Seite 353 von 380 ErsteErste ... 333343352353354363373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.041 bis 7.060 von 7590
  1. #7041
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Grauenhaft...diese Dinger waren mir nie so ganz geheuer, auch wenn das Kind auf so einem Gepäckträgersitz vermutlich nicht viel sicherer sitzt. Die Mutter wird vermutlich ihres Lebens nicht mehr froh,

  2. Anzeige

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #7042
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Bärtierchen sind die ersten Mondbewohner
    https://www.sueddeutsche.de/wissen/b...rael-1.4554839
    *Die israelische Raumsonde Beresheet hat einige Tausend Bärtierchen auf dem Mond hinterlassen.

    *Diese Kleinstlebewesen sind äußerst robust und haben bereits kürzere Aufenthalte im Weltall überstanden.

    * Die Raumfahrtmission war im April schiefgegangen, die Sonde zerschellte anstatt wie geplant zu landen.

    Sollten in ferner Zukunft, wenn das Leben auf der Erde ausgelöscht ist, Aliens durch unser Sonnensystem kreuzen, könnten sie auf dem Mond eine bizarre Entdeckung machen. Neben Überresten der Apollo-Missionen würden sie dort seltsame Wesen vorfinden. Sie würden womöglich denken: Dieses Sonnensystem wurde einst bewohnt. Von Bärtierchen.

    Einige Tausend dieser achtbeinigen, gummibärchenförmigen Kleinstlebewesen liegen seit dem 11. April dieses Jahres auf dem Mond herum. Dorthin kamen sie an Bord eines israelischen Raumfahrzeugs namens Beresheet, das auf dem Erdtrabanten landen sollte. Doch die Mission ging schief, das Raumschiff zerschellte im Mondstaub. Neben wissenschaftlichen Geräten enthielt Beresheet diverse Hinterlassenschaften der Menschheit, mikroskopisch verkleinerte Schriftstücke, menschliche DNA und Bärtierchen
    Es ist zwar zu vermuteten das sie in eine Art Kältestarre verfallen aber der Mond ist nun Bewohnt

  4. #7043
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Speedtest-Ranking: Deutschland nur auf Platz 33 - PC-WELT

    Wer in Deutschland im Internet unterwegs ist, der surft nur etwas langsamer als die Bevölkerung in Panama.

  5. #7044
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Bärtierchen sind die ersten Mondbewohner
    https://www.sueddeutsche.de/wissen/b...rael-1.4554839

    Es ist zwar zu vermuteten das sie in eine Art Kältestarre verfallen aber der Mond ist nun Bewohnt
    In 150 Jahren kommen die Viecher zurück, mutiert als 5 Meter große, menschenfressende Monster.

  6. #7045
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Bärtierchen sind die ersten Mondbewohner
    https://www.sueddeutsche.de/wissen/b...rael-1.4554839

    Es ist zwar zu vermuteten das sie in eine Art Kältestarre verfallen aber der Mond ist nun Bewohnt
    Sie befinden sich im getrockneten Zustand, da die Wissenschaftler ihnen vor der Mission Wasser entzogen hatten, um sie in einen Ruhezustand zu bringen.

    Dass die Bärtierchen auf dem Mond auch wieder erwachen, ist jedoch unter den dort herrschenden Bedingungen quasi unmöglich – selbst wenn sie die Explosion der Sonde überlebt haben: Denn sie „bräuchten Wasser, Sauerstoff und Nahrung, um wieder aktiv zu werden und wachsen und sich fortpflanzen zu können“, sagte der Wissenschaftler William Miller von der Baker University in den USA.

    https://www.fr.de/panorama/baertierc...-12895795.html

  7. #7046
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Also bei manchen Leuten weiß man echt nicht mehr, was man sagen soll...

    https://m.spiegel.de/panorama/engels...a-1280934.html
    In Nordrhein-Westfalen ist ein Kind bei einem Unfall mit einer Regionalbahn schwer verletzt worden. Zwei Väter seien mit ihren kleinen Kindern zu Fuß auf den Gleisen unterwegs gewesen, um eine Angelstelle zu erreichen, teilte die Bundespolizei mit.

    Trotz Schnellbremsung konnte der anfahrende Zug demnach nicht rechtzeitig halten und erfasste auf der Bahnstrecke zwischen Engelskirchen und Overath einen Zweijährigen. Das Kind wurde mit schwersten Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

  8. #7047
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Unverantwortlich hoch droelf.

  9. #7048
    Junko Enoshima

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    In dem Artikel geht es sogar noch weiter

    Noch schlechter: Das Mobilfunknetz in Deutschland
    Noch schlechter als mit dem Breitband-Netz sieht es mit dem Mobilfunknetz in Deutschland aus. Im weltweiten Vergleich landet Deutschland laut dem Speedtest-Ranking sogar nur auf Platz 47 und dies mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 32,41 Mbps
    "Deutsche Wertarbeit"

  10. #7049
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    man sollte mal flughafenbauzeitrankings machen.

    wobei man sich hier mit dem neuesten terminal auch nicht grade mit ruhm bekleckert hat, sich wellende böden usw. ^^

  11. #7050
    Sleeping Dragon Sleeping Dragon ist offline
    Avatar von Sleeping Dragon

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Junko Enoshima Beitrag anzeigen
    In dem Artikel geht es sogar noch weiter

    "Deutsche Wertarbeit"

  12. #7051
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Die Frage ist doch, was da gemessen wurde? Die maximal möglichen Geschwindigkeiten, oder die vertraglich festgelegten Geschwindigkeiten? So wird es es aussieht ist das ganze ja einfach nur eine Auswertung der durchgeführten "Speedtest"-Durchgänge? D.h. es werden schon Mal gar nicht die Anschlüsse erfasst, die daran nicht teilnehmen. Dann wird eben auch nur die gebuchte Geschwindigkeit erfasst. Wer 20 MBit für die Oma bestellt, obwohl eine 200er-Leitung möglich wäre, zieht also den Schnitt runter, obwohl das Netz wesentlich mehr hergeben würde.
    Auch wird überhaupt nicht berücksichtigt, wenn viele Menschen in einem Land überhaupt gar keinen Zugang zum Internet haben.
    Die Auswertung kann man also eigentlich getrost in die Tonne kloppen.

    Und 73 MBit im Schnitt finde ich jetzt auch nicht sooo wenig. Mehr ergibt doch eigentlich nur bei großen Downloads Sinn. Für Video (4K, höhöhö) reicht das allemal dicke, ebenso für Game-Streaming.

  13. #7052
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    73 MBit im Schnitt finde ich jetzt auch nicht sooo wenig.
    ich eigentlich auch nicht.

    kann ja auch sein, dass die deutschen einfach nur geizig sind und wesentlich weniger beziehen, als sie eigentlich könnten.
    ODER deutsche anbieter pro Mbit bandbreite einfach teuer sind, im vergleich.

    ABER. ich bin mir jetzt nicht sicher, ob bei anderen rankings auch nur speedtests verglichen, oder eine andere methode angewandt wurde, sinapur, südkorea, etc. stehen eigentlich immer oben. und dorthin sollte man sich als große wirtschaftsnation schon orientieren.

    hier mal von januar:
    https://www.br.de/nachrichten/netzwe...ternet,REAxMnP
    da hätte deutschland so 20-22mbit im schnitt. liest sich schon realistischer.

  14. #7053
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Boris Palmer ein Politiker der Grünen äußert sich zur möglichen Verharmlosung des Schwertmordes.

    https://www.merkur.de/politik/stuttg...-12894458.html

  15. #7054
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Boris Palmer ein Politiker der Grünen äußert sich zur möglichen Verharmlosung des Schwertmordes.

    https://www.merkur.de/politik/stuttg...-12894458.html
    Oh Valen, da wäre hier aber was los. Andersrum würde das Opfer auch täglich über unsere Bildschirme flackern, so, wie sie die liegenden toten vom USA Massaker zeigen. Diese sogar anfangs unzensiert.

  16. #7055
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    unzensiert.
    finde ich sowieso respektlos den ermodeten gegenüber.

  17. #7056
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Also bei manchen Leuten weiß man echt nicht mehr, was man sagen soll...

    https://m.spiegel.de/panorama/engels...a-1280934.html
    Gerade nach $rankfurt unfassbat
    Zitat Junko Enoshima Beitrag anzeigen
    In dem Artikel geht es sogar noch weiter



    "Deutsche Wertarbeit"
    Habe mal gemessen:
    Mobilfunk
    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News
    Festnetz:
    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News


    Kann mich also nicht beschweren. Überall eigentlich guter Empfang ausser auf dem Brlcken

    Klar bildet das nicht das Gesamtbild ab aber es teicht fpr so ziemlich alles im Netz. Auch mit 50.000 war ich zufrieden.

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch, was da gemessen wurde? Die maximal möglichen Geschwindigkeiten, oder die vertraglich festgelegten Geschwindigkeiten? So wird es es aussieht ist das ganze ja einfach nur eine Auswertung der durchgeführten "Speedtest"-Durchgänge? D.h. es werden schon Mal gar nicht die Anschlüsse erfasst, die daran nicht teilnehmen. Dann wird eben auch nur die gebuchte Geschwindigkeit erfasst. Wer 20 MBit für die Oma bestellt, obwohl eine 200er-Leitung möglich wäre, zieht also den Schnitt runter, obwohl das Netz wesentlich mehr hergeben würde.
    Auch wird überhaupt nicht berücksichtigt, wenn viele Menschen in einem Land überhaupt gar keinen Zugang zum Internet haben.
    Die Auswertung kann man also eigentlich getrost in die Tonne kloppen.

    Und 73 MBit im Schnitt finde ich jetzt auch nicht sooo wenig. Mehr ergibt doch eigentlich nur bei großen Downloads Sinn. Für Video (4K, höhöhö) reicht das allemal dicke, ebenso für Game-Streaming.
    Durch meine Arbeit kann ich wirklich sagen, dass viele Ältere nicht viele DSL wolle .

  18. #7057
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Ein Bad in der Ostsee sollte man wohl dieses Jahr meiden, zumindest wenn man zu den bekannten Risikogruppen gehört

    https://www.ostsee-zeitung.de/Nachri...re-Infektionen

  19. #7058
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Texas hat aus dem Massaker in El paso gelernt und Lockert nun die Waffengesetze. Es ist nun auch in Schulen und Kirchen erlaubt Waffen zu tragen.
    Texas lockert Waffengesetze noch weiter
    https://www.n-tv.de/politik/Texas-lo...e21193339.html
    Nach dem Massaker von El Paso diskutieren die USA wieder einmal über strengere Waffengesetze. Doch in Texas scheint das nicht in Frage zu kommen. Der Bundesstaat lockert nun seine Bestimmungen sogar und erlaubt Waffen etwa in Kirchen und Schulen. Die Begründung ist typisch.
    Während dessen bekämpft die wirkliche Ursache:
    Brutale Killerspiele
    US-Reaktionen auf Attentate: Kein E-Sport im TV, Walmart entfernt Spielewerbung
    https://www.gamestar.de/artikel/us-r...t,3347565.html
    Nach zwei Attentaten in den USA zeigen die Fernsehsender ESPN und ABC vorerst kein Apex Legends mehr und Walmart entfernt alle Werbung für Spiele und Filme aus den Filialen, die Gewalt darstellen.

    Nachdem am Wochenende vom 3. bis 4. August 29 Menschen bei zwei Attentaten in den USA ums Leben kamen, richtet sich viel Kritik gegen gewalthaltige Videospiele. Sowohl US-Präsident Donald Trump als auch andere führende republikanische Politiker gaben Spiele eine Mitschuld an der Schießereien in Texas und Ohio. Nun reagieren auch die Supermarktkette Walmart und erste amerikanische Fernsehsender.

    Walmart entfernt Werbung für Videospiele mit Gewaltdarstellungen: Wie Vice Berichtet, haben offenbar alle US-Filialen der Kette den Auftrag erhalten, sämtliche Zeichen und Darstellungen von Gewalt zu entfernen. In einer Nachricht an alle Walmart-Angestellten steht die ausdrückliche Anweisung, jegliche Anspielstationen mit "Demos von brutalen Spielen" auszuschalten, die Werbung für "Kampfspiele oder Third-Person-Shooter" zu entfernen und Promo-Events für solche Spiele abzusagen.
    einfach nur Wow

  20. #7059
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Was die Waffen in Schulen und Kirchen bringen sollen ist mir schleierhaft, wenn die Tat in keines der beiden Einrichtungen passiert ist

    "Es ergibt keinen Sinn, die guten Jungs zu entwaffnen und gesetzestreuen Bürger die Möglichkeit zu nehmen, sich zu verteidigen, wenn Gewalttäter das Gesetz brechen und großes Unheil anrichten."
    Verstehe ich. Nicht verstehen tue ich aber:


    Nachdem am Wochenende vom 3. bis 4. August 29 Menschen bei zwei Attentaten in den USA ums Leben kamen, richtet sich viel Kritik gegen gewalthaltige Videospiele.
    Die bösen Videospiele. Ohne diese wäre das natürlich nicht passiert

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Man sollte die usa, zumindest die Südstaaten als gescheitertes Projekt ansehen und wieder dem britischen krone zuführen
    Fun Fact: Texas gilt als einer der sichersten Bundesstaaten

  21. #7060
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Man sollte die usa, zumindest die Südstaaten als gescheitertes Projekt ansehen und wieder der britischen krone zuführen

    Interessant, dass 1st person shooter anscheinend harmloser als 3rd person shooter sind.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

spezialeinsatzkommando sachsen

content

schweinefleisch kantineSpezialeinsatzkommando Sachsen schriftnafri lustige definitionhollywood hank jvascilogs smartmeterwitzigeLustige deutsche meme