Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41
  1. #21
    Chronles Chronles ist offline

    Resident Evil 8

    Zitat Indra Beitrag anzeigen
    RE 4>The Rest
    Und Wieso?

  2. Anzeige

    Resident Evil 8

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Efege Efege ist offline
    Avatar von Efege

    Resident Evil 8

    Zitat Chronles Beitrag anzeigen
    Und Wieso?
    Weils der beste teil

    Teil 7 ist z.b. sehr überbewertet

  4. #23
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Resident Evil 8

    Naja ansicht Sache Re4 ist gut und sicherlich der beste Teil aus der "neuen" Reihe. (RE4,5,6) Ein RE7 ziehe ich dennoch vor und an RE1&RE2 kommt eh nichts heran Ist aber auch nur meine Meinung

  5. #24
    Chronles Chronles ist offline

    Resident Evil 8

    Zitat Indra Beitrag anzeigen
    Weils der beste teil

    Teil 7 ist z.b. sehr überbewertet
    Ja und WIESOOO? Was macht Resi4 bzw. Resi 7 so schlecht. -.-

  6. #25
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Resident Evil 8

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Naja ansicht Sache Re4 ist gut und sicherlich der beste Teil aus der "neuen" Reihe. (RE4,5,6) Ein RE7 ziehe ich dennoch vor und an RE1&RE2 kommt eh nichts heran Ist aber auch nur meine Meinung
    Bin ich ganz deiner Meinung.

    Wobei ich Resident Evil 2 am stärksten finde. Teil 1 hat für mich einen Extra-Platz, schon alleine wegen der Ortschaft. Verlassenes Herrenhaus? Niemand weiß was eigentich los ist? Unter diesen Haus versteckt sich ein Versuchslabor für Bio-Wafffen?
    Resident Evil 3 fand ich aufgrund der Verfolgung durch Nemesis immer als Nervenkitzel.
    Resident Evil Code Veronica bzw. Code Veronica X fand ich auch noch ganz in Ordnung. Die Atmosphäre war hier schon recht bedrückend.
    Teil 4 fand ich als neue Generation ziemlich gelungen. War zwar irgendwo gewöhnungsbedürftig, dass das keine richtigen Zombies mehr waren, ansonsten aber eine recht gelungene Story, ganz zu schweigen vom Umfeld. Teil 5 und 6 waren eher ein Mittelmaß. Ich würde nicht sagen das beide Teile schlecht waren, nur halt schwächer als die anderen Teile. Man hat mehr auf Grafik und dergleichen gesetzt und dabei diverse Elemente eines guten Resident Evil vernachlässigt.

    Teil 7 finde ich zwar auch irgendwie nicht wirklich als ein richtiges Resident Evil, aber es ist ein wirklich gelungenes Spiel. Die Atmospähre stimmt wieder.

    Zitat Chronles Beitrag anzeigen
    Ja und WIESOOO? Was macht Resi4 bzw. Resi 7 so schlecht. -.-
    Verstehe ich auch nicht. Resident Evil 4 war gut, aber Resident Evil 7 ist noch mal eine andere Liga.

  7. #26
    Chronles Chronles ist offline

    Resident Evil 8

    Zitat Azathoth Beitrag anzeigen
    Verstehe ich auch nicht. Resident Evil 4 war gut, aber Resident Evil 7 ist noch mal eine andere Liga.
    Ich meine klar, Resi 4 war eine Gameplay Revolution für Resident Evil, mit der neue Kamera, der High End Grafik usw. Aber das ist sooo lange her. Jedes Remastered wurde schlechter, die GameCube Version bleibt die beste für mich. Resident Evil 7 ist das bessere Horror Spiel. Resident Evil 4 war einfach Brutal, aber zu wenig Horror.

  8. #27
    Sephiloud Sephiloud ist offline
    Avatar von Sephiloud

    Resident Evil 8

    Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und jeder der die teile 4-6 besser fand als Resi 7 und nichtmal eins der älteren teile dabei erwähnt mag vllt kein Horror. Teil 4 war meiner meinung nach auch ein sehr geiles resi aber wie schonmal erwähnt hat Resi 7 bei mir alles getopt, liegt aber warscheinlich daran das die alten teile mitlerweile veraltet sind, denn seien wir ehrlich wenn es wieder so wie früher werden soll brauch man Zombies, Herrenhäuser, Festgestellte Kamera (die ich nie wieder in einem spiel haben will) und schreibmaschinen zum speichern Eine sache fehlt mir leider noch die komplett in der resi geschichte vergessen wurde, Wesker hat mal zu Claire gesagt das sie steve vllt irgendwann wieder sieht, so ne anspielung darauf das er halt den Virus von steve und warscheinlich auch seinen Körper geborgen hat.
    Für Resi 8 haben die aber jetzt ordentlich zeug was sie einbauen könnten
    Spoiler öffnen

  9. #28
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Resident Evil 8

    OK, nachdem die meisten jetzt das RE2 Remake schon etwas verdaut haben und auch RE7 zwei ganze Jahre Zeit hatte um auf die Fans zu wirken:

    Wenn ihr entscheiden dürftet...

    Resident Evil 8: First- oder Third Person?

    Spoiler öffnen




    Wenn ihr mich fragen würdet, allein schon vom Horror-Aspekt, bin ich der Meinung, je näher man am Geschehen dran ist, desto intensiver wird alles. Von daher: First Person > Third Person > Fixed Camera.
    Rein vom spielerischen Aspekt bin ich aber irgendwie mehr Fan von Third Person, vielleicht, weils auch nicht gar so intensiv und wortwörtlich "In-your-Face" ist.

    Also letztendlich wär ich mit beidem einverstanden.

    Fixed Camera? Höchstens in Kombination mit Third Person, wenn man ein paar eingestreute Szenen aus etwas größerer Entfernung zeigen will. Dann aber nur in ruhigen Szenen, wo man nicht Kämpfen muss, also als reines Stilmittel, oder vielleicht um ein paar Puzzles zu lösen.

  10. #29
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Resident Evil 8

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    OK, nachdem die meisten jetzt das RE2 Remake schon etwas verdaut haben und auch RE7 zwei ganze Jahre Zeit hatte um auf die Fans zu wirken:

    Wenn ihr entscheiden dürftet...

    Resident Evil 8: First- oder Third Person?

    Spoiler öffnen




    Wenn ihr mich fragen würdet, allein schon vom Horror-Aspekt, bin ich der Meinung, je näher man am Geschehen dran ist, desto intensiver wird alles. Von daher: First Person > Third Person > Fixed Camera.
    Rein vom spielerischen Aspekt bin ich aber irgendwie mehr Fan von Third Person, vielleicht, weils auch nicht gar so intensiv und wortwörtlich "In-your-Face" ist.

    Also letztendlich wär ich mit beidem einverstanden.

    Fixed Camera? Höchstens in Kombination mit Third Person, wenn man ein paar eingestreute Szenen aus etwas größerer Entfernung zeigen will. Dann aber nur in ruhigen Szenen, wo man nicht Kämpfen muss, also als reines Stilmittel, oder vielleicht um ein paar Puzzles zu lösen.
    Die Fixed Camara fand ich immer hat das Spiel iwie ausgemacht. Das gehörte einfach dazu. Bei Teil 7 muss ich sagen, hat mich das Spiel posiiv überrascht. Ich bin für den kommen Teil offen was die Sicht angeht^^

  11. #30
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Resident Evil 8

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Die Fixed Camara fand ich immer hat das Spiel iwie ausgemacht.
    Wobei ich ganz klar sagen muss, nicht alles, was eine Serie ausmacht, muss auch auf Biegen und Brechen beibehalten werden. Fixed Camera gehört in meinen Augen ganz klar eher in die Kategorie "Ballast aus vergangenen Zeiten", als in die Kategorie "wünschenswerte Tugenden".

    In Bezug auf RE darf ich mir vielleicht nicht so ein Urteil bilden, wie Fans der ersten Stunde, weil ich halt doch erst mit RE4 in die Serie eingestiegen bin, aber wenn ich das RE1 Remake mit dem RE2 Remake vergleiche... ja, da nehm ich die Third Person um jeden Preis!

    Und ich hab auch meine Lieblingsfranchise, die lange auf Fixed Camera gesetzt haben. Speziell Metal Gear Solid oder God of War... beiden Serien hat der Perspektiven-Wechsel in meinen Augen aber sehr gut getan und ich würde nie zurück wollen... gut, wobei MGS jetzt sowieso tot ist, und bei GoW ist der Wechsel doch noch recht frisch ist.

  12. #31
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Resident Evil 8

    Also ich fand beides geil. Die "Überschulter-Perspektive" aus RE2-Remake oder auch die First-Person-Perspektive aus RE7 (zudem VR!). Mir hat die Perspektive im RE2-Remake ein wenig mehr Spaß gemacht. Aber beides bietet super Möglichkeiten, um durch die Umgebung eine gruselige Atmosphäre aufzubauen.

  13. #32
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Resident Evil 8

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Wobei ich ganz klar sagen muss, nicht alles, was eine Serie ausmacht, muss auch auf Biegen und Brechen beibehalten werden. Fixed Camera gehört in meinen Augen ganz klar eher in die Kategorie "Ballast aus vergangenen Zeiten", als in die Kategorie "wünschenswerte Tugenden".

    In Bezug auf RE darf ich mir vielleicht nicht so ein Urteil bilden, wie Fans der ersten Stunde, weil ich halt doch erst mit RE4 in die Serie eingestiegen bin, aber wenn ich das RE1 Remake mit dem RE2 Remake vergleiche... ja, da nehm ich die Third Person um jeden Preis!

    Und ich hab auch meine Lieblingsfranchise, die lange auf Fixed Camera gesetzt haben. Speziell Metal Gear Solid oder God of War... beiden Serien hat der Perspektiven-Wechsel in meinen Augen aber sehr gut getan und ich würde nie zurück wollen... gut, wobei MGS jetzt sowieso tot ist, und bei GoW ist der Wechsel doch noch recht frisch ist.
    Ich fand die Fixed Camera immer gut, weil ich damit so aufgewachsen bin^^ Ich fand einfach es hat dazu gepasst und ich habe mich daran gewöhnt. Die anderen beiden Perspektiven sind an sich auch gut und natürlich kann man so auch besser spielen. In Sachen Bewegungsfreiheit ist das natürlich das Nonplusultra. Aber ich vermisse die alten Zeiten

  14. #33
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Resident Evil 8

    Sowohl die feste Kamera war damals genial, da man nie wusste wann der Zombie vor einem steht und das Nervenkitzel pur war, aber auch die Third Person bei Resident Evil 2 macht eine großartige Figur.
    Teil 7 war eine große Überraschung, mit der ich nicht mehr gerechnet habe. Auch hier bin ich mehr als positiv überrascht. In dem Sinne bin auch ich da komplett offen. Wobei ich mir mehr so ein Feeling wie Teil 2 wünschen würde, wo man noch rätselt, in welche Richtung sich der Virus entwickelt, man die Entwicklungen mitbekommt und man nicht gegen irgendwelche Szenarien mit besessenen Menschen ala Resi 4,5 oder 7 angehen muss.

  15. #34
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Resident Evil 8

    Es gibt weitere Gerüchte zu Teil 8.
    Resident Evil 8 (Arbeitstitel) wird wieder auf die Ego-Perspektive setzen, die bei Resident Evil 7 zum Einsatz kam, dies ist der ersten Gerüchteladung zu dem Spiel zu entnehmen.
    [...]
    Die Hauptfigur in Resident Evil 8 soll Ethan Winters aus RE7 sein. Der Schauplatz dürfte Osteuropa oder eine Region in der Nähe sein. Die Rede ist von einem ländlichen, bergigen, schneebedeckten Gebiet und von einem kleinen Dorf, das man als Ausgangpunkt nutzen wird, um eine alte Burg zu erreichen. Die Burg soll etwas kleiner als der entsprechende Schauplatz in Resident Evil 4 sein. Generell ist von einer "mittelalterlichen Umgebung" die Rede und auch die Gegner sollen entsprechend gestaltet sein - z.B. Zombies, die Teile von Ritterrüstungen oder gar Schwerter tragen.
    [...]
    Das Spiel soll actionorientierter als Resident Evil 7 ausfallen und eher mit Not A Hero (Resident Evil 7: Kein Held) zu vergleichen sein.
    Quelle: https://www.4players.de/4players.php...s_Vorbild.html


    Ich muss ja gestehen, wenn man das mit "actionorientierter" liest, fragt man sich, ob man aus dem Resident Evil 6 Desaster nichts gelernt hat. Aber warten wir Mal ab, wie es wirklich am Ende aussieht. Teil 7 war gerade - bis auf diesen Flucht Part - so interessant, weil es von der Geschwindigkeit her wieder näher an den ersten Teilen war. Da sollte man jetzt auf gar keinen Fall mehr auf Action setzen.

  16. #35
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Resident Evil 8

    Capcom immer mit deren "Wir wollen mehr Action" einbauen. Wenn ich mich nicht täusche wurde so eine ähnliche Aussage auch bei RE3 Remake gemacht und ich denke mir jedes mal warum? Ich kann mich nicht erinnern das jemand bei RE7 oder RE2 über zu wenig Action beschwert hat. Die 2 Spiele haben Capcom enorm ins Positive Licht wieder gerückt was die RE Marke angeht. Warum nicht "Wir wollen noch mehr Horror"? Mir ist klar das Action sich immer besser verkauft. Man kann ja von RE6 halten was man will...glaube rein von denn Verkaufszahlen war das der beste Teil.

    Klar man soll jetzt nicht den teufel an die Wand malen. Etwas Action hatte ja auch die ur Resi Spiele damals. Nur bei Capcom hat man irgendwie Angst das es wieder in Richtung Re4/5/6 driften kann.

  17. #36
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Resident Evil 8

    Ich fand auch das RE 2 R und RE 7 an sich schon sehr perfekt waren. Außer das mir persönlich Mr. X zu sehr auf den Sack ging. Aber sonst hatte es alles.
    Teil 4 war mir schon zu actionlastig^^ Teil 5 fand ich klasse, nur die Art der Gegner war doof. Ähnlich wie Teil 4. Aber immerhin Koop, was ich top fand. Teil 6 hab eich einmal durchgespielt und Punkt. Nichts was mich jetzt irgendwie total geflasht hätte. Schade. Hatte mich im Vorfeld auf den Teil damals gefreut. Aber bin auch nie richtig warm damit geworden. Da war Zero schon viel besser, als das nochmal für die PS4 raus kam.

  18. #37
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Resident Evil 8

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Capcom immer mit deren "Wir wollen mehr Action" einbauen. Wenn ich mich nicht täusche wurde so eine ähnliche Aussage auch bei RE3 Remake gemacht und ich denke mir jedes mal warum? Ich kann mich nicht erinnern das jemand bei RE7 oder RE2 über zu wenig Action beschwert hat. Die 2 Spiele haben Capcom enorm ins Positive Licht wieder gerückt was die RE Marke angeht. Warum nicht "Wir wollen noch mehr Horror"? Mir ist klar das Action sich immer besser verkauft. Man kann ja von RE6 halten was man will...glaube rein von denn Verkaufszahlen war das der beste Teil.

    Klar man soll jetzt nicht den teufel an die Wand malen. Etwas Action hatte ja auch die ur Resi Spiele damals. Nur bei Capcom hat man irgendwie Angst das es wieder in Richtung Re4/5/6 driften kann.
    Man darf ja auch nicht vergessen dass Resident Evil 3, damals schon mehr Action hatte als die anderen Teile der Reihe.
    Aber ich hoffe einfach mal inständig das Capcom wirklich verstanden worum es geht, denn das Debakel von Resident Evil 6 dürfte ihnen noch im Gedächtnis sein.

  19. #38
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Resident Evil 8

    Resident Evil 6 war einfach kein gutes Spiel. Weder als Resident Evil betrachtet, noch getrennt als Action-Spiel. Es ist daher etwas unfair, dem Bestreben nach mehr Action die alleinige Schuld zu geben.

    Ich bin ja auch der Meinung, dass das RE2 Remake und die größten Teile von RE7 absolut ausreichend sind was Action anbelangt, aber Teil 5 hatte zurecht seine Fanbase. Und vor allem Teil 4 war ein absolutes Meisterwerk und vielleicht das beste Spiel seiner Zeit und wenn Capcom das nochmal so hinbekommt, dann würde ich das doch sehr begrüßen.

  20. #39
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Resident Evil 8

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Resident Evil 6 war einfach kein gutes Spiel. Weder als Resident Evil betrachtet, noch getrennt als Action-Spiel. Es ist daher etwas unfair, dem Bestreben nach mehr Action die alleinige Schuld zu geben.
    Die Ausrichtung der Spieleserie in Richtung Action, war auch der Abstieg der Serie. Das geht Hand in Hand, denn die Fanbase hat sich aufgebaut, weil hier ein besonderes und intensives Erlebnis geschaffen worden ist. Resident Evil Teil 4 und Teil 5 hatten ihre Daseinsberechtigung und gerade Teil 4 war noch großartig. Aber mit Teil 5 begann es schon zu bröckeln und Teil 6 hat dem ganzen die Krone aufgesetzt. Jetzt geht man wieder zurück zu seinen Wurzeln und hat es tatsächlich geschafft, den alten Erfolg zu wiederholen und macht denselben Fehler? Natürlich darf man da skeptisch sein. Für Action gibt es eben Action Spiele.



    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Und vor allem Teil 4 war ein absolutes Meisterwerk und vielleicht das beste Spiel seiner Zeit und wenn Capcom das nochmal so hinbekommt, dann würde ich das doch sehr begrüßen.
    Teil 4 war - wenn auch das Setting nicht so toll war - spielerisch richtig gut. Da stimmte einfach vieles und der Spielspaß war groß.

    Teil 7 hat zur Ego Perspektive gewechselt, dabei aber den Charme alter Teile zurückgeholt. Das hat unerwartet funktioniert. Wenn jetzt aus der Ego Perspektive noch Action/Shooter dazu kommt, dann könnte man Gefahr laufen, einen weiteren Ego-Shooter zu erhalten. Das braucht man bei Resident Evil nicht.

  21. #40
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Resident Evil 8

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Wenn jetzt aus der Ego Perspektive noch Action/Shooter dazu kommt, dann könnte man Gefahr laufen, einen weiteren Ego-Shooter zu erhalten. Das braucht man bei Resident Evil nicht.
    Das mit der Ego-Perspektive hab ich doch glatt überlesen...

    Bei der Action-Aussage musste ich jedenfalls sofort an RE4 denken, auch wegen dem mittelalterlichen Setting, von dem RE4 ja auch zum Teil etwas angehaucht war. Und da Capcom gerade auf einer sehr erfolgreichen Welle schwimmt, was Spiele mit hoher Qualität anbelangt, bin ich sehr wohl etwas der Hoffnung, dass man nochmal in Richtung RE4 geht... denn ich habe diesen Teil geliebt.

    Aber du hast absolut Recht: Action und First Person... ja, das kann wirklich schnell zu einem Shooter mutieren und das muss nicht sein!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Resident Evil 5: http://www.forumla.de/bilder/2008/11/729.jpg http://www.forumla.de/bilder/2008/11/730.jpg http://www.forumla.de/bilder/2008/07/1141.jpg ...

  2. Unterschied zwischen Resident Evil 1 und Resident Evil Zero: Hallo Community welchen unterschied gibts zwischen Resi 1 und Zero ? Mir wurde gesagt das Zero ein Remake sei. Was würdet ihr mir empfehlen ? Lg...

  3. Resident Evil (Deadly Silence) / Resident Evil I: Hallo Leute, wie kann man die Konfiguration des Spielablaufes so beeinflussen, das man am Ende gegen den Tyrant am Hubschrauberplatz kämpfen kann?...

  4. Resident Evil 4: Hallo, Kommen in Resident evil 4 wii edition auch mal richtige zombies vor oder nur solche komischen bauern mit mistgabeln oder andern spielzeugen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Resident evil 2 Termin