Seite 137 von 138 ErsteErste ... 117127136137138 LetzteLetzte
Ergebnis 2.721 bis 2.740 von 2741
  1. #2721
    Dark E Dark E ist offline
    Avatar von Dark E

    News [National und International]

    Achtung Satire News:
    Putin hat völlig vergessen, US-Wahlen zu manipulieren.
    Quelle: Postillon - https://www.der-postillon.com/2020/11/putin-usa.html

  2. Anzeige

    News [National und International]

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2722
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    News [National und International]

    https://www.rnd.de/politik/attila-hi...76UT4SZ54.html
    Wandlitz. Die Brandenburger Polizei hat am Dienstag die Wohnung des rechtsextremen Verschwörungsideologen und Veganunternehmers Attila Hildmann in Wandlitz im Landkreis Barnim durchsucht und dabei sechs Laptops, mehrere Mobiltelefone, USB-Sticks und Festplatten beschlagnahmt.

    Die Durchsuchung habe der Gefahrenabwehr gedient, sagte der Sprecher des Polizeipräsidiums Potsdam, Torsten Herbst, der „Märkischen Allgemeinen Zeitung“. Es sei zu befürchten gewesen, dass Hildmann im Netz in Kürze weitere Straftaten begehen würde, vor allen Dingen Volksverhetzung. An der Durchsuchung waren den Angaben zufolge acht Beamte des Staatsschutzes beteiligt.
    Was macht man mit sechs Laptops?

  4. #2723
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    News [National und International]

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Naja, ich sehe das mit einem lachenden und einem weinenden Auge.
    Wenn es um Waffen oder Sprengstoff ginge - also Sachen, von denen unmittelbare Gefahr für Leib und Leben eines Dritten ausgeht, OK. Aber wegen "Verdacht auf Vorbereitung einer Volksverhetzung" eine Hausdurchsuchung, finde ich schon etwas merkwürdig. Ich kann Hildmann nicht ausstehen und halte ihn für völlig durchgeknallt, aber die Straftat "Volksverhetzung" wird ja sofort offensichtlich, sobald er sie begeht. Da kann und sollte man ihn sofort gerichtlich belangen.

    So leistet man wieder der Legende Vorschub, Hildmann sei ein Opfer staatlicher Einschüchterungsmaßnahmen...

  5. #2724
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    News [National und International]

    Naja, das liest sich immer so leicht, wenn man sagt, es sei ja "nur" Volksverhetzung. Der Kerl hat ja hunderttausende Idioten, die ihm folgen und das glauben, was der für Stuss redet. Da braucht's nicht viel und plötzlich ist wieder ein Politiker tot.

  6. #2725
    Riley Riley ist gerade online
    Avatar von Riley

    News [National und International]

    Aber ändert die Aktion etwas daran? Menschen, die an diesen Unsinn glauben, fühlen sich durch so etwas nur bestätigt und Hildmann steigt zu einer Art Märtyrer auf.

    Hausdurchsuchungen sollten schon wirklich gute rechtliche Gründe haben. Für die Integrität des Rechtsstaats ist zu hoffen, dass das auch tatsächlich der Fall war.

  7. #2726
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    News [National und International]

    Also es läuft ja gerade die Corona-Demo in Berlin und der Typ von n-tv meint, da sind Nazis und es kann sein, dass ein paar Linksradikale auch dabei sind.
    Na, wenigstens werden bei WELT auch mal die Demonstrierenden gezeigt. Sehen für mich alle ganz normal aus.
    Was mir auffallen tut, ist, sobald die Wasserwerfer eingesetzt werden, werden die Demonstranten aggressiv.

    Edit: Auf Familien mit Kindern wird wohl auch keine Rücksicht genommen.

    Scheint sich nicht aufzulösen, gerade Dauerbeschuss.
    LIVESTREAM WELT
    https://www.welt.de/tv-programm-live-stream/

  8. #2727
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    News [National und International]

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Was mir auffallen tut, ist, sobald die Wasserwerfer eingesetzt werden, werden die Demonstranten aggressiv.
    Ob da eine Kausalität besteht?

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Edit: Auf Familien mit Kindern wird wohl auch keine Rücksicht genommen.
    Kinder auf so einer Demo? Fall für das Jugendamt würde ich sagen...Grün für den Elternführerschein.

    Edit: https://twitter.com/Tieresindfreaks/...846936577?s=20

    Berufsrisiko Journalist, super Demoteilnehmer Querschnitt dort.

  9. #2728
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    News [National und International]

    Zitat Der Schmied von Kochel Beitrag anzeigen
    Ob da eine Kausalität besteht?
    Na ja, ich fand die Demonstranten eher enttäuscht und traurig wirkend. Und viele Menschen hatten auch ihre Masken auf. Soll doch jeder demonstrieren dürfen, wenn es ihm durch die Corona-Maßnahmen schlecht ergeht oder deswegen alles verloren hat. Da muss man nicht alle nass machen, sodass sie am Abend mit 40 Fieber im Bett liegen.

    Zitat Der Schmied von Kochel Beitrag anzeigen
    Kinder auf so einer Demo? Fall für das Jugendamt würde ich sagen...Grün für den Elternführerschein.
    Ach, I wo, sollen Kinder doch mit demonstrieren, weil ihr Schwimmunterricht nicht mehr stattfindet oder sie im Hort nur noch mit 1 Kind spielen dürfen …


    ______
    Was für Typen die Demonstration angemeldet haben, interessiert doch den meisten da nicht, weil die Polizei sich wieder damit versucht herauszureden.

    Die Demonstrantin, die den Peter Altmaier vor dem Fahrstuhl verbal attackierte, wurde nach Aussage zuerst von der FDP ins Haus gelassen. Später hieß es plötzlich von der AfD, weil die sind besser schuld.

  10. #2729
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    News [National und International]

    https://www.tagesspiegel.de/gesellsc.../26669084.html
    Seine Größe von rund zwei Metern verschaffte ihm die weltberühmte Rolle als dunkle Seite der Macht in „Star Wars“. Nun starb Darsteller David Prowse mit 85.
    News [National und International]

  11. #2730
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    News [National und International]

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    https://www.tagesspiegel.de/gesellsc.../26669084.html
    Seine Größe von rund zwei Metern verschaffte ihm die weltberühmte Rolle als dunkle Seite der Macht in „Star Wars“. Nun starb Darsteller David Prowse mit 85.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9764.jpg 
Hits:	16 
Größe:	74,4 KB 
ID:	194123
    Immer mehr Star Wars Legenden scheiden dahin


  12. #2731
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    News [National und International]

    Passt hier wohl am besten hin :

    Der Termin für die Bundestagswahl 2021 steht fest.

    https://rp-online.de/politik/deutsch...t_aid-55104169

    Ist natürlich dann kein gutes Zeichen für die schlimmste Diktatur aller Zeiten. (Zitat aus dem entsprechenden Corona-Thread von einem ganz bestimmten User)

  13. #2732
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    News [National und International]

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Immer mehr Star Wars Legenden scheiden dahin

    Noch einer...

    Spielte Boba Fett in "Star Wars": Schauspieler Jeremy Bulloch ist tot

    Der englische Schauspieler Jeremy Bulloch ist tot. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Bulloch wurde 75 Jahre alt. Bekannt wurde er durch seine Rolle als Boba Fett in der Film-Saga "Star Wars".

  14. #2733
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    News [National und International]

    News [National und International]
    @Cao Cao

    Da hat jemand in der Zeit der DDR verschlafen...

  15. #2734
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    News [National und International]

    Zitat Tyki_Mikk Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LPgOToF.jpg 
Hits:	28 
Größe:	413,8 KB 
ID:	194455
    @Cao Cao

    Da hat jemand in der Zeit der DDR verschlafen...
    Lol, was ist denn das für ne Scheiße? Das soll er mal den "Staatsfeinden" erklären die für ihren Freiheitsdrang ermodet wurden Unser System ist nicht perfekt, aber es funktioniert. Aber hey, lass die Leute doch träumen, manchen geht es einfach zu gut hier

  16. #2735
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    News [National und International]

    Weil man auf keinen Fall darüber diskutieren darf, ob die grundlegendsten Bedürfnisse von Menschen allein dem Markt überlassen werden sollten...

  17. #2736
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    News [National und International]

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Weil man auf keinen Fall darüber diskutieren darf, ob die grundlegendsten Bedürfnisse von Menschen allein dem Markt überlassen werden sollten...
    Geschichtsrevision. Das ist nicht weit von "Nationalsozialismus ist besser als X". Der Sozialismus ist so toll, dass man bis vor 30 Jahren die Menschen mit einer Kugel in den Rücken davon abhalten musste, das System nicht zu verlassen. Die Böden in der sibirischen Tundra sind voll von Menschen deren "grundlegendste Bedürfnisse nicht dem Markt überlassen" wurden. In Venezuela rennen die Leute vor dem tollen System, dass die "grundlegensten Bedürfnisse" nicht dem Markt überlässt davon, so toll ist es.

  18. #2737
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    News [National und International]

    Ich meine mal ehrlich, die Leute können ja ihre Ideologie diskutieren, aber sorry da bin ich dann raus. Ich unterhalte mich auch nicht mit Menschen die den Nationalsozialismus zurückfordern, für mich sind diese Leute nicht tragbar. Der Sozialismus selbst hat zu viele Menschenleben auf den Gewissen, eine Umsetzung hat zu viel Leid auf der Welt verursacht. Es funktioniert alleine schon nicht, da jeder Mensch anders gepolt ist und nicht unbedingt lust hat eine ihn vorgelebtes Leben zu durchleben. Ich entscheide was ich aus mein Leben mache, und ich muss natürlich auch dafür hart kämpfen um das Ziel zu erreichen. Glück spielt natürlich auch eine Rolle und es gibt keine Garantie das ich mein Ziel erreichen werde. Unser Sozialsystem ist in Ordnung, und es funktioniert auch größtenteils. Über das "Wieviel" kann man in eine demokratischen Staat natürlich auch streiten.

  19. #2738
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    News [National und International]

    Offensichtlich habe ich noch nicht auf den Satz "Sozialismus ist besser als Kapitalismus" bezogen, sondern auf den mittleren Teil, der die Meinung ausdrückt, dass Gesundheit, Wohnen und Leben allein bzw. "komplett" dem Profit untergeordnet seien. Warum sollte man darüber nicht diskutieren dürfen?

    Das das z.B. im Gesundheitswesen nicht nur Vorteile hat, ist doch offensichtlich, ebenso auf dem Wohnungsmarkt. Sagt ja niemand, dass das alles 100%ig verstaatlicht gehört, aber der Staat kann ja auch Rahmenbedingungen setzen, wie er es bei der Pflege macht und gemacht hat. Gerade da hat sich dich gezeigt, dass mit dem Rahmen, der rein auf Profitabilität ausgerichteten Vergütung vieles kaputt gemacht wurde.

    Und dass man mir erstmal Geschichtsrevisionismus vorwirft, obwohl ich das an keiner Stelle gemacht habe (weil ich mich eben auf bestimmte Aspekte der Aussage gar nicht bezogen habe), zeigt doch auch nur, wie manche reflexartig auf Kritik an Kritik reagieren...

  20. #2739
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    News [National und International]

    Zitat Quietscheente Beitrag anzeigen
    Geschichtsrevision. Das ist nicht weit von "Nationalsozialismus ist besser als X". Der Sozialismus ist so toll, dass man bis vor 30 Jahren die Menschen mit einer Kugel in den Rücken davon abhalten musste, das System nicht zu verlassen. Die Böden in der sibirischen Tundra sind voll von Menschen deren "grundlegendste Bedürfnisse nicht dem Markt überlassen" wurden. In Venezuela rennen die Leute vor dem tollen System, dass die "grundlegensten Bedürfnisse" nicht dem Markt überlässt davon, so toll ist es.
    Das, was Du hier so abfällig benennst, ist das, was die DDR als Sozialismus bezeichnet hat.
    Genauso, wie es im Kapitalismus verschiedene Ausprägungen gibt (USA: Raubtierkapitalismus, BRD: Soziale Marktwirtschaft), so gibt es auch im Sozialismus unterschiedliche Wege das Ziel zu erreichen. Wer jetzt direkt den Sozialismus zum Tabu erklärt, der hat ihn einfach nicht verstanden und vor allem nicht verstanden, dass die DDR den Sozialismus zu einer Art des Totalitarismus pervertiert hat.

    Unser eigenes System ist tatsächlich eine Mischung aus Kapitalismus und Sozialismus, und wir sind nicht schlecht damit gefahren. Diskutiert werden muss halt ab und zu, welcher der beiden Eckpunkte mehr und welcher weniger Einfluss auf die Politik haben soll. Dazu gibt es bei uns Wahlen.

  21. #2740
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Der Coronavirus

    Das Impfgegner, in den USA, haben 500 Impfdosen mutwillig zerstört
    Some 500 Coronavirus Vaccine Doses Intentionally Destroyed, Hospital Says
    https://choice.npr.org/index.html?or...=1609405266996

    A now-former employee at a Wisconsin medical center "intentionally removed" 57 vials of a coronavirus vaccine from refrigeration, forcing officials to throw out nearly 500 doses, according to an internal investigation.

    Aurora Medical Center officials had initially suspected the Moderna vaccines, which must be kept between 36 and 46 degrees Fahrenheit, had inadvertently been left out at the Grafton hospital on Dec. 26. But an investigation found the individual "acknowledged that they intentionally removed the vaccine from refrigeration," officials said Wednesday.

    The medical center, which is part of Advocate Aurora Health, has notified "appropriate authorities for further investigation" and added that the individual is no longer employed by Aurora.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

perscheid grusel clown

perscheid beamte