Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    keldana keldana ist offline
    Avatar von keldana

    Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    rp-online.de - Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Ich hoffe, daß hier in einem weiteren Verfahren die Eltern so richtig was auf die Mütze bekommen. Denn es kann ja nun wirklich nicht sen, daß dieses Verfahren mit mehreren Toten zu keinem anderen Ergebnis führt, als diesem hier. Natürlich kommt noch dazu, daß das Gericht auf der einen Seite sagt, die Eltern hätten versagt und der Junge niemals Konsequenzen erlebt und gleichzeitig wird die Strafe zur Bewährung ausgesetzt, womit das Gericht selbst keinerlei Konsequenzen für den Jugendlichen bereit hält.

  2. Anzeige

    Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    ARRMATEY

    AW: Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Lass mal über Sinn und Unsinn eines amerikanischen Gerichtsurteil schwadronieren. Hat bestimmt viel Gehalt und so

  4. #3
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    AW: Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Haha, Shocking! In China hat ein 18-jaehriger nach der Haftung wegen einer Gruppenvergewaltigung gesagt (O-Ton): "Ihr könnt mir gar nichts, mein Vater ist Vorsitzender von blablabla der KP!" Haben sie ihn also laufen lassen... Mittlerweile ist er im Knast, aber auch nur wegen des öffentlichen Interesses. Rasen...so Hardcore!

  5. #4
    keldana keldana ist offline
    Avatar von keldana

    AW: Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Zitat ARRMATEY Beitrag anzeigen
    Lass mal über Sinn und Unsinn eines amerikanischen Gerichtsurteil schwadronieren. Hat bestimmt viel Gehalt und so
    Aber über US Drohenangriffe im Jemen macht es Sinn zu reden ??? Sorry, aber das ist jetzt wirklich ein dümmliches Argument.

  6. #5
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    AW: Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Affluenza?
    Ich habe noch nie eine dämlichere Begründung eines Gerichtsurteils gehört.

  7. #6
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Ist leider keine Seltenheit. Ist schon gelegentlich passiert, das mal ein besoffener Promi einen Autounfall verursacht hat, genau so wie Diplomaten. Und was passierte mit denen? Nichts. Also wenn der Staat da nichts macht, muss man wohl oder übel selbst Hand anlegen und sich das holen was einen zusteht.

    -Schadensersatz
    -Schmerzensgeld

  8. #7
    Octavian

    AW: Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Wieso willst du denn in einem Strafprozess zivilrechtliche Ansprüche geltend machen? Selbstverständlich geht es dort nicht um Schadensersatz und Schmerzensgeld, weil das ein Strafprozess ist.

    Zum Thema: Es ist anhand eines Zeitungsartikels nicht nachvollziehbar welche Hintergründe das nun wirklich hat. Wenn es wirklich so einfach ist, wie geschrieben, ist das natürlich erschreckend aber überrascht mich nicht wirklich. Man muss nur mal in Deutschland schauen, ein "Uli" Hoeneß genießt z.B. ja auch Pseudo-Amnestie.

  9. #8
    Pinzo Pinzo ist offline
    Avatar von Pinzo

    AW: Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Wen wundert denn heutzutage so etwas noch? Ist ja nicht so, dass die Welt gerecht ist, oder das man wirklich erwartet, dass Geld keine Rolle spielt. Dass es sich scheiße anfühlt, ist klar, aber eine Überraschung ist das nicht.

    Außerdem ist es schwierig, aufgrund von einer Quelle ein Urteil zu fällen...

  10. #9
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Zitat Pinzo Beitrag anzeigen

    Außerdem ist es schwierig, aufgrund von einer Quelle ein Urteil zu fällen...
    Was das größte Problem ist. Das Gericht ist mit sich selbst im Zwiespalt. Einerseits will man einen Unschuldigen nicht einbuchten. Andererseits will man einen Täter nicht ungeschoren davon kommen lassen. Manche Dinge lassen sich ganz genau beweisen. Andere Dinge wiederrum ehr weniger

  11. #10
    Octavian

    AW: Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Nimms nicht persönlich, aber was redest du da eigentlich für einen Stuss? Die "Beweise" sind doch absolut fassbar, vier Tote und ein Auto voller Mitfahrer könnten doch nicht mehr Beweis sein.

    Der Knackpunkt ist doch gar nicht die Beweislage, sondern die angebliche Schuldunfähigkeit des Täters und die "Diagnose" einer zweifelhaften psychischen Störung.

  12. #11
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Reiche Eltern bewahren 16-jährigen Raser vor dem Knast

    Zitat Octavian Beitrag anzeigen
    Die "Beweise" sind doch absolut fassbar, vier Tote und ein Auto voller Mitfahrer könnten doch nicht mehr Beweis sein.
    Eigentlich schon, aber das ist ein "Gutmenschen"-System. Bloß kein Fehler machen und lieber einen wirklichen Mörder auf freien Fuß lassen, als einen Unschuldigen zu verurteilen.

    Zitat Octavian Beitrag anzeigen
    Der Knackpunkt ist doch gar nicht die Schuldfrage, sondern die angebliche Schuldunfähigkeit des Täters und die "Diagnose" einer zweifelhaften psychischen Störung.
    Nun, WENN der Junge nur ein Teenager war der angeben wollte, und deshalb ich das Auto schnappte, wäre dieser in der Regel schuldig. Ich weiß auch nicht warum sich viele Leute drücken wollen, indem sie o. der Anwalt darauf plädiert das man Schuldunfähig ist, wegen einer Psychose o.ä. Wenn du Pech hast und eingewiesen wirst, KANN es sein das man länger in der Klapse sitzt, als im Gefängniss.

    Ich stelle es mir in einer psychiatrischen Einrichtung weniger toll vor, als in der Justiz-Vollzugs-Anstalt

Ähnliche Themen


  1. Petition um Rajus Freiheit zu bewahren: Hi und hallo, Vielleicht habt ihr schonmal von dem Elefanten gehört der 50 Jahre an eine Dornenkette gefesselt war und von Wildlife SOS in eienr...

  2. Bist du ein Raser?: Auto-Forum - die Frage darf nicht fehlen :whistle: Ich bin absolut kein Raser, ich bin so ruhig am Steuer mich kann keiner ärgern. Es gibt...

  3. Autobahn Raser ^^ :): Hey, ich hasse wenn leute auf der ganz linken Spur fahren! da kann man nur auffahren^^ xD naja irgendwelche Opas oder so^^ 3 Spuren und auf...

  4. Hunde vor dem Tod bewahren: Man hört sie zum Anfang eines jeden Sommer immer wieder aufs Neue- die Horrormeldungen im Auto eingeschlossen und dann qualvoll umgekommenen Hunden....

  5. Ab in den Knast: Ab in den Knast http://www.forumla.de/bilder/2007/04/521.jpg Titel: Ab in den Knast