Seite 7 von 7 ErsteErste ... 67
Ergebnis 121 bis 127 von 127
  1. #121
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Justizskandal!!! - Oder doch nicht...? Forumla diskutiert Urtei

    Wieso nicht mal etwas seichtes...?


    8. Fall:

    Champagner-Drinks und teures Essen gehören halt dazu - Und müssen über die Fluggastrechte ggf. von der Fluggesellschaft gezahlt werden
    Das Problem mit Flugverspätungen kennen wir alle zur Genüge. Mitten in der Nacht aufgestanden, Kind und Kegel 3 Stunden vor Abflug zum Flughafen geschleppt und dann geht es einfach nicht los.

    Da fängt der Urlaub ja direkt gut an. Zum Glück hat sich inzwischen der Ausgleichsanspruch nach der Fluggastrechteverordnung herum gesprochen. Je nach Entfernung zwischen Start- und Zielflughafen gibt es ab einer Verspätung von 3 Stunden 250 € bis 600 € Entschädigung.

    Wenn der Flug sogar erst am nächsten Tag starten kann, haben die Passagiere einen Anspruch auf Erstattung der Hotel- und Restaurantkosten. Dabei zeigt sich das Amtsgericht Düsseldorf in einer aktuellen Entscheidung besonders großzügig, hatten die Kläger doch zu zweit eine stolze Rechnung von über 200€ produziert, davon knapp 50€ für alkoholische Getränke:

    Es ist für das Amtsgericht Düsseldorf allgemein bekannt, dass zu einem gelungenen Essen nicht nur der Verzehr begleitender Biere und/oder Weine gehört, sondern darüber hinaus auch der Genuss von Champagner und Dessertwein, so dass sich auch diese Kosten als angemessen erweisen. Bei der Beurteilung der Angemessenheit ist insoweit insbesondere zu berücksichtigen, dass gerade im Champagnersegment auch deutlich hochpreisigere Produkte angeboten werden. (AG Düsseldorf, Urteil vom 23. Mai 2019 – Aktenzeichen 27 C 257/18).
    Aus der Urteilsbegründung direkt heißt es:
    Die geltend gemachten Schäden sind insgesamt ersatzfähig. Ein Fluggast kann als Entschädigung dafür, dass das Luftfahrtunternehmen seiner Betreuungspflicht nach Art. 5 Abs. 1 lit. b) i.V.m. Art. 9 VO (EG) Nr. 261/2004 nicht nachgekommen ist, lediglich solche Beträge verlangen, die sich in Anbetracht der dem jeweiligen Fall eigenen Umstände als notwendig, angemessen und zumutbar erweisen, um den Ausfall der Betreuung des Fluggastes durch das Luftfahrtunternehmen auszugleichen (EuGH NJW 2013, 921, 923, Rn. 51). Nach diesen Maßstäben sind die Kosten für die Hotelunterbringung (286,50 €) sowie für die Speisen (157,33 €) und für Bier und Wein (40,79 €) ersatzfähig.

    Ferner sind auch die Kosten für die Champagnercocktails und den Dessertwein (44,97 €) erstattungsfähig. Es ist für das Amtsgericht Düsseldorf allgemein bekannt, dass zu einem gelungenen Essen nicht nur der Verzehr begleitender Biere und/oder Weine gehört, sondern darüber hinaus auch der Genuss von Champagner und Dessertwein, so dass sich auch diese Kosten als angemessen erweisen. Bei der Beurteilung der Angemessenheit ist insoweit insbesondere zu berücksichtigen, dass gerade im Champagnersegment auch deutlich hochpreisigere Produkte angeboten werden.
    Quelle: https://openjur.de/u/2174610.html


    Die Frage, die sich mir stellt: Muss eine Fluggesellschaft wirklich ein "dekadentes" Abendessen inkl. alkoholischer Getränke zahlen, oder wären hier nicht viel mehr nur "normale" Getränke angemessen gewesen?
    Und vor allem: Wenn dem Gericht bekannt ist, dass zu einem gelungenen Essen Champagner und Dessertwein gehört, haben dann alle, die das nicht trinken, kein gelungenes Essen?

    Es darf diskutiert werden.




    Übersicht:

    Spoiler öffnen



    Urteile "im Namen des Volkes" (ja - nein): 4 - 1 (+2 Unentschieden)

  2. Anzeige

    Justizskandal!!! - Oder doch nicht...? Forumla diskutiert Urtei

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Justizskandal!!! - Oder doch nicht...? Forumla diskutiert Urteile

    Also.....das Urteil ist bekloppt. Ein Ausgleich, meinetwegen gerechtfertigt aber sowas? Angemessen ist fpr mich das übliche wie Cola, Fanta, Wasser, Bier aber Champagner niemals.

  4. #123
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Justizskandal!!! - Oder doch nicht...? Forumla diskutiert Urteile

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Also.....das Urteil ist bekloppt. Ein Ausgleich, meinetwegen gerechtfertigt aber sowas? Angemessen ist fpr mich das übliche wie Cola, Fanta, Wasser, Bier aber Champagner niemals.
    jup, lieber diabetes in 0.33l fläschchen als ein qualitätsprodukt aus frankreich..

    es kommt imo auch auf den kontext bzgl. preis des tickets an. wenn das 1st class tickets waren dann sollte die verhältnismäßigkeit gegeben sein.
    und es kommt imo auch drauf an, wieso der flug nicht termingerecht stattfand.
    wetter ist höhere gewalt, da kann der anbieter nix für.
    wenn aber der vogel wegen techn. problemen (stichwort ordentliche wartung) nicht abheben kann, soll die gesellschaft für den ruinierten tag bluten.

    100 euro pro person sind wirklich nichts. hängt ne null dran und ich bin bei euch bzgl. ''zu dekadent''.

  5. #124
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Justizskandal!!! - Oder doch nicht...? Forumla diskutiert Urteile

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    jup, lieber diabetes in 0.33l fläschchen als ein qualitätsprodukt aus frankreich..

    es kommt imo auch auf den kontext bzgl. preis des tickets an. wenn das 1st class tickets waren dann sollte die verhältnismäßigkeit gegeben sein.
    und es kommt imo auch drauf an, wieso der flug nicht termingerecht stattfand.
    wetter ist höhere gewalt, da kann der anbieter nix für.
    wenn aber der vogel wegen techn. problemen (stichwort ordentliche wartung) nicht abheben kann, soll die gesellschaft für den ruinierten tag bluten.

    100 euro pro person sind wirklich nichts. hängt ne null dran und ich bin bei euch bzgl. ''zu dekadent''.
    Klar. Kommt auf das Restaurant an aber man miss ja nicht in einem Nobelschuppen essen

  6. #125
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Justizskandal!!! - Oder doch nicht...? Forumla diskutiert Urteile

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Klar. Kommt auf das Restaurant an aber man miss ja nicht in einem Nobelschuppen essen
    wieso sollte ich meinen lebensstandard nicht halten, wenn ich wegen eines ausgefallenen flugs unterwegs speisen muss?

  7. #126
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Justizskandal!!! - Oder doch nicht...? Forumla diskutiert Urteile

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    wieso sollte ich meinen lebensstandard nicht halten, wenn ich wegen eines ausgefallenen flugs unterwegs speisen muss?
    Naja gut, wir kennen die Umstände nicht. Das stimmt. Ich urteile hier nun mal aus meinem Verständnis für sowas heraus.

    Aber selbst als reicher Futzi würde ich ein Bier einem Champagner vorziehen

  8. #127
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Justizskandal!!! - Oder doch nicht...? Forumla diskutiert Urteile

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Naja gut, wir kennen die Umstände nicht. Das stimmt. Ich urteile hier nun mal aus meinem Verständnis für sowas heraus.

    Aber selbst als reicher Futzi würde ich ein Bier einem Champagner vorziehen
    eh, ich würde wahrscheinlich ein evian bestellen

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 67

Ähnliche Themen


  1. Kopfhörer Kaputt oder doch nicht?: Hey am Montag gingen meine Kopfhörer Kaputt :( Es handelt sich um die Earpods vom Iphone5 (hab keins hab aber die kopfhörer) Es funktionierte bis...

  2. Bio, oder lieber doch nicht?: Hallo zusammen, ich führe zurzeit, gemeinsam mit zwei Kommilitoninnen, eine kurze Studie durch. Wir sind Studenten der Wirtschaftspsychologie und...

  3. Beziehungsproblem ... Oder doch nicht ?: Hallo Leute, wollte eigentlich nur mal eure Meinung hören zu einer Situation, die mich im Moment n bisschen sehr belastet. Folgendes: Bin seit...

  4. Seriös oder doch nicht ?: Hallo, erstmal nochmal frohes Neues. Bin hier wahrscheinlich Off Topic wusste aber nicht wohin damit ;), dachte ich stell es hier rein, da es...

  5. Garantie oder doch nicht ?: Hey ihr da ;-) Ich hab da ein kleines Problem und würde euch somit gerne eine Frage stellen. Und zwar hat mir mein Kollege seine Xbox360Premium...