Seite 46 von 66 ErsteErste ... 263645464756 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 920 von 1314
  1. #901
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Ich muss sagen, dass ich noch nie eine Wahl mit solchem Interesse verfolgt habe. Aber ich gehe leider davon aus, dass Trump Präsident bleibt. Der hat ja schon seine Anwälte angekündigt um Auszählungen zu verhindern. Und wenn ich das im Radio vorhin richtig mitgekriegt habe, feiert Fox Trump bereits als wiedergewält.

  2. Anzeige

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #902
    Schwarzer hai Schwarzer hai ist offline
    Avatar von Schwarzer hai

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist es nicht so schwierig. Der Präsident wird nicht direkt gewählt, sondern von 538 Wahlleuten aus den einzelnen Bundesstaaten (dem Electoral College). Die wählen normalerweise danach, wer in ihrem Staat die meisten Stimmen erhalten hat.

    Ein bisschen wie bei uns der Bundesrat.
    Glaub er meint eher das "winner take it all" Prinzip.

    So, dass derjenige mit dem meisten Stimmen auch nicht automatisch der Gewinner ist...

    Meine bush Jr. (2000) ist der letzte republikaner, der auch in "absolut" Stimmen gewonnen "hätte".

  4. #903
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Es ist soweit knapp. 50% für Biden und 47% für Trump. Ohbman, lasst uns das beste hoffen. Aber sollte Trump gewinnen dann hat die Welt wenigstens beide Amtszeiten hinter sich

  5. #904
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat Schwarzer hai Beitrag anzeigen
    Glaub er meint eher das "winner take it all" Prinzip.


    So, dass derjenige mit dem meisten Stimmen auch nicht automatisch der Gewinner ist...
    Naja, so ein Wahlleute-Prinzip spiegelt halt nie exakt die Bevölkerung wider. Deshalb werden auch nicht absolute Gesamtzahlen genannt, sondern immer nur wer welche Staaten gewinnt.

    Meine bush Jr. (2000) ist der letzte republikaner, der auch in "absolut" Stimmen gewonnen "hätte".
    Bei seiner zweiten Amtszeit 2004, in 2000 hatte Al Gore knapp mehr Stimmen.

  6. #905
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat Riley Beitrag anzeigen

    Bei seiner zweiten Amtszeit 2004, in 2000 hatte Al Gore knapp mehr Stimmen.
    War das hier nicht sogar der Fall das Bush jr hier tatsächlich die Anwälte hat tanzen lassen, damit die letzten Wahlbriefe nicht ausgezählt werden?

  7. #906
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Es ist soweit knapp. 50% für Biden und 47% für Trump. Ohbman, lasst uns das beste hoffen. Aber sollte Trump gewinnen dann hat die Welt wenigstens beide Amtszeiten hinter sich
    Selbst für jemanden der Trump überhaupt nicht leiden kann ist diese Wahl doch nicht mehr als Leid gegen Elend.

    Edit: Bin darin nicht so firm, wieso spricht Trump davon zum Supreme Court zu laufen? Er hat Angst davor, dass noch Stimmen (für die Dems) auftauchen? Was?

  8. #907
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Selbst für jemanden der Trump überhaupt nicht leiden kann ist diese Wahl doch nicht mehr als Leid gegen Elend.

    Edit: Bin darin nicht so firm, wieso spricht Trump davon zum Supreme Court zu laufen? Er hat Angst davor, dass noch Stimmen (für die Dems) auftauchen? Was?
    Naja, der Biden hat alle aufgerufen wegen Corona Briefwahl zu machen und man geht davon aus, dass die meisten Briefwahlstimmen von den Demokraten kommen. Und da die Post manchmal nu mal länger braucht, will er alle Wahlzettel die nach Wahllokalschluss eingehen für ungültig erklären lassen.

    Der Supreme Court deshalb, weil die meisten Richter von ihm eingesetzt sind und sie natürlich bekennende Trumpelanhänger sind.

  9. #908
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist gerade online
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat Der Schmied von Kochel Beitrag anzeigen
    Das wird morgen das erste Mal in meinem Leben (WMs und ähnliches eingeschlossen), dass ich mir die Nacht um die Ohren schlagen werde, nur um den Ausgang eines Ereignisses anzusehen. Wenn der Typ nochmal gewählt wird und ich keine Familie hätte, begäbe ich mich als Aussteiger in den Wald, denn dann habe ich mit der Menschheit abgeschlossen.
    Nun...

  10. #909
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Mal ganz doof gedacht. Man hört ja ständig, dass Demokrsten traditionell viel Briefwahl machen. Pandemie hin oder her.....warum gehen die nicht alle direkt wählen um Trump zu verhindern? Denn er wird wohl sehr wahrscheinlich die Auszählung verhindern wollen.

  11. #910
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat Quietscheente Beitrag anzeigen
    Glaube kaum, Bidens Vorsprung ist einfach zu groß.
    Lol. Ist nicht gut gealtert. USA! USA! USA!

  12. #911
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist gerade online
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Mal ganz doof gedacht. Man hört ja ständig, dass Demokrsten traditionell viel Briefwahl machen. Pandemie hin oder her.....warum gehen die nicht alle direkt wählen um Trump zu verhindern? Denn er wird wohl sehr wahrscheinlich die Auszählung verhindern wollen.
    Motivation für den Aufruf zur Briefwahl waren zwei Gründe. Zum einen um sich innerhalb der Pandemie nicht noch mehr Infektionsgefahren auszusetzen (Schlange stehen, Infektionsherde in den Wahllokalen, etc.) und zum anderen gab es von Anfang an Berichte über eventuelle Behinderungen am Wahltag durch Trumpis, sodass man auf Nummer sicher gehen wollte, dass alle Stimmen auch abgegeben werden können. Da es sich bei der Klientel von Biden i.d.R. um normal denkende Menschen handelt - anders als bei Trumpis - sind speziell diese dem Aufruf nachgekommen. Im Prinzip ist das noch grotesker durch die Tatsache, dass die typischen Demokraten Wähler in Bundesstaaten mit der besten Infrastruktur leben, also Wahllokale häufig an der Zahl sind und engmaschig. Typische Republikaner findest du in den Fly Over States mit weitläufigen dünn besiedelten Gebieten, wo also eine Briefwahl eigentlich Sinn machen würde. Aber was ist da drüben schon normal...

  13. #912
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Mal ganz doof gedacht. Man hört ja ständig, dass Demokrsten traditionell viel Briefwahl machen. Pandemie hin oder her.....warum gehen die nicht alle direkt wählen um Trump zu verhindern? Denn er wird wohl sehr wahrscheinlich die Auszählung verhindern wollen.
    Soweit ich weiß, ist das durchaus ein Problem mit dem direkten Wählen. Man muss dort teilweise stundenlang anstehen. Gewählt wird auch an einem Wochentag wenn viele arbeiten. Ist alles nicht so wie bei uns, mit vielen kleinen Wahllokalen und an einem Sonntag wenn praktisch ein Großteil nicht arbeiten muss.

  14. #913
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat Der Schmied von Kochel Beitrag anzeigen
    Motivation für den Aufruf zur Briefwahl waren zwei Gründe. Zum einen um sich innerhalb der Pandemie nicht noch mehr Infektionsgefahren auszusetzen (Schlange stehen, Infektionsherde in den Wahllokalen, etc.) und zum anderen gab es von Anfang an Berichte über eventuelle Behinderungen am Wahltag durch Trumpis, sodass man auf Nummer sicher gehen wollte, dass alle Stimmen auch abgegeben werden können. Da es sich bei der Klientel von Biden i.d.R. um normal denkende Menschen handelt - anders als bei Trumpis - sind speziell diese dem Aufruf nachgekommen. Im Prinzip ist das noch grotesker durch die Tatsache, dass die typischen Demokraten Wähler in Bundesstaaten mit der besten Infrastruktur leben, also Wahllokale häufig an der Zahl sind und engmaschig. Typische Republikaner findest du in den Fly Over States mit weitläufigen dünn besiedelten Gebieten, wo also eine Briefwahl eigentlich Sinn machen würde. Aber was ist da drüben schon normal...
    Das die Demokraten das mit der Pandemie ernster nehmen ist ja auch korrektes handeln. Aber ist ja historischbwohl auch so. Deshalb meine Frage. Klingt auch alles nachvollziehbar. Blöd nur wenn es dann, wie @HardAndSoft gestern schon sagre, es möglich istbdie Auszählung zu verhindern. Das Wahlsystem gehört definitiv überarbeitet.

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, ist das durchaus ein Problem mit dem direkten Wählen. Man muss dort teilweise stundenlang anstehen. Gewählt wird auch an einem Wochentag wenn viele arbeiten. Ist alles nicht so wie bei uns, mit vielen kleinen Wahllokalen und an einem Sonntag wenn praktisch ein Großteil nicht arbeiten muss.
    Ja hier ist das ganz anders. Das wird gemptlich mit einem Spaziergang verbunden. Man geht rein, Kreuz, fertig. Keine 5 Min. Deswegen ist das Brimborium wohl für viele schlecht vorstellbar hierzulande.

  15. #914
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist gerade online
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Das Wahlsystem gehört definitiv überarbeitet.
    Wenn man sich die Stimmung und das Miteinander dort ansieht, glaube ich eher an einen Präsident gestellt durch einen schwarzen Transgender Juden im Rollstuhl, das hätte mehr Chancen auf Erfolg. Zumal so eine Entscheidung durch den Supreme Court muss (Oberstes Verfassungsgericht wenn man so will) den der orangene Penner ja gerade mit drei neuen Leuten gemäß seinem Gusto neu besetzt hat.

  16. #915
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Leider scheint es egal zu sein.

    Ausgezählt muss ja werden, aber laut Welt (Sender hat Trump praktisch gewonnen)

    Wenn trzmp alle Staaten gewinnt In denen er führt, hat er gewonnen.

    Also nochmal 4 Jahre hoffen, dass der Irre in Weißen Haus keinen Atomkrieg amzettelt.

  17. #916
    The Filth The Filth ist offline
    Avatar von The Filth

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Leider scheint es egal zu sein.

    Ausgezählt muss ja werden, aber laut Welt (Sender hat Trump praktisch gewonnen)

    Wenn trzmp alle Staaten gewinnt In denen er führt, hat er gewonnen.

    Also nochmal 4 Jahre hoffen, dass der Irre in Weißen Haus keinen Atomkrieg amzettelt.
    Oder due Regionen Israel oder Korea befriedet. Dieser böhse Antisemit.xD

  18. #917
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Told you so...

    Momentan ist noch alles offen, aber Trump hat schon mal vorsorglich den Wahlsieg erklärt.
    Er hat mal wieder behauptet, die Democrats würden "die Wahl stehlen" mit falschen Briefwahlergebnissen, und deshalb müsse jetzt die Zählung abgebrochen werden.

    Im Kongress scheinen die Democrats ihre Mehrheit verteidigen zu können. Im Senat ist noch offen, wer die Mehrheit bekommt; hier gibt es ein Kopf an Kopf Rennen. Falls die Democrats den Senat gewinnen könnten, dann könnten die Democrats fast alles blockieren was ein Präsident Trump auf den Weg brächte. Immerhin also ein Hoffnungsschimmer.

    Siehe auch hier: https://www.msnbc.com/msnbc/watch/wi...on-95290437704

  19. #918
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Leider scheint es egal zu sein.

    Ausgezählt muss ja werden, aber laut Welt (Sender hat Trump praktisch gewonnen)

    Wenn trzmp alle Staaten gewinnt In denen er führt, hat er gewonnen.

    Also nochmal 4 Jahre hoffen, dass der Irre in Weißen Haus keinen Atomkrieg amzettelt.
    Es ist nicht egal, Biden kann noch gewinnen. Deshalb will Trump die weitere Auszählung der Briefwahlen ja stoppen.

  20. #919
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Kurze Frage, ob ich das richtig verstehe.

    Wenn man bei Google nach "US-Wahl" sucht, bekommt man ja eine Übersicht der aktuellen Stimmen, der ausgezählten Staaten und der noch offenen.

    Wenn ich das jetzt richtig sehe, führt Trump bei fast allen offenen Staaten und würde diese Wahlmännerstimmen bekommen. Bleiben die Ergebnisse so, bzw. bleibt die Tendenz der noch offenen Staaten bestehen, würde Trump die Wahl doch gewinnen, oder sehe ich das falsch?

  21. #920
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    USA unter Donald Trump - Wohin geht die Reise?

    Biden holt sich gerade Wisconsin.^^

Seite 46 von 66 ErsteErste ... 263645464756 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Wohin geht es mit der FDP?: Führungswechsel in der FDP: Generalsekretär Lindner ist zurückgetreten und damit die Sache recht schnell über die Bühne geht, hat sich mit Patrick...

  2. Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte: http://www.forumla.de/bilder/2010/05/586.jpg Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte Mitwirkende: Edmund Pevensie: Skandar...

  3. Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte: Originaltitel: The Chronicles of Narnia: The Voyage of the Dawn Treader Regie: Michael Apted Darsteller: Ben Barnes, Skandar Keynes, Georgie...

  4. Wohin wandern die ganzen Downloads?: Hallo Die PS3 wird ja ständig upgedatet, was gut ist,aber nun meine frage.Wohin wandern diese ganzen updates nach dem installieren? Schmeißt die PS3...

  5. Wohin verbindet sich die WIFI Connection?: Hallo, ich betreibe einen FON-Hotspot, bei dem ich eine URL eintragen kann, die jeder Nutzer kostenlos ansurfen kann. Jetzt war meine Idee, dass ich...