Seite 1 von 22 121121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 440
  1. #1
    Blau Blau ist offline
    Avatar von Blau

    Politik in Österreich

    In Deutschland sind zwar die Wahlen seit gestern vorbei aber bei uns in Österreich kommen die selben Wahlen in ein paar Wochen. Ich wollte deshalb einen Diskussionsthread hier eröffnen für alle Österreicher hier wie ich, Diva und andere. Wie denkt ihr wird die Wahl ausgehen? Was ist eure Meinung zu den Kandidaten? Kurz, Kern oder Strache? Diskutiert hier darüber.

  2. Anzeige

    Politik in Österreich

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Ole2

    Bundeskanzlerwahlen 2017 in Österreich

    Wenn du dich als Österreicher in Themen, die die deutsche Bundestagswahl betreffen, einbringst, dürften das dann im Gegenzug auch Nichtösterreicher in diesem Thema?

    Ich bin leider zu wenig in innerösterreichische Themen involviert und als gelegentlicher Urlauber dort oder auf der Durchreise gibt es eine Reihe von Uninformiertheiten meinerseits, so dass ich davon ausgehe, hier im Thema genügend Informationen über das Geschehen dortzulande zu bekommen.

    Ab und zu schaue ich zwar mal den ORF und im Urlaub dort natürlich auch, aber das reicht natürlich bei weitem nicht aus, um hier mitreden zu können. Bitte informiert, wenn es so weit ist.

  4. #3
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist gerade online
    Avatar von AnnaM91VK09

    Bundeskanzlerwahlen 2017 in Österreich

    Ja das ist bei mir ähnlich, nur dass ich täglich Radio aus Österreich höre und damit natürlich immer wieder auch was über die Wahlen dort mitbekomme.
    Vom Gehörten her könnte ich mir vorstellen, dass der Kurz gewählt wird, allerdings hat er auch einige wo gegen ihn sprechen. Ich werde hier auch immer wiederr rein schauen und beim Ergebnis etwas mit diskutieren.

  5. #4
    Brumpa Brumpa ist offline
    Avatar von Brumpa

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Zitat Blau Beitrag anzeigen
    Wie denkt ihr wird die Wahl ausgehen? Was ist eure Meinung zu den Kandidaten? Kurz, Kern oder Strache? Diskutiert hier darüber.
    Insgesamt wie in Deutschland. Die Linke kassieren die Rechnung für die Willkommenskultur, die Rechte gewinnt erheblich dazu.

    Kurz (ÖVP) - Gewinner, da die Leute auf Blender hereinfallen
    Kern (SPÖ) - Verlierer, kassiert die Rechnung für die Willkommenskultur
    Strache (FPÖ) - Gewinner, sollte eigentlich Merkel einen Dankesbrief schreiben
    Lunacek (Grüne) - Verlierer, wobei das vor allem an den inneren Streitereien liegt

    Die restlichen Kandidaten und Parteien werden nicht groß was reißen.

    Wir haben also aller Wahrscheinlichkeit nach mit einer Koalition von ÖVP und FPÖ zu rechnen.

  6. #5
    Ole2

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Es ist immer gut, auch über den Tellerrand zu schauen und da wir es ja längst gemerkt haben, auf keiner Insel mehr zu leben, ist man für solche Informationen immer dankbar. Vielleicht hängt davon sogar ab, ob man dort noch einmal Urlaub machen kann.

  7. #6
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist gerade online
    Avatar von AnnaM91VK09

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Ich will sogar in den nächsten Jahren nach Wien ziehen so in zwei drei Jahren. Also noch bevor erneut gewählt wird,aber ich glaube kaum das so Änderung passieren wird, dass man nicht mehr hin gehen mag.

  8. #7
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Zitat AnnaM91VK09 Beitrag anzeigen
    Ich will sogar in den nächsten Jahren nach Wien ziehen so in zwei drei Jahren. Also noch bevor erneut gewählt wird,aber ich glaube kaum das so Änderung passieren wird, dass man nicht mehr hin gehen mag.
    Man weiß ja auch nicht, wie oft diesmal gewählt wird, bis es ein gültiges Ergebnis gibt

  9. #8
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Die Wahldebatte mit den Parteien:




  10. #9
    Brumpa Brumpa ist offline
    Avatar von Brumpa

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Wer taktisch wählt, könnte die FPÖ wählen, um Kurz als Kanzler zu verhindern. Dann würde es Strache, oder falls sie ihn absägen, der Hofer. Bei der FPÖ weiß man wenigstens, was man kriegt.

    Der Kurz ist hingegen so eine Art Macron, eine Hochzeitsüberraschungstorte mit einem Dagobert statt einer Daisy drin. Seine Partei, die ÖVP, nutzte das Flüchtlingsthema aus, um die Sozialleistungen für alle zu beschneiden. Damit wird sie als Wahlsieger munter weiter machen und ansonsten den status quo wahren, also die Reichen reicher und die Armen ärmer machen. Die FPÖ hingegen wird eher nur bei den Asylanten und Ausländern sparen und vielleicht auch ein paar längst fällige Reformen bei den Krankenkassen und den Kammern durchbringen. Und sie wird mit dem Putin schmusen und mit allen möglichen anderen Nationalisten, vielleicht sogar mit dem Trump - bis sie merkt, dass sie die noch weniger mag als die Linken. Aber dann ist wieder Wahlzeit.

  11. #10
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Also sozusagen, mal wieder eine Entscheidung treffen = entweder Pest oder doch lieber Cholera?

    Hätte ehrlich nicht gedacht, dass der Pilz so positiv aus der Debatte aussteigt.

  12. #11
    Brumpa Brumpa ist offline
    Avatar von Brumpa

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Zitat Diva Beitrag anzeigen
    Hätte ehrlich nicht gedacht, dass der Pilz so positiv aus der Debatte aussteigt.
    Wenn die Grünen ihn zum Chef gemacht anstatt hinausgeekelt hätten, dann hätten sie wahrscheinlich zumindest ihr voriges Wahlergebnis halten können. Aber so werden sie gewaltig verlieren. Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit sind zwar wichtiger als das Flüchtlingsthema, aber da die Bevölkerung mit jedem Kopftuchmädchen und jeder Vermummten tagtäglich mit einem Österreich in dem sie sich nicht mehr heimisch fühlen konfrontiert werden, treten diese Dinge eben total in den Hintergrund.

    Von den neuen Parteien sind die Weißen noch ganz interessant, vor allem für Nichtwähler.

  13. #12
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist gerade online
    Avatar von Freddie Vorhees

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Bin schon gespannt wann wir die coole Deutschlandhymne bekommen. Falls man protestwaehlen will, sollte man pilz nehmen. Der scheint zumindest nicht gefährlich zu sein.

  14. #13
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Zitat Brumpa Beitrag anzeigen
    Wer taktisch wählt, könnte die FPÖ wählen, um Kurz als Kanzler zu verhindern. Dann würde es Strache, oder falls sie ihn absägen, der Hofer. Bei der FPÖ weiß man wenigstens, was man kriegt.

    Der Kurz ist hingegen so eine Art Macron, eine Hochzeitsüberraschungstorte mit einem Dagobert statt einer Daisy drin. Seine Partei, die ÖVP, nutzte das Flüchtlingsthema aus, um die Sozialleistungen für alle zu beschneiden. Damit wird sie als Wahlsieger munter weiter machen und ansonsten den status quo wahren, also die Reichen reicher und die Armen ärmer machen. Die FPÖ hingegen wird eher nur bei den Asylanten und Ausländern sparen und vielleicht auch ein paar längst fällige Reformen bei den Krankenkassen und den Kammern durchbringen. Und sie wird mit dem Putin schmusen und mit allen möglichen anderen Nationalisten, vielleicht sogar mit dem Trump - bis sie merkt, dass sie die noch weniger mag als die Linken. Aber dann ist wieder Wahlzeit.
    Niemand kann wirklich Strache wollen ...

    Der Typ ist doch eine wandelnde Katastrophe

  15. #14
    Banx Banx ist offline

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Ich weiß immernoch nicht wen ich wählen soll.

  16. #15
    Kanye Kanye ist offline
    Avatar von Kanye

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Ich weiß immernoch nicht wen ich wählen soll.
    Geh auf jeden Fall wählen. Jede nicht abgegebene Stimme stärkt Parteien die du überhaupt nicht magst.
    Was sind für dich die wichtigsten Themen? Welche Antworten geben die Parteien darauf? Und wenn du es schon auf 2 bis 3 Parteien eingegrenzt hast, würde ich diese gezielt vergleichen.

  17. #16
    Banx Banx ist offline

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Zitat Kanye Beitrag anzeigen
    Geh auf jeden Fall wählen. Jede nicht abgegebene Stimme stärkt Parteien die du überhaupt nicht magst.
    Was sind für dich die wichtigsten Themen? Welche Antworten geben die Parteien darauf? Und wenn du es schon auf 2 bis 3 Parteien eingegrenzt hast, würde ich diese gezielt vergleichen.
    Du missverstehst, ich gehe eh wählen, nur „was“ ist die Frage.

    Im notfall wirds ungültig..

    Hab aber leider paar Freunde die nicht wählen gehn...

    Gründe zum Haare raufen... Naja der eine mit „Politik interessiert mich nicht“ ist wenigstens ehrlich aber die paar die mir sagten:“ Hat eh keinen sinn, weil die fpö eh gewonnen hat“ bringen mich zur Weißglut:/

    Naja 1 Kumpel konnte ich überzeugen doch wählen zu gehen.


    Ach ich wähl einfach die KPÖ.

  18. #17
    Kanye Kanye ist offline
    Avatar von Kanye

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Du missverstehst, ich gehe eh wählen, nur „was“ ist die Frage.

    Im notfall wirds ungültig..

    Hab aber leider paar Freunde die nicht wählen gehn...

    Gründe zum Haare raufen... Naja der eine mit „Politik interessiert mich nicht“ ist wenigstens ehrlich aber die paar die mir sagten:“ Hat eh keinen sinn, weil die fpö eh gewonnen hat“ bringen mich zur Weißglut:/

    Naja 1 Kumpel konnte ich überzeugen doch wählen zu gehen.


    Ach ich wähl einfach die KPÖ.
    Hat Kurz nicht die besten Chancen laut den Umfragen?!
    Und gerade wenn die fpö voraussichtlich so stark wird, muss man doch erst recht zur Wahl gehen.

    Ich glaube, dass politische Bildung viel stärker im Unterricht vermittelt werden muss. Ich finde solche Einstellungen erschreckend. Wenigstens zur Wahl kann man sich die Mühe machen, sich politisch zu informieren.

  19. #18
    Blau Blau ist offline
    Avatar von Blau

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Ich gehe gleich wählen mit meiner Familie .

  20. #19
    Banx Banx ist offline

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Zitat Kanye Beitrag anzeigen
    Hat Kurz nicht die besten Chancen laut den Umfragen?!
    Und gerade wenn die fpö voraussichtlich so stark wird, muss man doch erst recht zur Wahl gehen.

    Ich glaube, dass politische Bildung viel stärker im Unterricht vermittelt werden muss. Ich finde solche Einstellungen erschreckend. Wenigstens zur Wahl kann man sich die Mühe machen, sich politisch zu informieren.
    Ja, strategisch wär kurz gar nicht so blöd, wenn man die FPÖ verhindern will nur ist die ÖVP (Kurz) ja selber sehr konservativ und damit nix für mich.
    Auch die frage mit wem Kurz dann koaliert..

    Spö wäre somit strategisch vlt. klüger für mich, doch ich mag den Kern nicht. XD

    vlt wähl ich den:
    Politik in Österreich

    So frisch geduscht, ich geh jetzt.

  21. #20
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Nationalratswahlen 2017 in Österreich

    Zitat Kanye Beitrag anzeigen
    Geh auf jeden Fall wählen. Jede nicht abgegebene Stimme stärkt Parteien die du überhaupt nicht magst.
    Wie denn?

Seite 1 von 22 121121 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Desinteresse an Politik.: Laut dem Studentensurvey 2014, welcher vom Bildungsministerium kürzlich vorgestellt wurde, nimmt das Interesse der Studenten seit dem neuen...

  2. Warum über Politik Unterhalten, wenn man nicht in der Politik ist ?: Grüße Das hier ist der Politik & Gesellschafts Abschnitt des Forums. Ich Lese hier sehr Viele Themen, doch was ich mich Sehr Oft Frage ist, was...

  3. Heutige Politik: Hallo mir ist was aufgefallen und zwar... Warum hat Amerika kireg gegen Afghanistan gefürhrt?-Weil sie Usami Bin laden suchen? Warum hat Amerika...