Seite 24 von 25 ErsteErste ... 414232425 LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 496
  1. #461
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Aber noch kürzer als jetzt Bierlein wird ja kaum gehen.^^

  2. Anzeige

    Politik in Österreich

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #462
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    die zählt für mich nicht, weil nicht vom volk gewählt, oder so...

  4. #463
    Brumpa Brumpa ist offline
    Avatar von Brumpa

    Politik in Österreich

    Wird sich wohl sowieso nicht viel ändern. Türkis-blau Neuauflage, nur dass das Türkis jetzt noch schwarzer werden wird, d.h. noch mehr Geld für die Reichen und noch mehr Rückbau des Sozialstaats.

  5. #464
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    FPÖ mit knapp -10%. Ich bin mir aber noch unsicher, ob das die "Intelligenz" von knapp 37% für Kurz wettmacht...

    https://orf.at/stories/3138952/

  6. #465
    Brumpa Brumpa ist offline
    Avatar von Brumpa

    Politik in Österreich

    Immerhin hat sich mit den Grünen eine interessante neue Koalitionsmöglichkeit für Kurz aufgetan, die allerdings für die Grünen, die sich ja auch erst noch neu formieren müssen, praktisch politischer Selbstmord bedeutet. Eigentlich verliert jeder, der mit Kurz koaliert, und die FPÖ ist nun sozusagen Kurz' selbstverschuldeter "Monkey on a stick" - das ist ein erschlagener Affe, den die ind. Bauern vor ihren Feldern anbringen, als Affenscheuche sozusagen, was tatsächlich funktioniert. Auf jeden Fall versprechen die Koalitionsverhandlungen ein ordentlicher Affentanz zu werden. Geht die FPÖ nun in die Opposition, um sich neu aufzustellen (was zu empfehlen wäre, denn mit der ggw. Politik für Raucher, Raser und Grunzer allgemein ist keine Partei zu machen), ist eine Minderheitsregierung und sogar erneute Neuwahl wahrscheinlich.

  7. #466
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Ich fände ja rot blau grün einen schönen verrat an den FPÖ waehlern, angesichts der FPÖ Kampagne.
    Hätte auch Potenzial für maschek und co.

  8. #467
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    https://www.merkur.de/politik/oester...-13049974.html
    Noch ist nicht ganz klar, ob sie überhaupt eines bekommt, aber: Sollte dies der Fall sein, will Philippa Strache ihr Mandat offenbar nicht annehmen. Das soll die Frau des gefallenen Ex-Parteichefs Heinz-Christian Strache gegenüber„Österreich" bestätigt haben. Grund soll die Art sein, wie die Partei ihren Mann in den vergangenen Tagen behandelt habe. Sie wolle damit ein Zeichen gegen alle Intriganten setzen.

    In der Parteizentrale der Freiheitlichen werden die Stimmen lauter, die der Meinung sind, Heinz-Christian Strache hätte die Niederlage zu verantworten. „Ohne diesen Wahnsinn auf dem Ibiza-Video wären wir gar nicht in eine derartige Situation gekommen“, zitiert „oe24“ einen Insider.
    Die atemberaubende Geschwindigkeit, mit der sich diese Erkenntnis innerhalb der FPÖ durchsetzt, ist bemerkenswert. Nach nur 4,5 Monaten ist man darauf gekommen, dass Strache irgendwie eine gewisse Schuld haben könnte an der Situation in Österreich nach dem 17. Mai 2019.

    Aber zumindest die Straches scheinen sich selbst treu bleiben zu wollen. Schuldig sind immer nur die anderen. Der Name Strache aber ist rein und über jeden Zweifel erhaben.

  9. #468
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Gewählte politiker, die ihr mandat nicht annehmen, 2019 in 1 nussschale.
    Dann kann sie doch eh gleich austreten, oder? Weil, die intrigantensaeue lassen den hc nimma rein

  10. #469
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Von HC kam seit gestern kurz vor Wahlende auch kein einziger Facebook-Post mehr. Normalerweise haut er 3-4 am Tag raus.
    Ist vermutlich grämelig, dass seine Wahlaufrufe für die FPÖ nichts gebracht haben. xD

  11. #470
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Von HC kam seit gestern kurz vor Wahlende auch kein einziger Facebook-Post mehr. Normalerweise haut er 3-4 am Tag raus.
    Ist vermutlich grämelig, dass seine Wahlaufrufe für die FPÖ nichts gebracht haben. xD
    die ham ihm gedroht, dass, wenn er net die gusch hält, sie ihm seinen hund wegnehmen und an ein china-restaurant verkaufen!

  12. #471
    Brumpa Brumpa ist offline
    Avatar von Brumpa

    Politik in Österreich

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    https://www.merkur.de/politik/oester...-13049974.html

    Die atemberaubende Geschwindigkeit, mit der sich diese Erkenntnis innerhalb der FPÖ durchsetzt, ist bemerkenswert. Nach nur 4,5 Monaten ist man darauf gekommen, dass Strache irgendwie eine gewisse Schuld haben könnte an der Situation in Österreich nach dem 17. Mai 2019.

    Aber zumindest die Straches scheinen sich selbst treu bleiben zu wollen. Schuldig sind immer nur die anderen. Der Name Strache aber ist rein und über jeden Zweifel erhaben.
    Das Ibiza Video hat der FPÖ nicht wirklich geschadet, sondern die Wähler sogar mobilisiert, siehe EU Wahl. Immerhin wurde Strache betrunken gemacht und in eine Falle gelockt. Wie pervers und krank muss einer sein, so was zu tun? Jemanden zu einer Straftat verführen ist ja sogar strafbar... Jedenfalls goutieren so was die Wähler nicht. Man wählt ja blau, wenn es nicht korrekt zugeht, wenn gelogen und betrogen wird - quasi als Bestrafung der Machthaber. Die kürzlich aufgeflogene Sache mit den Spesen hat daher der FPÖ erst wirklich geschadet. Korruption kommt auch bei den anderen Parteien immer wieder vor, aber der FPÖ schadet Korruption viel mehr, weil Bekämpfung von Korruption und Abzockerei dort das ist, was für z. B. die Grünen der Umweltschutz. Dazu noch die total verfehlte Politik für Raucher und Raser. Viel wichtiger wäre ein deutlicheres Auftreten gegen die illegale Migration, die damit einhergehende Islamisierung und die ganze Lügerei um den Islam gewesen, denn dafür wurde die FPÖ 2017 gewählt und das sind Dinge, welche die Menschen auch gegenwärtig bewegen, weswegen auch Kurz gewählt wurde. Die FPÖ hat das einfach nicht rübergebracht, so ähnlich wie die Grünen 2017 ihr Kernthema vernachlässigten und dann nur mehr als Partei für Geschlechtsverwirrte und Asylbetrüger dastand...

    Was die Straches betrifft, gilt nach wie vor die Unschuldsvermutung. Strache ist zumindest rasch zurückgetreten. Da haben andere schon ganz andere Umstände gemacht.

  13. #472
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    die ham ihm gedroht, dass, wenn er net die gusch hält, sie ihm seinen hund wegnehmen und an ein china-restaurant verkaufen!
    Du meinst an eine Teigtascherl-"Fabrik"?^^

    @Brumpa
    Im Narrativ der FPÖ und von Strache war an der Spesensache ja nichts dran und alles nur ein durchschaubar er Versuch, der FPÖ mit einer weiteren Schmutzkübel-Kampagne vor der Wahl zu schaden. Zu glauben, die FPÖ-Wähler sind so blöd dann auch wieder nicht, dass sie das nicht so sehen, halte ich für gewagt. Bzw., die FPÖ-Fans. Denn Hardcore-FPÖ-Wähler haben sich sicher auch von der Spesen-Affäre nicht vom Kreuz abbringen lassen.

  14. #473
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    https://www.spiegel.de/politik/ausla...a-1289508.html
    https://www.spiegel.de/politik/ausla...a-1289476.html
    Heinz-Christian Strache hat erklärt, keine politischen Funktionen mehr anzustreben. Das sagte der 50-Jährige auf einer Pressekonferenz in Wien. Damit wolle er unter anderem seine Familie schützen. Auch wolle er jeden weiteren Schaden von der FPÖ abwenden und "eine Zerreißprobe und Spaltung" der Partei verhindern. Es sei wichtig, dass die FPÖ ein bedeutender Faktor in der österreichischen Politik bleibe. Strache lässt seine Mitgliedschaft ruhen, damit kommt er einer Suspendierung zuvor.
    Ich will mir das Video dazu gar nicht anschauen, vermutlich.sind eh nur wieder alle anderen Schuld, außer er.

  15. #474
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    wo hat denn der heinzi-bub seine PK gegeben? beim heurigen, oder wie? 5 flaschln im hintergrund, davor eine vase voller korken. und das bei einem durch ''alkohol'' ausgelösten skandal und der dadurch bedingten beendigung seiner polit-laufbahn. find ich schon stylish.

    5/5 thug-life-brillen

    der photograph ab 3:30 ist auch der knüller. guck-guck!
    https://www.youtube.com/watch?v=jogT7kwvZlI

  16. #475
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Der Fotograf macht *klack-klack* hinterm Rücken vom Zack-Zack.

  17. #476
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Pippa Strache dürfte jetzt übrigens doch ins Parlament einziehen, weil der vor ihr stehende Listenkandidat sein Direktmandat annehmen muss und nicht, wie in der FPÖ zuerst gehofft, auswählen kann, ob er über den Listenplatz oder Direktmandat ins Parlament einzieht.

    Dem Vernehmen von Hofer und Kickl nach, soll Strache, wenn sie ihr Mandat annimmt, aber wohl kein Teil des FPÖ-Clubs im Parlament sein.

    Warum man bei der FPÖ so scharf darauf ist, dass der ne Strache völlig aus der Partei verschwindet, finde ich ja schon seltsam. Zumal ja noch gar nicht geklärt ist, ob am "Spesen-Gate" wirklich etwas dran ist.
    Ich meine...nicht dass es mich stören würde, aber diese hektische Betriebsamkeit bei der FPÖ finde ich schon bemerkenswert.

  18. #477
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Da brauche ich mich ja nicht wundern, warum auf der HC Strache FB-Page so fleißig FPÖ-Wahlaufrufe gepostet wurden und nach der Wahl dann nix mehr:

    https://futurezone.at/netzpolitik/di...arke/400633238
    790.000 Fans verzeichnet derzeit die Facebook-Seite von H.C. Strache. Am Tag der Wahl gab es einen klaren Aufruf, die FPÖ zu wählen. „Es sei wirklich ernst“, heißt es. „Wollt ihr das wirklich, dass alle positiven Maßnahmen aus der türkis-blauen Regierung wieder rückgängig gemacht werden?“

    Doch Heinz-Christian Strache, der ehemalige FPÖ-Chef, steckt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht hinter diesen Worten. Die Seite wird laut Impressum von der FPÖ verwaltet. Und sie wurde vor kurzem vom „Politiker“ in „Marke“ umgewandelt. Seit Strache als FPÖ-Parteiobmann im Zuge der Ibiza-Affäre zurückgetreten ist, stellt sich die Frage, wie es mit der Facebook-Seite weitergehen wird.

    Die Seite befindet sich nun auf jeden Fall in den Händen der FPÖ. Strache müsse seine Texte in die Parteizentrale schicken, wo sie verbessert publiziert oder überhaupt ignoriert würden, hieß es im August unter Berufung auf Partei-Insider.
    Blöd nur, dass die FPÖ wohl die Auftritte von Facebook zusammenlegen wollte, das nun aber laut Facebook nicht tun darf: https://futurezone.at/digital-life/f...eite/400648997

  19. #478
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Fr. Strache auf Krawall gebürstet und nimmt NR-Mandat als wilde Abgeordnete an!
    Zwist, Spaltung, Selbstzerstoerung. Und bissi drama und schwung Ich mags einfach wenns brennt.

  20. #479
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Da die Familie ja keine FPÖ-Gelder mehr bekommt, muss ja irgendjemand den Zaster nach Hause bringen. xD

  21. #480
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Der norbi hat die philippa rausgeworfen
    https://amp.kleinezeitung.at/5710846
    Die Wähler sind irre stracheverliebt, falls es also eine neue Partei geben sollte, könnt die fp echt ins trudeln geraten.

    https://www.derstandard.at/story/200...tory-community
    weiss man auch nicht mehr, was man davon halten soll. "bloedheit'' ist schon zu einfach als Erklärung

Seite 24 von 25 ErsteErste ... 414232425 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Desinteresse an Politik.: Laut dem Studentensurvey 2014, welcher vom Bildungsministerium kürzlich vorgestellt wurde, nimmt das Interesse der Studenten seit dem neuen...

  2. Warum über Politik Unterhalten, wenn man nicht in der Politik ist ?: Grüße Das hier ist der Politik & Gesellschafts Abschnitt des Forums. Ich Lese hier sehr Viele Themen, doch was ich mich Sehr Oft Frage ist, was...

  3. Heutige Politik: Hallo mir ist was aufgefallen und zwar... Warum hat Amerika kireg gegen Afghanistan gefürhrt?-Weil sie Usami Bin laden suchen? Warum hat Amerika...