Seite 23 von 50 ErsteErste ... 3132223243343 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 982
  1. #441
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Die Frau hat ihren Hund fast umgebracht und die Polizei belogen um dem Typen einer Straftat zu bezichtigen. In den USA hat man ein anderes Verständnis von Meinungsfreiheit und Schutz der Privatsphäre, da schwappt sowas viel schneller zum Arbeitgeber. Das weiß dort aber jeder. Ich sehe nicht, wieso man mit so einer Person Mitleid haben sollte.
    Der Hund ist übrigens der größte Verlierer: Die Frau hat den Hund nach dem Vorfall umgehend ins Tierheim gegeben. Mit der Tierliebe ist es also nicht so weit her...

    EDIT: Wie sich herausgestellt hat, hatte die Frau den Hund aus dem Tierheim. Das Tierheim hat ihr den Hund nach dem Vorfall wieder abgenommen...

  2. Anzeige

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #442
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Sony zeigt sich politisch korrekt und solidarisch und sagt wegen der Proteste rund um den Tod von George Floyd vorläufig das geplante Next-Gen-Event ab.

    "Zwar verstehen wir, dass sich Spieler weltweit darauf gefreut haben, PlayStation 5-Spiele zu sehen. Wir denken jedoch, dass aktuell nicht die richtige Zeit dafür ist, zu feiern. Wir treten einen Schritt zurück und wollen denjenigen Gehör verleihen, die eine weit wichtigere Botschaft überbringen. "
    https://www.gamepro.de/artikel/ps5-e...y,3358364.html


    Angemessen oder übertrieben?

  4. #443
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Sony zeigt sich politisch korrekt und solidarisch und sagt wegen der Proteste rund um den Tod von George Floyd vorläufig das geplante Next-Gen-Event ab.


    https://www.gamepro.de/artikel/ps5-e...y,3358364.html


    Angemessen oder übertrieben?
    Für mich machen Hautfarben überhaupt keinen Unterschied, weshalb ich nie das Bedürfnis habe mich zu solchen Geschehnissen zu äußern oder gar groß an solchen Diskussionen teilzunehmen. Für mich ist es allgemein unverständlich wieso für Menschen Andersartigkeit (sei es nur eine andere Hautfarbe) ein Problem ist. Ich behandle grundsätzlich jeden gleich und wenn ich zu jemandem "unhöflich" bin, hat das nichts mit der Herkunft zu tun sondern damit, dass man mich entsprechend behandelt hat oder halt dass die Chemie extrem nicht stimmt. Wobei ich grundsätzlich immer versuche selbst dann nett zu sein.

    Irgendjemand aus meiner Freundesliste auf Facebook hat vor einiger Zeit rumgequakt, dass zu wenig auf homosexuelle Neigungen in Dokumentationen eingegangen wird. Als ob das absichtlich gemacht wird um diese Menschen außen vor zu lassen. Heutzutage muss man ja ständig immer irgendwo bekräftigen, dass man Dinge nicht gut oder gut findet, weil man sonst automatisch ins andere Lager geschoben wird. In dem Fall hier, dass hier mal wieder weiße Polizisten gegen einen schwarzen Mann mit unnötiger Gewalt vorgegangen sind. Ich bin so müde von diesem Schubladendenken der Menschen. Warum können nicht alle rücksichtsvoll, respektvoll und intelligent miteinander umgehen.

    Aus meiner persönlichen Sicht ist diese Aktion von Sony natürlich übertrieben, aber vielleicht erinnert es einige, vermutlich eher wenige, Menschen daran, dass wir alle gleich sind und das einfach ungerecht und unnötig war mit George Floyd.

  5. #444
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Angemessen oder übertrieben?
    Opportunistisch. Die News sind von anderen Themen als der PS5 dominiert. So schwimmt man zumindest noch auf der aktuellen Welle. Ich kenne Japanische Konzerne als knallhart berechnend, würde mich wundern wenn es hier anders wäre.

  6. #445
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Natürlich will man als Sony auch im Absatzmarkt USA eine gewisse Berichterstattung über die PS5, die aktuell wohl kaum möglich wäre. Insofern stimme ich Hooky mal insoweit zu, als dass sicher nicht ausschließlich solidarische Beweggründe zur Verschiebung geführt haben. Wegen anderer Kriege mit zig Toten Kindern und bombardierten Krankenhäusern hat man sich ja auch nicht abhalten lassen.

  7. #446
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Nachdem sich Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling auf Twitter kontrovers zu dem Thema Transsexualität geäußert hat, hagelt es für sie Kritik:

    J.K. Rowling hatte am Wochenende mehrere kontroverse Tweets über Transsexuelle abgesetzt. Die Autorin schrieb zu einem Artikel, in dem Frauen als "Menschen, die menstruieren" bezeichnet wurden, dass es dafür ein Wort gegeben habe und verunglimpfte das englische Wort "Women" zu "Wumben", "Wimpund" oder "Woomud". Als sie für diese Aussage von Transgender-Aktivisten kritisiert wurde, legte sie nach.

    Rowling twitterte etwa, dass sie Transmenschen liebe und ihre Rechte respektiere. Das biologische Geschlecht sei jedoch eine Realität. Ihre Argumentation: "Wenn das Geschlecht nicht real ist, gibt es keine gleichgeschlechtliche Anziehungskraft. Wenn das Geschlecht nicht real ist, wird die Lebensrealität von Frauen weltweit ausgelöscht." Ihr Leben sei durch ihre weibliche Identität geprägt worden. "Es ist kein Hass, die Wahrheit zu sagen."
    https://www.n-tv.de/leute/Daniel-Rad...e21834484.html

    Findet ihr die Kritik berechtigt oder wird Frau Rowling hiermit unrecht getan?
    Und um mal ganz brachial zu fragen: Sind transsexuelle Menschen eurer Meinung nach vollwertig einem Geschlecht zuzuordnen?

  8. #447
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Bin ich jetzt böse, weil ich die Forumulierung "Menschen, die menstruieren" seltsam und befremdlich finde? Ich finde die Forumulierung nämlich irgendwie "abwertend".

  9. #448
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Und um mal ganz brachial zu fragen: Sind transsexuelle Menschen eurer Meinung nach vollwertig einem Geschlecht zuzuordnen?
    In seinen Feinheiten ist das doch eine absolute First World Debatte. Es gibt Transmenschen, die sich als Frau identifizieren und damit ist doch eigentlich alles gesagt. Was muss man Opa Helmut abverlangen, dass er diese Person jetzt auch als "Frau" bewertet oder JKR der Masse zustimmt. Das geht nicht, die Gedanken sind frei und werden auch nicht durch TrAnSPhObIE-Rants umgedreht.

    Ich habe generell den Eindruck, es geht in solchen Debatten längst nicht mehr um Empathie oder Toleranz, sondern um einheitlichen Konsens auf Teufel komm raus. Das ist noch nie gut gegangen und ich finde das gerade in den aktuellen Debatten (z.B. auch BLM) unheimlich anstrengend. Wer Transfrauen als Männer mit umoperiertem Geschlechtsteil sehen möchte, soll das doch machen, und entsprechend natürlich auch der Counterpart ist zulässig. Wer Transmenschen nicht in dem Geschlecht sieht, dass sie sich nun ausgewählt haben, leugnet nicht, entgegen dem ständig in den Äther gebrüllten Narrativ, die Existenz dieser Menschen, sondern ist nur anderer Meinung.

  10. #449
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Bin ich jetzt böse, weil ich die Forumulierung "Menschen, die menstruieren" seltsam und befremdlich finde? Ich finde die Forumulierung nämlich irgendwie "abwertend".
    Ich weiß nicht, ob ich es abwertend finden soll, aber merkwürdig klingt es auf jeden Fall. Dem Artikel entnehme ich, dass diese Formulierung auf politischer Korrektheit beruht, denn so heißt es:
    An estimated 1.8 billion girls, women, and gender non-binary persons menstruate, and this has not stopped because of the pandemic.
    https://www.devex.com/news/sponsored...v0aEeR.twitter

  11. #450
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob ich es abwertend finden soll, aber merkwürdig klingt es auf jeden Fall. Dem Artikel entnehme ich, dass diese Formulierung auf politischer Korrektheit beruht, denn so heißt es:


    https://www.devex.com/news/sponsored...v0aEeR.twitter
    Klingt halt irgendwie als hätten "Menschen, die menstruieren" eine Krankheit oder so. Für mich sind das auch Frauen und ich finde das nicht schlimm. In meinem Freundeskreis gibt es Jahren eine "Transgender-Frau"...wir benutzen das Wort noch nicht mal, denn sie ist schon seit vielen Jahren für mich eine Frau. Sie trägt amtlich einen weiblichen Vornamen und trägt vornehmlich weibliche Kleidung. Sie ist eine Frau, aber hat halt keine Periode...sie käme nie auf die Idee sich nicht als Frau zu sehen oder "andere" Frauen irgendwie von sich zu unterscheiden/abgrenzen zu müssen.

    Jeder so wie er mag. Lucy ist für mich Lucy (so heißt sie). Mir völlig wurscht ob untenrum nochn was rumbaumelt oder nicht. Ich mag sie als Freundin so wie sie ist. Wenns nach Zickigkeit geht ist sie definitiv eine Frau

    Das ist wieder so ein künstliches und scheinheiliges Aufplustern der Medien und Promis.

    Ich muss auch über das Aufschreien aller über diese Hotelgeschichte in Cuxhaven irgendwo den Kopf schütteln. Ist doch deren Sache, aber nein... man muss ja wieder künstlich Meinungsmache betreiben und auf Intoleranzen aufmerksam machen. Wie oft bin ich in meinem Leben als hässlich beschimpft worden...hat auch keinen gejuckt. Vlt sollte ich damit auch mal auf Facebook gehen.

  12. #451
    Riley Riley ist offline

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Hat die zufällig kürzlich bei Germany's Next Topmodel mitgemacht?

    Ich finde man sollte jeden so zuordnen, wie er es möchte. Fertig.

  13. #452
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Riley Beitrag anzeigen
    Hat die zufällig kürzlich bei Germany's Next Topmodel mitgemacht?
    Nein ^^

  14. #453
    ClownPrinceOfCrime ClownPrinceOfCrime ist offline

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Und um mal ganz brachial zu fragen: Sind transsexuelle Menschen eurer Meinung nach vollwertig einem Geschlecht zuzuordnen?
    Biologisch vielleicht nicht, von meiner Gesinnung her auf jeden Fall. Ich käme nie auf die Idee, da als Otto-Normal-Bürger aufgrund biologischer Einzelheiten und Spezifikationen zu urteilen. Für mich kommt's einfach auf die Kombination der äußerlichen Erscheinung und des Willens der Person an. Sieht derjenige aus wie 'ne Frau (weil es so gewollt ist und nicht, weil er einfach weibliche Züge besitzt) und fühlt und sieht sich selbst als Frau, dann ist es 'ne Frau. Punkt. Ob da noch was zwischen den Beinen hängt oder irgendwann mal hing, ist an diesem Punkt völlig egal. Für transsexuelle Männer gilt dasselbe.

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Bin ich jetzt böse, weil ich die Forumulierung "Menschen, die menstruieren" seltsam und befremdlich finde? Ich finde die Forumulierung nämlich irgendwie "abwertend".
    Weder gut noch böse. Ich sehe da jetzt nichts Abwertendes drin, finde die Formulierung bzw. den Ausdruck "menstruieren" aber auch nicht besonders schön. Aber da ich in meinem Leben auch schon ein Machoproleten-Arschloch kennenlernen durfte, dass Frauen nie als Frauen, sondern grundsätzlich als "Bluterinnen" bezeichnet hat, sehe ich die gewählte Formulierung hier eher als harmlos an. Ist aber wohl der biologisch/medizinisch (?) korrekte Begriff, also vielleicht nicht unbedingt abwertend, sondern sozusagen einfach nur "klinisch kalt" formuliert. Nicht schön, aber ohne Hintergedanken.

  15. #454
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Der Kartenhersteller Wizards of the Coast verbannt aus aktuellem Anlass sieben Karten aus seinem "Magic: The Gathering"-Deck.

    Zitat Kotaku:
    The company behind Magic: The Gathering is apologizing for racist cards that have been part of the game for decades. Seven cards will be removed from competitive play and from the game’s official card index.
    Zitat Wizards:
    “The events of the past weeks and the ongoing conversation about how we can better support people of color have caused us to examine ourselves, our actions, and our inactions. We appreciate everyone helping us to recognize when we fall short. We should have been better, we can be better, and we will be better.”
    Komplette News: [Wizards Of The Coast Bans 7 Racist Magic: The Gathering Cards]



    Quelle und Bild: Kotaku.com
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?  

  16. #455
    The Filth The Filth ist offline
    Avatar von The Filth

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Der Kartenhersteller Wizards of the Coast verbannt aus aktuellem Anlass sieben Karten aus seinem "Magic: The Gathering"-Deck.



    Komplette News: [Wizards Of The Coast Bans 7 Racist Magic: The Gathering Cards]



    Quelle und Bild: Kotaku.com


    Sieht man wie behindert toxisch dieses ganze PC Gehabe ist. Hat ja schon was religiöses,fehlt nur noch dass sich jeder Weiße vor nen Schwarzen hinknien und um Vergebung betteln muss....oh wait,das gibt es ja schon.

  17. #456
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Die haben doch nicht mehr alle Latten am Zaun :S

  18. #457
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Der Kartenhersteller Wizards of the Coast verbannt aus aktuellem Anlass sieben Karten aus seinem "Magic: The Gathering"-Deck.





    Komplette News: [Wizards Of The Coast Bans 7 Racist Magic: The Gathering Cards]



    Quelle und Bild: Kotaku.com
    Wtf?????????????? Ich bin sprachlos...wirklich...

  19. #458
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat The Filth Beitrag anzeigen
    Sieht man wie behindert toxisch dieses ganze PC Gehabe ist. Hat ja schon was religiöses,fehlt nur noch dass sich jeder Weiße vor nen Schwarzen hinknien und um Vergebung betteln muss....oh wait,das gibt es ja schon.
    Oder diese Schuh-Fetischisten …
    https://twitter.com/i/status/1268178833997467648

  20. #459
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Diese Kartenspiele am PC sind eh scheiße.^^
    Irgendwann werden die Karten dann eh heimlich, still und leise wieder reingenommen.

  21. #460
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Wird es mit der politischen Korrektheit übertrieben?

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Oder diese Schuh-Fetischisten …
    https://twitter.com/i/status/1268178833997467648
    Ernsthaft...was läuft bei denen so schief im Kopf? Oo Ach ja...sind ja die Amis (Wobei mich so eine Reaktion hierzulande weniger überraschen würde mittlerweile lol)

Seite 23 von 50 ErsteErste ... 3132223243343 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Erbärmliche Versuche Charaktere übertrieben sympathisch zu machen: Kennt ihr das, wenn ihr einen Film schaut und der Regisseur versucht mit allen erbärmlichen Mitteln den Hauptdarsteller unglaublich sympathisch...

  2. Computer bleibt hängen oder der Bildschirm wird blau mit einer komischen Fehlermeldung: Guten Abend liebe User, ich hoffe einer von euch kann mir irgendwie helfen :( Ich habe seit kurzem das Problem, dass mein Bildschirm Hin und...

  3. Festplatte wird immer neu erkannt/Probleme mit der Taskbar: Ich habe folgende Probleme mit Windows 7, auf dem PC war vorher Windows Vista installiert, das lief problemlos. Ich habe eine komplette...

  4. Suche Jemanden Der Mir Mit Ilch.de Page Macht|Und einer der mit mir clan eröffnet: Hallo, würde gerne einen clan eröffnen suche welche die auch lust habn und auch einen page designer der uns,mir die page macht. hoffe es geht...

  5. Ping übertrieben hoch bei pes08: Hey bin ps3 zogga im inet ... läuft un so... aber mit hohem ping... schlägt generell bis 3000 (einheit kenn ich nicht) an ... bei abschlag oder so...