Seite 25 von 26 ErsteErste ... 515242526 LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 503
  1. #481
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Angeblich war die Pippa ja eh erst seit ein paar Wochen FPÖ-Mitglied. Da Frage ich mich doch, wieso ein Nicht-FPÖ-Mitglied da den Tierschutzbeauftragten-Posten hat(te)...?

    Inwiefern die Annahme eines Wahlmandats aber parteischädigend ist, verstehe ich nicht ganz. Selbst die damit verbundene Aussage der innerparteilichen Anfeindungen sind ja zum einen nicht zur Gänze von der Hand zu weisen und andererseits nicht wirklich parteischädigend, da das eh alles öffentlich passierte. Die Schädigung fand also nicht durch Pippas Statement statt.
    Aber interessant, wie schnell man jemanden loswerden kann, wenn man denn nur will. Bei deutschen rechtspopulistischen Parteien geht das ja irgendwie nie so leicht. Oder man will halt bestimmte rechtsextreme (Landes-)Parteispitzen gar nicht loswerden...

    Offenbar keine gute Zeit (mal wieder) für die Gude-nuss. So musste er ja auch eine Niederlage vor Gericht einstecken. https://wien.orf.at/stories/3018514/

  2. Anzeige

    Politik in Österreich

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #482
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Weil ein Familienmitglied (Nicht Verwandte ) vom ausgestossenem und entmachteten wunderkna...burschen natürlich nur parteischaedigendes im sinn haben kann.
    Ausserdem hat sie sich erdreistet savage lines zu spitten. Dass man ihr Misstrauen und Ablehnung entgegen bringt hat intern zu bleiben.

  4. #483
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Weil ein Familienmitglied (Nicht Verwandte ) vom ausgestossenem und entmachteten wunderkna...burschen natürlich nur parteischaedigendes im sinn haben kann.
    Ausserdem hat sie sich erdreistet savage lines zu spitten. Dass man ihr Misstrauen und Ablehnung entgegen bringt hat intern zu bleiben.
    Aber die FPÖ hat ihr dieses Misstrauen ja auch öffentlich entgegengebracht. Da kann man ihr ka vorwerfen, dass sie das auch nochmal sagt.

    Ich meine, mir ist es wurscht, Mitleid habe ich sicher keines.

  5. #484
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Ja, aber, aber, ... das ist ja ganz was anderes! Sie, als Person des öffentlichen Interesse s muss sich öffentliche kritik gefallen lassen. Jegliche Erwiderung an die FPÖ hat intern zu erfolgen um die Integrität des klubs zu wahren!

    Im Fasching geh ich einfach als fp pr futzi, die Rechtfertigungen fur die etablierung einer Schlammschlacht-membran hab ich drauf. O/

  6. #485
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Spoiler öffnen

    Einige Arbeitskollegen sind auf Betriebsausflug in Dubai/Abu Dhabi, muss morgen mal fragen, ob sie das gesehen haben.

  7. #486
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Mehr LEDS als wir Einwohner haben, vermute ich? xD

  8. #487
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    LEDs? Das sind bestimmt die ganzen ausgemusterten 100 Watt Glühbirnen aus der EU.

  9. #488
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    1000w Halogenstrahler, deswegen glüht der turm rot

  10. #489
    Kence Kence ist offline
    Avatar von Kence

    Politik in Österreich

    Die FPÖ zeigt sich wieder von ihrer besten Seite. Wobei doch jeder Gesetzesbruch quasi ein Verrat am Land Österreich ist, oder etwa nicht?

  11. #490
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Zitat Kence Beitrag anzeigen
    Die FPÖ zeigt sich wieder von ihrer besten Seite. Wobei doch jeder Gesetzesbruch quasi ein Verrat am Land Österreich ist, oder etwa nicht?
    jetzt mach aber aus einem mariahilfer tschick ned gleich ein ibiza, okay?

  12. #491
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Aber wehe ein Ausländer befolgt nicht alle Gesetze.^^

  13. #492
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    oder so ein g'schissener öko kettet sich an einen baum... da wird aus dem ungehorsam direkt hochverrat.

  14. #493
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    https://www.derstandard.at/story/200...fpoe-politiker
    Identitäre überlegen Onlinepranger für "feige" FPÖ-Politiker
    Anführer der rechtsextremen Gruppierung will Webseite mit Titel "Distancing Stars" starten

    Wer als freiheitlicher Politiker die rechtsextremen Identitären kritisiert oder sich von ihnen distanziert, muss damit rechnen, auf einem Onlinepranger zu landen. Dieser soll "als öffentliches Archiv für alle indiskutablen Diffamierungen von feigen Freiheitlichen dienen", wie Identitären-Anführer Martin Sellner schreibt. Er ist sich aber unsicher, ob er das Projekt wirklich starten soll.
    [...]
    Offensichtlich überlegen die Identitären, wie sie mit der FPÖ umgehen sollen. Die Überlegungen reichen von einer Parteigründung bis hin zur Unterstützung von Herbert Kickl. So wurde anlässlich der Nationalratswahl im September dazu aufgerufen, den ehemaligen Innenminister mittels Vorzugsstimme zu wählen.
    Kreativität bei der Namenswahl muss man ihnen ja zugestehen.

    Als Politiker oder Möchtegernpolitiker-Zwerg würde ich mich aber schon fragen, was ich eigentlich falsch mache, dass mich die Identitären versuchen zu pushen...

  15. #494
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Der name is scho fresh xD
    Mir waere eher der flaggenfeindverbund eingefallen

  16. #495
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Oh noes, der Kinofilm übern HC kommt nun doch nicht in die Kinos. Naja, ich hoffe auf einen VHS-Release.

    https://www.diepresse.com/5714295/fp...m-uber-strache
    Die FPÖ finanzierte ein teures Projekt für einen Kinofilm über ihren damaligen Obmann. Die Idee dazu soll von Heinz-Christian Strache gekommen sein. Nach seinem Rücktritt wurde der Film - beauftragt bei Gabriel Barylli - gestoppt.
    [...]
    Noch vor der Nationalratswahl war über den Film berichtet worden; im November sei er fertig, hieß es damals. Daraus wird nun offenbar doch nichts: Wie die ORF-Sendung „Report“ am Dienstagabend berichtete, wurde das Projekt von der FPÖ nach dem Ende von Türkis-Blau gestoppt. „An einer Fertigstellung hat die FPÖ kein Interesse“, hieß es in einer Stellungnahme der Partei.

    30 Drehtage habe es demnach bereits für den Film gegeben - sowohl im beruflichen als auch privaten Alltag Straches. Gefilmt worden sei auch nach dessen Rücktritt. Barylli zufolge sei der Auftraggeber „die FPÖ“ gewesen, genauer: Heinz-Christian Strache selber, der einen solchen Film für eine „feine Idee“ gehalten habe. Die Kosten trage die Partei, so Barylli.

    Vonseiten der FPÖ gab es „aus vertragsrechtlichen Gründen“ zur Finanzierung keine Auskunft. Wie der „Report“ berichtet, dürfte das Projekt allerdings mehrere hunderttausend Euro kosten - die wohl aus der Parteikassa entspringen. Zudem gebe es Verträge, die zwischen Barylli und Strache geschlossen worden seien. Barylli gab an, „selbstverständlich“ von der FPÖ bezahlt zu werden. Er habe sein Geld jedenfalls schon bekommen.
    [...]
    Der Ibiza-Skandal, nach dem Strache sich aus der Politik zurückzog, habe das Projekt entgleisen lassen. Auch deswegen, weil die Handlung offenbar anders geplant gewesen sein dürfte: „Ich gehe von einem liebevollen Ansatz aus, nicht von einem kritischen. Der kritische Ansatz verstört Menschen, er verengt sie und verängstigt sie, weil keiner will sofort kritisiert werden.“

    Der Film - ein Mittel zur Imagepflege - könnte dem nun im Abseits stehenden Strache zu einem anderen Zeitpunkt noch einmal besser nützen: dann nämlich, wenn er sich für eine Kandidatur bei der Wien-Wahl entscheidet, wie der Ex-FPÖ-Chef zuletzt angedeutet hatte. Ob er aber tatsächlich fertiggestellt wird, steht auf einem anderen Blatt.
    Wenn der Vertragspartner und Zahler wirklich die Partei und nicht Strache als Privatperson war, wären sie ja schön blöd, Strache den Propagandafilm für den eigenen Wahlkampf zu überlassen. Oder glaubt wirklich irgendjemand, dass HC bei der Wienwahl als FPÖ-Politiker antreten wird...?

  17. #496
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Feinste Partei Österreichs vielleicht?
    Naja, mit ganz viel Vorstellungskraft kanns ja sein, dass strache rechteinhaber ist, die fpoe nur zahler war.
    Waere eine ganz feine idee, so ein move.

  18. #497
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    Na schau, der Bumsti will zurück in die Wiener FPÖ. Er "bietet an", als Wiener Parteichef in die Wien-Wahl zu führen. xD Aber bitte auch den ganz bösen Ausschluss seiner Pipa aufheben. Butschibutschibutschibu.
    https://kurier.at/politik/inland/str...f-an/400684313

  19. #498
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Ach komm, ich finde, nach einem halben jahr muss auch wieder gut sein. Man kann so einem guten kamerad doch nicht ewig böse sein.

  20. #499
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Politik in Österreich

    In der Partei selbst ist man von der Anbiederung ja nicht sonderlich angetan. Ich will es nicht direkt "Abfuhr" nennen, aber erstaunt über das Verhalten von Bumsti scheint man schon zu sein.^^

  21. #500
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Politik in Österreich

    Da die fpoe ja auch für christliche werte steht, sollte man seinen Sündern auch vergeben.


Seite 25 von 26 ErsteErste ... 515242526 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Desinteresse an Politik.: Laut dem Studentensurvey 2014, welcher vom Bildungsministerium kürzlich vorgestellt wurde, nimmt das Interesse der Studenten seit dem neuen...

  2. Warum über Politik Unterhalten, wenn man nicht in der Politik ist ?: Grüße Das hier ist der Politik & Gesellschafts Abschnitt des Forums. Ich Lese hier sehr Viele Themen, doch was ich mich Sehr Oft Frage ist, was...

  3. Heutige Politik: Hallo mir ist was aufgefallen und zwar... Warum hat Amerika kireg gegen Afghanistan gefürhrt?-Weil sie Usami Bin laden suchen? Warum hat Amerika...