Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 90
  1. #1
    PatrickGER PatrickGER ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    „Atomhammer geschliffen und gehärtet“

    „Sollten die USA es wagen, das geringste Anzeichen eines Versuchs zu zeigen, unsere oberste Führung zu beseitigen, werden wir mit unserem mächtigen Atomhammer, der mit der Zeit geschliffen und gehärtet wurde, einen erbarmungslosen Schlag in das Herz der USA machen“, zitierte KCNA das nordkoreanische Außenministerium.
    – Quelle: Kim Jong Un: Nordkorea droht USA mit Atomangriff ins Herz des Landes | MOPO.de ©2017
    http://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/-linie-ueberschritten--nordkorea-droht-den-usa-mit-atomangriff-ins-herz-des-landes-28031606


    ----------

    Fängt schon mal gut an... jetzt werden die beiden wohl wirklich bald an den roten Knöpfchen rum spielen

    Was meint ihr?

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat PatrickGER Beitrag anzeigen
    Was meint ihr?
    Das selbe Geplärre wie die letzten Jahre auch.
    Da wird nichts passieren. Selbst so ein Kind wie Kim Jong Un wird nicht so blöd sein. Davon: Sein bester Bro Rodman ist ja in den USA http://www.empyre-forum.de/images/smilies/addi.png

  4. #3
    Pánthéos Pánthéos ist gerade online

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Das selbe Geplärre wie die letzten Jahre auch.
    Da wird nichts passieren. Selbst so ein Kind wie Kim Jong Un wird nicht so blöd sein. Davon: Sein bester Bro Rodman ist ja in den USA http://www.empyre-forum.de/images/smilies/addi.png
    Da hast du grundsätzlich Recht, aber wir dürfen auf der anderen Seite auch nicht die unglaublich pupertäre Dummheit trumos unterschätzen

  5. #4
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Das selbe Geplärre wie die letzten Jahre auch.
    Da wird nichts passieren. Selbst so ein Kind wie Kim Jong Un wird nicht so blöd sein. Davon: Sein bester Bro Rodman ist ja in den USA http://www.empyre-forum.de/images/smilies/addi.png
    Das mag stimmen nur haben wir inzwischen auf beiden seiten Erwachsene mit dem temperament von Kleinkindern.

  6. #5
    Swok Swok ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Egal welche Atomwaffe Nordkorea auch haben mag, ich denke wenn es zum Äußersten kommen sollte werden die keine Schnitte gegen die USA haben. Und das wissen die wahrscheinlich auch selbst, von daher glaube ich nicht, dass dort was passieren wird.

    Aber man weiß ja nie

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Das mag stimmen nur haben wir inzwischen auf beiden seiten Erwachsene mit dem temperament von Kleinkindern.
    Ich bin weniger der Mensch, der sich über das Drama der Medien beunruhigen lässt.
    Wenn etwas passiert, dann kann man sich immer noch verrückt machen aber so... das ist nicht meins. Und selbst hat man keinen Einfluss darauf.

  8. #7
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich bin weniger der Mensch, der sich über das Drama der Medien beunruhigen lässt.
    Wenn etwas passiert, dann kann man sich immer noch verrückt machen aber so... das ist nicht meins. Und selbst hat man keinen Einfluss darauf.
    Das stimmt durchaus aber ich bin der Meinung das ein realistischer Blick auf die Situation trozdem nicht schaden kann.
    Wir werden warscheinlich "nur" wirtschaftlich getroffen werden sollte der Konflikt eskalieren aber in Nordkorea und bei seinen Nachbarn könnte es zu Millionen Todesopfern kommen.Einfach nur der Gedanke das Seoul mit seinen fast 10 Mio Einwohner von einer Atomwaffe getroffen werden könnte, da schaudert es mich.

    Ein Glück haben sowohl Trump als auch Kim leute im Hintergrund(Generäle,Berater und co) welche gröstenteils kein interresse an einer Eskalation haben. Sollte einer von beiden nicht im alleingang ,auf die Idee kommen, den Knopf zu drücken glaube ich nicht ,dass was passiert.

  9. #8
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Da hast du grundsätzlich Recht, aber wir dürfen auf der anderen Seite auch nicht die unglaublich pupertäre Dummheit trumos unterschätzen
    Da braucht man sich eben keinen Kopf machen. Es ist das typische Säbelrasseln um zu zeigen das man noch da ist. Da wird nichts passieren, auch wenn Nordkorea wieder gedroht hat.

  10. #9
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Das stimmt durchaus aber ich bin der Meinung das ein realistischer Blick auf die Situation trozdem nicht schaden kann.
    Vorteile bringt es aber auch nicht. Maximal macht man sich Sorgen/verrückt für etwas, das vermutlich nie so sein wird und von den Medien bewusst negativ ausgeschlachtet wird. Ein realistischer Blick ist es meist nicht.

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Wir werden warscheinlich "nur" wirtschaftlich getroffen werden sollte der Konflikt eskalieren aber in Nordkorea und bei seinen Nachbarn könnte es zu Millionen Todesopfern kommen.
    Die Wirtschaft ist das kleinste Problem, die Menschen sind das schlimme und natürlich die ganzen Auswirkungen darauf beruhend.
    Aber wie ich bereits sagte: Ich glaube nicht daran und hoffe auch nie eines besseren belehrt zu werden.

  11. #10
    gamefreake89 gamefreake89 ist gerade online

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Vorteile bringt es aber auch nicht. Maximal macht man sich Sorgen/verrückt für etwas, das vermutlich nie so sein wird und von den Medien bewusst negativ ausgeschlachtet wird. Ein realistischer Blick ist es meist nicht.
    Hier kommt es in meinen Augen star kauf die Quelle an. Bild und co schlachten das natürlich sofort aus und warnen vor dem baldigen dritten Weltkrieg .Seriöse Zeitschrifte geben das wieder was gesagt wurde,in dem fall eine Drohung gegen die USA seitens Nordkorea, eventuell noch mit einen Vorsichtigen Ausblick bzw einer Einordnung(wie du es z.b. gemacht hast )

    Aber du hast recht sich in Panik schreiben nützt überhaupt nichts



    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen

    Die Wirtschaft ist das kleinste Problem, die Menschen sind das schlimme und natürlich die ganzen Auswirkungen darauf beruhend.

  12. #11
    wheelz wheelz ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Da hast du grundsätzlich Recht, aber wir dürfen auf der anderen Seite auch nicht die unglaublich pupertäre Dummheit trumos unterschätzen
    Das Gute ist aber, das sie schon mal vorsichtshalber, vor ein paar Wochen, das Gesetz wieder (zurueck) geaendert haben, das dem orangen Doedel erlaubt haette, vollkommen allein militaerische Angriffe zu befehligen...Dieses Gesetz trat damals nach 9/11 in Kraft und nun ist solche Handhabe scheinbar selbst den Reps zu heikel, mit dem Kleinkind, was sie da im Weissen Haus sitzen haben.

  13. #12
    Cao Cao Cao Cao ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Da knurrt ein Hund lediglich den anderen an. Eine Atombombe auf die USA zu werfen, würde den Untergang von Nord-Korea einläuten.
    Ich denke nicht das Kim Jong daran interessiert ist, das "sein" Reich vor die Hunde geht.

  14. #13
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Da knurrt ein Hund lediglich den anderen an. Eine Atombombe auf die USA zu werfen, würde den Untergang von Nord-Korea einläuten.
    Ich denke nicht das Kim Jong daran interessiert ist, das "sein" Reich vor die Hunde geht.
    Grade da das Reich Nordkorea ja auch nur mit extremen Mitteln stabil gehalten werden kann. Man merkt halt wie die Familie, Kim an der Macht hängt und da wäre ein Nuklearangriff auf die USA ein immenses Eigentor. Denn da wäre der Nato-Bündnisfall erfüllt und die Regierung würde entmachtet werden.

  15. #14
    Issomad Issomad ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Selbst wenn Nordkorea eine funktionierende Atombombe besitzt (was immer noch nicht erwiesen ist), dann werden sie damit 'das Herz der USA' (also wahrscheinlich Washington oder New York) nicht erreichen ...

    Das reicht dann nur bis Südkorea, aber selbst da stehen jetzt Abwehrraketen ...

  16. #15
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Selbst wenn Nordkorea eine funktionierende Atombombe besitzt (was immer noch nicht erwiesen ist), dann werden sie damit 'das Herz der USA' (also wahrscheinlich Washington oder New York) nicht erreichen ...

    Das reicht dann nur bis Südkorea, aber selbst da stehen jetzt Abwehrraketen ...
    Würden sie nicht Alaska bzw der Westküste gefährlich werden können ? Ich glaube ich hab da mal irgendwo nen Bild gesehen ?

  17. #16
    Issomad Issomad ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Würden sie nicht Alaska bzw der Westküste gefährlich werden können ? Ich glaube ich hab da mal irgendwo nen Bild gesehen ?
    Das ist aber nicht das Herz der USA ...
    Es sei denn sie sehen das Zentrum der Filmindustrie als solches an

    Außerdem wäre es möglich, dass die USA einige wenige Atomsprengköpfe abschießen könnte ...

  18. #17
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Das ist aber nicht das Herz der USA ...
    Es sei denn sie sehen das Zentrum der Filmindustrie als solches an

    Außerdem wäre es möglich, dass die USA einige wenige Atomsprengköpfe abschießen könnte ...
    Nach Schätzungen des Südkoreanischen Geheimdienstes, könnte aber die neueste Trägerrakete eine Reichweite von knapp 10.000 Kilometer aufweisen. Was dann wieder Kalifornien als Ziel ergeben würde, den wirtschaftlich stärksten Bundesstaat der USA, mit den potenziellen Zielen San Francisco/Bay Area (knapp 7 Millionen Einwohner ) und Los Angeles (mit knapp 13 Millionen Einwohnern in der Metropolregion). Das wären sicherlich nicht so leichte Ziele, wo die USA nicht schwer getroffen sein würden.

  19. #18
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Selbst wenn Nordkorea eine funktionierende Atombombe besitzt (was immer noch nicht erwiesen ist), dann werden sie damit 'das Herz der USA' (also wahrscheinlich Washington oder New York) nicht erreichen ...
    Nordkorea hat schon einige (müssten fünf sein) Atomsprengköpfe erfolgreich getestet. Das "Problem" ist eben, dass man nicht wie 1945 mal eben mit 'nem Bomber über das Zielgebiet fliegen kann, außer man hat dutzende Überschallbomber wie zb. Russland. Also braucht man Raketen, die jedoch ersteinmal so weit fliegen können müssen. Und genau das Problem wird gerade gelöst. Den Beweis dafür wirst du wahrscheinlich nie sehen, außer wenn es zu spät ist. Und wenn da mehrere unterwegs sind, Gute Nacht...

    "Das Verfahren ähnele dem Versuch, eine Gewehrkugel beim Flug durch eine andere zu zerstören. Diese sogenannte Hit-to-kill-Technik – angewandt bei Mehrfachschallgeschwindigkeit in der Exosphäre in über 500 Kilometer Höhe – setzt extrem genaue Radardaten der anfliegenden Interkontinentalrakete sowie eine exakt zu steuernde Abschussrakete voraus."

    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...USA-fatal.html

  20. #19
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Egal was passiert, Hauptsache Allesio geht es gut!

    Ansonsten hat Kimi Boy ja immer noch China, die ihm sagen, dass er keinen Blödsinn verzapfen soll.

  21. #20
    Blau Blau ist offline

    „Linie überschritten“ Nordkorea droht den USA mit Atomangriff ins

    Nordkorea wäre eh schon längst weg vom Fenster wenn sie nicht Atomraketen hätten. Atomraketen sind eben die beste Verteidigung. Vielleicht wäre es auch besser wenn Österreich ebenfalls Atomraketen hätte. Unser Militär ist eh so schwach oder besser geschrieben eine Lachnummer da würden die meisten Länder leichtes Spiel mit uns haben also konventioneller Angriff. Hätten wir aber Atomraketen tief in den Bergen Tirols würde man uns eher nicht angreifen selbst wenn unser Militär sehr schwach ist .

+ Antworten
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Nordkorea: Gefolgschaft bis in den Tod?: Nun ist Papas Sohn dran in Nordkorea. Medien verbreiten eine martialische Neujahrsbotschaft in der es um absolute Loyalität – und die Abschaffung des...

  2. Mit der Psp Über den pc ins Internet (Windows7): Hallo ich suche schon seit 3 tagen nach einer Möglichkeit der PSP über denn pc ins Internet zu gehen. Benutze einen Surf Stick. Habe das hier...

  3. ACTIVISION droht Sony mit Boykott [spiegel news]: PLAYSTATION 3 Weltgrößter Videospielhersteller droht Sony mit Boykott Der Chef des Videospielgiganten Activision droht dem langjährigen...

  4. ... gibt´s Probleme mit PS3 aus den USA???: Habe ich Probleme mit einer PS3 aus den Staaten? kann ich die Games welche ich in Europa kaufe dann verwenden??? thx!!

  5. Internet Browser: Was ist mit den Plug-Ins?: Hallo! Hab unter der Suchfunktion nichts gefunden bezgl. meiner Frage: Wieso gibt es keine Javascript-Unterstützung für den PS3 Internet Browser?...