Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Sanchez Sanchez ist offline

    Heutige Medien

    Was denkt ihr über unsere heutigen Medien und die Berichterstattung?

    Hier meine Fragen von mir, an euch:

    -Was gefällt euch nicht?

    -Was könnte besser sein?

    -Belügen uns die Medien?

    -Lassen sie Wahrheiten aus oder ganz weg?

    -Wenn ja warum belügen uns die Medien?

    -Welchen Einfluß haben die Medien auf die Masse?

    -Was für eine Rolle spielen Medien für euch?



    Vielen ist sicherlich schon aufgefallen, das sich manche Quellen wiedersprechen? Wie kann das sein? Von verschwörungstheorien bis blindes vertrauen in die Medien ist hier jede Meinung erwünscht

    (Ich würde mich freuen wenn ihr eure Beiträge zum Thema Medien auch auf die deutschen nachrichten beziehen würdet)

  2. Anzeige

    Heutige Medien

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lord Helmchen Lord Helmchen ist offline
    Avatar von Lord Helmchen

    AW: Heutige Medien

    also generell finde ich, dass in den verschiedenen medien wie internet nachrichten im fersehen, radio usw zuviele negative nachrichten kommen... zu manchen themen, die einen interessieren werden meistens nur 2-3 sätze gesagt, themen wie zum beispiel katastrophen, unglücke oder so werden auf jedem sender in die breite getreten..

    es kommt mir teilweisse so vor, als ob dass einzig positive aus dem sport kommt.. ich denke mal, dass durch die momentane art der berichtserstattung auch viele vorurteile und falsche meinungen über einige personen gruppen geschürt werden.. ich meine zum beispiel ausländer oder topmanager hier in deutschland (jetzt nur mal 2 beispiele).. wenn man etwas über straftaten hört, sind doch meistens ausländer oder irgendwelche arbeitslosen vollidioten darin verwickelt.. und die manager, die durch korruption in den schlagzeilen stehen, lassen die ehrlich in keinem guten licht dastehen..

    mir wäre es am liebsten, wenn es auch mal nachrichten geben würde nur über themen, was gut gelaufen ist an einem tag und in einer woche.. ob dass alles so stimmt, was die sender da berichten, kann man ja schwer überprüfen...aber ich hoffe mal schon dass das alles so stimmt...
    aber ist euch schonmal aufgefallen, dass fast jeder grosser fernsehsender (wie RTL , Sat.1 oder Pro Sieben ) oftmals dasselbe beitragsmaterial haben ? und es dann doch zu unterschiedlichen berichten kommt...?

  4. #3
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Heutige Medien

    Eine interessante Ansicht. Du willst also lieber über schöne Dinge informiert werden, kann ich nachvollziehen. Aber erläutere mir doch bitte was so in deinen Augen wichtiger als Unfälle oder Morde oder sonstige negative Themen ist. Sicherlich wird es da etwas geben, mir fällt allerdings nichts konkretes ein und wenn ich so an das positive denke was die Medien uns zeigen, denke ich an Knut oder andere Tierbabys. Nur ist das nicht eher unrelevant. Zähle mir doch bitte etwas auf was du unter postive Nachrichten eindordnest.

    Und zu deinem letzten Satz, ja es ist mir mehrfach aufgefallen und oftmals wird das selbe geschehniss ganz anders dargestellt, trotz wie du sagtes des selen Beitragsmaterials. Ich frage mich was manche Sender damit bezwecken wollen? Es müsste dann manchmal die ein oder andere Wahrheit verschluckt worden sein. Und das nur damit die Medien mehr einschaltqouten haben? Klinkt sinnvoll da die Sender wie RTL , Sat.1 oder Pro Sieben Werbefinanziert sind...

  5. #4
    Lord Helmchen Lord Helmchen ist offline
    Avatar von Lord Helmchen

    AW: Heutige Medien

    also das mit den tierbabys ist für mich zwar auch was schönes, aber da ist es andererseits schon wieder zuviel des guten... hast du mal die ganzen auflauf der fernsehteams in dem nürnberger zo gesehen ? nur wegen eines eisbärbabys ?

    andere positive nachrichten wären für mich zum beispiel konkrete ergebnisse zur bekämpfung der armut in afrika, oder auch dass grosse konzerne (wie Nokia im jüngsten fall) ihre fabriken in deutschland lassen und damit arbeitsplätze erhalten und schaffen. möglichkeiten zur steuersparung der bundesländer und des bundes, damit verbundene steuersenkungen... also an positiven nachricht gibts da garantiert genug... ich bins aber leid, dauernd von irgendwelchen morden, unfällen, kriegen oder sonstigem müll zu hören...
    es geht ja sogar schon soweit, dass die auf N24 öfters (zu oft für meinen geschmack) dokus über irgendwelches kriegsspielzeug, wie kriesgsschiffe, panzer und sonstiges zeigen... also mir macht dass irgendwie keinen spass mehr nachrichten zu schauen..


    so, dass musste ich erstmal loswerden. jetzt gehts mir wieder besser ....

  6. #5
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Heutige Medien

    Zitat Lord Helmchen Beitrag anzeigen
    also das mit den tierbabys ist für mich zwar auch was schönes, aber da ist es andererseits schon wieder zuviel des guten... hast du mal die ganzen auflauf der fernsehteams in dem nürnberger zo gesehen ? nur wegen eines eisbärbabys ?

    andere positive nachrichten wären für mich zum beispiel konkrete ergebnisse zur bekämpfung der armut in afrika, oder auch dass grosse konzerne (wie Nokia im jüngsten fall) ihre fabriken in deutschland lassen und damit arbeitsplätze erhalten und schaffen. möglichkeiten zur steuersparung der bundesländer und des bundes, damit verbundene steuersenkungen... also an positiven nachricht gibts da garantiert genug... ich bins aber leid, dauernd von irgendwelchen morden, unfällen, kriegen oder sonstigem müll zu hören...
    es geht ja sogar schon soweit, dass die auf N24 öfters (zu oft für meinen geschmack) dokus über irgendwelches kriegsspielzeug, wie kriesgsschiffe, panzer und sonstiges zeigen... also mir macht dass irgendwie keinen spass mehr nachrichten zu schauen..


    so, dass musste ich erstmal loswerden. jetzt gehts mir wieder besser ....
    Ich kann dich voll und ganz verstehen, auch in bezug auf Knut, es ist zuviel...

    Aber wie sollte es den gute Nachrichten geben wenn es keine guten zu berichten gibt? Da in Afika immer noch haufenweise sterben und es kein Schwein juckt. Es gibt nur wenige kleine Organisationen die dagegen ankämpfen. Aber sogar die können keine großen erfolge regestrieren. Traurig aber wahr. Es gibt also irgentwo nichts gutes zu berichten, gäbe es das, denke würden die Medien es sofort berichten. Nur wer will hören: Heute wurden 20 Kinder in Afika vor dem Hungertot geretten und es starben wegen Mangelnder Ration weitere 200 weil die Versorgung der Organisationen weg fällt....

Ähnliche Themen


  1. Der heutige DLC-Wahnsinn: Werte Gemeinde... "Spielkassette rein, Schalter drücken, Spaß haben" - Schön war die Zeit. Ich möchte nun einmal aufschlüsseln, wie komplex,...

  2. Ist dieses Notebook geeignet für heutige Spiele?: Ich bin auf der Suche nach einem Gamer Notebook und habe deshalb keine ahnung da ich immer auf Konsole gespielt habe und entschied mich für dieses...

  3. Heutige Politik: Hallo mir ist was aufgefallen und zwar... Warum hat Amerika kireg gegen Afghanistan gefürhrt?-Weil sie Usami Bin laden suchen? Warum hat Amerika...

  4. Heutige Gesellschaft dreht sich nur um das Geld?: Hey Findet ihr, dass die heutige Gesellschaft und Situation einfach zu sehr auf das Geld fixiert ist? Hast du kein geld, lebst auf der Straße mit...