Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 81

Thema: Islam

  1. #1
    acetonJS acetonJS ist offline
    Avatar von acetonJS

    Islam

    Hallo
    ich gucke grade hart aber fair mir dem reizthema islam
    "döner ja, moschee nein"
    "wie tollerant sind wir wirklich"

    es ging dort u.a darum ob man sein kind von einer lehrerin mir topftuch unterrichten lassen soll oder nicht

    ich bin beispielsweise der meinung das dies ein freies land ist und das man ausländer solange sie sich gut benehmen und dieses benehmen qauch beibehalten einbürgern sollte
    außerdem wär es mir somit egal ob die lehrerin ein kopftuch trägt oder nicht
    solange sie nicht ihre religiösen werte hervorherbt (kla ein bisschen ist immer) ebenso würd ich dies aber auch abwerten wenn mein kind von ner nonne unterrichtet würde
    solange ein lehrer das unterrichtet was er unterrichten soll und keine bestimmte richtung einschlägt find ich das somit völlig in ordnung

    so viel geredet
    was haltet ihr davon?^^
    und ich bitte euch nicht zu bewerten sondern jediglich eure meinung zu sagen ich will nicht das der thread in einen krieg ausartet

    (hab keine ahnung ob man das thema nicht mit "schwule" wo anders hinschieben könnte z.B. in einen ordner "allgemein" oder "anderes"
    wenn ja bitte ich einen mod dies zu übernehmen^^

  2. Anzeige

    Islam

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Dreami Dreami ist offline
    Avatar von Dreami

    AW: Islam (dachte mir wenn man schwule als thema nehmen kann geht das auch)

    Du kannst es genau da hinschieben, wo das Thema Schwule bereits war.

  4. #3
    acetonJS acetonJS ist offline
    Avatar von acetonJS

    AW: Islam (dachte mir wenn man schwule als thema nehmen kann geht das auch)

    weiß ich ja nicht wo das wa^^

  5. #4
    BlackRose BlackRose ist offline
    Avatar von BlackRose

    AW: Islam (dachte mir wenn man schwule als thema nehmen kann geht das auch)

    ich hab ein paar islamisten in der klasse, die sind alle ganz nett, auf jedemfall meinten die einmal in einder diskussion, dass das mit den kopftüchern nix mit dem glauben zu tun hat, es würd niergens im koran stehen.

    teilweise sollten sie sich alledings schon anpassen, es gibt genug kinder die in den kindergarten kommen und kein wort deutsch sprechen.

  6. #5
    acetonJS acetonJS ist offline
    Avatar von acetonJS

    AW: Islam (dachte mir wenn man schwule als thema nehmen kann geht das auch)

    jo aber das is ja bei anderen ausländern genau so
    da kommt ja keiner hier hin und spricht direkt von anfang an deutsch

    solange die keien faxen machen und die deutschen nicht ausgrenzen (machen ja manche) solln die ruhig das machen was se wollen

    alles weitere s.o.
    aber eigentlcih wollte ich auf die frage hinaus ob ihr euer kind von einer lehrerin mit kopftuch unterrichten lassen würdet?^^

  7. #6
    BlackRose BlackRose ist offline
    Avatar von BlackRose

    AW: Islam (dachte mir wenn man schwule als thema nehmen kann geht das auch)

    warum nicht, so eine lehrerin wird schon nicht anders unterrichten wie andere (deutsche) lehrer auch

  8. #7
    acetonJS acetonJS ist offline
    Avatar von acetonJS

    AW: Islam (dachte mir wenn man schwule als thema nehmen kann geht das auch)

    gut danke für deine meinung
    der meinung bin ich ja auch

  9. #8
    xtro xtro ist offline
    Avatar von xtro

    AW: Islam

    Zitat BlackRose Beitrag anzeigen
    ich hab ein paar islamisten in der klasse, die sind alle ganz nett, auf jedemfall meinten die einmal in einder diskussion, dass das mit den kopftüchern nix mit dem glauben zu tun hat, es würd niergens im koran stehen.
    ich glaube du meinst Muslime Islamisten sind Fanatiker, die eine andere Position verteten würden.

    Zitat BlackRose Beitrag anzeigen
    teilweise sollten sie sich alledings schon anpassen, es gibt genug kinder die in den kindergarten kommen und kein wort deutsch sprechen.

    zur Integration ist das Erlernen der Landessprache sicher das wichtigste Kriterium.

    die Kopftuchdisussion ist sicherlich ein sehr komplexes Thema. Da in säkularisierten Ländern in der Schule eine formale eine Trennung von Staat und Religion vorgeschrieben ist. Andererseits sind christliche Symbole (Kruzifix usw.) in Klassenzimmern erlaubt. ich persönlioch hätte nichts dagegen einzuwenden, wenn Muslimas mit Kopftuch unterrichten, jedoch ist dadurcjh auch die Gefahr vorhanden, dass eine ohnehin nur formal vorhandene trennung von Staat und Religion weiter aufgeweicht werden würde.

    wusstet ihr z.B: das wegen dem Laizismus in der Türkei Studenteinnen mit Kopftuch nicht an den Vorlesungen teilnehmen dürfen, wenn sie dieses nicht für den Zeitraum der Vorlesung ablegen? sicherlich ist dort die Trennung zw. Staat und Kirche sehr streng umgesetzt im Bereich der öffentkixchen institutionen, was jedoch auch gute Gründe hat.

    meiner Meinung nach sollten möglichst wenige religiöse Symbole im Klassenraum sein, um die Religionsfreiheit der Schüler zu wahren. Hört sich zwar paradox an, ist aber ein entscheidender Punkt. Wenn die Trennung zw. Staat und Religion nicht mehr strikt genug umgesetzt wird können schnell Missionierungstendenzen im klassenraum entstehen. Ein Beispiel hierzu: früher gab es keinen Ethikunterricht und die Schüler musstem am ev. oder kath. Religionsunterricht teilnehmen, auch wenn sie selbst einer anderen religiösen Strömung angehörten.

    Fazit: die Kopftuchdiskussion ist komplexer als man auf den ersten Blick glauben mag.

  10. #9
    Terence Skill Terence Skill ist offline
    Avatar von Terence Skill

    AW: Islam

    Ich hätte schon ein Problem damit, wenn Muslime mein Kind unterrichten. Ich glaube nicht das diese so Objektiv sind, das sie meinem Kind die Religionsfreiheit lassen würden. Der Islam akzeptiert oder duldet keinerlei anderer Religion! Das is mir nen bisschen Radikal. In Deutschland können und sollen auch deutsche Lehrer/Lehrerinnen unterrichten.

  11. #10
    Echo Echo ist offline
    Avatar von Echo

    AW: Islam

    Ich hab zwar keine Kinder und will, soviel ich jetz weiss auch keine haben^^, aber ich fände es noch spannend, von einem Moslem unterrichtet zu werden...
    Ich geh ja noch in die Schule.

  12. #11
    acetonJS acetonJS ist offline
    Avatar von acetonJS

    AW: Islam

    Zitat Echo Beitrag anzeigen
    Ich hab zwar keine Kinder und will, soviel ich jetz weiss auch keine haben^^, aber ich fände es noch spannend, von einem Moslem unterrichtet zu werden...
    Ich geh ja noch in die Schule.
    ich doch auch
    und es ging ja nur um die frage wenn ihr mal kinder habt

    wollte wissen wie deutschland so denkt da mich das ergebnis von "hart aber fair" gestern sehr geschockt hat
    aber wie ich sehe und mir eigentlich auch schon vorher hätt denken können
    posten hier nur wenige damit es nicht zu streit kommt
    das is zwar schade das hier nur eine seite kommt aber nunja kann ja nch auf argumente hoffen^^

  13. #12
    tiedje tiedje ist offline
    Avatar von tiedje

    AW: Islam

    Schließe mich dem Steffen an.
    Bin auch nicht so dafür, das muslimische Lehrerinnen in deutschen Schulen mit Kopftuch unterrichten. Sieht auf dem einen Blick ein wenig wie Missionierung aus und auf dem anderen, was hätte das dann noch mit Eingliederung zu tun.

  14. #13
    Yusuf Yusuf ist offline
    Avatar von Yusuf

    AW: Islam

    Ich finde es eigentlich sehr gut dass sie Kopftücher tragen und rechtlich sollte es meiner meinung nach auch erlaubt sein. Ich mein es stärt doch keinen wenn se kopftücher tragen ich mein es ist doch deren problem ob sies tragen oder nicht.
    Das wegen sowas so grosse diskussionen entstehen verstehe ich wiederum überhaupt nicht.

    Naja und meist is es ja auch so dass die deutschen sich von den Ausländern ausgrenzen habe bei mir einige möchtegern nazis auf der schule die denken die wären was ganz tolles...

  15. #14
    Terence Skill Terence Skill ist offline
    Avatar von Terence Skill

    AW: Islam

    Mir gehts nicht um das Kopftuch oder so. Ich hätte sogar kein Problem damit wenn sie Schüler der höheren Sekundärstufe unterrichten würden, Schüler ab der 11. Klasse oder so. Die die sich selbst schon ein Bild von der Welt machen konnten und eigene Denkweisen entwickelt bzw. sich ausgeprägt haben. Kleinere Kinder sind mir noch zu beeinflußbar, mal ganz abgesehen davon das es in Deutschland mehr als genug arbeitssuchende deutsche Lehrerinnen gibt.

    Ich beispielsweise hatte zu meiner Schulzeit 2 russische Lehrerinnen. Vielleicht hatte ich die schlechtesten Beispiele erwischt, denn diese Frauen konnten nichts von dem wirklich rüberbringen, was sie sollten. Ich halte es für wichtig das Kinder auch angemessen deutsche Kultur lernen und dieses Thema hat mich auch als Schüler interessiert. Die beiden Lehrerinnen haben stur aus dem Lehrbuch gelesen, konnten keinerlei Randinformation liefern. Bei einer hatte ich Wirstschafts und Sozialkunde und grade in diesem Fach halte ich zusätzliche Informationen (zusammengesetzt aus eigener Erfahrung, persönlichem Interesse und fundiertem Fachwissen) für sehr wichtig.
    Dieses Problem tritt sicher auch bei einigen deutschen Lehrern auf, allerdings hatte ich keine solchen.

    Kleineren Kindern wird der Umgang mit deutschen Lehrern ohne Kopftuch, denke ich, auch leichter fallen.

    ...Falls sie nich aus Neukölln kommen und Frauen ohne Kopftuch die Seltenheit sind...

  16. #15
    grogg grogg ist offline
    Avatar von grogg

    AW: Islam

    [YOUTUBE]http://www.youtube.com/watch?v=UHW-aj01qs0[/YOUTUBE]

    Alpa Gun-- Ich bin ein Ausländer

    Ich würde gerne mal eure Meinung zu diesem Lied hören!
    Alpha Gun rappt davon, dass er Ausländer sei, er aber unter der deutschen Flagge lebe und Berlin seine Heimat sei. Irgendwas passt da nicht so wirklich zusammen, er versucht zu rechtfertigen, dass die "Ausländer", welche ja eig. vom Gestz her deutsche sind, da sie ja hier aufgewachens sind und hier leben, hier ein schlechtes Leben haben und es ihnen hier wirklich scheiße geht. Nur sind die meisten, laut Text, meist kriminell und sehr gewalttätig.
    Ich möchte mal eure Meinung darüber hören, ob ihr es gut findet oder aus verschiedensten Gründen nicht.

    Meiner Meinung schürt solche Musik doch nur die Abspaltung der jungen Türkischen Mitbürger und den deutschen bei uns. Es förert nur den Stolz und hilft der den Intergartionsversuchen der Regierung doch eher nicht, eher das Gegenteilung. Wir wollen in Deutschland doch kein abgekapseltes Volk, welches mit den deutschen nichts zu tun haben wollen und sie evtl. auch noch dazu hassen.....

  17. #16
    acetonJS acetonJS ist offline
    Avatar von acetonJS

    AW: Islam

    gutes video
    und besseres thema^^
    thx für den themenwechsel vom ersteller des treads

    also das video wie steh ich dazu?

    die meisten rapper erzählen in ihren liedern von ihrem leben, im berlin wo die großen im showbizz ja meist herkommen (kla gibts ausnahmen)
    also ich versteh den guten Alpa Aun nur er redet von alten zeiten
    das is vergangenheit (kla wir haben scheiße gebaut keine frage mit dem nazis und all dem mist)
    wir haben billige arbeitskräfte gesucht aber wenn es seinen eltern/großeltern nicht gefallen hätte hier zu wohnen, wären sie auch nicht hier rüber gekommen
    denk ich mir ma
    ich weiß zumindest nix davon das wir, türken zum arbeiten gezwungen haben
    bei den polnischen und russischen mitbürgern/innen bin ich mir zwar nicht sicher aber ich denke auch eher auch nicht
    so kommen die also hier hin und verdienen ihr geld leben ihre religion aus und gründen familien ihr gutes recht find ich in ordnung

    nur warum haben sooo viele keinen pass?
    ich denke mal weil das illegale einwanderer sind und die sollte man auch als solche behandeln würd ich auch bei nem deutschen nicht anders drüber denken
    dann die kriminalität
    in berlin is die kriminalität ja sehr hoch wies aussieht das liegt an den arbeitslosen da und den so entstandenen lebensumständen
    umwelt prägt nunmal menschen da kann man nix dran ändern
    nur ich BITTE alle AUSLÄNDER das mit den gruppen nicht so einzuschränken (auch andere mir aufzumehmen nicht immer nur türke und türke die zusammen abhängen)
    -gemeinsam sind wir stark (eine wahres sprichwort das aber auch als androhung verstanden werden kann)
    wenn auf mich beispielsweise so eine gruppe von leuten in hopperstyle (ob ausländer oder nicht ist noch irrellewant) zukommt, denke ich zuerst an all die vorurteile (gewalttätig... wie in berlin halt)
    darum hab ich mich auch in meinem style nicht festgelegt
    trag zwar auch marken und lange hosen mit gürtel
    nur ich wareier halt (is ja auch egal )
    auf jeden fall ist das nicht nur bei solchen gruppen wo nur ausländer drin sind
    auch senn es euch so vorkommen sollte
    und hinzu kommt auch noch das es durch die islamisten ja auch noch vorurteile gibt
    leider ist und immer nur das bose hervorstechend und das gute oder normale übersehen wir
    es gibt sooo viele korrekte ausländer bestimmt 87% der ausländer sind "normal" und keine brutalen oder so was^^
    eben so viel wie auch deutsche so oder so sein können
    dann hängt es wie gesagt noch von der umwelt ab wo man aufgewachsen ist und so

    im fazit würd ich sagen
    man sollte sich anpassen können und die rechte und pflichten des jeweiligen landes annehmen
    z.B. menschenrechte d.h. gleichstellung von mann und frau (kopftuch frau versteckt sich) das heißt es muss jedem selbst überlassen sein wie er sich kleidet (mit oder ohne kopftuch aus eigenem willen)
    blutrache geht gar nicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (das is aber glücklicher weise auch eine seltenheit)
    man sollte sich außerdem unterordnen zu wissen
    womit ich meine das man nicht nur mit seines gleichen sachen macht sondern auch mir anderen
    gilt sowohl für ausländer als auch für einheimische

    schlusswort: mir gefällt das lied auch wenn es wie ja oben erklärt^^
    etwas hart und vielleicht auch überspitzt ist (halt die meinung von ihm)

    und vergesst nicht wir sind alle menschen egal wie wir glauben oder leben
    das verbindet uns

  18. #17
    LiquidSnake LiquidSnake ist offline
    Avatar von LiquidSnake

    AW: Islam

    ich bin der meinung dass man kopftuch erlauben sollte an schulen. Meine schwester studiert gerade auch lehramt und wird hoffentlich eine lehrerin. aber ihr problem ist das kopftuch tragen. ich hoffe sie wird eine stelle bekommen, denn sie hat es verdient nach so vielen schweren tagen wie abitur, studium usw.

    wie findet ihr es deutsche, wenn z.b. türken ihr abitur machen und perfekt deutsch können, deutsche freunde haben, mit deutschen kaffee trinken?

    ich mach selber grad auch abitur und meine türkischen freunde die auf einer hauptschule sind sagen mir wenn ich neber ihm mit einem deutschen rede, "oha, was für wörter du benutzt respekt" dann werde ich stolz und danke den deutschen lehrer dass sie mir alles beigebracht haben.

    back to topic:
    und wenn euer kind der kopftuch-lehrerin fragt warum sie kopftuch träge, die lehrerin sollte dann antworten ICH WILL ES UND MEHR DARF ICH NICHT SAGEN, oder so in der art es sollte dann halt ein gesetz für kopftuch-lehrerin rauskommen, das so ähnlich ist.

    fazit: ja, es soll mit kopftuch unterrichtet werden.

    MFG

  19. #18
    acetonJS acetonJS ist offline
    Avatar von acetonJS

    AW: Islam

    Zitat LiquidSnake Beitrag anzeigen
    ich bin der meinung dass man kopftuch erlauben sollte an schulen. Meine schwester studiert gerade auch lehramt und wird hoffentlich eine lehrerin. aber ihr problem ist das kopftuch tragen. ich hoffe sie wird eine stelle bekommen, denn sie hat es verdient nach so vielen schweren tagen wie abitur, studium usw.

    wie findet ihr es deutsche, wenn z.b. türken ihr abitur machen und perfekt deutsch können, deutsche freunde haben, mit deutschen kaffee trinken?

    ich mach selber grad auch abitur und meine türkischen freunde die auf einer hauptschule sind sagen mir wenn ich neber ihm mit einem deutschen rede, "oha, was für wörter du benutzt respekt" dann werde ich stolz und danke den deutschen lehrer dass sie mir alles beigebracht haben.

    back to topic:
    und wenn euer kind der kopftuch-lehrerin fragt warum sie kopftuch träge, die lehrerin sollte dann antworten ICH WILL ES UND MEHR DARF ICH NICHT SAGEN, oder so in der art es sollte dann halt ein gesetz für kopftuch-lehrerin rauskommen, das so ähnlich ist.

    fazit: ja, es soll mit kopftuch unterrichtet werden.

    MFG
    du bist türke geh ich da von der richtigen annahme aus (kann man das sagen )
    gut das sich auch mal n türke selbst dazu äußert^^

    ich finde allerdings das eine lerherin eher sagen sollte "ich trage es weil es mir gefällt" oder sowas
    das is für die kinder leichter zu verstehn

    übrigens danke für dein "lob"

  20. #19
    Basti Basti ist offline

    AW: Islam

    Bitte beim Thema bleiben. Es geht hier um den Islam! Habe einige Beiträge entfernt.

  21. #20
    McMeyer McMeyer ist gerade online
    Avatar von McMeyer

    AW: Islam

    Wer sagte denn das er was gegen Ausländer hätte ? Ohne integrierte Ausländer würde das System eigentlich absolut nicht mehr funktionieren, egal welche Nationalität oder Hautfarbe. Einzige vorraussetzung für die funktion des Gesamten ist eigentlich dass man sich verständigen können muss, also mindestens eine Sprache muss jeder können oder erlernen und ausserdem muss sich absolut jeder welcher in einem Land lebt an die jeweiligen Gesetze halten. Beim Islam gilt das gleiche, jeder hat das Recht seine Religion zu leben und seine Ansichten zu vertreten solange es sich im Gesetzlichen Rahmen befindet !!

Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Antisemtismus im Islam: Die schwedische Sendung "Uppdrag Granskning" hat anlässlich den Anschlägen am 7. Januar in Paris ein Experiment durchgeführt, wonach der Reporter...

  2. Islam: Ich eröffne mal diesen Thread damit EINIGE was über den Islam lernen KÖNNEN. Denn EINIGE in meiner Umgebung nerven mich mit ihrem Unwissen (und ich...

  3. Islam: Die meisten mosheen finanzieren sich selbst durch spenden, organisationen ihrer seite usw. Zu den selbstmord attentätern: ein mosleme darf keinen...

  4. Yusuf Islam - An other Cup: Was haltet ihr eigentlich von der Musik by Yusuf Islam. Was haltet ihr von seinen stücken und überhaupt was haltet ihr von Yusuf islam. Kennt ihr...