Seite 253 von 256 ErsteErste ... 233243252253254 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.041 bis 5.060 von 5104
  1. #5041
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Es war die stimme im kopf! Super.

  2. Anzeige

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #5042
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Wenn alle Stricke reißen, kommt halt das Delirium.
    Welche Stricke sind denn gerissen?

  4. #5043
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Vermutlich kann der Anwalt nicht mehr viel rausholen.

  5. #5044
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Kriminelle Clans aus arabischen Großfamilien beschäftigen Polizei, Politik und Presse. Wer sind diese Familien? Wie sieht ihre Parallelwelt aus? Kontraste-Recherchen zeigen, was sie über den deutschen Rechtsstaat denken

    Genau. Hartz IV ist also ein Startkapital um sich auf der Straße was aufzubauen, weil man ja den Macho spielen muss…

    Da war doch mal die Reportage wo ein Schüler in Berlin am Eingangstor einer Schule interviewt wurde und auf die Frage, was er nach der sechsten Klasse Abschluss mache, beziehungsweise sich so seine Zukunft vorstelle/t ? "Ach ich mache das wie meine Brüder, ich werde Gangster und ziehe mit Messer Leute ab. Handy´s usw."
    Die Reportage ist mittlerweile online und wirklich sehenswert:

  6. #5045
    der seltsame

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Das (!) wär was fürs Ego!!! (Dienstpflicht für Renter bei Wiedereinführung der Wehrpflicht)

    https://www.huffingtonpost.de/entry/...b0b15abaa538eb

    Warum? Na, das verhält sich ja nu so: meine Dienstzeit war - wie bei vielen anderen auch - so geschnitten, das auf den Tag genau bei Beendigung eine Beförderung im Raume gestanden hätte. Ruft also der Staat erneut, gibts erstma "Lametta". Das iss wie bei den Leuten im Urlaub, wo´s bei Ankunft vor dem Hotel erstmal was vom Tablett zu grabbeln gibt ... bin voll dafür!! ^^ Seh´s schon vor dem geistigen Auge, Antreten und der Spieß muß erstmal mit großer Kiste reih um gehn, jedem seine neuen Schulterklappen zu geben mit Kiste absetzen, Hand schütteln, an den Schultern rumfummeln, drauf klopfen, Männchen machen, da iss der Tag schnell rum! Nu´s iss dunkel geworden, wegtreten! Morgen Abgabe der Ausrüstung! Rofl! Wie war die Übung? Oh stressig, bin fix und fertig! ^^

  7. #5046
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Der Bericht ist zu lang um ihn hier zu Posten. Es geht um einen Jungen der zwei Jahre lang missbrsucht wurde und das alle staatlichen Organe die ihm helfen konnten, versagten:

    Staufener Missbrauchsfall: Die Fehler der Behörden - SPIEGEL ONLINE


    Als Vater eine vierjährigen Tochter frage ich mich immer, wie man seinem Kind sowas antun kann. Kinder sind das was am meisten schützenswert ist auf dieser Welt. Und doch sind viele Menschen so grausam und verhunzen das Leben eines so kleinen Menschen der einfach draussen sein sollte. Mit anderen spielen, dreckig nach Hause kommen.

    Vllt den Lehrern kann man keinen großen Vorwurf machen. Wenn unsere draussen im Grünen war, gucken wir sie ja, zu dieser Jahreszeit, auch nach Zecken ab. Das "angucken lassen" ist also tatsächlich schwierig einzuordnen.

  8. #5047
    der seltsame

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    @vieraeugigerZyklop
    Den Lehrern kann man gar keinen (!) Vorwurf machen, weder groß noch klein. Die habens ja weiter geleitet, zumindest eine Lehrerin (von mehreren war ja gar nicht die Rede) im Sinne lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. Das das Jugendamt aber mit der Lehrerin dann "konferiert" statt eine eigene Bewertung zu entwickeln (auch wenn dem Jugendamt nicht vorlag, das der vorbestrafte Mann Umgang mit dem Jungen durch die Mutter hat) das halt ich für gravierend, denn dazu ist das Jugendamt ja da. Ich meine das im Sinne von "Befangenheit" denn beide, Lehrerin und Jugendamt haben sich gegenseitig "belabschert" statt gegenseitige Neutralität in Bewertung der Situation zu legen. Erschwerend hierbei die Argumentation des Sachbearbeiters vom Jugendamt, man habe es zeitlich nicht eingrenzen können - bei der (!) Vorgeschichte, die dem Jugendamt ja zu mindest bekannt war! Da müssen doch alle Alarmglocken schrillen im Sinne der Frage "ist der Kerl zurück?" Stattdessen beruft man sich auf ein "wir hatten keinen Auftrag" das ist typisch in der Stupidität nachlässig gewordenem Bürotätigen, der die Akte nur noch als Vorgangsnummer sieht!
    Bei der Verhandlung am OLG im Juli 2017 versicherte die Mutter erneut ... und da geht keiner nachgucken?? Bestenfalls noch mit Voranmeldung "wir kommen morgen um 3, schicken Sie mal Ihren Macker weg" ... das ist ja ... keine Ahnung, mir fehln die Worte!
    Meiner Einschätzung (die ich wirklich vage geben muß, denn ich bin kein Elternteil) hat das auch nichts mit fehlinterpretierter Kontrolle um Zecken zu tun, denn das Kind äußerte ja , es hätte sich ausziehen müssen. Als Elternteil (denke ich) macht man das doch wenns paßt, z.B. nach dem täglichen duschen "Herkomm´n! Auf dem Rücken hast keine Augen, nachsehn ob Haustiere hast" aber doch nicht extra das Kind sich ausmöhlen lassen, da hätt man doch schon stutzig werden müssen, weil das völlig ungewöhnlich/ unüblich ist!

  9. #5048
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Fast 270.000 Empfänger
    Immer mehr Kindergeld geht ins Ausland

    Mehrere hundert Millionen Euro Kindergeld zahlt der deutsche Staat inzwischen an Empfänger aus dem EU-Ausland, Tendenz stark steigend. Die Kommunen schlagen Alarm und wittern Betrug im großen Stil.

    ...
    SOZIALBETRUG
    Bericht: Betrüger erbeuten 100 Millionen Euro Kindergeld

    Osteuropäische Banden sollen laut einem Medienbericht mit gefälschten Unterlagen jährlich 100 Millionen Euro Kindergeld kassieren.
    Ein wunder, dass das so überhaupt noch funktioniert. Türken hatten früher schon ähnliches abgezogen, bis das dann zu auffällig wurde und die Regierung handelte.

    Aus Fehlern lernen? Fehlanzeige!

  10. #5049
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Indonesien Schamane soll Frau 15 Jahre lang gefangen gehalten haben
    Indonesien: Schamane soll Frau 15 Jahre lang gefangen gehalten haben - SPIEGEL ONLINE
    Die Polizei auf der indonesischen Insel Sulawesi hat einen 83-jährigen Mann festgenommen. Er soll im Jahr 2003 ein Mädchen entführt und es seitdem festgehalten haben.

    Zwei Tage nach der Befreiung einer 28-jährigen Frau in Indonesien hat die Polizei Einzelheiten zu dem Fall bekannt gegeben. Sie wirft einem inzwischen 83 Jahre alten Mann vor, die Frau im Jahr 2003 entführt und sie seitdem als Sklavin gehalten zu haben. Er habe ihr gegenüber angegeben, vom Geist eines jungen Mannes befallen zu sein, den sie als ihren Freund betrachtet haben soll.
    Solche fälle sind immer wieder schokierend, diese junge frau hat 15 Jahre ihres Leben verloren und wahrscheinlich bis zu ihren Tod mit den Psychologischen Folgen zu kämpfen.

  11. #5050
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    USK: Hakenkreuze in Spielen künftig nicht mehr generell verboten

    Die USK kann ab sofort Spiele prüfen, die verfassungsfeindliche Symbole wie Hakenkreuze enthalten und in Einzelfällen auch Freigaben erteilen. Für den deutschen Markt ist das eine große Veränderung zur bisherigen Marschroute.
    Längst überfällig. Hoffentlich kann man dann in Zukunft von teuren Importen absehen. Und leichter an die Spiele kommt man auch, was das ein Akt war vor 2-3 Jahren an die unzensierten Versionen von Wolfenstein und The Old Blood zu kommen für die Box. Himmel.

  12. #5051
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Ich frage mich allerdings, wieso die USK erst jetzt darauf kommt? Das Gesetz hat sich ja seit ca. 25 Jahren nicht geändert und die Sozialädequanzklausel gibt es schon um sehr viel länger Also ist die USK erst jetzt der Meinung, dass das Gebiet, für das sie zuständig ist, so etwas wie Kunst sei...?

    Im Artikel kommt es so rüber, als wären der USK bisher die Hände gebunden, was die Prüfung solcher Spiele anbelangt. Zumindest von Gesetzes wegen dürfte dies aber nicht der Fall gewesen sein.

  13. #5052
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    In Deutschland braucht doch alles immer was länger. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die Generation so langsam mal wechseln in den ganzen Ämtern.

  14. #5053
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    USK: Hakenkreuze in Spielen künftig nicht mehr generell verboten



    Längst überfällig. Hoffentlich kann man dann in Zukunft von teuren Importen absehen. Und leichter an die Spiele kommt man auch, was das ein Akt war vor 2-3 Jahren an die unzensierten Versionen von Wolfenstein und The Old Blood zu kommen für die Box. Himmel.
    Wie du schon sagst lange überfällig. Das entfernen o.ä war auch immer irgendwie eine Art Verleugnung. Warum in Filmen und nicht in Spielen? Den gerade deine Beispiele leben doch davon da der Hauptcharakter guten Grund hat die Nazis zu hassen.

  15. #5054
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Ehrlich gesagt hätten oder haben mich fehlende Hakenkreuze nie gestört, von mir aus können sie Hitler auch ohne Schnurrbart darstellen, nervig finde ich es dann wenn es wie in South Park: The stick of truth dazu führt dass ein Kapitel/Level nicht gespielt werden kann.

    Aber das Hakenkreuz selber und rein optische Unterschiede die aber vom Gameplay keinen Unterschied machen, empfinde ich als egal. Können sie gerne zensieren wenn es denn was bringen würde, was ich wiederum bezweifle.

  16. #5055
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Ich finde schon, dass das zur Atmpshäre ordentlich beiträgt. Bei den Symbolen bleibt es ja nicht, da werden je nach Spiel Geschichten umgeschrieben und vollkommen realitätsferne Dialoge erfunden, als wolle man die NS Zeit leugnen. Wenn auf einmal von Wölfen statt Nazis die Rede ist oder einfach mal vollkommen jeder Bezug zur Original Version gestrichen wird, finde ich das hochgradig daneben.

  17. #5056
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Gut, Dialoge würde man nicht zum Gameplay zählen dann revidiere ich meine Aussage und ändere sie in:
    Solange kein Gameplay geändert/entfernt wird oder die Handlung in irgendeinerweise verändert wird, weine ich der fehlenden Nazisymbolik keine Träne nach, ob da jetzt ein Hakenkreuz oder ein X am Arm ist, macht keinen Unterschied man weiß ja eh dass es Nazis sind und zumindest ich lege dann mehr Wert aufs Spiel selbst als auf die Optik.

    Aber auch wie beim letzten Post bereits erwähnt: Den Sinn hinter dieser Zensur sehe ich auch nicht, bezweifle dass dadurch irgendetwas bewirkt wird.
    Für meinen Geschmack wurde das Thema aber immer aufgebauscht. Zu Wolvenstein kann ich mich nicht äußern, hab das Spiel nicht gespielt und naja wenn man ein Medium nicht kennt sollte man auch kein Urteil zu bilden, auch nicht zur Zensur des Spiels.^^

  18. #5057
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Das wurde auch mal Zeit und war schon lange hinfällig.

    Das Spiel "Hearts of Iron" wurde in der deutschen Version immer geschnitten. Politiker wie Hitler, Heß, Goebbels, Himmler, Göring usw. hatten nicht nur keine Bilder von sich, sondern man gab ihnen auch lustige Namen wie "Hiller, Gabbels, Bummler etc.". Das war schon etwas zum Stirnrunzeln. Kauft man sich aber die englische Version, kann man ganz normal die Sprache umstellen (in dem Fall auf Deutsch) und man hat alles Original und nichts ist geschnitten. Bei einem Teil war am Anfang in der deutschen Fassung auch gleich das Intro entfernt worden. Ihr seht ja, man sah kurz Hitler. Ganz gefährlich. Man hat also quasi in Deutschland das gleiche Spiel für mehr Geld mit weniger oder fehlendem Inhalt bekommen... das ist ja auch was schönes.

    Zumal für alle (oder die meisten) Spiele sowieso immer kurz darauf Mods erscheinen, die solche Dinge dann halt beheben.

  19. #5058
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Ich finde schon, dass das zur Atmpshäre ordentlich beiträgt. Bei den Symbolen bleibt es ja nicht, da werden je nach Spiel Geschichten umgeschrieben und vollkommen realitätsferne Dialoge erfunden, als wolle man die NS Zeit leugnen. Wenn auf einmal von Wölfen statt Nazis die Rede ist oder einfach mal vollkommen jeder Bezug zur Original Version gestrichen wird, finde ich das hochgradig daneben.
    Wieso, Wölfe-Nazis, das passt doch wunderbar.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nachtwölfe

  20. #5059
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    https://www.tagesspiegel.de/weltspie.../22901488.html
    Nächster Akt im Drama um den ehemaligen deutschen Radrennstar Jan Ullrich: Der Tour-de-France-Sieger von 1997 wurde am frühen Freitagmorgen in einem Luxushotel in Frankfurt am Main festgenommen. Am Abend durfte er die Polizeiwache wieder verlassen. Dies bestätigte eine Sprecherin der Polizei. Den Angaben zufolge geriet der 44-Jährige mit einer Escortdame in Streit und attackierte sie so, dass sie medizinisch behandelt werden musste. Die Frau wandte sich an das Hotelpersonal, das die Polizei alarmierte. Die Mordkommission ermittelt.

    Ullrich soll die Frau "gewürgt haben, bis ihr schwarz vor Augen wurde", teilte die Staatsanwaltschaft mit. Ullrich habe "zur fraglichen Tatzeit unter massivem Alkohol- und Drogeneinfluss" gestanden.

    Wie der Hessische Rundfunk berichtete, habe sich der Streit nach Angaben der Ermittler offenbar daran entzündet, dass Ullrich unzufrieden mit der Escortdame war.
    Was stimmt mit dem Kerl nicht...? Traurig, diesen privaten Abstieg eines einstigen sportlichen Idols mit anzusehen... Man kann nur hoffen, dass er irgendwie wieder auf die Beine kommt.

  21. #5060
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Dieses Wochenende regnet es Sternschnuppen

    https://www.t-online.de/leben/famili...ten-sehen.html

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

spezialeinsatzkommando sachsen

content

schweinefleisch kantineSpezialeinsatzkommando Sachsen schriftnafri lustige definitionhollywood hank jvascilogs smartmeterwitzigeLustige deutsche meme