Umfrageergebnis anzeigen: Wer ist schuld an den Schulden?

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rating Agenturen

    4 18,18%
  • Banken

    4 18,18%
  • Politiker

    7 31,82%
  • Wähler

    1 4,55%
  • Kaptialismus/Finanzsystem

    10 45,45%
  • Spekulanten

    3 13,64%
  • Reiche

    4 18,18%
  • Sonstiges (was? wer?)

    2 9,09%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. #1
    Brumpa Brumpa ist offline
    Avatar von Brumpa

    Frage Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Dauernd kriegen die Griechen auf den Deckel, dabei betrifft es viel mehr Länder und wirklich nicht nur europäische. Aber wer ist jetzt eigentlich wirklich schuld?

  2. Anzeige

    Frage Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Banken, Politiker, Kapitalismus/Finanzsystem sind die Große Schuld.

    dazu mal ein Kleines Beispiel.

    50 Millionen Menschen droht Ausfall der Sozialhilfe

    Amerika und Präsident Obama in der Schuldenfalle: Auch der vierte "Schuldengipfel" scheiterte. Jetzt drohen harte Konsequenzen für Millionen US-Bürger.

    Ohne eine Erhöhung der Schuldenobergrenze bis zum 2. August könne die Regierung die Zahlungen nicht mehr garantieren, sagte der Präsident in einem Interview mit dem TV-Sender CBS.

    Obwohl es genug Nahrung für alle gibt, droht das Verhungern der US Bürger. Alles wegen dem System.

  4. #3
    baalsagaath baalsagaath ist offline
    Avatar von baalsagaath

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Na is doch ganz klar: Die Juden sind schuld!

    (ach nee, jetzt habe ich mich irgendwie um über 70 Jahre vertan)


    ernsthaft:
    Ich glaube eher nicht, dass man einem / einer Gruppe die Schuld geben kann...eher allen (eventuell auch noch mehr als genannt) - die einen unfähig, andere naiv, andere ahnungslos, andere rücksichtslos, andere ehrlos usw.
    Letztlich wird es wieder mal auf die Frage hinauslaufen, was zuerst da war: das Huhn oder das Ei

    EDIT@Brumpa: worum geht es dir jetzt eigentlich: um die europäischen Länder oder generell? Der Threadtitel passt da irgendwie nicht so ganz zu deinem Eröffnungspost.

  5. #4
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Zitat baalsagaath Beitrag anzeigen
    ernsthaft:
    Ich glaube eher nicht, dass man einem / einer Gruppe die Schuld geben kann...eher allen (eventuell auch noch mehr als genannt) - die einen unfähig, andere naiv, andere ahnungslos, andere rücksichtslos, andere ehrlos usw.
    Grundsätzlich nicht Falsch, aber würde ich denen die mehr Macht und somit Einfluss haben, mehr Verantwortung zu Schreiben. und das haben die Politiker und Banken am meisten.

  6. #5
    baalsagaath baalsagaath ist offline
    Avatar von baalsagaath

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    naja, zumindest theoretisch hat das Volk die Macht....Politiker sind ja quasi nur bessere Bedienstete.

    - wie gesagt: theoretisch

  7. #6
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    ich habe zumindest noch nichts verändert obwohl ich seit Jahren etwas verändern will.
    Bundeskanzler werden habe ich auch noch nicht geschafft.
    Logischer Weise haben die Individuen welche in der Politik Hohe Stellungen haben mehr Verantwortung als Individuen des Volkes wie du und ich.

    aber ich bin nach Jahren der Bildung der Meinung, das uns die Politik nur das Gefühl vermitteln will, mitreden zu können, aber nichts verändern können. doch hat das nichts mit dem Thema zu tun.

  8. #7
    Brumpa Brumpa ist offline
    Avatar von Brumpa

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Zitat baalsagaath Beitrag anzeigen
    EDIT@Brumpa: worum geht es dir jetzt eigentlich: um die europäischen Länder oder generell? Der Threadtitel passt da irgendwie nicht so ganz zu deinem Eröffnungspost.
    Es geht mir einfach mal darum, irgendeine Antwort darauf zu finden, wer Schuld an den Schulden ist. Weil wenn ich mir die Threads (nicht nur hier) so ansehe, ist letztlich eigentlich jeder schuld. Oder keiner. Am ehesten könnte man sagen: Das ganze System stinkt. Im Grunde ist es ja genau dasselbe wie wenn sich ein Privater verschuldet. Erst braucht man Kapital, weil man sonst nichts anfangen kann. Das gibt's aber nur für Zinsen und Zinseszinsen. Und da ist schon Haupthund Nr. 1 begraben, weil Geld arbeitet nicht, auch wenn das frech behauptet wird. Irgendeiner MUSS also verlieren und Bankrott gehen, weil irgendwo müssen die Zinsen ja herkommen. (Am besten wäre es, diesen ersten Dreckskerl, der die Zinsen erfunden hat, beim Terminator anzumelden... Würde sicher vielen das Leben retten. Ich schweife ab.) Also einen MUSS es erwischen. Was macht der? Er erklärt Bankrott/Konkurs/Insolvenz. Aber was, wenn er nicht Bankrott usw. erklären darf? Wiedereinführung der Leibeigenschaft? Dann die Politiker. Die gewinnen nur, wenn sie den Wählern das Blaue vom Himmel versprechen, sie also so richtig vers... weil das allgemeine Volk und Vernunft sind ein Widerspruch. Also wieder das System. Die Spekulanten: Das sind einfach nur Diebe. Auch wieder das System. Die Reichen: Erpressen inzwischen ganze Staaten. Auch wieder das System. Und die Banken und Rating Agenturen: Die helfen nur denen, die das nicht brauchen, und machen jene fertig, die sowieso schon nix haben. Also auch wieder das System.

    Naja. Erleuchtet mich

  9. #8
    GangsterK!ller GangsterK!ller ist offline
    Avatar von GangsterK!ller

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    was wollen wir als normale burger den machen? Wie denkt ihr wirds weitergehen?
    Mich interessiert es : Was Passiert, wenn kein Land mehr Geld hat?

  10. #9
    OPYoshi OPYoshi ist offline
    Avatar von OPYoshi

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Ich denke, dass die EU an der Sache schuld ist. Sie hätten Griechenland nicht Unterstützen sollen. Hätten sie die gegen die Wand fahren lassen, hätten die anderen ärmeren Länder das als Warnung angesehen. Jetzt kommen die ja alle an und denken, dass sie auch was von dem Geld haben können.

  11. #10
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Zitat GangsterK!ller Beitrag anzeigen
    was wollen wir als normale burger den machen? Wie denkt ihr wirds weitergehen?
    Mich interessiert es : Was Passiert, wenn kein Land mehr Geld hat?
    Mehr als Insolvenz gehn können sie dann ja nicht.
    Staatsinsolvenz ist aber nichts schönes und die EU hat Griechenland auch nur das Geld gegeben um den Euro stabil zu halten, der Wert wäre sonst richtig gesunken und das wollte man verhindern.
    Aber jetzt kommt ja auch noch Irland her und wer versichert hilfe ? Richtig, wir Deutschen mal wieder -.- Wir sollten uns endlich mal zurück halten, wir müssen nicht mehr helfen nur weil wir in der NS Zeit Deppen waren, aber hey, das juckt ja keinen, wir werden ja sofort als Nazis hingestellt wenn wir unsere Hilfe nicht anbieten.
    http://bilder.bild.de/fotos-skaliert...h=343.bild.jpg Nur mal als Link.

  12. #11
    McMeyer McMeyer ist offline
    Avatar von McMeyer

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    Aber jetzt kommt ja auch noch Irland her und wer versichert hilfe ? Richtig, wir Deutschen mal wieder -.-
    (Stammtisch?)
    Deutschland, genauso wie die anderen Mitgliedsstaaten der Eurozone beteiligen sich prozentual am Rettungsschirm. Wieviel die Mitgliedsstaaten jeweils tragen müssen "richtet sich nach der Höhe ihres Kapitalanteils an der Europäischen Zentralbank, der sich wiederum je zur Hälfte aus der Bevölkerungszahl und dem Bruttoinlandsprodukt der Mitgliedstaaten ergibt. Für Deutschland ergibt sich damit eine Beteiligung von rund 28 %, was zunächst einer Verpflichtung von bis zu 123,2 Milliarden Euro entspricht" (nachzulesen bei wikipedia)

    Dazu gibt es dann noch eine hübsche Tabelle wo man die Garantieleistung (!) pro Land/Kopf einsehen kann.
    Hier belegt Deutschland abgeschlagen Platz 6 bei einer Differenz auf Luxemburg von 785,08 euro pro Kopf (einwohner) was einer Mehrleistung von 54% entspricht. Wenn ich da höre "Deutschland = Zahlmeister der EU" kommt mir die Galle hoch.

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    Wir sollten uns endlich mal zurück halten, wir müssen nicht mehr helfen nur weil wir in der NS Zeit Deppen waren
    Das hat nichts mit der NS Zeit zu tun und dass die Griechischen Bürger wütend sind ist durchaus nachzuvollziehen. Das hat weniger mit der bekommenen Hilfe zu tun, als mit den damit zusammenhängenden Sanktionen (wo Merkel und Sarkozy sich meinten profilieren zu müssen) wodurch sie nun finanziell bluten müssen. Auch wenn es eben nicht anders geht...

    Wer nun im Endeffekt für die Krise verantwortlich ist ? Irgendwie jeder. Momentan mache ich mir aber am meisten Sorgen wegen den Rating-Agenturen welche nicht müde werden die Kreditwürdigkeit Griechenlands sowie Irlands (momentan sogar Amerika) abzuwerten und damit die Krise immer weiter verschärfen.

  13. #12
    PSLvegeta PSLvegeta ist offline
    Avatar von PSLvegeta

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Jedes Land hat Schulden,aber an wen eigentlich?
    Und überhaupt,wo ist denn das ganze Geld hin?
    Vor 20 Jahren wars doch noch nicht so schlimm.oder?

  14. #13
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    @McMeyer
    Geb mir doch mal bitte den Link oder sag mir wo ich diese Tabelle einsehen könnte ^^.

    An sich hast du recht, ich wäre da auch wütend über solche Saktionen, aber das Land muss sparen anfangen! Sie wollen jetzt schon dann die zweite Finanzspritze, das kann einfach nicht sein.
    Und die NS Zeit hat sehr wohl was damit zu tun, sonst würde man uns nicht als Nazis bezeichnen.

  15. #14
    H3ADLIN3R H3ADLIN3R ist offline
    Avatar von H3ADLIN3R

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Zitat PSLvegeta Beitrag anzeigen
    Jedes Land hat Schulden,aber an wen eigentlich?
    Naja, die Länder schulden Banken das Geld.
    Zitat PSLvegeta Beitrag anzeigen

    Vor 20 Jahren wars doch noch nicht so schlimm.oder?
    Kann man so nicht sagen. Der Betrag war vor 20 Jahren zwar noch kleiner (an sich). Aber das Geld im Verhältnis zum Materialismus eben noch mehr wert. Prinzipiell kann man aber wohl schon sagen, dass es schlimmer geworden ist. Gerade aufgrund von Fehleinschätzungen und völlig falschen Preisspekulationen bzgl. des Preises einiger Sachen, oder eben von Krisen wie der WWK.

    Zitat OPYoshi Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass die EU an der Sache schuld ist. Sie hätten Griechenland nicht Unterstützen sollen
    Dir ist bewusst dass jedes Land in der EU finanziell abhängig von den Banken ist? Wer sagt, dass diese Banken ihr Geld nicht aus der EU zurückziehen, wenn sie merken dass potenziell schächere Fraktionen einfach fallen gelassen werden?
    Außerdem, was ist denn der Sinn eines Bündnisses, wenn einander nicht geholfen wird?
    Zitat GangsterK!ller Beitrag anzeigen

    Was Passiert, wenn kein Land mehr Geld hat?
    Du musst anders fragen: Was passiert wenn kein Land mehr kreditfähig ist? Wirkliches vermögen hat wohl kein Land in der EU. Aber keine Angst, das wird nicht passieren. Das Geld fließt, und wenn es von der einen Instanz genommen wird, fließt es eben in die nächste.

  16. #15
    OPYoshi OPYoshi ist offline
    Avatar von OPYoshi

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Zitat H3ADLIN3R Beitrag anzeigen
    Dir ist bewusst dass jedes Land in der EU finanziell abhängig von den Banken ist? Wer sagt, dass diese Banken ihr Geld nicht aus der EU zurückziehen, wenn sie merken dass potenziell schächere Fraktionen einfach fallen gelassen werden?
    Außerdem, was ist denn der Sinn eines Bündnisses, wenn einander nicht geholfen wird?
    Viele Banken haben sie eh schon aus Griechenland zurückgezogen, außerdem sollte man bedenken, unter welchen Bedingungen die Griechen in die EU gekommen sind. Sie haben auch alles mögliche gefälscht und das ist auch nicht der Sinn an einem Bündnis.
    Wahrscheinlich wären wir jetzt billiger davon gekommen, hätten die Griechen ihren Drachme wiederbekommen und diesen abgewertet. Dann wären einige Banken zwar in Mitleidenschaft gezogen worden, aber wenn wir jetzt ganz Südeuropa durchziehen müssen, hätten wir besser das Geld den betroffenen Banken geben sollen.

  17. #16
    Nicoletta Nicoletta ist offline

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    aber ich bin nach Jahren der Bildung
    Oh, hier wird gescherzt ....

    Zitat Brumpa Beitrag anzeigen
    Dauernd kriegen die Griechen auf den Deckel, dabei betrifft es viel mehr Länder und wirklich nicht nur europäische. Aber wer ist jetzt eigentlich wirklich schuld?

    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    Banken, Politiker, Kapitalismus/Finanzsystem sind die Große Schuld.
    Das wäre ja zu schön und zu einfach. schuld ist einzig und allein die Gier der Menschen die in Banken, Finanzsysteme etc.

    Eine der Hauptursachen für diese Krise sind die Anreizsysteme und die Gier der Anleger. Den Mitarbeitern von Banken werden größte Freiräume gelassen, wenn sie denn nur genügend Cash generieren. Das unbegründete Vertrauen und die blauäugigkei der Anleger tut das Restliche obwohl bekannt sein müsste,das im Finanzbereich exorbitante Boni gezahlt werden. Die Mitarbeiter tun dann eben alles, was möglich ist, Sie gehen für andere gefährliche Geschäfte ein. Kommt es zum Crash, wird die Realwirtschaft in Mitleidenschaft gezogen. Zwischenzeitlich haben die Herrschaften die Boni aber längst abgesahnt.

    Die Lösung könnte so einfach sein: Nicht nach maximalem Gewinn und schnellem Geld suchen, sondern auf solide Investments setzen. Diesmal haben "die Politiker" mit der krise so gut wie nichts zu tun. Das hätte man nach jahren der Bildung aber auch selbst merken müssen....

  18. #17
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    doch die Politiker tragen Verantwortung und somit auch Schuld, da sie die Wurzeln der Probleme hätten unterbinden können (unter anderem auch durch Gesetzes Änderungen), aber nicht gemacht haben.

  19. #18
    McMeyer McMeyer ist offline
    Avatar von McMeyer

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Europäischer Stabilitätsmechanismus – Wikipedia
    @Tefox:
    Hier der Link wo auch die Tabelle mit der Beteiligung der Mitgliedstaaten zu finden ist.

  20. #19
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Zitat McMeyer Beitrag anzeigen
    Europäischer Stabilitätsmechanismus – Wikipedia
    @Tefox:
    Hier der Link wo auch die Tabelle mit der Beteiligung der Mitgliedstaaten zu finden ist.
    Danke, diese Tabelle zeigt mir aber wieder mal, das Deutschland am meisten Geld dazu gibt, keiner der andere Länder in dieser Liste kommt auf eine 6 Stellige Zahl vor dem Komma.
    Ich habe auch die Zahlen der der Spalte € pro Einwohner angeschaut, und ich bezweifle das es eine Rangfolge ist, das ist in meinen Augen eher willkürlich gelistet. Sry aber ich sehe hinter dieser Liste kein System o_O
    Die Gesamtsumme ist in keiner Reihenfolge, der %-Satz ebenfalls nicht und die Einwohneranzahl auch nicht.
    Deutschland belegt wohl in jedem, ausser der Einwohnerzahl, Platz 1. Heißt in meinen Augen -> Deutschland gibt mal wieder am meisten und muss ganz Vorne dabei sein.

    Edit// Ich denke mal, du meintest doch diese Liste -> http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C...n_im_Einzelnen

  21. #20
    GangsterK!ller GangsterK!ller ist offline
    Avatar von GangsterK!ller

    AW: Umfrage: Europa in der Krise. Wer ist schuld?

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    @McMeyer
    Und die NS Zeit hat sehr wohl was damit zu tun, sonst würde man uns nicht als Nazis bezeichnen.
    Ou nein ! völlig falsch! Was ist mit der Schuldenuhr?! Denkt ihr ihr deutschen macht alles richtig?! Hitlers zeit, war das richtig!?
    Denkt ihr so ein system ist leicht zu machen!? man kann nicht einfach sagen : ja das da das dann da! fertig... <- das geht nicht! alles muss passen! und ihr seid vielzusehr auf griechenland fixiert! jeder wird arm werden! Und ihr deutschen ob ihr keine schulden macht, ihr könnt den anderen ländern nicht einfach absacken lassen. Stellt euch vor ihr werd normaler bürger von einem armen land, würdet ihr das wollen? Hier in Deutschland sind alle verwöhnt mit der Technologie! Iphone, Samsung h1 und ahh was weiß ich noch. und das alles noch verdammt günstig!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Die Thailand-Krise: Bereits 35 Personen sind in den vergangenen Tagen auf Bangkok's Straßen erschossen, erschlagen und verbrannt worden. Seit 2008 kommt es immer...

  2. Umfrage welche Noten würdet Ihr Mario Kart Wii geben Umfrage: Hier könnt Ihr Mario Kart Wii Bewerten. Ihr müsst das nicht jetz machen dar es ja noch gar nich gibt, aber vieleicht dann am Freitag. Da ich nicht...

  3. Neue Fifa09 Europa-Online-Liga auf der PS3 [Top 20 Europa]: Hallo, meine neue Fifa 09 Online-League on Ps3-Liga ist jetzt endlich entstanden. Jeder der Lust und Laune für einen kleinen Ligakick mit der...

  4. Neue Fifa09 Europa-Online-Liga auf der PS3 [Top 20 Europa]:

  5. SPD in der Krise: Wie denkt ihr sieht, die Zukunft der SPD aus? Mit der Linken oder ohne ihr? Wie seht ihr das Problem mit der Führung?