Umfrageergebnis anzeigen: Werdet ihr wählen gehen?

Teilnehmer
94. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    70 74,47%
  • Nein

    19 20,21%
  • Ich weiß nochnicht...

    5 5,32%
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 81
  1. #1
    Jayner Jayner ist offline
    Avatar von Jayner

    Werdet ihr wählen gehen?

    "Bald" bzw in ein paar Wochen stehen ja wieder die Wahlen an...
    Kurz gefasst: Werdet ihr wählen gehen?

    Egal ob ja oder nein, womit begründet ihr eure Entscheidung?

    Ich für meinen Teil tendiere eher hin zu nein, weil ich mit der
    Auswahl absolut nicht zufrieden bin. Mein Freund drängelt mich
    allerdings jetzt schon einige Zeit auch wählen zu gehen, weil jede
    fehlende Stimme eine mehr für die rechtsradikalen Seiten wäre.

  2. Anzeige

    Werdet ihr wählen gehen?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Epicsky Epicsky ist offline
    Avatar von Epicsky

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Zitat Jayner Beitrag anzeigen
    "Bald" bzw in ein paar Wochen stehen ja wieder die Wahlen an...
    Kurz gefasst: Werdet ihr wählen gehen?

    Egal ob ja oder nein, womit begründet ihr eure Entscheidung?

    Ich für meinen Teil tendiere eher hin zu nein, weil ich mit der
    Auswahl absolut nicht zufrieden bin. Mein Freund drängelt mich
    allerdings jetzt schon einige Zeit auch wählen zu gehen, weil jede
    fehlende Stimme eine mehr für die rechtsradikalen Seiten wäre.
    Wenn du nicht weißt wen du wählen sollst oder gar keinen wählen willst, mach deine Stimme doch einfach ungültig. Einfach ein Kreuz quer über das ganze Blatt^^ So werde ich es wahrscheinlich machen.

    EDIT: Eine Partei zu wählen, weil man eine andere nicht leiden kann halte ich für falsch, dann lieber unstimmig wählen.

  4. #3
    dARius dARius ist offline
    Avatar von dARius

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Zitat Kraken Beitrag anzeigen
    Eine Partei zu wählen, weil man eine andere nicht leiden kann halte ich für falsch, dann lieber unstimmig wählen.

    Finde ich nicht. Wenn man total gegen eine Partei ist und gegen ihre Politik, mit einer anderen aber "leben" kann, dann sollte man die andere Partei eben wählen. So bekommt man nicht was perfektes, aber auch nicht was desaströses.

    Zur Frage:
    Ich gehe auf jeden Fall wählen. Das ist ein Recht, wofür Menschen früher gestorben sind, damit wir es heute haben und so leicht will ich es den Politikern nicht machen. Es stimmt: 1 Stimme ist nicht viel. Aber was wäre, wenn sich das Millionen von Menschen denken würden. Die perfekte Partei gibt es nicht, aber immer Kompromisse...

  5. #4
    Worry Worry ist offline

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Selbstverständlich werde ich wählen. Man kann sich nicht einerseits beschweren, was in unserer Politik für Müll fabriziert wird, und sich andererseits einen Kehricht um die Wahlen scheren.

    Auch wenn es nach der Wahl so ist, als hätte man sich einen Kehricht geschert. Denn keine Partei wird ihre Versprechen halten, im Gegenteil, sie werden genau das machen, was sie vorher verurteilt haben. Ein altbekanntes Phänomen, was spätestens drei Monate nach den Wahlen greift.

    So mache ich denn, wenn auch höchst unlustig und frustriert, das geforderte Kreuzchen auf dem Wahlzettel und schaue mal, wo die Stelle in dem Wahlsumpf ist, wo es meiner Meinung nach am wenigsten stinkt, damit die, die den größten politischen Unrat produzieren nicht auch noch von meinem Frust und meiner mittlerweile Gleichgültigkeit profitieren.

  6. #5
    Albiown Albiown ist offline
    Avatar von Albiown

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Eben. Ich denke, das ist ganz einfach, auch wenn ich schon zahlreiche, für mich aber bis heute unverständliche Argumentationen fürs Nicht-Wählen angesehen habe.

    Letztendlich ist es ganz einfach: Wer nicht wählen geht, verliert automatisch seine Kritikberechtigung an System, Politik und Parteien. Wem das egal ist, der soll halt ruhig sein und dann hat es sich. Wer sich nicht ganz auf diese schon etwas hirntote Ebene begeben will, der soll wählen gehen.

    mfG
    Albiown

  7. #6
    Unregistriert

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Vorab erstmal: Meine folgende Aussage bezieht sich rein auf Politische Themen. Das heisst nicht, dass mich in Deutschland, oder in der Welt nichts Interessiert. Ich habe weder eine null Bockeinstellung und schon gar nicht bin ich jemand, der nur auf sich selbst guckt.
    Dieses kurze Statement vorab, ist denke ich, wichtig, damit ich nicht missverstanden werde.


    F!ck Politik.

    1. Ich bin frei. Ich kümmer mich nicht um Politische Sachen, die in Deutschland, geschweige in der Welt passieren. Dafür ist mir mein eigenes Leben auch zu kurz.

    2. Mein Leben besteht u.a aus Gaming, Sport, Partys, Internet und Arbeit. Ich bin mit allen zufrieden, was soll ich mich mit Politischen-Themen auseinander setzen, die so wie so keiner Diskussion würdig sind (Lebenszeitverschwendung)

    3. Menschen müssen auf einander gucken, schauen das sie sich helfen und entsprechendes tun, dabei hilft dir aber keine Partei.

    4. Letzendlich, ist es eh egal, was du wählst. Die machen so wie so alle, wat se wollen.

  8. #7
    xallex xallex ist offline
    Avatar von xallex

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    ich würde wählen gehen, wenn ich schon 18 wäre..... und ich empfehle allen leuten nicht zu wählen, denn je weniger wählen, desto mehr würde meine stimme zählen ;P

  9. #8
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Ich werde auf jeden Fall wählen gehen, aus dem gleichen Grund wie dARius. Die Frage die sich für mich stellt, ist eher die, welche Partei ich wählen soll.

  10. #9
    xxx n xxx

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    ich werde auf jeden fall wählen gehen. ansich ist egal was man wählt, die machen eh was sie wollen aber ich würde auf jeden fall das geringste übel wählen.. ich will nicht dass die rechten affen auch nur einen prozentpunkt durch meine dusseligkeit nicht zu wählen bekommen.. !!

  11. #10
    Samyra

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Zitat Kraken Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht weißt wen du wählen sollst oder gar keinen wählen willst, mach deine Stimme doch einfach ungültig. Einfach ein Kreuz quer über das ganze Blatt^^ So werde ich es wahrscheinlich machen.
    Was bringt das?
    Dann ist es doch besser, gar nicht erst wählen zu gehen, schließlich ist das auch eine Art von Protest.

  12. #11
    xxx n xxx

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Zitat Serena Beitrag anzeigen
    Was bringt das?
    Dann ist es doch besser, gar nicht erst wählen zu gehen, schließlich ist das auch eine Art von Protest.
    klar ist das eine art von protest, aber eine nicht besonders gut.. dann würde ich eher eine partei wählen die sowieso nicht groß ist, keine ahnung graue panther, oder wie solche miniparteien immer heißen, pro dm und son ganzer käse..

  13. #12
    Jayner Jayner ist offline
    Avatar von Jayner

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Mein Freund meinte da das dann meine Stimme nicht mehr Aufgesplittet
    werden könnte (In dem Fall das ich nicht wählen gehe).
    Das heist Technisch gesehn das jede Partei, auch die Rechten,
    einen Punkt von mir bekommen würden.

    Allerdings wüsste ich auch net was das ändern würde, dann hätte jede
    Partei einen Punkt zwar mehr aber würde auf das Gleiche hinauflaufen
    als wenn ich nicht wählen gehen würde. ^^ Naja vll hab ich das
    falsch verstanden muss ich nochmal guggen.

    Und wegen dem Wählen bin ich immernoch am überlegen, einerseits
    kann ich es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren für sowas meine Lebenszeit
    zu verschwenden und irgend eine andere miese Partei zu wählen. Anderrerseits
    hat auch die zweite These (Lieber die bestmöglichste Partei als die Rechten
    rannzulassen) auch ihre Daseinsberechtigung...

    PS: Es geht nicht um den bloßen (Kindergaren) Protest es geht um die Aussage und deren Wirkung,
    sicher verändert das nichts solange millionen Deutsche spuren, aber es ist immernoch besser
    für >mein persönliches< Gewissen.

  14. #13
    xxx n xxx

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Zitat Jayner Beitrag anzeigen
    Mein Freund meinte da das dann meine Stimme nicht mehr Aufgesplittet
    werden könnte (In dem Fall das ich nicht wählen gehe).
    Das heist Technisch gesehn das jede Partei, auch die Rechten,
    einen Punkt von mir bekommen würden.

    Allerdings wüsste ich auch net was das ändern würde, dann hätte jede
    Partei einen Punkt zwar mehr aber würde auf das Gleiche hinauflaufen
    als wenn ich nicht wählen gehen würde. ^^ Naja vll hab ich das
    falsch verstanden muss ich nochmal guggen.

    Und wegen dem Wählen bin ich immernoch am überlegen, einerseits
    kann ich es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren für sowas meine Lebenszeit
    zu verschwenden und irgend eine andere miese Partei zu wählen. Anderrerseits
    hat auch die zweite These (Lieber die bestmöglichste Partei als die Rechten
    rannzulassen) auch ihre Daseinsberechtigung...
    ja stimmt wenn du nicht wählen gehst bekommen die rechten auch was ab und das kann nicht sein! also egal was, ne große die eh rankommt, ne kleine die eh nicht reinkommt oder wir auch immer..

  15. #14
    Samyra

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Zitat xxx n xxx Beitrag anzeigen
    ja stimmt wenn du nicht wählen gehst bekommen die rechten auch was ab und das kann nicht sein!
    Die Logik verstehe ich jetzt nicht. Wieso sollte man rechts unterstützen, wenn man nicht wählen geht?
    Natürlich sind die Stimmen der Wähler entsprechend etwas gewichtiger, je weniger Leute wählen gehen. Aber deswegen bekommt doch keiner zusätzliche Punkte.

  16. #15
    Jayner Jayner ist offline
    Avatar von Jayner

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Jaja mit dem Rechts unterstützen drücken sich hier einige
    falsch aus wie ich finde... Vll sollte man es "unterlassene
    Hilfeleistung nennen" aber das kommt auch nicht daran was ich meine.

    Nehmen wir mal an:
    Rechts hat 8 Punkte Normalopartei 10 (In dem Fall das ich wählen gehe)

    Rechts hat 8 Punkte Normalopartei 9 (In dem Fall das ich nicht wählen gehe)

    Somit wird die "Gefahrenzone" krititischer. Denken nun zu viele
    ach ich gehe nicht wählen, KÖNNTE eine Rechte Partei schon in heutiger
    Zeit an die Macht kommen. Sicher das ist ziemlich unwarscheinlich
    in den Augen der meisten. Ich schätze mal das es den meisten hier
    um ihr Moralisches Prinzip geht.

    Aber du hast recht ein "Unterstützen" der Rechten ist das noch lange nicht.

  17. #16
    Samyra

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Zitat Jayner Beitrag anzeigen
    Somit wird die "Gefahrenzone" krititischer. Denken nun zu viele
    ach ich gehe nicht wählen, KÖNNTE eine Rechte Partei schon in heutiger
    Zeit an die Macht kommen. Sicher das ist ziemlich unwarscheinlich
    in den Augen der meisten. Ich schätze mal das es den meisten hier
    um ihr Moralisches Prinzip geht.
    Ja, so geben ich dir recht. Die Stimmen der Wähler werden gewichtiger.
    Nur die Aussage, dass man automatisch rechts unterstützt, wenn man nicht wählen geht, finde ich ein wenig polemisch. ^^

    Aber dann sollten sich die anderen Parteien auch mal fragen, warum sie keine Wähler gewinnen konnten. Gäbe es etwas Überzeugendes zu wählen, würde das Problem gar nicht aufkommen.

  18. #17
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    man hat mich in dieser Demokratie nicht gefragt ob ich für die Todesstrafe f EU-Bürger bin,ihr habt euch nicht gewehrt als Merkel gesagt hat das die Demokratie in D tot ist,wir wurden nicht gefragt ob wir überall Fluor usw
    reinhaben wollen,ich wurde nicht gefragt ob mein Bruder,nur weil es Merkel
    sagt,gegen Iran demnächst kämpft nur damit Israel in die EU kommt-wieso dt.
    Soldaten und Steuergelder?Wieso geht es hier sovielen schlecht,Pisa-Studie,13jährige Amphe-User,Komasaufen...Desinformationen?
    Wieso muss ich ausländisches TV schauen um zu hören was die Despotin wirklich im Ausland sagt?
    Wieso seid ihr alle stumm und denkt:man kann nichts ändern?ihr gefährdet eure,meine und die Zukunft eurer Kinder!
    you tube:"Die Ziele der Angela Merkel und die...."&"wollt ihr das?"
    benutzt mal wieder den Verstand...THX!

    GEHT WÄHLEN!!!und Informiert euch richtig!!!

    (für den Inhalt d Clips bin ich natürlich nicht verantwortlich,habe diese Info's
    gefunden und finde das Volk,also ihr,sollte das zur Kenntnis nehmen!
    Wir sind das Volk-Power 2 the People!)

  19. #18
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Habe nein gewählt.

    Sorry wenn ich das sage, aber wenn interressiert eig diesen ganzen Politikscheiß. Ich mein müssen wir wählen, damit wieder ein blöder Poltikdepp wieder vor die Matte setzt und unser geld wieder nehmen will und dann aus dem Fenster werfen. Ist schon blöd genug das überhaupt Angela Merkel die Doofheit schon hat (will hier nichts dazu schreiben, ist mir zu blöd).

    Wollt ihr wirklich das wieder ein anderer Politiker uns fertigmachen will? Was ist wenn der oder die genauso blöd wird wie alle anderen Politiker auf diesen Planeten? Ihr wisst doch das die Politik nicht mehr zuverlässig ist (vor allem hier geht langsam aber sicher schon ganz runter).

    Naja meine Meinung dazu. Nehmt mir bitte nicht übel wegen diesen dummen Beitrag.

  20. #19
    McMarcy McMarcy ist offline
    Avatar von McMarcy

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Zitat Xastor Beitrag anzeigen
    Habe nein gewählt.

    Sorry wenn ich das sage, aber wenn interressiert eig diesen ganzen Politikscheiß. Ich mein müssen wir wählen, damit wieder ein blöder Poltikdepp wieder vor die Matte setzt und unser geld wieder nehmen will und dann aus dem Fenster werfen. Ist schon blöd genug das überhaupt Angela Merkel die Doofheit schon hat (will hier nichts dazu schreiben, ist mir zu blöd).

    Wollt ihr wirklich das wieder ein anderer Politiker uns fertigmachen will? Was ist wenn der oder die genauso blöd wird wie alle anderen Politiker auf diesen Planeten? Ihr wisst doch das die Politik nicht mehr zuverlässig ist (vor allem hier geht langsam aber sicher schon ganz runter).

    Naja meine Meinung dazu. Nehmt mir bitte nicht übel wegen diesen dummen Beitrag.
    Was soll man Dir übel nehmen? Ist ja Deine Meinung. Und im Grunde gebe ich Dir auch vollkommen Recht! (bis auf das "fertigmachen") Es ändert sich kaum was und es geht immer darum, wer irgendwie noch am Besten Schadensbegrenzung betreiben kann. Allerdings gehe ich wählen, zum einen wegen der "Wer nicht wählen geht, schadet"-Sache, die mir immer in den Kopf geprügelt wurde und zum anderen, weil es bei uns immer ein kleines Family-Event ist, bei dem man danach zusammen zum Kaffee und Kuchen geht... Wählen aus Tradition also!

  21. #20
    TemplAR TemplAR ist offline
    Avatar von TemplAR

    AW: Werdet ihr wählen gehen?

    Habe auch "nein"gewählt, da ich Politikfür dummes Geschwätz halte.
    Die Politiker kommen mit Wahlversprechen wie, "ich werde das Land aus der Kriese rausführen" oder "wählt mich und es wird keinen CO² Ausstoß mehr geben". Darauf wird der normale durchschnitts Verbraucher angesprochen und geht anschließend für den/diejenige/n wählen.

    Daraus entsteht dann das Wahlergebnis.
    Meist gewinnt auch noch der mit den meisten Wahlversprechen, die
    auch noch vielversprechend klingen.

    Dann haben wir einen/eine Bundeskanzler/in gewählt, die meistens nicht mal 1 der evtl. 7 Wahlversprechen hält.

    Deshalb sage ich "nein" zum wählen.:fyou2:

Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Wahlen in Berlin: Wahrscheinlich bleibt Wowereit. Die Frage ist nur: Mit wem wird er koalieren?

  2. Wen würdet ihr wählen?: Wenn heute Wahl wäre wen würdet ihr wählen? Ich auf jeden Fall "Die Grünen".

  3. Leistungskurse wählen: Hallo Ich bin jetzt in der 10 Klasse Gymnasium und habe den G8 Zug . Jetzt sind die Vorwahlen für die Kernfächer ( neuerdings p4 -Kurse) Ich...

  4. Die aktuelle Sonntagsfrage - Was werdet ihr wählen? [läuft bis 6. September 2009]: Moinsen, nachdem die alte Umfrage keinen großartigen Sinn mehr machte, da beinahe jeder bestimmt abgestimmt hatte, hier nun eine neue aktuelle....

  5. Systemwiederherstellungspunkt wählen: Hallo, ich habe ein kleines, na ja langsam wird es zum großen, problem... ich habe am 16.7.08 dieses vista os x auf meinem pc installiert... ...