Seite 178 von 184 ErsteErste ... 158168177178179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.541 bis 3.560 von 3661
  1. #3541
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    News [National und International]

    SENSATIONSFUND AUF KLASSENFAHRT

    https://www.tag24.de/thema/aus-aller...zEQ6dWD0Odhpts

  2. Anzeige

    News [National und International]

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #3542
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    News [National und International]

    Doha (Katar) - Nach dem deutschen Aus in der Vorrunde bei der umstrittenen Fußball-WM in Katar halten sich die Scheichs nicht mit Schadenfreude zurück - Im Fernsehen verhöhnten sie die DFB-Elf.

    News [National und International]


    Video: Talkshowgäste halten sich den Mund zu und winken schadenfreudig in die Kamera



    Knapp 200 Euro pro Nacht verlangten die Organisatoren für die Zeltunterkunft auf einer Baustelle am Stadtrand von Doha [Play]



    Tag24.de

  4. #3543
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    News [National und International]

    Der Herr ganz rechts im braunen Sacko scheint nicht mit sonderlich viel Enthusiasmus dabei zu sein. Vllt helfen das nächste Mal ja ein paar Peitschenhiebe, damit diese überhaupt gar nicht abgesprochene Aktion glaubwürdiger umgesetzt wird.

  5. #3544
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    News [National und International]

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Doha (Katar) - Nach dem deutschen Aus in der Vorrunde bei der umstrittenen Fußball-WM in Katar halten sich die Scheichs nicht mit Schadenfreude zurück - Im Fernsehen verhöhnten sie die DFB-Elf.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	q8uiq5g80s5j6w9paez4tawrgq00gpsv.jpg 
Hits:	15 
Größe:	63,7 KB 
ID:	198544


    Video: Talkshowgäste halten sich den Mund zu und winken schadenfreudig in die Kamera



    Knapp 200 Euro pro Nacht verlangten die Organisatoren für die Zeltunterkunft auf einer Baustelle am Stadtrand von Doha [Play]



    Tag24.de
    Als erster Gastgeber punktlos ausgeschieden
    Schlechteste Stimmung die ich je bei einer EM oder WM erlebt habe.
    haben sich die neuen Stadien richtig gelohnt,…

    Wer im Glashaus sitzt,…..

  6. #3545
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    News [National und International]

    Verhältnis mit Schülerin: Lehrer nun doch freigestellt

    Zunächst versuchte Perverso es über soziale Medien.
    Er wollte sich unter anderem mit einer Schülerin verabreden, um alleine mit ihr in eine Sternwarte zu gehen. Dafür habe er einen Schlüssel, schrieb er ihr in einem Chat. Wiederholt fragte er an – das Mädchen setzte Grenzen: Sie sagte nicht zu. [...]
    https://www.br.de/nachrichten/bayern...VmhKZlNDeUV3WA..

  7. #3546
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    News [National und International]

    Razzia bei Reichsbürgern: Möglicherweise wurde ein terroristischer Umsturzversuch dadurch verhindert.

    Eine bewaffnete Gruppe aus Reichsbürgern und Querdenkern soll laut ARD-Hauptstadtstudio und SWR einen Staatsstreich geplant haben. Unter den 52 Beschuldigten sind Ex-Elitesoldaten und eine frühere AfD-Bundestagsabgeordnete.
    Da ein erheblicher Teil der Gruppe aus ehemaligen Soldaten der Bundeswehr und der NVA (Nationale Volksarmee der DDR) besteht und darunter auch Männer mit militärischer Spezialausbildung sind, gilt die Gruppe als besonders gefährlich.
    https://www.tagesschau.de/investigat...reich-101.html

    Ein Glück, dass die AfD nur aus gewaltfreien Demokraten besteht.

    Der Postillon titelt dazu:
    Entwarnung! Reichsbürger planten nur bewaffneten Umsturz, hatten aber nicht vor, sich irgendwo festzukleben
    https://www.der-postillon.com/2022/12/reichsbuerger-letzte-generation.html

    Komischerweise kennt der Staat nur bei Kimaklebern Präventivhaft, aber nicht bei terroristischen Reichsbürgern.

  8. #3547
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    News [National und International]

    Das ist aufgrund der echten Situation belegbar.

    Echte Gefahren vor dem Staat muss man wirklich aufklären, erfahrung über struktur größe , ziele bewaffnung und Kontakte erlangen.

    Sprich eine echte Aufklärung für eine echte Gefahr.


    Die letzte Generation ist für den Staat keine Gefahr.

    Der Unterschied als Beispiel.

    Bei dem Reichsburgern klopft ein Spezialkommando an die Tür.
    Bei der Letzten Generation sind es autofahrer oder normale Polizisten.

    Warum kommen die in vorbeugehaft.

    KlubSÖDER und das DOBRINDT.

  9. #3548
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    News [National und International]

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Die letzte Generation ist für den Staat keine Gefahr.
    Was für ein hanebüchener Unsinn

    Bei dem Reichsburgern klopft ein Spezialkommando an die Tür.
    Bei der Letzten Generation sind es autofahrer oder normale Polizisten.

    Warum kommen die in vorbeugehaft.

    KlubSÖDER und das DOBRINDT.
    Öhm, vielleicht kommen die in Gewahrsam, weil wiederholt Straftaten verübt werden, in mehrfacher Ausführung? In dem von H&S verlinkten Bericht steht auch, dass 25 Haftbefehle erlassen wurden gegen die 52 Beschuldigten - also werden jetzt wohl 25 der 52 Leute in U-Haft sitzen?
    Ein funktionierender Staat kann sich von Straftätern nicht auf der Nase rumtanzen lassen. Wenigstens das sollte Deutschland doch wohl noch hinbekommen - viel ist es ohnehin nicht mehr, was Deutschland überhaupt noch hinbekommt.

  10. #3549
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    News [National und International]

    Der Unterschied zwischen Terroristen und der Letzten Generation:

    Die Terroristen, Reichsbürger und Querdenker lehnen diesen Staat ab und wollen ihn mit gewaltsamen Mitteln abschaffen.
    Dagegen ist der Staat gerüstet, das kennt er und kann für sich die politische, juristische und moralische Überlegenheit rechtfertigen.

    Die Letzte Generation hingegen befürwortet diesen Staat und möchte den Staat dazu bringen, sich an seine eigenen Regeln, Gesetze und Verträge zu halten. Dass der Klimaschutz Verfassungsrang hat und der Staat zuwenig dafür tut, hat ja schon das oberste deutsche Gericht bestätigt. Dass das Pariser Klimaschutzabkommen nicht eingehalten wird, und Minister wie beispielsweise Wissing einfach ihren Job verweigern, ist ebenfalls klar ersichtlich. Die Proteste würden sofort aufhören, wenn sich unser Staat an seine eigenen Verpflichtungen halten würde. Aufgrund wirtschaftlicher Interessen und massivem Lobbyismus passiert das aber nicht. Damit fehlt dem Staat die politische, juristische und moralische Überlegenheit gegenüber der Letzten Generation. Da kann er nicht mit umgehen.

    Deshalb framed er Kinkerlitzchen wie einen Innenstadtstau oder Suppe auf Scheiben als staatsgefährdende Straftaten. Damit befindet er sich dann wieder auf vertrautem Terrain.

    Lustig dabei ist, dass ausgerechnet diejenigen auf harte Strafen drängen, die diesen Staat innerlich ablehnen ("dieser Staat bekommt nichts hin"). Also den Terroristen näher stehen als jeder Klimaprotest.

  11. #3550
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    News [National und International]

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Lustig dabei ist, dass ausgerechnet diejenigen auf harte Strafen drängen, die diesen Staat innerlich ablehnen ("dieser Staat bekommt nichts hin"). Also den Terroristen näher stehen als jeder Klimaprotest.
    Woher kennt man nur dieses linke Framing? Ach ich Dummerchen, hab's ja selbst schon beantwortet mit Links - "Wer nicht für strafrechtlich relevanten Klimaprotest ist, ist Nazi". Wie wärs mit legitimen Protestformen? Und mit 20, 25 Tagessätzen a 15 Euro von "harten Strafen" zu reden, ich bitte dich... Da ist manch ein Vergehen im Straßenverkehr schon teurer, bei deutlich niedrigeren Auswirkungen oder gar keinen Auswirkungen auf den Rest. Wie hoch ist die Strafe für zu dichtes Auffahren und Nötigung auf der Autobahn? In einem einzigen Fall? Da nehmen Klimaaktivisten Hunderte Leute in Geiselhaft, begehen Sachbeschädigung oder legen Flughafen lahm.
    Besonders interessant finde ich übrigens deine Unterstellung, ich würde den Staat ablehnen. Hast du dafür auch Beweise für deine äußerst schräge Unterstellung, oder fällt es dir sonst nicht so leicht, Kritik wegcanceln zu lassen? Die Partei hat immer Recht ist bald 40 Jahre her, was Schief läuft in Deutschland anzuprangern, ist also heute gutes Recht. Wir können dieses Jahr froh sein, wenn wir in Deutschland überhaupt noch eine stabile Stromversorgung haben - in BaWü wird mittlerweile ja schon dazu aufgerufen, ab 14 Uhr den Stromverbrauch zu reduzieren, wir degradieren uns gerade selbst in ein Dritte Welt Land - meine Großeltern würden sich im Grab umdrehen, wenn die sehen könnten, was wir aus diesem Land machen.

    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...ch-senken.html

    Bei den Umsturzfantasten wird man wohl ja hoffentlich auch mit anderen Strafen an die Sache rangehen, wenngleich das Ganze über eine Fantasie niemals hinauskommen wird - weil die 50 Hanserln - davon wie viele Opis im Rollator? - werden sicherlich keinen auch nur halbwegs funktionierenden Staat auch nur annähernd umstürzen können, die Erfolgsaussichten sind ungefähr genauso hoch, als würde ein Blinder Pilot eines Passagierflugzeugs im Linienverkehr werden wollen.

  12. #3551
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    News [National und International]

    Danke für die schöne Illustration - besser hätte man nicht zeigen können, was ich meine.

    Das Framing, dass es sich bei den gewaltbereiten Umstürzlern nur um harmlose Rentner handele, hat übrigens die AfD in die Welt gesetzt. Zu deren Klientel gehören auch viele Reichsbürger.

  13. #3552
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    News [National und International]

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Danke für die schöne Illustration - besser hätte man nicht zeigen können, was ich meine.

    Das Framing, dass es sich bei den gewaltbereiten Umstürzlern nur um harmlose Rentner handele, hat übrigens die AfD in die Welt gesetzt. Zu deren Klientel gehören auch viele Reichsbürger.
    Vor allem war das ja auch nicht mal ein Einzelfall... Wenn ich da an die ganzen Skandale bei der Bundeswehr oder auch der Polizei denke wird mir schon ein wenig übel.
    Da gab es ja nicht nur einen rechtsextremen Hintergrund in der jüngeren Geschichte.
    Ich finde allerdings auch bedenklich das bei diesen angedachten "Putsch" wohl doch auch einige Soldaten dabei gewesen sein sollen, die im Notfall den Staat und die Verfassung schützen sollen.

  14. #3553
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    News [National und International]

    @Blizzard_Black


    Die ausgehobene Gruppe war bewaffnet.

    Gab es einen bewaffneten der letzten Generation?

    Ab diesem Moment ist die ausgehobene Gruppe eine Gefahr für Leib und Leben.

    Die Letzte Generation ist das nicht.

    Strafen: Wie häufig bist du in den Knast gegangen für Falschparken?

    Es ist keine Straftat, die einen aktiven Schaden verursacht, niemand wie beklaut oder verletzt (zumindest nicht Absichtlich)




    Deine Kritik zum Thema Engpässe.

    Sehe ich das richtig, du wirst der Regierung vor, für die Energie Engpässe verantwortlich zu sein, obwohl diese durch dem Ukraine Konflikt und dem damit verbundenen Gasengpass zustande gekommen sind.

    Die Regierung war genau 5 monate gewählt!

    16 Jahre CDU haben das verursacht, im Tateinheit mit der CSU.

    Die Ampel hat Gasdeals gemacht, neue Häfen fur LGN in Rekordzeit bauen lassen und kein Gas Embargo beschlossen.

    Ich sehe nur geringe Schuld bei der Ampel.

    Die einzige Blödheit war die AKW Geschichte. Ausnahmsweise hatten die FDP zum teil recht.

  15. #3554
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    News [National und International]

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Danke für die schöne Illustration - besser hätte man nicht zeigen können, was ich meine.

    Das Framing, dass es sich bei den gewaltbereiten Umstürzlern nur um harmlose Rentner handele, hat übrigens die AfD in die Welt gesetzt. Zu deren Klientel gehören auch viele Reichsbürger.
    Das hab ich so nicht geschrieben, das ist mal wieder eine Unterstellung von dir, die so nirgends geschrieben steht. Ich schrieb davon, dass die paar Hanserln einen zumindest halbwegs funktionierenden Staat nicht umstürzen werden können (und nicht, wie du hier zu unterstellen versuchst, dass das alles ganz liebe und harmlose Opis sind...) - was sollen das für 50 Spezialkräfte denn sein - einer davon war meines Wissens sogar 70 oder älter, deswegen auch der Spruch mit dem Opi im Rollator, zu viel R.E.D - Älter, Härter, Besser geguckt? - was wollen die 50 oder 52 Hanserln mit Waffengewalt denn ausrichten? Gegen Polizei, Bundeswehr und notfalls auch Bürger? Das Grundgesetz räumt mit Art 20 Abs. 4 explizit das Recht zum Widerstand ein gegen jeden, der es unternimmt, die freiheitlich-demokratische Ordnung und das Grundgesetz hier aushebeln zu wollen. Die Erfolgsaussicht eines Umsturzes mit gerade mal einer Hand voll Leuten geht gegen 0 - da kann es unter denkenden Menschen doch keine 2 Meinungen geben. Andererseits gibt es ja genug Leuchten, die aktuell ja meinen, wir waren kurz davor, dass das vierte Reich die Macht übernommen hätte, so ein Schmarrn.

  16. #3555
    swagni swagni ist offline
    Avatar von swagni

    News [National und International]

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    was wollen die 50 oder 52 Hanserln mit Waffengewalt denn ausrichten?
    Na schlimmstenfalls ein paar hundert Passanten schlachten?

    Logisch, mit einem Putsch wird es nichts, heißt aber nicht, dass deshalb alles tutti ist.

  17. #3556
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Cool News [National und International]

    Ihre Motive, Bewaffnung und ihre Mitglieder sind das Problem.

    Menschen mit militärischen Hintergrund, dazu eine ablehnende haltung zum staat sind kein Problem.

    Kommen aber dazu Waffen und die Absicht diese zu benutzen, ist das ein ordentliches Problem.


    Die letzte Generation verletzt unsere Gesetze, nimmt aber die Strafe in Kauf.

    Sie verstecken sich nicht.


    Was die Politiker als Vergleich anführen sind waschechte Terroristen.

    Die bekämpften dem Staat, sprengten Häuser, entführten und töteten Menschen.


    Und sowas vergleich ein gestandener Politiker mit Menschen die sich auf die Straße kleben


    Die Aktionen der letzten Generation finde in Vergleich eher kindisch, aber Effektiv um ins Gespräch zu kommen.

    Es fühlt sich an, als würde ein Kind uns was vorjammern, von dem wir alle wissen, es hat recht und die Erwachsenen,
    aus bloßen Stolz sich nicht eingestehen, das der Fehler bei ihnen liegt, das kind so anfahren als hätte es Jemanden geschlagen.

    Kindisches Verhalten, aber völlig richtig in der Sache, trifft auf pure Sturheit mit anschließender Verteufelung.

    So in etwa fühlt sich das für mich an.


    Ich sehe ihr Anliegen als gerechtfertigt an.

    Ihre Methoden eher als kindisch.

    Aber die Beurteilung durch Söder und Dobrindt ist das letzte.


    Genau dieser Fall zeigt auf, wieso Dobrindt aufhören sollte zu reden, wenn das was rauskommt keinen nutzen hat.


    Aber vielleicht ist diese Diskussion ja gut.

    So bleibt die Letzte Generation in Gespräch und das Thema bekommt Aufmerksamkeit.

  18. #3557
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    News [National und International]

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Der Herr ganz rechts im braunen Sacko scheint nicht mit sonderlich viel Enthusiasmus dabei zu sein. Vllt helfen das nächste Mal ja ein paar Peitschenhiebe, damit diese überhaupt gar nicht abgesprochene Aktion glaubwürdiger umgesetzt wird.
    Du, ich glaube es braucht keine Peitschenhiebe als Motivationshilfe, damit die Leute hämisch auf das Ausscheiden der DFB-Elf reagieren.
    Das hat die deutsche Truppe durchaus selber heraufbeschwört. Als das einzige Land des Turniers, welches dämliche Aktionen garniert mit fremdschamartiger Symbolik durchführt.

  19. #3558
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    News [National und International]

    @Spike Spiegel komisch meine mich zu erinnern, dass es mehrere Mannschaften waren.

    Mit der sogenannten „One Love“-Binde wollten neben dem DFB ursprünglich sieben weitere Teams bei der WM auflaufen
    Und das soll eine Auswirkung auf die Mannschaft haben...klaro hast völlig recht.

    Unsere Jungs konnten diese Ungerechtigkeit nicht länger mit ansehen und beschlossen ein Zeichen zu setzen und so schnellstmöglich nach Hause zu fliegen.

    Danke, dass du uns die moralische Bedeutung der vorzeitigen Abreise erläutert hast.

  20. #3559
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    News [National und International]

    Zitat swagni Beitrag anzeigen
    Na schlimmstenfalls ein paar hundert Passanten schlachten?

    Logisch, mit einem Putsch wird es nichts, heißt aber nicht, dass deshalb alles tutti ist.
    Natürlich ist das nicht erwünscht, wurde aber ja erfolgreich verhindert, oder nicht? Die Leute sitzen in der U-Haft, zumindest 25 von ihnen, und haben ja keine Passanten abgeschlachtet, und das ist ja auch gut so (deshalb verstehe ich H&S auch nicht, was er mit seiner Präventivhaft meint - die Klimakleber werden in Bayern ja auch nur weggesperrt, weil die Leute das ja wieder planen und vor allem, weil sie das ja schon mal gemacht haben... Die hier wurden ja am Versuch des Putsches bzw. Umsturzes ja erfolgreich gehindert). Andererseits haben Tötungen durch beispielsweise Messer in diesem Land seit 2015 deutlich zugenommen, vor Kurzem wurde ja erst eine 14-jährige in diesem Land abgestochen - also da passiert den Leuten dann auch tatsächlich etwas und ist nicht nur in Planung - aber wenn man das anspricht, gilt man in diesem Forum ja seit Jahren genauso als "Nazi".

  21. #3560
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    News [National und International]

    https://netzpolitik.org/2022/polizei...ahren-in-haft/

    Mir wird übel bei

    Die bayerische Polizei darf, ohne dass ein konkreter Tatverdacht vorliegt, zur Gefahrenabwehr eine Anordnung zu einem solchen Präventivgewahrsam erteilen.

    Was ist mit unschuldig bis die Schuld bewiesen ist?

    Gefahrenabwehr trifft da nicht wirklich zu.

    Auch denke ich, das klagen wegen Diskriminierung und Freie Meinungsäußerung Möglich sein dürften.

    Und ich habe mal die kleine Frage.

    Gibt es eine Abklingzeit?

    Oder kann man sie direkt in den Knast zuschicken?

    Sollte sowas häufiger passieren, sind diese Klagen mehr als wahrscheinlich.



    Aber ich bin kein Prophet oder Anwalt.

    Das ist nur eine grobe Vorstellung.

    Wenn aber Bayern zu aggressiv mit der Präventivhaft bei der Letzten Generation geht, könnte es zum Bumerang werden.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

perscheid grusel clown

perscheid beamte