Seite 21 von 21 ErsteErste ... 112021
Ergebnis 401 bis 420 von 420
  1. #401
    Oral B Sonic Compl Oral B Sonic Compl ist offline
    Avatar von Oral B Sonic Compl

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Es ging mir dabei vor allem auch um die Bildung. Die mathematischen Grundvoraussetzungen, welche die Abiturienten mitbringen, werden von Jahr zu Jahr schlechter.
    Mittlerweile muss ich sogar Exkurse in den trigonometrischen Additionstheoremen geben. Die meisten heutigen Abiturienten können nicht mal mehr begründen warum der Kosinus die Ableitung des Sinus ist. Also auch selbst diejenigen, welche sich für ein mathematisch naturwissenschaftliches Studium entscheiden.
    Das ist allerdings ein allgemein immer wieder erwähntes Problem. Zumindest ich habe es nun schon öfter gehört. Wenn ich mich richtig erinnere, lag es an den Kriterien für die allgemeine Hochschulreife, die immer niedriger angesetzt werden, an den wenigen verfügbaren naturwissenschaftlichen Lehrern, an der qualitativ mangelhaften Lehre von einigen davon, die als Pädagogen eher ungeeignet sind, an den miserablen Ausstattungszuständen der Schulen und noch einigen anderen Faktoren. Am Ende muss die Uni es richten, da trigonometrische Additionstheoreme,für die meisten Auszubildenden tatsächlich später mWn weniger interessant ist.
    Das ist ist Mathe auf einem Niveau, das zwar technisch interessant ist, jedoch für die meisten Menschen keine Anwendung findet.

  2. Anzeige

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #402
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Oral B Sonic Compl Beitrag anzeigen
    Am Ende muss die Uni es richten, da trigonometrische Additionstheoreme,für die meisten Auszubildenden tatsächlich später mWn weniger interessant ist.
    Das ist ist Mathe auf einem Niveau, das zwar technisch interessant ist, jedoch für die meisten Menschen keine Anwendung findet.
    Ich finde es höchst zweifelhaft, dass mittlerweile zukünftige Auszubildende Abitur machen müssen. Aus Sicht der Hochschulen sehe ich die gymnasiale Oberstufe mittlerweile als Zeitverschwendung an und man sollte stattdessen ein vorbereitendes Jahr einführen, welches gezielt auf den vorher gewählten Studiengang vorbereitet.
    Die Defizite sind häufig noch viel elementarer als die von mir bereits genannten. Es gibt immer mehr Abiturienten, die nicht erklären können was eine elektrische Spannung ist. Welche Daseinsberechtigung hat dann eine allgemeine Hochschulreife noch?

  4. #403
    Oral B Sonic Compl Oral B Sonic Compl ist offline
    Avatar von Oral B Sonic Compl

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Ich finde es höchst zweifelhaft, dass mittlerweile zukünftige Auszubildende Abitur machen müssen. Aus Sicht der Hochschulen sehe ich die gymnasiale Oberstufe mittlerweile als Zeitverschwendung an und man sollte stattdessen ein vorbereitendes Jahr einführen, welches gezielt auf den vorher gewählten Studiengang vorbereitet.
    Die Defizite sind häufig noch viel elementarer als die von mir bereits genannten. Es gibt immer mehr Abiturienten, die nicht erklären können was eine elektrische Spannung ist. Welche Daseinsberechtigung hat dann eine allgemeine Hochschulreife noch?
    Elektrische Spannung ist eine Frage der 8. Klasse, wenn ich mich richtig erinnere. Zu dem Zeitpunkt reicht eine 5, um Physik zu bestehen und ein großteil der Schüler ist gerade biologisch etwas anderweitig in Beschlag genommen. Im Zweifelsfall heißt das also, das beim nichtwählen von Physik in der Oberstufe dieses Thema nicht wiederholt wird. Der Weg, wie es dazu kommt, ist mir klar, der Grund wäre Spekulation.
    Meine Vermutung ist, das es an der Physiklehre an den Schulen liegt. Das diese Lehrstellen immer mehr unbesetzt bleiben, ist denke ich nichts neues. Das heißt aber auch, das die Schulen völlig ohne Betrachtung der pädagogischen Eignung Physiklehrer einstellen, wenn sie wirklich langfristig niemanden finden, denn einfach aus dem Lehrplan zu streichen geht auch nicht. Das Physik dann in der Oberstufe nicht gewählt wird, weil es den Schülern nicht richtig erklärt wurde und die Noten jetzt wichtig werden, wundert mich nicht.
    Insofern wäre es Aufgabe der Schüler, es sich zuhause in Eigenarbeit beizubringen, was, denke ich, wirklich wenige machen würden.

    Einen Lösungsansatz habe ich nur bedingt - soweit ich weiß, sind viele Physikstudiengänge nicht unbedingt die einfachsten, was Lehrmaterialienbereitstellung angeht. Frei nach dem Motto "Wenn du ne woche fehlst, kannst du das Semester vergessen." Wenn also die Lehre an den Unis sich verbessert und bspw eine Grippe kein Grund ist, noch ein Jahr anzuhänge, weil man WiSe-Module, die auf SoSe-Module vorbereiten, nicht mehr nachvollziehen kann und ein Jahr warten muss, sodass die Unis mehr Physik-Lehramtsstudis durchbringen, haben die Schulen wieder mehr Auswahl bei den Lehrern und können bessere Lehre veranstalten, die mehr Schüler motiviert Physik statt Bio oder Chemie zu nehmen. Das hat natürlich eine gewisse Vorlaufzeit. Ich würde sagen, das man in der 8. Klasse diese Lehrer braucht, also 4 Jahre vor Abi. Mit Ausbildung an den Unis sind das also plus mindestens 3 Jahre, eher 4.

    Jetzt müsste nur noch das Gehalt für den naturwissenschaftlichen Bereich stimmen...

  5. #404
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    https://www.stern.de/wirtschaft/news...m-9176020.html

    Nach Rassismusvorwürfen: Bahlsen benennt Waffelsorte "Afrika" um

    Seit 60 Jahren trägt eine Sorte des Keksherstellers Bahlsen den Namen "Afrika". Zuletzt sah sich das Unternehmen dem Vorwurf des Alltagsrassismus ausgesetzt – und reagiert nun auf die Kritik.

    Es handelt sich dabei um die Waffelsorte "Afrika". Am Valentinstag hatte Bahlsen das Produkt noch in einem Instagram-Post beworben, anschließend warfen viele User dem Unternehmen Alltagsrassismus vor. "Wir distanzieren uns von Rassismus und Diskriminierung in jeder Form", stellt Bahlsen nun in einem weiteren Post klar – und kündigt an, einen neuen Namen für die Sorte zu suchen.
    Eine Begleiterscheinung unserer Zeit der Empörung?

  6. #405
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Das ist doch das Schlimme: Hersteller wie Balsen knicken jetzt vor irgendwelchen SJWs ein und bestätigen diese damit in ihrem Verhalten. Damit werden die nur noch schlimmer. Gut wäre mal gewesen Flagge zu zeigen und zu sagen, dass das Ding seit 60 Jahren so heißt und nicht unbenannt wird. Was am Wort "Afrika", einem Kontinent, rassistisch sein soll erschließt sich mir auch nicht.

  7. #406
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    https://www.stern.de/wirtschaft/news...m-9176020.html



    Eine Begleiterscheinung unserer Zeit der Empörung?
    Haben wohl in letzter Zeit viel Langeweile die Menschen oder es ist für manche einfach ein Hobby nach Rassismus zu suchen

  8. #407
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Dummheit verbreitet sich in der Gesellschaft schneller als der Corona Virus, wie man doch immer wieder sieht
    Mal ehrlich, wir reden hier nicht mal vom N-Wort, hier reden wir von AFRIKA. Wäre es auch rassistisch es Europa, oder Asien zu nennen?

  9. #408
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Was ich nicht verstehe:

    Zitat bahlsen
    […]

    Wir haben dieses Produkt vor 60 Jahren ins Leben gerufen und damals wie heute lagen uns rassistische Gedanken mehr als fern. Um zu vermeiden, dass unser Produkt Assoziationen mit Rassismus hervorruft, arbeiten wir bereits an einer Umbenennung.
    [bahlsen - instagram]


    Bahlsen stellt klar, dass da (selbstverständlicherweise) nie rassistische Gedanken im Spiel waren. Trotzdem fühlt man sich gleichzeitig bemüßigt, den Namen zu wechseln. Man macht sich sowohl selbst klein und vermittelt gleichermaßen die Aussage, dass man nicht aus eigener Überzeugung, sondern nur des lieben Friedens willen handelt. Sinn, Verstand und Rückgrat sind offenbar sowas von vorgestern.

    Aber viel schlimmer: Was mache ich jetzt mit dem namensgleichen Werk in meiner ohnehin schon kleinen PS3-Sammlung?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?  

  10. #409
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Das ist doch das Schlimme: Hersteller wie Balsen knicken jetzt vor irgendwelchen SJWs ein und bestätigen diese damit in ihrem Verhalten. Damit werden die nur noch schlimmer. Gut wäre mal gewesen Flagge zu zeigen und zu sagen, dass das Ding seit 60 Jahren so heißt und nicht unbenannt wird. Was am Wort "Afrika", einem Kontinent, rassistisch sein soll erschließt sich mir auch nicht.

    Ich glaube, es hängt damit zusammen, dass es sich bei dieser Sorte um Zartbitter handelt. Wer dabei auf solche Gedanken kommt, zeigt eigentlich nur, wie rassistisch er selbst ist. Ich verbinde mit dem Wort Afrika ganz andere positive Dinge.

    Magnum hatte vor einigen Jahren sogar eine Kampagne, bei der die Produkte konkret nach Ländern wie Ecuador oder Ghana benannt wurden und dabei ein sehr positives Feeling vermittelt. Da ist auch niemand auf solche Gedanken gekommen.

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

  11. #410
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Dummheit verbreitet sich in der Gesellschaft schneller als der Corona Virus, wie man doch immer wieder sieht
    Mal ehrlich, wir reden hier nicht mal vom N-Wort, hier reden wir von AFRIKA. Wäre es auch rassistisch es Europa, oder Asien zu nennen?
    Wäre ein echter Plot Twist, wenn Bahlsen die Dinger jetzt stattdessen in Negerkekse umbenennt.

  12. #411
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Wäre ein echter Plot Twist, wenn Bahlsen die Dinger jetzt stattdessen in Negerkekse umbenennt.
    Das erinnert mich ein wenig daran:


  13. #412
    Dark E Dark E ist offline
    Avatar von Dark E

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Ich denke, dass irgendjemand unter den Empörten Bahlsen nur zu schaden versucht hat.

    Ich frage mich, ob es nicht andersrum eher rassistisch ist.
    Ich meine, irgendwelche stören sich daran, dass auf einer Schokoladenverpackung der Name eines Kontinents, in den Fall Afrika, angegeben ist.

    Das ist fast das gleiche wie damals, als eine Twitternutzerin sich über den Otto-Katalog aufgeregt hat weil irgendwo ein dunkles Model zu sehen war.
    Damals hat Otto gekontert und wurde von vielen dafür gefeiert.

    Meiner Meinung nach hätte Bahlsen eigentlich auch kontern können. Doch leider sind die nur eingeknickt.

  14. #413
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Weiße Waffelblätter mit Schokolade zu überziehen und das auch noch mit "mit viel Schokolade" zu bewerben ist halt eindeutig ein Fall von Waffelblackfacing.

  15. #414
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Mit Deutschland kann man es ja machen. Rassistennation Nr. 1. Ich habe schon immer bevorzugterweise Schokolade gefressen mit Namen anderer Länder drauf. Ich bin ein böser Mensch.

  16. #415
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Für das maximalpigmentierte Waffelgebäck mit Schokoladenhintergrund wird es zumindest ein ganz guter Werbe-Effekt gewesen sein.

  17. #416
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Nachher ist das nur Teil einer PR Kampagne von Bahlsen.

  18. #417
    Oral B Sonic Compl Oral B Sonic Compl ist offline
    Avatar von Oral B Sonic Compl

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Sinn, Verstand und Rückgrat sind offenbar sowas von vorgestern.
    Findet man bei trueFruits. Je nach eigener Position vielleicht auch eher Sturheit, aber die lassen sich auf jeden Fall nicht sagen, was sie zu tun und lassen haben.

  19. #418
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Oral B Sonic Compl Beitrag anzeigen
    Findet man bei trueFruits. Je nach eigener Position vielleicht auch eher Sturheit, aber die lassen sich auf jeden Fall nicht sagen, was sie zu tun und lassen haben.
    Das stimmt. Wobei man fairerweise sagen muss, dass True Fruits ja bewusst anecken wollte und es darauf angelegt hat, während Bahlsen einfach nur Kekse mit dem Namen eines Kontinents herstellt. Vielleicht auch daher die unterschiedliche Reaktion.



    Ganz interessant ist auch die kürzlich entstandene Diskussion um das neue Schuhwerk von Puma:

    [Nazi-Vorwürfe gege Puma: Erinnern diese Schuhe wirklich an Hitlers Konterfei? - swp.de]
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?  

  20. #419
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Wobei man fairerweise sagen muss, dass True Fruits ja bewusst anecken wollte und es darauf angelegt hat, während Bahlsen einfach nur Kekse mit dem Namen eines Kontinents herstellt. Vielleicht auch daher die unterschiedliche Reaktion.



    Ganz interessant ist auch die kürzlich entstandene Diskussion um das neue Schuhwerk von Puma:

    [Nazi-Vorwürfe gege Puma: Erinnern diese Schuhe wirklich an Hitlers Konterfei? - swp.de]
    Und das Sneaker-Modell heißt auch noch Storm Adrenaline

    Manche Leute scheinen ja wirklich mit der Lupe nach Hinweisen zu suchen um Dinge mit Adi in Verbindung zu bringen.

  21. #420
    The Filth The Filth ist offline
    Avatar von The Filth

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Manche Leute scheinen ja wirklich mit der Lupe nach Hinweisen zu suchen um Dinge mit Adi in Verbindung zu bringen.
    Im Kampf gegen Rechts muss man auch auf solche Kleinigkeiten achten,sonst entsteht bald hierzulande das Vierte Reich.

Seite 21 von 21 ErsteErste ... 112021

Ähnliche Themen


  1. Erbärmliche Versuche Charaktere übertrieben sympathisch zu machen: Kennt ihr das, wenn ihr einen Film schaut und der Regisseur versucht mit allen erbärmlichen Mitteln den Hauptdarsteller unglaublich sympathisch...

  2. Computer bleibt hängen oder der Bildschirm wird blau mit einer komischen Fehlermeldung: Guten Abend liebe User, ich hoffe einer von euch kann mir irgendwie helfen :( Ich habe seit kurzem das Problem, dass mein Bildschirm Hin und...

  3. Festplatte wird immer neu erkannt/Probleme mit der Taskbar: Ich habe folgende Probleme mit Windows 7, auf dem PC war vorher Windows Vista installiert, das lief problemlos. Ich habe eine komplette...

  4. Suche Jemanden Der Mir Mit Ilch.de Page Macht|Und einer der mit mir clan eröffnet: Hallo, würde gerne einen clan eröffnen suche welche die auch lust habn und auch einen page designer der uns,mir die page macht. hoffe es geht...

  5. Ping übertrieben hoch bei pes08: Hey bin ps3 zogga im inet ... läuft un so... aber mit hohem ping... schlägt generell bis 3000 (einheit kenn ich nicht) an ... bei abschlag oder so...