Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    James Darko James Darko ist offline
    Avatar von James Darko

    Müllchaos in Neapel

    Video-Nachrichten - Video - FAZ.NET

    Menschen Verletzten sich wegen Müll. DAS ist das Wirklich Traurige daran.

    So ein Dreck! (Das passt hier wirklich, ey)

  2. Anzeige

    Müllchaos in Neapel

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    SkaLiberta SkaLiberta ist offline
    Avatar von SkaLiberta

    AW: Müllchaos in Neapel

    nun man kann wortwörtlich sagen, es ist eine dreckslage dort im moment. zu viel steckt dahinter. meiner meinung nach müsste prodi fast noch radikaler vorgehen. nicht, dass ich die bevölkerung nicht verstehe, aber irgendwie stehen sie sich selbst im weg. ausserdem gibt es zu viele, die diese situation ausnutzen. (camorra, hobby demonstranten)

    Gruss SkaLiberta

  4. #3
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Müllchaos in Neapel

    Naja das was die machen ist sicherlich keine gute lösung, da sie sich die steine selbst in den weg legen...(in diesem falle eher müllsäcke)

  5. #4
    fallingstar fallingstar ist offline
    Avatar von fallingstar

    AW: Müllchaos in Neapel

    da kam gestern nacht ein bericht drüber. eigentlich gehts wie immer nur um geld. viel geld, btw, richtig viel schotter. die haben ihre eigenen deponien mit giftmüll zugelagert, so dass für den anderen kram kein platz mehr ist. für den giftmüll haben sie viel geld bekommen. anstelle damit eine verbrennungsanlage zu bauen haben sie sich zeit gelassen, endlose diskussionen geführt und sich nicht um die menschen geschehrt. rund um die existierenden deponien gibt es eine 70% chance zu fehlgeburten, viele menschen sind krank- leukämie usw. was man so von giftmüll kriegen kann. aber hauptsache irgendjemand kann sich davon große häuser und dicke autos leisten.

  6. #5
    Akiho Akiho ist offline
    Avatar von Akiho

    AW: Müllchaos in Neapel

    Mir tut meine Familie leid die dort wohnt..ich weiß schon warum sie uns immer besuchen kommen und nicht umgekehrt.