Seite 22 von 29 ErsteErste ... 212212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 578
  1. #421
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    @Scrypton
    Dann sag mir mal wieso Isis auch Moslems tötet und sich selbst in die Luft Sprengt.
    Was hat das mit dem Islam zu tun? Sowas ist im Islam mehr als Verboten.
    Du kannst mir für genau diese Frage ein Beleg zeigen,bitte nicht jetzt mit anderen Zitaten kommen die kein Zusammenhang zu meiner frage stellt.

    Edit:Mir ein Rache Bewertung zu verpassen macht es nicht besser.
    Dahingehend, auch diese Sachlage, habe ich im bereits verlinkten Beitrag bzw. Thema dargelegt.
    Im Thread dort kannst du gerne auf meine Beiträge eingehen. Dargelegt ist alles, ich wiederhole auch gerne und das auch ausführlich. Aber doch bitte im entsprechenden Thread, der dir ja als Link bereits vorliegt - weshalb mir auch unklar ist, weshalb du HIER Fragen zum Nebenthread stellst.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #422
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    De Maiziere will nicht sagen was genau die Gefahr war bzw den Ausmaß. Könnte die Bevölkerumg verunsichern

    http://spon.de/aeCMu

    Ich weiss die meinem es gut aber so eine Aussage verunsichert doch auch. Klingt doch danach das es so schlimm war/ist das es uns verstören könnte.

    Wichtig finde ich jetzt sich nicht zu verkriechen. Denn dann haben die gewonnen.

  4. #423
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Im Stadion nicht, nein, das ist richtig.
    @Cao Cao

    Ich kenne "Personen" vor Ort, womöglich könnte ich auch was genaueres sagen. Aber bevor ich da nix von irgendwo in den Nachrichten lese halte ich besser meinen Schnabel.
    Naja, vor Ort ist halt optimaler wenn es um Infos geht.

  5. #424
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Scrypton Beitrag anzeigen
    Dahingehend, auch diese Sachlage, habe ich im bereits verlinkten Beitrag bzw. Thema dargelegt.
    Im Thread dort kannst du gerne auf meine Beiträge eingehen. Dargelegt ist alles, ich wiederhole auch gerne und das auch ausführlich. Aber doch bitte im entsprechenden Thread, der dir ja als Link bereits vorliegt - weshalb mir auch unklar ist, weshalb du HIER Fragen zum Nebenthread stellst.
    Sry ich sehe keine Antwort auf meine frage ihm Link den du mir empfohlen hast.
    Wenn du HIER mit dieser Behauptung kommst dann will ich auch HIER das du mein frage Beantwortest.
    Alles andere macht kein sinn und Interessiert mich nicht,wenn du schon meine Frage nicht beantworten kannst lass es in der Zukunft sein solche Behauptungen zu stellen.
    Du kannst mir aber dennoch Belege für meine frage hier mir zeigen.

  6. #425
    Krankfried Krankfried ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Ich hätte da so meine Zweifel, aber unmöglich ist diese Vorstellung nicht.
    Na ja, wenn ich bedenke, dass erst heute von einer Rotkreuz-Dienststelle in der Nähe ein SEW entwendet wurde, macht mir das schon Sorgen.

  7. #426
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Sry ich sehe keine Antwort auf meine frage ihm Link den du mir empfohlen hast.
    Dann solltest du einfach die Äuglein öffnen.

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Wenn du HIER mit dieser Behauptung kommst dann will ich auch HIER das du mein frage Beantwortest.
    Was du willst was du willst... und was juckt mich das? *smile*
    Weiter habe ich hier keine Behauptung aufgestellt, die deiner Frage entspricht. Da muss man schon viel und großzügig herum interpretieren...

    Ich habe dich zum geeigneten Thread verwiesen und es steht dir frei, dem nachzukommen anstelle auf Off-Topic zu drängen. Mein Angebot steht, zwingen kannst du mich zu nichts.

  8. #427
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Krankfried Beitrag anzeigen
    Na ja, wenn ich bedenke, dass erst heute von einer Rotkreuz-Dienststelle in der Nähe ein SEW entwendet wurde, macht mir das schon Sorgen.
    Hmm..
    Wird ja immer merkwürdiger, wobei es auch ein natürlicher Diebstahl sein kann. Die Innenausstattung eines RTW ist ziemlich kostspielig

    So lange die Typen mir nicht die Leichenwagen klauen. Scheinen eh kaum interessiert zu sein

    Vergiss was ich geschrieben habe. Ein Leichenwagen wäre wieder zu auffällig

    Schönes Avatar übrigens


    Auf jeden Fall sind die Sicherheitskräfte nun sehr aktiv am arbeiten. Mal schauen wann das wieder runter geht. Frankreich muss darüber erstmal hinweg kommen, denn sowas kann man mal eben nicht vergessen.

  9. #428
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Scrypton Beitrag anzeigen
    Dann solltest du einfach die Äuglein öffnen.

    Was du willst was du willst... und was juckt mich das? *smile*
    Weiter habe ich hier keine Behauptung aufgestellt, die deiner Frage entspricht. Da muss man schon viel und großzügig herum interpretieren...

    Ich habe dich zum geeigneten Thread verwiesen und es steht dir frei, dem nachzukommen anstelle auf Off-Topic zu drängen. Mein Angebot steht, zwingen kannst du mich zu nichts.
    So kann man auch eine Frage ausweichen. XD
    Mein lieber ist nicht so schön wenn jemand von dir die ganze zeit ein beleg für deine Aussage haben möchte.
    Und um es klar zu machen du stellst ihn diesen Thread eine haltlose behauptung vor und kannst es nicht beweisen?
    Ich frag dich nochmal,du meinst Is hat mit dem Islam was zu tun.
    Wieso töten diese dann Moslems und Sprengen sich selber in die Luft,obwohl dies in Islam höchst Verboten ist.
    Ich erwarte von dir jetzt dazu eine Antwort mit einen Beleg, wenn du schon sowas behauptest,habe ich das recht dagegen was zu schreiben.
    Du hast das ihn diesen Thread geschrieben und jetzt wo es dir nicht passt zeigst mir ein anderen Thread wo man für meiner frage immer noch kein Antwort lesen kann.
    So läuft eine Diskussion nicht ab,wenn jemand von dir belege will für seine Frage,kannst nicht einfach ausweichen besonders bei einer Diskussion wie diese mit dem Islam.
    Anders sehe ich ihn dein beitrag nur reine Provokation wenn du diese schon nicht belegen kannst.

  10. #429
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    So kann man auch eine Frage ausweichen.
    Sie wurde dir beantwortet; dir fehlt es nur an der Fähigkeit, eine Antwort als solche wahrzunehmen.
    Aber das soll nicht mein Problem sein.

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Und um es klar zu machen du stellst ihn diesen Thread eine haltlose behauptung vor und kannst es nicht beweisen?
    War das eine Frage?
    Dann ist die Antwort: Nein!


    Welche Behauptung von mir kann ich denn nicht beweisen?
    Bitte zitiere konkret die Behauptung meinerseits und ich werde sie untermauern. Was werde ich untermauern? Meine Behauptung.

    Alle weiteren Fragen deinerseits dazu interessieren mich schlicht nicht und ich gab dir das Angebot, diese im entsprechenden Thread zu stellen. Es liegt also an dir... *grins*

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Ich frag dich nochmal,du meinst Is hat mit dem Islam was zu tun.
    Korrekt.
    Und ich habe dir dargelegt, warum das so ist.

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    obwohl dies in Islam höchst Verboten ist.
    Du behauptest, dieses oder jenes sei im Islam verboten; dann liegt es an dir, zu beweisen, dass dem so ist.

  11. #430
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Scrypton Beitrag anzeigen
    Sie wurde dir beantwortet; dir fehlt es nur an der Fähigkeit, eine Antwort als solche wahrzunehmen.
    Aber das soll nicht mein Problem sein.

    War das eine Frage?
    Dann ist die Antwort: Nein!


    Welche Behauptung von mir kann ich denn nicht beweisen?
    Bitte zitiere konkret die Behauptung meinerseits und ich werde sie untermauern. Was werde ich untermauern? Meine Behauptung.

    Alle weiteren Fragen deinerseits dazu interessieren mich schlicht nicht und ich gab dir das Angebot, diese im entsprechenden Thread zu stellen. Es liegt also an dir... *grins*

    Korrekt.
    Und ich habe dir dargelegt, warum das so ist.

    Du behauptest, dieses oder jenes sei im Islam verboten; dann liegt es an dir, zu beweisen, dass dem so ist.
    Denkst du so kommst du hier weit.
    Du meinst Is hat was mit dem Islam gemeinsam.
    Meine frage an dich.
    Ihn welchen Koran steht drinne das man sich selber in die Luft jagen darf und Moslems töten darf?
    Ihn keiner nehme ich mal an sonst würdest du mir das ja zeigen.
    In Islam ist sowas streng verboten.
    Verbot des Selbstmords - auch in spiritueller Hinsicht - alrahman
    Wird in vielen seiten so geschrieben.

    So du darfst jetzt mal belegen.

  12. #431
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Denkst du so kommst du hier weit.
    Offensichtlich, denn deine Argumentationskraft ist ernüchternd.

    Weil du scheinbar nicht lesen kannst oder nicht lesen willst, mir aber unterstellst ich würde Behauptungen von mir geben die ich nicht belegen kann noch einmal - und ich wiederhole es gerne immer und immer wieder für dich:
    Welche Behauptung von mir kann ich denn nicht beweisen?
    Bitte zitiere konkret die Behauptung meinerseits und ich werde sie untermauern. Was werde ich untermauern? Meine Behauptung.

    Alle weiteren Fragen deinerseits dazu interessieren mich schlicht nicht und ich gab dir das Angebot, diese im entsprechenden Thread zu stellen. Es liegt also an dir... *grins*

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    Du meinst Is hat was mit dem Islam gemeinsam.
    Korrekt.
    Als Beispiel erwähne ich einfach mal den aktiven Kampf gegen Ungläubige. Das gibt der Koran an hunderten Stellen explizit vor, so hat es der Religionsgründer Mohammed selbst vorgelebt und diese Sichtweise vertritt auch der IS.

    Hier hast du eine Gemeinsamkeit.

    Wie gesagt, meine hier dargelegten "Behauptungen" kann ich untermauern; weitere Fragen deinerseits dazu bitte im dafür vorgesehenen Thread dazu.
    Natürlich könntest du deine Frage auch wie ein Irrer wieder und wieder wiederholen; ich werde dann nichts anderes machen als dich wieder und wieder auf den Thread dazu zu verweisen. Ist eh schon genug Off-Topic hier.

  13. #432
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    @Scrypton :"Falsch; der IS hat mit dem Islam sogar besonders viel zu tun...*"

    Meine frage ist wenn du schon sowas hier im Thread behauptest dann kannst du mir sagen was "Sich in die luft Sprengen " und "Moslems töten" mit dem Islam gemeinsam haben soll.
    Ihn Islam ist das sehr verboten und es steht überall ihm internet und ist eins der Wenigen Sachen die nicht Umstritten ist.
    Die Willst belege ich schick dir welche und jetzt wo du meine Argumentation nicht widerlegen kannst kommst du mit Off-Topic.
    Findest du das nicht kindisch, ich will einfach von dir ein beleg die gegen meine frage und beweise sprechen.
    Statt drauf einzugehen blockst du meine frage und wiederholst dich und zeigst mir ein Thread wo du das angeblich beweist aber wahrscheinlich niemand hier im Forum das finden kann weil du kein beweis hast.
    Ich finde deine Aktion mehr nicht gut,so kann man hier keine Diskussion führen wenn du immer dich Kindisch benehmst und ich bin nicht der einzige der das denkt.

  14. #433
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Playa4321 Beitrag anzeigen
    @Scrypton :"Falsch; der IS hat mit dem Islam sogar besonders viel zu tun...*"
    Korrekt.
    Und ich habe dir ein Beispiel gegeben: Als Beispiel erwähne ich einfach mal den aktiven Kampf gegen Ungläubige. Das gibt der Koran an hunderten Stellen explizit vor, so hat es der Religionsgründer Mohammed selbst vorgelebt und diese Sichtweise vertritt auch der IS.

    Mohammed ist durch die Länder gereist und hat sich kriegerisch die Macht an sich gerissen. Wer nicht seine Meinung vertrat und ihm widersprach, wurde geköpft.
    Beides tirfft auch auf den IS zu.

    Dass das "sich in die Luft sprengen" hingegen im Koran erwähnt oder erlaubt ist, habe ich mit keiner Silbe angedeutet. Auch nicht, dass der IS den Islam in der ursprünglichsten Form auslegt, das hast du mir höchstens hinzu gedichtet.
    Was ich sagte ist, dass der IS viel mit dem Islam zu tun hat. Viel ist ungleich alles - du verstehen?
    Bezüglich "andere Moslems töten" geht das so aus dem Koran eindeutig nicht hervor. Zu Zeiten Mohammeds gab es noch keine "anderen" Moslems; er war der Religionsführer, andere "Moslems" mit einem "anderen" Koran und einer anderen Glaubenseinstellung gab es nicht. Wenn im Koran also davon geschrieben steht, dass gegen keine Moslems Krieg geführt werden soll, bedeuted das unweigerlich und ausschließlich, dass gegen keine jene Krieg geführt werden soll, die die Ideologie, den Glauben und den Weg Mohammeds in jeder Hinsicht hin teilen.

    Heute gibt es aber, wie auch im Christentum, viele unterschiedliche Dominationen.
    Sinngemäß also, wenn wir beim Koran und Mohammed bleiben, ist jeder Moslem, der eine andere Sichtweise als der IS vertritt, kein Moslem. Hier lässt sich "IS" durch andere islamische Glaubensgruppierungen (Schiiten, Sufis, ...) austauschen. Wer davon nun am ehesten die Sichtweise Mohammeds vertritt steht wieder auf einem ganz anderen Blatt, doch so oder so schreibt der Koran den Kampf gegen Ungläubige vor und im Sinne des Korans ist jeder - auch jeder heutzutage genannte Moslem - ein Ungläubiger (und kein Moslem), wenn dieser nicht vollumfänglich den Weg Mohammeds geht.

    Und WEIL deine Frage dahingehend so komplex ist, so klein sie auch ist, werde ich auf weitere fragen ganz gewiss nicht eingehen. Nicht in diesem Thread.

  15. #434
    Issomad Issomad ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Der IS ist nichts anderes als eine extremistische Sekte.
    Der IS ist nicht in der Religion des Islams integriert und wird von Muslimen höchstens als Stiefkind behandelt ...

    Und wenn jetzt jemand mit der Nähe zum Wahhabismus argumentiert: Diese Lehre existiert selbst erst seit dem 18.Jahrhundert. Die haben sich selbst weit vom Islam entfernt ...

  16. #435
    Krankfried Krankfried ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Der IS ist nichts anderes als eine extremistische Sekte.
    Der IS ist nicht in der Religion des Islams integriert und wird von Muslimen höchstens als Stiefkind behandelt ...

    Und wenn jetzt jemand mit der Nähe zum Wahhabismus argumentiert: Diese Lehre existiert selbst erst seit dem 18.Jahrhundert. Die haben sich selbst weit vom Islam entfernt ...

    Wenn jemand irgendwo das vierte Reich ausruft und solches als deutschen Staat sieht, hat der mit Deutschland genauso was zu tun; er beruft sich auf etwas und führt seinen Staat danach. Dass Deutschland eine westlich orientierte Demokratie und kein Reich mehr ist, tut nichts zur Sache.

    Auch:

    >Alle islamischen Lehren, die irgendwie extrem und dem Image des Islam schädlich sind, haben mit dem Islam nichts zu tun



    Shiggy diggy.

  17. #436
    Issomad Issomad ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Krankfried Beitrag anzeigen
    Wenn jemand irgendwo das vierte Reich ausruft und solches als deutschen Staat sieht, hat der mit Deutschland genauso was zu tun; er beruft sich auf etwas und führt seinen Staat danach. Dass Deutschland eine westlich orientierte Demokratie und kein Reich mehr ist, tut nichts zur Sache.

    Auch:

    >Alle islamischen Lehren, die irgendwie extrem und dem Image des Islam schädlich sind, haben mit dem Islam nichts zu tun
    Nein, wenn irgendjemand irgendwo ein Deutsches Reich ausruft, dann hat das mit meinem Deutschland nichts zu tun ...

    Wenn ein irrer, selbsternannter Prediger in der USA, der eine eigene christliche Lehre ausgerufen hat, einen Koran verbrennt, dann kann er das nicht im Namen des Christentums tun ...
    Wenn die Zeugen Jehovas von Haustür zu Haustür wandern und komisches Zeug reden, dann fühlst du dich als Christ ja auch nicht mit ihnen verbunden ...

  18. #437
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Ist wohl eine Bombe in einem RTW versteckt gewesen. Kranke Welt.
    Habe dazu diesen Link noch gefunden:

    Fußball-Länderspiel: Rettungswagen mit Sprengstoff vorm Stadion | Niedersachsen

  19. #438
    Scrypton Scrypton ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Der IS ist nichts anderes als eine extremistische Sekte.
    Mohammed war selbst nichts anderes als ein etremistischer Sektierer...

    Wenn dieser aktiv im Kampf gegen Ungläubige war und der Koran diesen Kampf unzählige male klar und unmissverständlich einfordert, gibt es da eigentlich nichts weiter zu diskutieren.

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Wenn ein irrer, selbsternannter Prediger in der USA, der eine eigene christliche Lehre ausgerufen hat, einen Koran verbrennt, dann kann er das nicht im Namen des Christentums tun ...
    Aber nur deshalb nicht, weil das weder in der Bibel gefordert wird noch, weil Jesus es ihm vorgemacht hätte.
    Wer das macht, kann sich demnach nicht auf das Christentum berufen. Der IS kann sich jedoch bei den meisten Aktionen durchaus auf den Koran/Islan berufen.

  20. #439
    Issomad Issomad ist offline

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Scrypton Beitrag anzeigen
    Mohammed war selbst nichts anderes als ein etremistischer Sektierer...

    Wenn dieser aktiv im Kampf gegen Ungläubige war und der Koran diesen Kampf unzählige male klar und unmissverständlich einfordert, gibt es da eigentlich nichts weiter zu diskutieren.

    Aber nur deshalb nicht, weil das weder in der Bibel gefordert wird noch, weil Jesus es ihm vorgemacht hätte.
    Wer das macht, kann sich demnach nicht auf das Christentum berufen. Der IS kann sich jedoch bei den meisten Aktionen durchaus auf den Koran/Islan berufen.
    Im Koran wird nicht gefordert, irgendwelche Menschen in fremden Ländern zu töten ...

  21. #440
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online

    AW: Mehrere Anschläge und Schießereien in Frankreich

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Im Koran wird nicht gefordert, irgendwelche Menschen in fremden Ländern zu töten ...
    Da steht auch nicht drin:

    -Unschuldige zu töten.
    -Sich hoch zu jagen.
    -Seine eigenen Brüder zu vernichten.

    Alles der "wahre" Islam.
    Was wäre schon Religion ohne Gewalt.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content