Seite 180 von 182 ErsteErste ... 160170179180181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.581 bis 3.600 von 3635
  1. #3581
    ccommander81 ccommander81 ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Wisst ihr, wer noch Schwänze hatte? Spinnen!

    Forscher finden fossile Spinnen mit Schwänzen - SPIEGEL ONLINE
    Wobei, die Vermutung nahe liegt, dass die früher Schwänze hatten, wenn man sich den Stammbaumvorschlag nach Weygoldt und Paulus zu den Chelicerata (Kieferklauenträger) ansieht. Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News
    Die die heute noch lebenden Pfeilschwanzkrebse (Xiphosurida), sind evolutionsbiologisch älter und haben Schwänze. Während sich Skorpione (auch Schwänze) und Spinnen wohl etwa zu gleichen Zeit ausprägten, haben sie beide zumindest die Pfeilschwanzkrebse als Vorfahren. Das man jetzt tatsächlich so ein Fossil findet, ist beleg, dass der Gedanke zu diesem angenommen Stammbaum recht gut ist. Find ich toll.

    Habt Ihr schonmal solche Pfeilschwanzkrebse lebend gesehen. Ich war schon in einigen Aquarien, wo sie diese Viecher halten (z.B. in Zella-Mehlis in Thüringen). Das ist wie aus einem Alien-Film. Ich denke HR Giger hat sich davon auch inspirieren lassen.

    https://www.youtube.com/watch?v=OMM9MBf_1H4

    Muss man aber echt mal live gesehen haben.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3582
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    Zitier nur ohne smiley, Schlauberger

    Das mit den spinnen ist echt interessant
    Ich als pokemon Spezialist kenne kabuto und kabutops natürlich nur zu gut.

  4. #3583
    Issomad Issomad ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Wenn man als Cordon Bleu sterben will ... kuriose, selbstverschuldete Tode ...
    Ein Mann soll sich laut „Frankfurter Rundschau“ mit Scheiblettenkäse belegt, eine Nylonstrumpfhose über den Oberkörper gezogen und einen Plastikregenmantel angezogen haben, in einen Taucheranzug gestiegen sein und sich dann mit einer Plastiktüte über dem Kopf vor die eingeschaltete Heizung gesetzt haben.
    Autoerotische Unfälle: Der Tod kommt beim Sex | FR.de

    Leute gibt es ...

  5. #3584
    Ole2 Ole2 ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Es wurde gestern Abend auf WDR 1LIVE auch gesendet. Zufälligerweise hatte ich den Sender eingestellt, den ich sonst gar nicht höre, aber nachts geht so eine Meldung schon mal unzensiert durch.

  6. #3585
    Issomad Issomad ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Leider sind beim Rosenmontagszug in Köln zwei Pferde mit Kutsche durchgegangen.
    4 Zugteilnehmer wurden dabei verletzt.
    Unfall beim Rosenmontagszug 2018 in Köln: Pferde der Treuen Husaren verletzten Menschen

    Das heizt wieder die Diskussion, Pferde bei Umzügen zu verbieten, an ...

  7. #3586
    PsychoGamer PsychoGamer ist gerade online

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Eine Spendenkampagne der anderen Art...

    https://twitter.com/PilotB2/status/963112995755880450

  8. #3587
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Wasn retard. 2030s sind ewig weit weg.
    Mal abgesehen davon ist kriegsmaschinerie so Erhaltungswuerdig wie Rassismus.

  9. #3588
    PsychoGamer PsychoGamer ist gerade online

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Wasn retard. 2030s sind ewig weit weg.
    Genauso weit weg wie 2006... also nicht wirklich weit.

    Aber ja, vorallem da so einer ohnehin in's Museum kommt. Die Sau hofft einfach auf viele Idioten, und will dadurch zum ersten Milliardär durch Spenden werden.

  10. #3589
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    2030s ist dann doch ein nicht nähe r definierter Zeitraum, 2006 schon.

  11. #3590
    Ole2 Ole2 ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    So ist das mit der Politik. Derzeit geht's nur noch m GroKo der beiden noch halbwegs größeren Volksparteien, aber was ist mit den kleineren? Von einer ganz bestimmten mit drei Buchstaben hört man seit Tagen nach der "Jamaica" Absage Lindners fast gar nichts mehr. Doch jetzt wird es tierisch ernst, denn die

    FDP will Jagd auf Wölfe in Deutschland erlauben

    Die FDP will die Jagd auf Wölfe erlauben. Die Bundestagsfraktion der Liberalen plant einen Antrag, in dem die Regierung aufgefordert wird, Wölfe als "jagbare Tierart" in das Bundesjagdgesetz aufzunehmen. "Weil es mittlerweile zu viele Wölfe gibt, müssen sie bejagt werden", teilte FDP-Agrarexperte Karlheinz Busen am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP mit....

    https://www.freenet.de/nachrichten/v...4_4702934.html
    Hier bei uns im Bundesland leben angeblich die meisten Wölfe, die Hälfte der deutschen Population. Bisher haben wir noch keinen gesehen, aber als Pilzsucher kann das schon mal der fall sein. Soll man sich also doch noch bewaffnen? Das kleine Pilzmesserchen wird keinen echten Schutz bieten können.


  12. #3591
    Pánthéos Pánthéos ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Ole2 Beitrag anzeigen
    So ist das mit der Politik. Derzeit geht's nur noch m GroKo der beiden noch halbwegs größeren Volksparteien, aber was ist mit den kleineren? Von einer ganz bestimmten mit drei Buchstaben hört man seit Tagen nach der "Jamaica" Absage Lindners fast gar nichts mehr. Doch jetzt wird es tierisch ernst, denn die



    Hier bei uns im Bundesland leben angeblich die meisten Wölfe, die Hälfte der deutschen Population. Bisher haben wir noch keinen gesehen, aber als Pilzsucher kann das schon mal der fall sein. Soll man sich also doch noch bewaffnen? Das kleine Pilzmesserchen wird keinen echten Schutz bieten können.

    Bewaffnen wegen Wölfen brauchst du dich gewiss nicht. Die bleiben auf KM Abstand zum Menschen. Selbst wenn du durch großen Zufall mal einem begegnen solltest, wird dieser eher das weite suchen. Wölfe betrachten Menschen nicht als Beutetiere und sofern man nicht bewusst und aggressiv versucht eine Gefahr darzustellen, kommen Wölfe auch nicht auf die Idee dich als Bedrohung zu betrachten. Als Kennwert, in den letzten 50 Jahren ist es WELTWEIT zu 5 tödlichen außeinandersetzungen zwischen Wolf und Mensch gekommen.

  13. #3592
    Ole2 Ole2 ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Danke! Ich weiß, und verfolge nahezu jede TV Doku und aktuelle Berichterstattung zu dem Thema. Überall wird Entwarnung gegeben, aber Anfang der Woche hieß es nun doch, dass man ohne Dezimierungen wohl kaum herumkommen werde, denn die "Entnahme" von Nutztieren häuft sich gerade auch hier in Brandenburg, wie auch in anderen Bundesländern. Es gilt noch immer die Verhältnismäßigkeit, aber leider hat sich hier und dort schon eine starke Polarisierung zwischen denen, die Wölfe gern wieder heimisch werden lassen und denen, die den Schaden davontragen sollen, ergeben. OK. Dann warte ich noch ein bisschen die Pilzsaison ab und entscheide dann.

  14. #3593
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Was ist da in Essen los?
    https://www.derwesten.de/staedte/ess...213443813.html

    Wieso steigen da junge Frauen ins Auto mit 4 Typen, dir sie bestenfalls mal kurz über Social Media "kennengelernt" haben? Wie kann man so leichtsinnig sein? Und wie kann man seinem Kind den Namen "Dean Martin" geben? SOS-en?

  15. #3594
    frable frable ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Ich weiß auch nicht, wieso Frauen bzw. Mädchen dies tuen. Aber mir stellt sich eher die Frage, wieso die Kerle so etwas machen!!!!!!!! So ein menschlicher Abschaum !

  16. #3595
    Yieva Yieva ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    In Florida ist es leider wieder zu einem Amoklauf an einer Highschool mit 17 Toten gekommen. Es ist dieses Jahr bereits der 19. Vorfall mit einer Schusswaffe in den USA. Äußerst alarmierend, wenn man bedenkt, dass gerade mal 2 Monate um sind.

    USA: 17 Tote nach Schüssen an einer Highschool in Florida |*ZEIT ONLINE

    Bei einem mutmaßlichen Amoklauf an einer Highschool in Parkland im US-Bundesstaat Florida sind nach offiziellen Angaben 17 Menschen getötet worden. Mehrere Verletzte wurden in Krankenhäuser gebracht.

    Die Polizei fasste Stunden nach dem Vorfall den mutmaßlichen Täter. "Der Täter ist gefasst", bestätigte der Sheriff von Broward County, Scott Israel. Er habe sich ohne Widerstand festnehmen lassen. Es handele sich um einen etwa 18 Jahre alten ehemaligen Schüler. Anzeichen für weitere Verdächtige gebe es nicht.

    Die genauen Umstände der Tat waren zunächst unklar. Auch über die Zahl der Verletzten gab es unterschiedliche Angaben. Nach Angaben der örtlichen Polizei wurden mindestens 14 Menschen in Krankenhäuser gebracht. Der Miami Herald berichtete unter Berufung auf die Feuerwehr zudem von mindestens 20 Verletzten.

  17. #3596
    Issomad Issomad ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Wenn man sich mal die Zahl der School Shootings in den letzten Jahren anschaut, dann ist das sehr erschreckend und nicht vergleichbar mit anderen Ländern ...
    https://en.wikipedia.org/wiki/School...21st_century_2

    Aber Trump ist ja der NRA hörig ...

  18. #3597
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat frable Beitrag anzeigen
    Ich weiß auch nicht, wieso Frauen bzw. Mädchen dies tuen. Aber mir stellt sich eher die Frage, wieso die Kerle so etwas machen!!!!!!!! So ein menschlicher Abschaum !
    Ja freilich. Ich wollte auch keine Schulszuweisungen in diese Richtung unternehmen. Solche Unmenschen wird es nur immer geben und hat es immer gegeben. Ich war einfach überrascht, wie Unfähigkeit sie es offenbar hatten, ihre Opfer zum freiwilligen Mitgehen zu bewegen. Fruher hat man seinen Kindern als erste Lebenslektion beigebracht, nicht zu Fremden ins Auto zu steigen. Ist das aus der Mode gekommen?

  19. #3598
    frable frable ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ja freilich. Ich wollte auch keine Schulszuweisungen in diese Richtung unternehmen. Solche Unmenschen wird es nur immer geben und hat es immer gegeben. Ich war einfach überrascht, wie Unfähigkeit sie es offenbar hatten, ihre Opfer zum freiwilligen Mitgehen zu bewegen. Fruher hat man seinen Kindern als erste Lebenslektion beigebracht, nicht zu Fremden ins Auto zu steigen. Ist das aus der Mode gekommen?
    So habe ich das auch nicht aufgefasst. Tatsächlich sind das ja wirklich die ersten Dinge die einen durch den Kopf gehen! Ich wollte das lediglich anmerken. Es ist sicherlich schlimm, dass die Typen sowas planen und durchführen aber genauso leichtgläubig von einem jungen Mädchen zu fremden Typen ins Auto zu steigen!

  20. #3599
    LittleGreen LittleGreen ist gerade online

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    In Florida ist es leider wieder zu einem Amoklauf an einer Highschool mit 17 Toten gekommen. Es ist dieses Jahr bereits der 19. Vorfall mit einer Schusswaffe in den USA. Äußerst alarmierend, wenn man bedenkt, dass gerade mal 2 Monate um sind.

    USA: 17 Tote nach Schüssen an einer Highschool in Florida |*ZEIT ONLINE
    Habs auch eben gelesen und dachte zu erst, das wäre eine alte Meldung...
    19 Schulschießereien in 2018? Es ist doch gerade mal Anfang Februar!!!

    Das da noch keiner etwas getan hat, aber immer "Thoughts and Prayers" senden über Social Media und dann weiter nichts tun.
    Wie kann es sein, das jeder Idiot in den USA ein Automatisches Gewehr käuflich, wie eine Packung Butter bekommen kann?

    Und das Geilste sind ja dann immer die Leute, die sich angegriffen fühlen und meinen "wir brauchen Waffen, um uns zu verteidigen!", wenn es keine Waffen dieser Art gäbe bräuchte man auch keine Waffen dieser Art um sich überhaupt verteidigen zu müssen, das ist so dumm.

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie schmerzhaft das für die Familien sein muss, die ihre Kinder verloren haben...

  21. #3600
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Einer der ältesten Hersteller von Feuerwaffen in den Vereinigten Staaten, Remington, hat in einen Antrag auf Gläubigerschutz gestellt. Laut Berichten sind die Verkäufe im vergangenen Quartal um 30 Prozent eingebrochen. Einige Beobachter sprechen von einem sogenannten "Trump slump" (Trump-Einbruch), wonach die Waffenverkäufe in den USA seit vergangenem Jahr zurückgehen, gerade weil mit Donald Trump ein Präsident im Amt ist, der nicht beabsichtigt, die Waffengesetze zu verschärfen.

    Trumps Vorgänger im Amt, Barack Obama, war wohl der beste Präsident, den sich die Waffenlobby hätte wünschen können. Jedes Mal, wenn seine Regierung versuchte, die Waffengesetze zu verschärfen, führte dies zu dem gegenteiligen Effekt, da sich die Amerikaner mehr Waffen und Munition zulegten, bevor etwaige Verbote in Kraft treten konnten. Ein Präsident, der sich für striktere Gesetze aussprach, trug also dazu bei, dass Amerika weiter aufrüstete – und die Gewinne der Waffenschmieden stiegen.
    https://de.statista.com/infografik/1...en-in-den-usa/

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

spezialeinsatzkommando sachsen

contentschweinefleisch kantineSpezialeinsatzkommando Sachsen schriftnafri lustige definitionhollywood hank jvascilogs smartmeterwitzigeLustige deutsche meme