdest du im Umkehrschluss sagen jemand der ruft "Scheiß Türkei" der hat kein Gewaltpotenzial? Jemand der sagt das die Türkei scheiße ist dem wird oft Fremdenfeindlichkeit vorgeworfen, müsste mann dann nicht Leuten die sagen Deutschland ist scheiße Einheimischenfeindlichkeit vorwerfen? Aber gut vielleicht seh das ja nur ich so.

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Wer nicht der Meinung von AfD, Pegida und Konsorten ist, wer gegen Rechtsextremismus demonstriert ist ja auch sofort ein linksgrün versierter Gutmensch. Dass man, wenn man gegen ein Extrem ist, von diesem sofort ins andere Extrem gesteckt wird, ist wirklich keine Unsitte, die der Linksextremismus für sich allein gepachtet hat.
    Und Bürger die weder das eine noch das andere wollen stehen zwischen den Stühlen. Ich wäre ja dafür das sich beide Extremisten Seiten mal treffen in einem großen Stadion und dann freie Bahn haben, ich denke nach 2 - 3 Stunden hat sich das Problem dann von selber gelöst

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Es gibt genug linksextremistische und linksradikale Vereine und Organisationen, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden.
    Scheint aber nicht so omnipräsent zu sein wie es bei rechten Organisationen der Fall ist.

  15. #14
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Hab ich was verpasst?

    In den letzten Beiträgen wurde die Gegner einer Ausländerhatz mit gewaltbereiten "Antifa"-Mitgliedern gleichgesetzt.
    Für die Rechten hier im Forum scheint es nicht wirklich einleuchtend zu sein, dass man nicht linksextrem und gewaltbereit sein muss, um Ausländerhatz zu verurteilen.

    Der Rechtsextreme riecht immer gleich eine Verschwörung, wenn man nicht seiner Ansicht ist.

    Mir als friedliebendem Menschen ist es relativ egal, ob Gewalt von links oder rechts ausgeübt oder angestrebt wird - Gewalt ist keine Lösung und hat daher in einem demokratischen Rechtsstaat wie dem unseren keine Berechtigung. Dazu gehört auch eine Hetzjagd, egal von wem sie durchgeführt wird.

  16. #15
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Also würdest du im Umkehrschluss sagen jemand der ruft "Scheiß Türkei" der hat kein Gewaltpotenzial? Jemand der sagt das die Türkei scheiße ist dem wird oft Fremdenfeindlichkeit vorgeworfen, müsste mann dann nicht Leuten die sagen Deutschland ist scheiße Einheimischenfeindlichkeit vorwerfen? Aber gut vielleicht seh das ja nur ich so.


    Und Bürger die weder das eine noch das andere wollen stehen zwischen den Stühlen. Ich wäre ja dafür das sich beide Extremisten Seiten mal treffen in einem großen Stadion und dann freie Bahn haben, ich denke nach 2 - 3 Stunden hat sich das Problem dann von selber gelöst


    Scheint aber nicht so omnipräsent zu sein wie es bei rechten Organisationen der Fall ist.
    Jemand, der in der Türkei ruft "Scheiß Türkei" landet mit Sicherheit ganz schnell mit Terroranklage im Knast und ich bin sehr froh, dass man hier durchaus auch Kritik am eigenen Land und an der eigenen Politik äußern kann, ohne dass das passiert.
    Und nein, nur weil ich "Scheiß Irgendwas" rufe, habe ich nicht direkt ein Gewaltpotential. Diesen Gedankengang kann ich nicht nachvollziehen.


    Wenn Bürger weder das eine noch das andere wollen, müssen sie sich zuerst Mal von beidem fern halten und nicht bereitwillig von einem von beiden mitlaufen. Mitläufer sind nämlich die, die die Extremisten erst groß und größer machen, als sie sind.


    Ändert aber nichts daran, dass die Sicherheitsbehörden natürlich auch ein Auge auf den Linksextremismus haben.

  17. #16
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Es ist ja mal völlig egal, ob die Seite oder der Artikel rechtslastig ist, genau diese Aussage stimmt einfach und beleuchtet das Problem in unserer Gesellschaft. Selbst, wenn das, was in dem Video zu sehen ist nicht aus dem Kontext gerissen wäre und alles stimmen würde, wäre es m.M.n. trotzdem verwerflich, dem Meinungsbild einer antifaschistischen Gruppierung blind zu folgen. Da gehen Menschen nach Chemnitz und demonstrieren und beleidigen die Anwohner als Nazis, nur weil eine Antifa-Gruppe ein Video postet? Hallo? Das wir einen extremen Linksruck in der Gesellschaft haben, der nicht mehr gesund ist, scheint keinem aufzufallen (oder nur wenigen Menschen, die noch die Fähigkeit haben, neutral und objektiv zu bleiben). Aber angeblich müssen wir ja besorgt sein, weil es ja einen Rechtsruck gäbe und soviele Menschen in Deutschland zu Rassismus und rechtsradikalem Gedankengut tendieren würden. Bullshit - das ist ein imaginäres Bild von linksradikalen antifaschistischen Gruppierungen, die genau dieses Bild verbreiten wollen um ihre Ideologie durchzusetzen. Die gleiche Methodik haben die Nazis (die echten Nationalsozialisten) damals auch angewendet, um die Bürger gegen Juden und Ausländer aufzuhetzen. Gleiches passiert heute in grün.
    Eigentlich habe ich dich als sehr intelligenten Menschen gesehen und nun sowas? "falls" das Video echt ist? Linksruck? Ähm... hallo? Hast du mal einen Blick auf die Wahlen und in die sozialen Medien die letzten Jahre geworfen?

    Wer ausserdem mit Pegidioten und Konsorten mitwandert, der kann sich das ruhig gefallen lassen. Tss... Rechtsruck als Unsinn abtun aber der Linksruck ist völlig real und alles. Und dann mit Objektivität kommen.

    Davon ab, haben viele hier, die angeblich ach so links sind, schon sich von linksextremismus abgegrenzt. Extremismus in jeder form ist zu verweigern.
    Und was OmegaPirat hier betreibt gehört weit in die Rechte Ecke.

    Ich habe letztens zwei positive Kundenbewertungen erhalten, die u.a.mehrmals hervortun mussten das es toll wäre das ich Deutscher bin. Man, was für eine Leistung von mir. Offener Rassistisch geht es gar nicht.

  18. #17
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Jemand, der in der Türkei ruft "Scheiß Türkei" landet mit Sicherheit ganz schnell mit Terroranklage im Knast und ich bin sehr froh, dass man hier durchaus auch Kritik am eigenen Land und an der eigenen Politik äußern kann, ohne dass das passiert.
    Und nein, nur weil ich "Scheiß Irgendwas" rufe, habe ich nicht direkt ein Gewaltpotential. Diesen Gedankengang kann ich nicht nachvollziehen.


    Wenn Bürger weder das eine noch das andere wollen, müssen sie sich zuerst Mal von beidem fern halten und nicht bereitwillig von einem von beiden mitlaufen. Mitläufer sind nämlich die, die die Extremisten erst groß und größer machen, als sie sind.


    Ändert aber nichts daran, dass die Sicherheitsbehörden natürlich auch ein Auge auf den Linksextremismus haben.
    Ging ja auch nicht nur um diesen Ausspruch, die beiden genannten war ja auch nur Beispiele.

    Es ist nur schwer einem Extremisten klar zu machen das man Neutral ist, für die gibt es nur für sie sein oder gegen sie sein. Denn man kann es letztlich keiner Seite recht machen und aussteigen ist auch nicht einfach, wird wohl seinen Grund haben das so mancher Aussteiger sich verfolgt fühlt.

  19. #18
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    In den letzten Beiträgen wurde die Gegner einer Ausländerhatz mit gewaltbereiten "Antifa"-Mitgliedern gleichgesetzt.
    Nein, das stimmt so eben nicht. Wenn sich Jemand gegen Ausländerhass oder Fremdenfeindlichkeit einsetzt, dann hat man meinen Respekt dafür, das unterstütze ich auch. Aber ich unterstütze ganz sicher nicht die Antifa und folge deren Aufrufen. Aber genau das ist in Chemnitz, mithilfe dieses ominösen Videos ja passiert. "Antifa Zeckenbiss" hat zur Demonstration aufgerufen, das Video wurde als Stimmungsmache dafür benutzt. Wer das dann unterstützt und dem folgt bzw. mit der Antifa sympathisiert, der ist dann auch der Kritik ausgesetzt. Genauso siehts andersrum aus, wer dem Aufruf der Pegida folgt, der muss sich halt den Schuh anziehen, dass er von anderen mit Rechtsradikalen gleichgesetzt wird. Aber Linke müssen ja immer gleich mit Samthandschuhen angefasst werden, mich stört dieses Ungleichgewicht wenn es um links-rechts geht einfach. Mir fehlt die politische Mitte. Es ist einfach linkslastig, das ist kein Geheimnis, aber es wird so versucht zu tun, als sei Deutschland rechtslastig. Was ein Quark.


    Wer in einer Diskussion übrigens erst mal meine Intelligenz in Frage stellt, nur weil er nicht meiner Meinung ist oder meine Argumente nicht nachvollziehen kann, ist auch gleich für die Diskussion disqualifiziert, da les ich gar nicht erst weiter und geh auch nicht drauf ein, entweder sachlich oder wir lassen es ganz sein. Nicht an dich gerichtet HardAndSoft.

  20. #19
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Jemand, der in der Türkei ruft "Scheiß Türkei" landet mit Sicherheit ganz schnell mit Terroranklage im Knast und ich bin sehr froh, dass man hier durchaus auch Kritik am eigenen Land und an der eigenen Politik äußern kann, ohne dass das passiert.
    Da braucht es keine Terroranklage: Beleidigung des Türkentums.

  21. #20
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Herkunft des "Hase bleib hier Videos" geklärt

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Aber Linke müssen ja immer gleich mit Samthandschuhen angefasst werden, mich stört dieses Ungleichgewicht wenn es um links-rechts geht einfach.
    Würde ich schätzen liegt an der Deutschen Vergangenheit, ist aber nur meine persönliche Einschätzung das dies der Grund sein könnte.

    Die Rechten wittern überall die Verschwörung der Linken und die Linken sehen überall Rechte und die Mitte steht zwischen den Stühlen. Vielleicht sollte mal versucht werden wieder eine gesunde Balance zu finden.

Ähnliche Themen


  1. "Let's Play"-Videos: YouTuber protestieren gegen Nintendo: Was eure Meinung zu diesem Thema?

  2. "Let's play..." - Walkthrough-Videos selbst gemacht, aber wie?: Hi Leute :) ich brauch eure Hilfe... Sicher kennt ihr die diversen Walkthrough-Videos ala "Let's play..." und "... Speed run" etc. Nun, ich...

  3. "Der", "die" oder "das" Gamecube?: jemand meinte das es "das" Gamecube heißt weil es auf Deutsch "Spielwürfel" heißt. Was hat den eine Übersetzung mit einer Konsole zu tuhen ...

  4. [suche] CRT-TV 21" mit "Real Flat - Bildröhre" und "RGB-Scart": Guten Abend, Ich bin schon sehr lange auf der Suche nach dieser Kombination! Leider wurde ich bei meinen bisherigen Käufen immer enttäuscht. Dabei...

  5. Piepen und durchgehendes "drücken" von "1" oder "^": Moin moin, seit gestern habe ich dieses Problem. Es trat auf als ich WordPad benutzte. Der Computer fängt an einfach durchgehend die Taste "1"...