Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1
    Azad

    Kurdistan / Kurden

    Kurdistan ist das historische Siedlungsgebiet der Kurden im Vorderasien.

    Wie manche hier wissen gibt es ein "Türken Kurden Problem", auch hier bei Forumla.

    Warum ?

    Die Türken haben die Kurden lange Zeit und bis vor kurzem noch völlig ignoriert, in politischer Hinsicht. Die Kurden wurden und sind immer noch nicht als Minderheit anerkannt, wofür die PKK kämpft. In Art. 42, Abs. 9 heißt es zum muttersprachlichen Unterricht:
    "Den türkischen Staatsbürgern darf in den Erziehungs- und Lehranstalten als Muttersprache keine andere Sprache beigebracht und gelehrt werden als Türkisch."

    Kurdischsprachige Medien waren bis 1991 verboten. Im Gesetz Nr. 2932 § 2 hieß es dazu:

    "Die Darlegung, Verbreitung und Veröffentlichung von Gedankengut in einer anderen Sprache als der ersten Amtssprache der von der Türkei anerkannten Staaten ist verboten."

    Wer gegen das Gesetz verstoßen hat ( hauptsächlich Kurden ) , durfte für 6 Monate bis 2 Jahre ins Gefängnis,als Kurde hat man mal eben 10 Jahre dazu bekommen. Die "kurdischen Gefangenen" wurden in den türkischen Gefängnissen gefoltert und misshandelt. Wer mehr über die Unterdrückung der Kurden lesen will kann sich diese Seite durchlesen.

    Wer alles über Kurdistan / Kurden wissen will, sollte sich das , das und das mal anschauen.

    Was ist eure Meinung dazu ? Seit ihr für ein freies , offiziell anerkanntes Kurdistan ?

  2. Anzeige

    Kurdistan / Kurden

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Kurdistan / Kurden

    Also ich schätze die Türken unterdrücken die Kurden wirklich, das ist auch ungerecht. Allerdings besitzten die Kurden so weit ich weiss offiziel kein eigenes Land und ich finde zumindest es steht ihnen auch nicht mehr zu aus einem Ansiedlungspunkt Kurdistan auf dem Land der Türken aufzubauen. Das dennen das natürlich gewaltig nicht in den Kramm passt ist logisch. Und die beiden genannten Gesetzte halte ich nicht für Kurdenfeindlich auch wenn sie vielleicht wegen ihnen enstanden sind. Aber ich kann diese Gesetzte nachvollziehen wenn ich hier andauernt stotternden Ausländern begegne die nicht richtig reden können (nicht alle aber hier zumindest die Mehrheit hat derbe Sprachfehler).

    Und die heutigen Landesgrenzen sind meistens durch Kriege enstanden, wenn es ein Kurdistan früher gab dann haben sie heute (von Türkischer Seite) kein anrecht mehr auf ihr Land. Und ich vermute Kampflos werden die nicht einfach ihr Land verschenken. Und ich halte es für Strategisch dumm die Türkei anzugreifen mit einer Terrororganisation wie die PKK. Einfach aus dem Grund weil die Türkei eines der stärksten Länder der Welt ist und die PKK wegen ihrer größe halt auch nur als Terrororganisation anerkannt wird. Nur mit Nadelstichen kriegt man keinen Elefanten tot, die Kurden sollten sich lieber etwas anderes ausdenken....

    Zum Abschluss wollte ich noch meine Meinung dazu breitretten:
    Ich bin weder Türke noch Kurde und von beiden Seiten gibt es schwere Anschuldigungen, ich weiss auch nicht so recht was man glauben soll, allerdings scheihnen beide Seiten nachgewiesener Weise nicht unschuldig zu sein. Und wenn ich die Lage einschätze hat es sich sinnloser Weise hochgeschaukelt und am Ende wird die PKK ihre Interessen nicht durchsetzten können. Und wären diese Terroranschläge nicht würde die Türkei auch nicht kleine Stoßtrupps schicken. Aber von Krieg kann man nicht sprechen da die PKK einfach nicht genug Männer Ausrüstung und Feuerpower hat um der Türkei ernsthaft zu schaden. Höchstens durch gezielte Anschläge, nur Anschläge bringen meistens auch nichts, da jeder heutzutage ersetztbar ist. Von daher finde ich sollte die PKK lieber versuchen sich rein zu waschen und durch den Medienrummel die Türkei zu humaneren umgang mit den Kurden führen. Es ist ja auch bekannt das grade die Türkei immer noch gegen Menschenrechte verstösst und das zu oft, was ja auch ein Grund war das sie nicht in die EU gekommen sind. Ich finde das sollte sich noch ändern vermutlich wird es sich das aber nicht, Menschen lernen nie wirklich dazu...

  4. #3
    Azad

    AW: Kurdistan / Kurden

    Kennst du die Autonome Region Kurdistan ? Wusstest du das das Kurdische Siedlungsgebiet teile von der Türkei , Syrien , Iran und Irak einnimmt ? Kennst du die Geschichte Kurdistans ( Meder ) ? Ich glaub die Kurden haben es mehr verdient ein Land zu haben als die Türken.

  5. #4
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Kurdistan / Kurden

    Mag sein, aber Kriege und Macht/Geld regieren (trauriger Weise). Und jetzt haben die Kurden keine Chance mehr ihr Land zurück zu gewinnen. Und nur ein Krieg könnte wirklich noch einmal ein Land erobern. Und dafür sind die Kurden zu schwach, da man auch nicht von einem Militär sprechen kann was heutigen Masstäben enspricht. Und wenn man Ansprüche stellt diesen aber keinen Nachdruck verleihen kann und es um Dinge wie Land, Ressourcen oder Geld sowie Waffen geht, wird nicht verhandelt. Und das das Siedlungsgebiet die Teile der anderen Länder ausser Türkei einimmt wusste ich, ja. Allerdings war das mit dem "es steht ihnen nicht zu" so gemeint das sie keine Ansprüche mehr stellen können, da ihr Volk nicht die Mittel und Wege besitzt um etwas zu bewirken.

    Ich halte aber auch diesen wie so viele Konflikte für Sinnlos, die Menschen scheinen immer noch so primitiv wie vor vielen Jahren und gäbe es keine Atomwaffe würden Industriemächte auch mehr als dritte Welt Länder unterdrücken. Der heutige Frieden scheihnt mir eher eine scheihnwelt zu sein. Und die Regierung geht mit den Interessen der Wirtschaft Hand in Hand....

  6. #5
    Nekses Nekses ist offline
    Avatar von Nekses

    AW: Kurdistan / Kurden

    Die Kurden sind nciht zu Schwach^^.
    Nun ich hoffe das sie denn Krieg gewinnen.

  7. #6
    Azad

    AW: Kurdistan / Kurden

    Zitat Devil03212 Beitrag anzeigen
    Mag sein, aber Kriege und Macht/Geld regieren (trauriger Weise). Und jetzt haben die Kurden keine Chance mehr ihr Land zurück zu gewinnen. Und nur ein Krieg könnte wirklich noch einmal ein Land erobern. Und dafür sind die Kurden zu schwach, da man auch nicht von einem Militär sprechen kann was heutigen Masstäben enspricht. Und wenn man Ansprüche stellt diesen aber keinen Nachdruck verleihen kann und es um Dinge wie Land, Ressourcen oder Geld sowie Waffen geht, wird nicht verhandelt. Und das das Siedlungsgebiet die Teile der anderen Länder ausser Türkei einimmt wusste ich, ja. Allerdings war das mit dem "es steht ihnen nicht zu" so gemeint das sie keine Ansprüche mehr stellen können, da ihr Volk nicht die Mittel und Wege besitzt um etwas zu bewirken.

    Ich halte aber auch diesen wie so viele Konflikte für Sinnlos, die Menschen scheinen immer noch so primitiv wie vor vielen Jahren und gäbe es keine Atomwaffe würden Industriemächte auch mehr als dritte Welt Länder unterdrücken. Der heutige Frieden scheihnt mir eher eine scheihnwelt zu sein. Und die Regierung geht mit den Interessen der Wirtschaft Hand in Hand....
    Die Autonome Region Kurdistan hat ihren eigenen Dinar als Währung, eine Flagge, eine Verfassung, eine Nationalhymne und eine Armee ( Die Pesmerges ). Die Region ist unabhängig, international jedoch nicht anerkannt. Der Wirtschaftswachstum ist sehr hoch, vorbild ist Dubai.

  8. #7
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Kurdistan / Kurden

    @NarutoTwins

    Doch das sind die Kurden sie stehen da einer Übermacht endgegen und haben nicht einmal Technische Geräte zu unterstützung. Grade mal Funkgeräte und Waffen für Infanterie steht ihnen zu verfügung. Und würde die Türkei Krieg führen könnten sie auch einfach alles wegbomben, da hilft ein AK47 aus dem kalten Krieg nunmal nicht. Deshalb wird die PKK ja auch als Terrororganisation angesehen und es ist lächerlich oder Naiv zu denken mit einem Ak47 einen Panzer zu zerstören oder ein Flugzeug runter zu holen. Sie können keine heutigen Kriege mehr führen der heutige Krieg ist ein Computerspiel wo man gegen Mann kämpft. Heute sind es mehr die Taktischen Schläge die dominieren. Und die Infanterie ist ein eher kleinerer Teil des Militärs geworden da heutzutage ein Kampfheli einen ganzen Kampftrupp auf 200 Meter oder mehr zerstückeln kann. Und wenn die PKK z.B. 500 Soldaten schickt, schicken die Türken (nur ein Beispiel) 15 Soldaten 2 Panzer einen Heli und einen Bombenschlag und dann nützen die 500 Soldaten ausgerüstet mit RPG,AK/RPK und ner selten ner Strela der PKK auch nichts mehr. Und würde ein Krieg ausbrechen wäre es eher ein gemetztel auf Seiten der Kurden.....

    @Azad

    Ja Azad, ich stimme dir zu nur es ist und bleibt eine Region....
    Und Einsicht auf Seiten derer zu finden die etwas für ihre Einsicht abgeben müssten ist unmöglich.

    @Allgemein:
    Was ich noch hinzufügen wollte, die Türkei sollte nicht unterschätz werden, allein durch ihre Feuerkraft gehört sie zu den Top 10 der stärksten Länder der Welt....

  9. #8
    Azad

    AW: Kurdistan / Kurden

    Das "neue" Kurdistan hat eine Armee ! Aktuelle Zahlen geben die Stärke der Peschmerga mit 110.000 an, doch im Zuge der Modernisierung soll die Zahl auf 180000 erhöht werden. Im Gegensatz zu den Türken ist das nichts, aber wenigstens etwas. Vielleicht würde uns jemand unterstützen.

    @Devil03212

    Komischerweise sterben mehr Türkische Soldaten im Krieg gegen die PKK ? Liegt es an den Verhältnissen auf den Bergen ?

  10. #9
    Sanchez Sanchez ist offline
    Ja allerdings hat euer Gegner für den Krieg ca 27,241,713 Männer bereit, verstehst du was ich dir damit sagen will? Und mehr als 7000 Panzer und ungefair 2000 Kampfflugzeuge. Dagegen wirkt 180000 auch klein und das ist es. Die Türkei würde wenn sie wollen einfach alles überennen. Und bei einem großen Internationalen Konflikt würde die Nato gegebenenfalls hinter der Türkei stehen.

    Verglichen mit heutigen Maßstäben ist das keine Armee mehr und das wollte ich aussagen....

    Ja aber durch eine Guerillia Taktik gewinnt man keinen Krieg....

  11. #10
    Nekses Nekses ist offline
    Avatar von Nekses

    AW: Kurdistan / Kurden

    Die Kurden kennen sich in den Bergen aus und darum sterbenn mehr Türkische SoLdaten ^^
    sagsten sie im Fehrnseher^^
    ich habe ja ein Kanal wo sie alles von den zeiegn und so^^

  12. #11
    Toni Ribery Toni Ribery ist offline

    AW: Kurdistan / Kurden

    Zitat ~NarutoTwins~ Beitrag anzeigen
    Die Kurden sind nciht zu Schwach^^.
    Nun ich hoffe das sie denn Krieg gewinnen.
    weshalb sind die kurden nicht zu schwach? weil sie 25 millionen sind, und andere nur 10 millionen?

    weshalb willst du dass sie den krieg gewinnen? weil du türken nicht magst?

    Die Kurden kennen sich in den Bergen aus und darum sterbenn mehr Türkische SoLdaten ^^
    sagsten sie im Fehrnseher^^
    ich habe ja ein Kanal wo sie alles von den zeiegn und so^^
    kurden sind ja auch nur bergtürken...

    er gegen das Gesetz verstoßen hat ( hauptsächlich Kurden ) , durfte für 6 Monate bis 2 Jahre ins Gefängnis,als Kurde hat man mal eben 10 Jahre dazu bekommen. Die "kurdischen Gefangenen" wurden in den türkischen Gefängnissen gefoltert und misshandelt. Wer mehr über die Unterdrückung der Kurden lesen will kann sich diese Seite durchlesen.
    würde ich auch behaupten, ist doch klar dass ihr mit solch etwas kommt. von wegen ungerecht behandelt, siehst du nicht im türkischen fernsehen wie immer wieder spendeaktion gestartet werden an den osten?

    Kennst du die Autonome Region Kurdistan ? Wusstest du das das Kurdische Siedlungsgebiet teile von der Türkei , Syrien , Iran und Irak einnimmt ? Kennst du die Geschichte Kurdistans ( Meder ) ? Ich glaub die Kurden haben es mehr verdient ein Land zu haben als die Türken.
    lol, der letzte satz ist ein witz, dazu fällt mir nur so etwas ein: http://www.latein-pagina.de/iexplore...pics/karte.png

    ein "kurdistan", was nie existierte, sollte es mehr verdient haben zu existieren als ein türkei, das existiert, und da wo wir türken früher eine weltmacht waren?

    was hat denn "kurdistan" so tolles egmacht, dass sie gegen die fantastische türkische geschichte ankommen?


    wie gesagt, kaum seht ein kurde ein luxusgebäude mit der fantasie kurdischen flagge, denkt er sich, "wir kurden sind unschlagbar, wir haben die macht, so ein geiles appartment hat keiner".

    naja, vom bergtürken zum kurden.

  13. #12
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Kurdistan / Kurden

    Ganzschön feindliche Aussagen die du da machst....

    In einem gewissen Teil stimme ich dir zu beim dritten Zitat und beim 4 auch zum Teil. Nur musst du deine Meinung gleich so feindlich vertretten? Was ist schon schlim an einer Naiven Meinung? Viel schlimmer ist es doch sich davon provuzieren zu lassen....

  14. #13
    Nekses Nekses ist offline
    Avatar von Nekses

    AW: Kurdistan / Kurden

    Zitat Toni Ribery Beitrag anzeigen
    weshalb sind die kurden nicht zu schwach? weil sie 25 millionen sind, und andere nur 10 millionen?

    weshalb willst du dass sie den krieg gewinnen? weil du türken nicht magst?



    kurden sind ja auch nur bergtürken...



    würde ich auch behaupten, ist doch klar dass ihr mit solch etwas kommt. von wegen ungerecht behandelt, siehst du nicht im türkischen fernsehen wie immer wieder spendeaktion gestartet werden an den osten?



    lol, der letzte satz ist ein witz, dazu fällt mir nur so etwas ein: http://www.latein-pagina.de/iexplore...pics/karte.png

    ein "kurdistan", was nie existierte, sollte es mehr verdient haben zu existieren als ein türkei, das existiert, und da wo wir türken früher eine weltmacht waren?

    was hat denn "kurdistan" so tolles egmacht, dass sie gegen die fantastische türkische geschichte ankommen?


    wie gesagt, kaum seht ein kurde ein luxusgebäude mit der fantasie kurdischen flagge, denkt er sich, "wir kurden sind unschlagbar, wir haben die macht, so ein geiles appartment hat keiner".

    naja, vom bergtürken zum kurden.
    Ich habe nichts gegen Türken(nur gegen die die scheise zu mir sind) aber wenn sie sich so auffüren dann sind sie echt nicht gerecht.Und darum will ich das sie den Krieg gewinnen.

    und das mit dem türkischen Fernseher da zeigt man auch nicht alles...

    und voon wo weist du den das mit dem luxus gebäude ?

  15. #14
    Soren Soren ist offline
    Avatar von Soren

    AW: Kurdistan / Kurden

    So ich nehme auch mal an diese Thema teil.

    Habt ihr schonmal nachgedacht,wieso die Kurden nur gegen Türkei kämpfen,obwohl es nur ein Teil von ihrer Land war ?

    Und wieso sollten die Kurden mehr ein Land verdient haben als die Türken ?

  16. #15
    Nekses Nekses ist offline
    Avatar von Nekses

    AW: Kurdistan / Kurden

    Sie kämpfen auch gegen andere aber mit irak oder iran wer das auch war haben sie gerade stillstand^^
    sie sind ja an der grenze von Irak/Iran-Türkei

  17. #16
    Azad

    AW: Kurdistan / Kurden

    Jaja schlechte Bewertungen über schlechte Bewertungen, geht mir aber am ***** vorbei.

    Es ist fakt, dass die Kurden von den Türken unterdrückt werden.
    Es ist fakt, dass es Kurdistan (Region) gibt.

    Tzz Bergtürken, an den Namen erkennt man, dass wir nicht als "Minderheit" anerkannt worden sind.

    25 Millionen ?

    Man weiß nicht genau wie viele Kurden es auf der Welt gibt, da der türkische Staat die Bevölkerungsanzahl der Kurden, in der Türkei "manipuliert".

    Geschätzt wird dass es 25- 45 Millionen Kurden gibt. IN DER ZUKUNFT SOLL ES MEHR KURDEN IN DER TÜRKEI GEBEN ALS TÜRKEN !!!

    Die Türken machen genau das, was die mit den Armenien gemacht haben, nämlich dass sie die Unterdrückung der Kurden verleugnen.

    Habt ihr Türken mal was vom Vertrag von Sevres/Lausanne gehört ?

  18. #17
    Türkiye Türkiye ist offline
    Avatar von Türkiye

    AW: Kurdistan / Kurden

    Zitat nimrod Beitrag anzeigen
    eins versteh ich net,warum hassen die türken die kurden überhaupt?
    wegen der Terroreinheit PKK. Die PKK haben sehr viele Türken getötet und Terror im land verbreitet.

    Die Kurden die in Deutschland wohnen und auf der ganzen welt schicken dieser Terror Organisation Geld damit ihr machteinfluss steigt und mehr soldaten erkaufen können...


    Sie veranstalten hier in deutschland auch oft pkk paraden und laufen mit kurdischen flaggen und Öcalan Bildern durch die gegend und schreien bijji kurdistan und heil öcalan und weiss ich was...


    Öcalan ist der kopf der terroreinheit pkk und als er gefangen genommen wurde, wollten sich viele kurden in brand stecken (und manche haben dies sogar getan) wenn er nicht freigelassen wird.

    Ich persönlich habe nix gegen kurden, hier in unserer Stadt sind viele nette kurden mit dennen wir uns blendend verstehen, ich habe nur etwas gegen die PKK, welcher der Grund ist warum gerade krieg geführt wird.

  19. #18
    Nekses Nekses ist offline
    Avatar von Nekses

    AW: Kurdistan / Kurden

    Ihr fängt den krieg an und wundert euch wenn Leute von euch im Krieg sterben 0.o
    Sollen die Pkk sich töten lassen oder was ?
    selbst schuld würde ich mal sagen

  20. #19
    xX-Soccer-Xx

    AW: Kurdistan / Kurden

    Zitat ~NarutoTwins~ Beitrag anzeigen
    Ihr fängt den krieg an und wundert euch wenn Leute von euch im Krieg sterben 0.o
    Sollen die Pkk sich töten lassen oder was ?
    selbst schuld würde ich mal sagen
    häää? die pkk versuchen in die türkei einzudringen und nicht andersrum
    wir fangen ja nicht an wir verteidigen uns nur


    ps. wo sind miene 2 anderen beiträge???????????

  21. #20
    Toni Ribery-

    AW: Kurdistan / Kurden

    jede quelle besagt, dass es kurden (zazas mit eingerechnet) so zwischen 20-25 millionen gibts.

    in der türkei 12 millionen, und 12 millioen weltweit.

    muhhaha, mehr kurden in der türkei als kurden? bitte, hau dir mal aufen kopf, in der türkei leben 55 millionen türken, wir sind kein land mit 5 millionen bevölkerungszahl. lieber azad, wenn du nur obejktive informationen über dieses thema willst, dann gehe ich nicht auf kurdische bzw. türkische quellen, die wahren quellen bei solchen themen sind die englischen. ist doch klar dass eine kurdische seite behauptet es werden mehr kurden in der türken leben als türken, die kurden werden bald die usa zerstören, die kurden bestizen sehr viele atombomben. türkische quellen behaupetn auch immer wieder wir werden dies und dass.

    wie alt bist du eigentlich? wenn du nicht über 20 bist kannst du sowieso kein bisschen obejktivität in solchen themen zeigen, da spielen noch deine hormone.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Kurden Krawalle: Sagt mal Kinder, was ist da bei euch los: Freund und Helfer Ich zitiere mal ein paar Passagen:

  2. Battlefield 3 Kurdistan: hay leute warscheinlich habt ihr es bestimmt auch gehört das in battlefield 3 auch in kurdistan spielen soll denkt ihr sie werden mit den kurden...