Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 160
  1. #1
    TechnoRocker TechnoRocker ist offline
    Avatar von TechnoRocker

    Terrorgefahr in Deutschland.

    Ich weiß nicht, ob so ein Thread schon existiert, daher erstelle ich nun einfach mal einen bezüglich dem Thema"Terrorgefahr Deutschland".

    Die Terrorgefahr ist größer denn Je.Was sagt ihr dazu.
    Ich war schon ein etwas erschrocken als ich gestern gegen 20 Uhr am Hauptbahnhof in Koblenz herumlief und die Massen an Polizisten sah.
    Ich weiß, dass dies als Sicherheit des Volkes dienen soll und das die Polizei Präsenz zeigt.

    Nun zu meinem eingentlichen Anliegen:
    Denkt ihr, dass es ein Terroranschlag auf Deutschlang verübt wird?

    mfg TechnoRocker

  2. Anzeige

    Terrorgefahr in Deutschland.

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Hoppla, da bist du zuvorgekommen. Wollte den Thread gerade erstellen.

    Du warst erschrocken? Perfekt. Gerade das wollen die Terroristen. Sie bauen mit Geheimnissen und verschwommenen Hinweisen Macht auf, eine Macht, die ein Volk brechen und die Politik eines Landes umkrempeln kann. Wenn das Volk Angst hat, biricht nach einem Anschlag Hysterie aus. Der Terroranschlag muss möglichst spät ausgeführt werden, nachdem er angekündigt wurde.

  4. #3
    TechnoRocker TechnoRocker ist offline
    Avatar von TechnoRocker

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Zitat Krankfried Beitrag anzeigen
    Hoppla, da bist du zuvorgekommen. Wollte den Thread gerade erstellen.

    Du warst erschrocken? Perfekt. Gerade das wollen die Terroristen. Sie bauen mit Geheimnissen und verschwommenen Hinweisen Macht auf, eine Macht, die ein Volk brechen und die Politik eines Landes umkrempeln kann. Wenn das Volk Angst hat, biricht nach einem Anschlag Hysterie aus. Der Terroranschlag muss möglichst spät ausgeführt werden, nachdem er angekündigt wurde.
    Wie hoch schätzt denn du die Gefahr auf einen Terroranschlag ein.

    Und wo wird er, deiner Meinung nach, geschehen.

  5. #4
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Zitat TechnoRocker Beitrag anzeigen
    Die Terrorgefahr ist größer denn Je.
    sagt wer ?

    Zitat TechnoRocker Beitrag anzeigen
    Denkt ihr, dass es ein Terroranschlag auf Deutschlang verübt wird?
    Wenn es einen geben sollte, wird er Gefaked sein, wie der 11/9 für mich ein Fake war.

    warum hat Krankfried schon beschrieben.


    Zitat Krankfried Beitrag anzeigen
    Wenn das Volk Angst hat, biricht nach einem Anschlag Hysterie aus.
    mit Angst lassen sich die Menschen am Besten Kontrollieren.

    USA hätte nie in den iraq einmaschieren können, wenn das Volk nicht so eine Angst gehabt hätte.

  6. #5
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Nun ja, 9/11 ist von der Al Qaida durchgeführt worden, das glaube ich. Aber die Sache, dass die USA völlig unvorbereitet getroffen und von den hinterhältigen Terroristen im eigenen Land verletzt wurden, kann nicht stimmen. Die haben es als Grund für Irak und Afghanistan genommen und es gewusst, oder den Terroristen sogar geholfen, welche sich die Lehren des Islam so zurechtgebogen und verändert haben, dass es "für Gott gerecht" stattfand. Glaube ich zumindest.

  7. #6
    Don Promillo Don Promillo ist offline
    Avatar von Don Promillo

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Ja, es ist möglich dass in Deuschland ein Terrorakt verübt wird (ist auch schon irgendwie überfällig, wenn man sich die anderen verbündeten Nationen anschaut).
    Ja, die Gefahr ist zur Zeit höher als früher, aber trotzdem halte ich nicht viel von Panikmache (liegt vll auch daran, dass es relativ unwahscheinlich ist, dass gerade in WÜrzburg eine Bombe hochgeht )
    Und ja, ich bin mir relativ sicher, dass es in nächster Zeit mal krachen wird, bzw. der Anschlag vereitelt wird (dass die Terroristen den Reichstag immernoch stürmen wollen halte ich allerdings für fraglich, da ja schon etliche Details zu dem vermeintlichen Anschlag ans Licht gekommen sind. Die wäre blöd wenn sie sich so ein gut bewachtes Ziel aussuchen würden...)

    @DevouringKing:
    Das sagt die deutsche Regierung, der BND und andere ausländische Geheimdienste...

    Aber ich weiß jetzt schon wie der Thread weitergehen wird....Aber bitte versaut den Thread nicht mit irgendwelchen 9/11 Verschwörungstheorien, darüber gabs schon soviele Threads...

  8. #7
    TechnoRocker TechnoRocker ist offline
    Avatar von TechnoRocker

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Wo denkt ihr könnte der Terroranschlag verübt werde?

    Berlin, Frankfurt, München oder Hambur oder doch wo ganz anders?

  9. #8
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Zitat TechnoRocker Beitrag anzeigen
    Wie hoch schätzt denn du die Gefahr auf einen Terroranschlag ein.

    Und wo wird er, deiner Meinung nach, geschehen.
    Die Gefahr schätze ich als sehr hoch ein. Allerdings auf Langzeit gesehen, die Al Qaida plant ja schon länger eine verheerende Anschlagskette unter anderem in Frankreich, Spanien, England, Deutschland, Italien, Israel und natürlich in den USA. Von den ganzen Autobomben in Afghanistan, Irak, usw. rede ich im Moment nicht. In kurzer Zeit wird meiner Meinung nach kein Terroranschlag stattfinden, ich würde mit als Ziel München aussuchen.

  10. #9
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Zitat Don Promillo Beitrag anzeigen
    @DevouringKing:
    Das sagt die deutsche Regierung, der BND und andere ausländische Geheimdienste...

    Aber ich weiß jetzt schon wie der Thread weitergehen wird....Aber bitte versaut den Thread nicht mit irgendwelchen 9/11 Verschwörungstheorien, darüber gabs schon soviele Threads...
    wer sagt das es verschwörungs theorien sind ?

    wer sagt das diese angaben des BND denn keine Verschwörungs Theorien sind ? ich hinterfrage grundsätzlich alles.

  11. #10
    TechnoRocker TechnoRocker ist offline
    Avatar von TechnoRocker

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Zitat Krankfried Beitrag anzeigen
    Die Gefahr schätze ich als sehr hoch ein. Allerdings auf Langzeit gesehen, die Al Qaida plant ja schon länger eine verheerende Anschlagskette unter anderem in Frankreich, Spanien, England, Deutschland, Italien, Israel und natürlich in den USA. Von den ganzen Autobomben in Afghanistan, Irak, usw. rede ich im Moment nicht. In kurzer Zeit wird meiner Meinung nach kein Terroranschlag stattfinden, ich würde mit als Ziel München aussuchen.
    Warum München?

  12. #11
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Weil gerade München als wenn ich mich nicht irre drittgrößte Stadt Deutschlands ein gutes Ziel abgibt. Darüberhinaus steht München für die Welt für eine deutsche Stadt wie keine andere. Die Terroristen könnten vor der Frauenkirche oder auf der Wiesn zuschlagen.

  13. #12
    Don Promillo Don Promillo ist offline
    Avatar von Don Promillo

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Dass die US-Regierung 9/11 "gefaket" hat ist in deinen Augen keine Verschwörungstheorie, die schon etliche Male widerlegt wurden? Oh man...

    Ist nicht so das ich alles blind glaube, ich hinterfrage auch viel, aber man muss kein Genie sein um zu sehen wie sich die Welt momentan entwickelt. Sei es die ansteigende Gewalt in den Kriegsgebieten etc.pp. Dass die Terroristen jetzt auch anfangen die Ursprungsländer der Soldaten zu bedrohen und Anschläge planen ist da nicht weiter verwunderlich... Wie gesagt, es ist einfach nur eine Frage der Zeit gewesen, bis die Terrorbedrohung auch in Deutschland akut wird...

    Wo so ein Anschlag passieren kann... Letzendlich in jeder größeren Stadt (wobei mMn ein Anschlag in einer Kleinstadt mehr Hysterie verbreiten würde als ein Anschlag in einer Großstadt) mit einer Bombe. Es ist doch deutlich einfacher einfach einen Fanatiker mit C4 auf einen Marktplatz zu schicken, als ein ganzes "Killerkommando" in irgendwelche Regierungsgeböude einmarschieren zu lassen...

  14. #13
    TechnoRocker TechnoRocker ist offline
    Avatar von TechnoRocker

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Ich könnte mir vorstellen, dass Frankfur am Main ein gutes Zeil ist, aufgrund der Banken, oder?

  15. #14
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Die großen Bankgebäude sind das Einzige was Frankfurt zu bieten hat. So ein Wolkenkratzer ist teuer, aber im Gegensatz zu Zielen wie NY sind in den Banken weniger Leute beschäftigt. Diese Türme sind außerdem kein Statussymbol für Deutschland.

  16. #15
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Dieser Terror-Alarm, obgleich es nur Panikmache ist oder nicht, ist wirklich schlimm. Mich macht es eigentlich nur wütend und traurig, dass man sich in einer Welt, die schon genug Probleme hat, noch zusätzlich mit so einer unnötigen Angst herumschlagen muss, weil irgendwelche Saftä***e nicht fähig sind human zu denken. -.-
    Wieviel einfacher es sein könnte, wenn es diese dämlichen, überflüssigen Konflikte nicht gäbe, die nur auf Machtgeilheit basieren. Zumal immer nur die Menschen ihnen zum Opfer fallen, die überhaupt nichts dafür können und keine Verantwortung tragen. Es geht in meinen Kopf nicht rein, was in den Menschen vorgeht...

  17. #16
    Millzpaffen Millzpaffen ist offline
    Avatar von Millzpaffen

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Ich finde dass ist vollkommener Bullshit.
    Was ist den letztes Jahr aus den ganzen lustigen Terror-Videos geworden? Garnix. ( ) Da haben die auch ganze Zeit von Terror-Gefahr geblabert.
    Der Staat will nur ein bissl Panik machen und unbemerkt mehr Überwachung, und mehr Überwachung.
    Ich bin dafür das der Reichstag gestürmt werden soll wenn überhaupt!


    PS: DuBistTerrorist.de ~ Deutschland aus Politikeraugen

  18. #17
    Don Promillo Don Promillo ist offline
    Avatar von Don Promillo

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Es ist aber ein anderes Kaliber wenn ein Milchbubi auf YouTube ankündigt in Deutschland Anschläge auszuüben, wie wenn es schon stichfeste Hinweise auf einen Anschlag gibt

  19. #18
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    das es stichhaltige beweise geben soll, wird Vielleicht behauptet. doch ob es die wahrheit ist, ist wieder eine ganz andere sache.

  20. #19
    Don Promillo Don Promillo ist offline
    Avatar von Don Promillo

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Richtig, Deutschland stellt aus Spaß an die ganzen Bahnhöfe Polizisten. Ich mein kostet ja nix... Die wollen nur ihr Volk ängstigen um danach... ja, was denn zu machen?

  21. #20
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Terrorgefahr in Deutschland.

    Ich schließe mich den Leuten an die beschuldigt sind Verschwörungstheoretiker zu sein, selbst wenn diese beschuldigungen ungerechtfertigt sind. Grund zur Sorge gibt es nicht und für Terroristen aus anderen Ländern ist ein Terroranschlag äußerst unlukrativ. Denkt mal an den 9/11, was ist mit dem angeblichen Volk, des Terrorführers passiert? Und vorallem, wer sollte etwas gegen Deutschland haben? Die Leute dennen wir unsere Waffen verkaufen? Oder die die damit umgebracht werden? Vorallem brauch man Ressourcen, Wissen und Equipment dafür, es ist ja nicht so als wären wir vorher ungeschützt gewesen.
    Und skeptisch zu sein, in einer Welt, in der Führer Angst als Mittel zum Zweck schon tausende Male genutzt haben ist doch selbstverständlich und rational oder? Und in Deutschland hat es das schon einmal gegeben, wieso nennt man also einen Skeptiker, gleich einen Verschwörungstheoretiker, nur weil er gleich nicht jede information brav schluckt, die ihm der Staat verkaufen will?

    Unabhängig von dem was wahr ist, bin ich der Meinung, das man die schon vorhandenen Sicherheitsvorschriften nicht noch weiter Verbessern brauch. Und Polizisten mit Maschinenpistolen sind gegen Terroristen die sich Zivil tarnen genau so effektiv wie Polizisten mit Handfeuerwaffen, nämlich garnicht. Kein Terrorist wird bei der Einreise den Konflikt suchen und wenn er aufliegen würde, fängt der sicher keine Schießerei mit großkalibrigen Waffen an und wenn doch hilft die MP5 mit ihrer 9 mm Muntion genau wie die standart Handfeuerwaffe. Für mich wirkt das was der Staat da macht wie das passive aufplustern eines Vogels, der größer erscheinen will als er ist.

Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Piratenpartei Deutschland: Wie der Threadname schon sagt, finde ich die Piraten-Partei am besten, da die Partei für die Menschenrechte und gegen die Internet-Zensur ist....

  2. Terrorgefahr aus dem Jemen: Am 25.12.2009 wäre um ein Haar erneut eine Flugzeugkatastrophe mit 278 Passagieren wahr geworden. Ein Nigerianer wollte noch während des Fluges, ca....

  3. Erhöhte Terrorgefahr?: Schon seit längerem gibt es immer wieder Warnungen, in Deutschland könnte es vor der Bundestagswahl zu einem Anschlag kommen, um die Deutschen...

  4. Wahlpflicht in Deutschland?: Guten Abend. Vor einigen Minuten musste ich etwas, für mich, erschreckendes im Videotext des TV-Senders Sat 1 lesen. Folgendes Zitat von Jörn...

  5. Manhunt in Deutschland (?): Weiss jemand ob man die PS2-Version von Manhunt noch in Deutschen Läden kaufen kann oder gibt es das hier für niemanden mehr??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content