Seite 438 von 471 ErsteErste ... 418428437438439448458 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.741 bis 8.760 von 9403
  1. #8741
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Googles Algorithmen stufen Ziffern als Copyright-Verletzung ein
    https://www.heise.de/news/Googles-Al...n-6338468.html
    In simplen Nummern erkennt Google Drive Urheberrechtsverletzungen. Sogar eine Textdatei mit lediglich der Ziffer 1 wurde gesperrt. Fehlermeldung unmöglich.

    Googles Algorithmen laufen Amok. Nach reihenweise falscher Auswertung von QR-Codes geraten nun harmlose Dateien auf Google Drive ins Visier: Wie mehrere Wissenschaftler berichten, sperrt Google automatisch Textdateien, die lediglich Ziffern enthalten. Sei es die Ziffer 1 oder die Zahl 500 – bei Google kann das verboten sein.

    Aufgefallen ist das der Professorin Emily Dolson von der Michigan State University in East Lansing, Michigan. Die Informatikerin und Evolutionsbiologin erforscht Evolutionsprozesse. Dabei fallen Daten an, die sie mit Kollegen oder Studierenden teilt – bisweilen über ihr privates Google-Drive-Konto. Bass erstaunt war Dolson, als sie von Google informiert wurde, dass eine ihrer Dateien gegen die Nutzungsbedingungen verstoße: "Ihre Datei 'output04.txt' hat Inhalte, die die Copyright-Richtlinien Google Drives verletzen. Daher könnten manche Features zu dieser Datei eingeschränkt worden sein."

    Tatsächlich enthielt die Textdatei nichts anderes als die Ziffer 1. Sonst war darin nichts gespeichert. Trotzdem hatte der Algorithmus die Datei gesperrt – Dolsons Studierende konnten nicht mehr darauf zugreifen. Auch die beste künstliche Intelligenz (KI) mag sich irren. Also warum meldet Dolson den Fehler nicht an Google, sodass die harmlose Datei überprüft und freigegeben werden kann?
    Künstliche Idiotie und die Cloud vertragen sich nicht. Googles Algorithmen stufen Zahlen als Urheberrechtsverletzung ein.

  2. Anzeige

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #8742
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Fingerabdrücke im Perso rechtswidrig?

    Das Verwaltungsgericht Wiesbaden sieht die Pflicht zur Abgabe von Fingerabdrücken bei Beantragung eines Perso als EU-Rechtswidrig an. Damit folgt es einem entsprechenden Antrag des Vereins "Digitalcourage". Im nächsten Schritt muss jetzt der EU-Gerichtshof entscheiden.

    https://www.heise.de/news/Fall-fuer-...n-6341309.html

  4. #8743
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    WEIL SIE TÄTOWIERT IST: PRIESTER WILL FRAU DÄMONEN AUSTREIBEN

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News
    https://www.tag24.de/thema/aus-aller...jKn6lKFdDTyF1Q

    Die Augen.

  5. #8744
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Die Raser werden immer jünger!

    Die Polizei Ahaus sucht nach dem unfallflüchtigen Fahrer eines Bobbycars. Der unverantwortliche Raser hatte in der Fussgängerzone eine Passantin angefahren, die sich dabei leicht verletzte. Der Sachschaden liegt bei ca. 14,90 EUR (soviel kostet es zumindest bei meiner Schneiderei, ein Loch in der Hose stopfen zu lassen).

    Da sich der windeltragende Täter nicht zu seinen Personalien äussern wollte, gab seine Mutter dem Opfer einen Zettel mit Kontaktangaben - leider falsch.
    Da hilft wohl nur noch - Hubschraubereinsatz!

    https://www.spiegel.de/panorama/ahau...c-54b0208d27e3

  6. #8745
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    In Rheinland-Pfalz wurden zwei Polozisten bei einer Verkehrskontrolle erschossen. Täter sind noch nicht gefunden.

    https://www.spiegel.de/panorama/kuse...RPU89NcCvtlFcJ

  7. #8746
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    In Rheinland-Pfalz wurden zwei Polozisten bei einer Verkehrskontrolle erschossen. Täter sind noch nicht gefunden.

    https://www.spiegel.de/panorama/kuse...RPU89NcCvtlFcJ
    Das ist Scheiße. Zumal ich jetzt zumindest von diesem Artikel her relativ gute Chancen für den/die Täter sehe, das das ganze für sie gut ausgeht. Keine Beschreibung, keine Fluchtrichtung bekannt. Man weiß ja nicht mal, nach wen man suchen muss. Hoffen wir mal, dass es vllt DNA-Spuren oder Patronenhülsen gibt, die Rückschlüsse zulassen. Oder irgendwo ein Blitzer oder Verkehrskameras.

  8. #8747
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Das ist Scheiße. Zumal ich jetzt zumindest von diesem Artikel her relativ gute Chancen für den/die Täter sehe, das das ganze für sie gut ausgeht. Keine Beschreibung, keine Fluchtrichtung bekannt. Man weiß ja nicht mal, nach wen man suchen muss. Hoffen wir mal, dass es vllt DNA-Spuren oder Patronenhülsen gibt, die Rückschlüsse zulassen. Oder irgendwo ein Blitzer oder Verkehrskameras.
    Hier nun mehr. Die Polizisten waren 24 und 29 Jahre alt.

    https://www.spiegel.de/panorama/kuse...RPU89NcCvtlFcJ

  9. #8748
    Li nk Li nk ist offline
    Avatar von Li nk

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Unvorstellbar...aus welchem Grund schießt man einfach auf zwei Polizisten? Das "illegale" Wild im Kofferraum kann da wohl kaum das Einzige sein, was die Täter verheimlichen wollten, wenn man so etwas in Kauf nimmt. Falls doch, ist das noch abartiger als es auch so schon ist... Aber wer um 4 in der Nacht illegal wildert hat sowieso nicht mehr alle Tassen im Schrank. Hoffentlich gibt es wirklich eine Verkehrskamera in der Nähe, die zumindest das Kennzeichen erfasst hat...

  10. #8749
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Hoffentlich werden die Täter schnell gefasst. Zwei so junge Menschen eventuell wegen eines "Bagatellvergehens" getötet...
    Meistens haben solche Gewalttäter ja schon eine Geschichte hinter sich; von Natur aus ist wohl kein geistig gesunder Mensch in der Lage, einen anderen zu töten. Deswegen hoffe ich, dass die Behörden schon eine Idee haben, wer dahinter steckt.

    Mein Beileid an die Angehörigen der Opfer.

    Aus dem Strafgesetzbuch:
    § 292
    Jagdwilderei


    (1) Wer unter Verletzung fremden Jagdrechts oder Jagdausübungsrechts
    1. dem Wild nachstellt, es fängt, erlegt oder sich oder einem Dritten zueignet oder
    2. eine Sache, die dem Jagdrecht unterliegt, sich oder einem Dritten zueignet, beschädigt oder zerstört,
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) 1In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren. 2Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn die Tat
    1. gewerbs- oder gewohnheitsmäßig,
    2. zur Nachtzeit, in der Schonzeit, unter Anwendung von Schlingen oder in anderer nicht weidmännischer Weise oder
    3. von mehreren mit Schußwaffen ausgerüsteten Beteiligten gemeinschaftlich
    begangen wird.

    (3) Die Absätze 1 und 2 gelten nicht für die in einem Jagdbezirk zur Ausübung der Jagd befugten Personen hinsichtlich des Jagdrechts auf den zu diesem Jagdbezirk gehörenden nach § 6a des Bundesjagdgesetzes für befriedet erklärten Grundflächen.
    § 212
    Totschlag


    (1) Wer einen Menschen tötet, ohne Mörder zu sein, wird als Totschläger mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.

    (2) In besonders schweren Fällen ist auf lebenslange Freiheitsstrafe zu erkennen.

  11. #8750
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Einer der Täter sei wohl Polizeibekannt. Es gibt konkrete Spuren.

    https://www.spiegel.de/panorama/kuse...RPU89NcCvtlFcJ

    Edit 16:30:

    Man fahndet nun öffentlich nach Johannes Schmitt, 38, Inhaber einer Bäckerei und eines Wildhandels in 50 km Nähe des Tatorts in Neuenkirchen

    https://www.spiegel.de/panorama/just...RPU89NcCvtlFcJ

    Hoffentlich fassen sie den.

  12. #8751
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen. Es wird noch nach Mittätern gefahndet. Ein Verdächtiger hinterließ Papiere am Tatort.

    https://www.spiegel.de/panorama/just...RPU89NcCvtlFcJ

  13. #8752
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Am Tatort wurde der Personalausweis von Andreas S. gefunden – womöglich, weil die Kontrollsituation schon weiter fortgeschritten war, und der Ausweis herunterfiel.
    An einem Objekt stand nach SPIEGEL-Informationen das mit Einschlusslöcher beschädigte Auto von Andreas S.
    Aus dem Handelsregisterauszug des Unternehmens von Andreas S.:
    Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Die Verarbeitung und der Vertrieb von Wild jeder Art.

    Es ist traurig, dass wegen solcher Idioten zwei junge Menschen sterben mussten.

  14. #8753
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Bei dem Täter der die Beiden Polizisten tätete wurde in der Wohnung ein ganzes Waffenarsenal entdeckt

    https://www.spiegel.de/panorama/poli...RPU89NcCvtlFcJ

  15. #8754
    ZhaoYun ZhaoYun ist gerade online
    Avatar von ZhaoYun

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Sowas macht einem echt sprachlos.

    Zwei Morde wegen wilderei?

    Echt unfassbar.

  16. #8755
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Sowas macht einem echt sprachlos.

    Zwei Morde wegen wilderei?

    Echt unfassbar.
    Zumal die Freiheitsstrafe bzw die Strafe generell nun wesentlich höher ausfällt. Wegen solche zwei Idioten mussten zwei junge Menschen sterben.




    Thanos was right......

  17. #8756
    ZhaoYun ZhaoYun ist gerade online
    Avatar von ZhaoYun

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Vielleicht waren sie wegen Alkohol oder Drogen nicht her ihrer Sinne. Wobei das nur einen Unterschied für die Geistige Gesundheit für die Gesellschaft macht, weil so die Tat etwas mehr zu verstehen wäre.

    Wie kann jemand so ein Arsenal haben, obwohl er keine Waffen besitzen durfte.

    Warum hat der Staat da nix getan, obwohl es wohl hinweise gab.

  18. #8757
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Meistens haben solche Gewalttäter ja schon eine Geschichte hinter sich; von Natur aus ist wohl kein geistig gesunder Mensch in der Lage, einen anderen zu töten. Deswegen hoffe ich, dass die Behörden schon eine Idee haben, wer dahinter steckt.
    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Vielleicht waren sie wegen Alkohol oder Drogen nicht her ihrer Sinne. Wobei das nur einen Unterschied für die Geistige Gesundheit für die Gesellschaft macht, weil so die Tat etwas mehr zu verstehen wäre.
    Wie kann jemand so ein Arsenal haben, obwohl er keine Waffen besitzen durfte.
    Es sind halt fast immer bereits bekannte Gewalttäter, wenn sowas passiert. Anscheinend werden Waffenbesitzdelikte vielfach noch als Kavaliersdelikt gesehen.

    Ich staune nur noch über die Dummheit des schießwütigen Täters. Bei der Vorgeschichte hätte der genau so gut ein Schild mit dem Text "Ich war's!!!" um den Hals tragen können. Und das muss ihm während der Tat klar gewesen sein. So ein Idiot, und zwei so absolut sinnlose Tötungen...
    Und auch die Familie des Täters kann einem leid tun. Berichten zufolge hat er zwei kleine Kinder, die mit dem Bewusstsein aufwachsen müssen, dass ihr Vater zwei junge Menschen umgebracht hat.

  19. #8758
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Morde in Brandenburger Wohnheim Arbeitsgericht bestätigt Kündigung der Pflegekraft im Oberlinhaus
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/m.../28027660.html
    Die Kündigung der Pflegerin, die vier Bewohner des Potsdamer Heims getötet hat, ist rechtmäßig. Die Frau hatte eine Abfindung von 44.000 Euro gefordert.

    Das Potsdamer Arbeitsgericht hat die Kündigung einer ehemaligen Pflegekraft bestätigt, die wegen Mordes an vier Bewohnern eines Heims für schwer behinderte Menschen verurteilt worden ist. Die Tatsache, dass die Frau vier Schutzbefohlene getötet und eine weitere schwer verletzt habe, sei ein hinreichender Grund für die Kündigung durch die diakonische Einrichtung Oberlinhaus, sagte die Vorsitzende Richterin Birgit Fohrmann am Dienstag zur Begründung des Urteils.

    Damit lehnte das Gericht auch die Forderung des Anwalts der 52-Jährigen ab, das Arbeitsverhältnis gegen eine Abfindung in Höhe von mehr als 44.000 Euro aufzulösen. Dagegen muss die 52-Jährige die Kosten des Verfahrens mit einem Streitwert von mehr als 41.000 Euro zahlen.

    Neben der Kündigungsschutzklage hatte der Anwalt Henry Timm auch die Zahlung von Schmerzensgeld wegen Mobbings in Höhe von mehr als 22.000 Euro für die 52-Jährige gefordert. Auch dies lehnte das Gericht ab. Allenfalls könne der Arbeitgeber seinerseits über eine Schadenersatzforderung gegen die ehemalige Mitarbeiterin nachdenken, sagte Fohrmann
    Die Frau hat in ihren Betrieb 4 Menschen ermordet, wird daraufhin gekündigt und klagt dagegen.
    Dabei fordert sie eine Abfindung von 44.000 € und zusätzlich 22.000€ Schmerzensgeld wegen Mobbings.

    Darauf fällt mir ehrlich gesagt nichts mehr ein...

  20. #8759
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Die nächste Klage sollte eigentlich eine Schadenersatzklage der Frau gegen ihren Anwalt sein. Wie man allen ernstes als Anwalt da mitmachen kann, wenn offensichtlich ist, dass die Frau das nicht bekommen wird, was sie fordert und stattdessen jetzt nicht nur nichts bekommt, sondern auch noch ordentlich draufzahlen muss, ist mir ja schleierhaft.

  21. #8760
    ZhaoYun ZhaoYun ist gerade online
    Avatar von ZhaoYun

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Hm? Ich würde als Staatanwalt die Klageschrift nehmen und beim Richter im Mordprozess als Beweis für die schwere der Tat einreichen.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

spezialeinsatzkommando sachsen

content

schweinefleisch kantineSpezialeinsatzkommando Sachsen schriftnafri lustige definitionhollywood hank jvascilogs smartmeterwitzigeLustige deutsche meme