Seite 4 von 11 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 213
  1. #61
    Shakki Shakki ist offline
    Avatar von Shakki

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    hmmm Ocarina of Time... das Game war doch damals das non plus ultra xD

    btw ich hab keinen unterschied zu Ocarina of Time Master Quest gesehen.. kann auch daran liegen das ich erst "gross" geworden bin und erst später ä nderungen auftauchen?

    btw: wie kann ich diese kagg emails loswerden die mein email postfach zuspmmen? T.T hab schon 340emails xD

  2. Anzeige

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Wiithout Wiithout ist offline
    Avatar von Wiithout

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    Es geht nix über Ocarina of Time! Das ist für mich das Besste Spiel was ich jemals gespielt habe! Die Charactere, die Story, Die Tempel waren einfach nur Perfeckt und der Soundtrack war einfach nur göttlich! (wenn ich die heute noch höre bekomme ich jedesmahl gänsehaut^^)

  4. #63
    Vegeta Vegeta ist offline
    Avatar von Vegeta

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    Ich denke, das folgende Video passt perfekt zum Thema.



    YouTube - The Legend of Zelda: Project Triforce

    Es ist ein The Legend of Zelda-Video in Echt!

    Echte Fans von Ocarina of Time werden es lieben!

    Naja, es ist ein wenig lang, (14 Minuten) aber wen stört das schon ernsthaft...

    Enjoy!

  5. #64
    VollUnregistriert

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    Da bin ich hier ja bei richtigen Profis gelandet.. Könnt ihr mir zufällig sagen was die Zahl beim Startbildschirm bedeutet? Also die wo man seinen Spielstand auswählt... Da sind alle Herzen, Amulette und eine Zahl (bei mir 14) Was bedeutet das?

    MfG

  6. #65
    Nero89 Nero89 ist offline

    Zelda Ocarina of Time Frage

    Hallo Leute,
    ich brauche wirklich mal dringend Hilfe!
    Bin mit Link jetzt im Wassertempel und komme einfach nicht weiter! Habe schon Karte und Kompass gefunden und das Wasser steht auf hoechster Ebene. Aber die einzige Tuer auf dieser Ebene ist verschlossen und ich habe keinen Schluessel mehr! Ich habe irgendwie das Gefuehl, in einer Sackgasse zu sein, denn an die Schatztruhen aus unteren Stockwerken komme ich ja anscheinend wegen dem Wasser nicht mehr (oder kann man das auch wieder ablassen?!)

    Brauche dringend Hilfe, sonst verzweifel ich noch!

    LG, Julia

  7. #66
    Nero89 Nero89 ist offline

    AW: Zelda Ocarina of Time Frage

    Kann mir keiner helfen? Ich komm echt nicht weiter. War nochmal auf allen Ebenen und hab alle Wege ausprobiert, aber ich komme an keine Schluessel! Weiss vllt jemand, ob und wie man das Wasser nochmal runterstellen kann oder nicht? Und ob ich vielleicht wirklich in einer Sackgasse gelandet bin und nochmal ganz von vorne anfangen muss?

    mfg

  8. #67
    Shakki Shakki ist offline
    Avatar von Shakki

    AW: Zelda Ocarina of Time Frage

    Vor deinem Auftritt im Wassertempel darfst du erst mal abtauchen, und zwar mit Zora-Rüstung und Eisenstiefeln ausgestattet. In dem mickrigen Rest des Hylia-Sees erwartet dich ein Unterwassertor, das mit einem Treffer des Fanghakens auf den blauen Schalter geöffnet wird. Tritt ein in Morpha's Reich!

    Die Haupthalle des Wassertempels liegt dir mit drei Stockwerken zu Füssen. Ein interessantes Feature von dieser Halle ist der veränderbare Wasserstand. Es gibt insgesamt drei Orte im Tempel, an denen du den Wasserpegel nach Wunsch einstellen kannst (1, 2, 3).

    1F (unterster Level der Halle, auf der Menükarte 1F) rechts (Richtung des Eingangs auf der Karte):
    Nun ziehe dir die Eisenstiefel wieder an und spring ins kalte Wasser. Auf dem Boden angelangt führt dich der Weg rechts zwischen den Fackeln hindurch. Um die Ecke triffst du eine alte Bekannte: Ruto! Und was für eine Ruto!

    "Ich werde nie vergessen,
    was wir uns vor 7 Jahren versprochen haben!"

    Zum Glück wechselt sie das Thema recht schnell und berichtet von ihrer Rettung aus dem Eis in Zora's Reich. Um dir im Tempel zu helfen, will sie dir die Stellen zeigen, an denen der Wasserstand verändert wird und schnell wie ein Fisch saust sie davon! Folgst du ihr den Gang hinunter, kannst du gerade noch erkennen, wie sie nach oben abflitzt. Also die schweren Stiefel ausziehen und hinterher! Oben angekommen ist keine Spur mehr von Ruto, aber das schon bekannte Triforce Zeichen fordert dich zum Spielen von Zelda's Wiegenlied auf. Der Erfolg ist, daß das Wasser ganz aus der Halle abfließt.

    Ein Abstecher in den Nebenraum führt dich zum ersten Kontakt mit vier Stachelsteinen. Hast du sie zu Staub verwandelt, belohnt dich eine große Kiste mit der Karte. Zurück am Triforce-Zeichen erwartet dich ein Sprung in die Tiefe. Mit Din's Feuerinferno lassen sich die Fackeln leicht entflammen und die Tür geht auf. Dahinter lauern drei Killermuscheln auf dich. Aber ein Duell mit dem Fanghaken werden sie nicht überleben und du kannst dir einen kleinen Schlüssel (1) aus der Kiste holen.

    1F links:
    Eine Runde Steine schieben bringt dich zu einem Tauchtunnel. Dahinter liegt ein Swimmingpool mit einem großen Drachenwasserspeier. Mit den Eisenstiefeln kannst du von der Erhöhung im Wasser aus den Schalter durch einen Schuß mit dem Fanghaken aktivieren. Das Gitter klappt auf und du mußt dich sputen, um an den Killermuscheln vorbei in den nächsten Raum mit einem kleinen Schlüssel (2) zu kommen.

    1F unten:
    Mit einer Bombe kann ein Loch in die auffällige Stelle am Boden gesprengt werden. Nach einer Tauchpartie senkt ein Schalter den Wasserstand und fährt ein Target für den Fanghaken aus. Kaum bist du aus dem Wasser, fallen zwei blaue Arachnos über dich her. Hinter ihnen ist eine Goldene Skulltulla durch ein Gitter abgetrennt. Der dahinterliegende Schalter ist ein wenig kniffelig zu erreichen. Bei mir hat es mit der nach vorn stechenden Bewegung mit dem Schwert geklappt.

    1F Mittelbau:
    Mit den zwei kleinen Schlüsseln in der Hand ist es an der Zeit, die Schlüsseltür (1) zum mittleren Turm zu betreten. Mit dem Fanghaken erreichst du das nächst höhere Stockwerk mit einem weiteren Triforce-Symbol. zelda#s Wiegenlied läßt das Wasser bis zum mittleren Niveau steigen.

    Bevor du den Mittelbau wieder verläßt, kannst du unterhalb der Schwimminsel an der Eingangstür den Zugang zu einer versteckten Halle finden. Eine Schlacht mit fünf Stachelsteinen und drei Muscheln läßt eine Klappe öffnen, hinter der du einen weiteren kleinen Schlüssel (3) bekommst.

    1F rechts:
    Bei mittlerem Wasserstand kannst du dich wieder auf den Weg Richtung des ersten Triforce-Zeichens machen. Beim Auftauchen gelangst du diesmal jedoch in den zweiten Stock. Sprengst du einen Durchgang in die Wand, dann kannst du einen kleinen Schlüssel (4) einsammeln.

    2F rechts:
    Mit dem Fanghaken kannst du dich über die spitzen Steine hinweg in den Raum darüber hochziehen. Mit dem Schalter kannst du die Wassersäule stoppen, die dich von der großen Kiste mit dem Kompaß trennt.

    2F links:
    Hinter der Schlüsseltür (2) kannst du dich per Wassersäulenlift in den darüberliegenden Raum befördern. Nebenan befindet sich das dritte Triforce-Zeichen, an dem du den Wasserstand auf das höchste Niveau bringen kannst.

    3F rechts:
    Hier kannst du schon mal Vorarbeiten für spätere Aktionen leisten und den Steinblock soweit wie möglich ziehen.

    3F links:
    Hinter dieser Schlüsseltür (3) liegt eine riesige Halle. Die "Rolltreppe" kannst du dich mit dem Fanghaken hochziehen. Später kannst du mit dem Enterhaken die Goldene Skulltulla von der Wand pflücken. Durch die nächste Schlüsseltür (4) kommst du an einem Raum mit vielen Target-Drachen. Durch Hinüberziehen zu den Zielscheiben an den Drachen und ständiges Wechseln der Schalterposition kannst du zu dem Durchgang in den nächsten Raum gelangen. Dahinter erwartet dich die Idylle eines nebligen Sees am Morgen. Doch die Ruhe täuscht! Am Baum wartet einer der gemeinsten Gegner im Spiel, dein Schwarzes Ich. Nach der schweren Schlacht hast du dir die große Kiste mit dem Enterhaken in der folgenden Halle redlich verdient.

    Die Bodenplatte hinter der Kiste verschwindet durch die Hymne der Zeit. Den Unterwasserfluß mit den gefährlichen Strudeln kannst du bequem durchqueren, wenn du die Eisenstiefel trägst. Dabei kannst du auch noch die Goldene Skulltulla einsammeln. Durch einen Pfeil in das Schalterauge hebt sich das Gitter am Ende des Flusses und du erreichst eine weitere Kiste mit einem kleinen Schlüssel (5).

    2F unten: Jetzt ist es an der Zeit, den Wasserstand erneut auf das mittlere Niveau zu bringen (1, 2). Mit einem Pfeil in das Schalterauge geht das Gitter hoch und mit dem Enterhaken erreichst du den Gang dahinter. Durch Schieben des großen Steins erreichst du eine weitere Kiste mit einem kleinen Schlüssel (6).

    1F oben:
    Mit dem Enterhaken kannst du dich endlich über die spitzen Steine hinweg ziehen. Dahinter triffst du auf ein großes Wasserbecken mit ziemlich vielen blauen Arachnos und rollenden Steinen. Für diese Spinnen hatte ich eigentlich immer nur ein paar Pfeile übrig. Im kleinen Wasserbecken im dahinter liegenden Raum erwartet dich ein Gewirr von Elektromantas. Von einer Ecke aus lassen sie sich leicht mit dem Schwert erledigen. Mit zwei Bomben kannst du die Wand wegsprengen und den großen Stein auf den Schalter schieben. Dadurch kommst du einen Raum weiter, wo du über Wassersäulen zur gegenüberliegenden Tür balancieren kannst. Unterhalb der Goldenen Skulltulla am Wasserfall kannst du abtauchen und nur noch eine weitere SChlüsseltür (6) trennt dich von der bunten Kiste mit dem Masterschlüssel!
    morpha.gif - 36612 Bytes

    3F oben:
    Nun ein letztes mal den Wasserstand heben und du kannst bald dem Endgegner entgegentreten. Eine kleine Schikane ist jedoch noch eingebaut: Die Zackensterne verlangen gutes Timing beim Hochlaufen (ich bin immer ein wenig links von der Mitte gestartet und so losgelaufen, daß er mich auf seinem Weg nach rechts gerade nicht mehr getroffen hat, dann einfach geradeaus hochlaufen), bevor du die Mastertür öffnen kannst. In der Halle dahinter lauert tief im Wasser verborgen der Aquamöbe Wassertentakel Morpha. Mit Hilfe des Enterhakens sitzt er jedoch schnell auf dem Trockenen und du kannst seinen Herzcontainer einsammeln. Herzlichen Glückwunsch!

    In der Halle der Weisen übergibt dir Ruto das Amulett des Wassers. zurück am See triffst du auf Shiek:

    "Der See füllt sich mit reinem Wasser und alles ist wie zuvor."

    Gerade noch in der Ferne siehst du Shiek im Wasser abtauchen. Jetzt ist es auch an der Zeit, die Prophezeiung auf der Tafel zu erfüllen:

    "Wenn das Wasser den See ausfüllt, dann ziele auf die Morgensonne!"

    Ein Pfeil in die aufgehende Sonne von der Tafel aus beschert dir die Feuerpfeile. Auf der kleinen Insel kannst du sie dir holen. Die Hymne der Sonne läßt eine kleine Fee erscheinen, die deine Energie wieder auffüllt.

    Quelle: zfans

  9. #68
    HH oot

    Daumen hoch AW: Shadow Link bei OOT

    Zitat Link-the-Knight Beitrag anzeigen
    Wisst ihr wie man bei Zelda Ocarina of Time gegen Shadow Link kämpfen kann ????

    gegen Ihn isses derbe behindert mit dem master schwert zu kämpfen entweder ihr seid gut und habt bis dahin das big goron schwert oder wie das auch heißt oder ihr benutzt das bis dahin wohl abgebrochene langschwert damit macht ihr zwar nicht so viel schaden wie mit dem master schwert dafür sitzt aber jeder schlag und der behinderte springt euch nich dauernd auf die verkakkte klinge... hoffe das stimmt so weit is ma eben fast 10 jahre her oder so xD

  10. #69
    Nero89 Nero89 ist offline

    AW: Zelda Ocarina of Time Frage

    Tja, das hilft mir nicht unbedingt..

    2F unten: Jetzt ist es an der Zeit, den Wasserstand erneut auf das mittlere Niveau zu bringen (1, 2). Mit einem Pfeil in das Schalterauge geht das Gitter hoch und mit dem Enterhaken erreichst du den Gang dahinter. Durch Schieben des großen Steins erreichst du eine weitere Kiste mit einem kleinen Schlüssel (6).
    Das ist wohl der Knackpunkt. Aber ich versteh das nicht, wie man den Wasserspiegel nochmal senken kann

  11. #70
    Spartaner Wii Spartaner Wii ist offline
    Avatar von Spartaner Wii

    AW: Zelda Ocarina of Time Frage

    Hasst du nachdem du den dunklen Link besiegt hast den blauen stein mit der Okarina weg gemacht. Den gleichen Fehler hatte ich nämlich auch gemacht.

  12. #71
    Nero89 Nero89 ist offline

    AW: Zelda Ocarina of Time Frage

    Ich habe noch gar nicht gegen den dunklen Link gekaempft! Mir fehlt ein Schluessel fuer die Tuer...

  13. #72
    Boedefeld Boedefeld ist offline
    Avatar von Boedefeld

    AW: Zelda Ocarina of Time Frage

    Im ganzen Tempel gibt es verschiedene Punkte wo man den Wasserstand ändern kann. Musst halt bisschen suche. Hab das Spiel lange nicht mehr gespielt kann mich nur noch an den für den höchsten Stand erinnern. Und wenn nicht such ne Online Lösung mit Bildern die zeigen diese wichtigen Stellen dan meistens.

    Nette Grüße Boedefeld

  14. #73
    Nero89 Nero89 ist offline

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    Okay, ich habs raus!!
    Ich hatte vergessen, dass man sich um in den Raum zum ersten Wasserstandsveraendern hochtreiben lassen muss.... *patsch*
    Also danke an alle und an meine Trotteligkeit *verdammt froh ist, dass sie jetzt endlich weiterspielen kan*

  15. #74
    Unregistriert

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    HILFE !


    Habe die Titanenhandschuhe, aber vor den großen felsen erscheinen immer nur drei fragezeichen. und wenn der button aktion anzeigt und ich drücke passiert nix.

    Danke

  16. #75
    Boedefeld Boedefeld ist offline
    Avatar von Boedefeld

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    Zitat Unregistriert Beitrag anzeigen
    HILFE !


    Habe die Titanenhandschuhe, aber vor den großen felsen erscheinen immer nur drei fragezeichen. und wenn der button aktion anzeigt und ich drücke passiert nix.

    Danke
    Hi
    haste vielleicht vergessen die unter Start auszuwählen und anzuziehen oder probier mal eine andere Stelle aus ob es dort vielleicht klappt. Ich denke du meinst den Stein vor dem dunklen Schloss

  17. #76
    Unregistriert

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    Die hat Link automatisch an als erwachsener, sobald er sie aus dem Geistertempel geholt hat.

    Der fels wo am Schloß die Fee ist. der Fels für das Siegel des Gesietrtempels in der Todesburg und auch inerhalb des Siegeles in der Todesburge für den Feuerweisen, denn da ist ein großer Felsen damit ich an den netzten silbernen Notenstein kommen kann.

    HÜLLLFEEEEEEEEEEEE

    mfg

    Silberheim

  18. #77
    Boedefeld Boedefeld ist offline
    Avatar von Boedefeld

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    ja und bei welchem funktioniert es nicht.
    bei dem in geistertempel musste schieben
    achja und die dicken handschuhe womit du die ganz riesigen dinger heben kannst bekommste erst ganz ganz spät irgendwo da gibs 2 verschiedene handschuhe

  19. #78
    Unregistriert

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    Hallo,


    alos da ich nur noch die Todesburg habe ( Ganondorf hat Zelda schon entführt) bin ich schon fast am Ende, und ich rede von den Handschuhen als Erwachsener, die die ich als Kind im Geistertempel holen muss und dann als Erwachserner benutzen kann.

    Ich rede von diesen Riesiegen Säulen, wie zum Beispiel die über der Quelle der Fee am Schloß.

    mfg

    Silberheim

  20. #79
    Boedefeld Boedefeld ist offline
    Avatar von Boedefeld

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    Ja wen du die Titanhandschuhe hast dan weiß ich es nicht. Wen du allerdings erst die DInger auf dem Geistertempel hast musst du ins dunkle Schloss und dan in die Kammer mit dem Schatten Symbol weil die da sind. Die brauchst du um die riesigen Steine wegzuräumen. Im Schatten Symbol musste ja in einem geraden Raum über so Plattformen und in einer Truhe auf einer etwas größeren Plattform sind die dan. Die brauchst du und nicht die aus dem Tempel.
    Meld dich falls es klappt

  21. #80
    Unregistriert

    AW: The Legend of Zelda Ocarina of Time

    Also ich hab ma ne frage!
    und zwar hänge ich in der zitadelle der zeit fest!!
    hab alle 3 tempel gemeistert und habe die ocarina der zeit am start!!
    Aber nun spiele ich die hymne der Zeit in der zidadelle,und die 3 smarakte oder was das is sind dan verschmolzen das triforce fing an zu leuchten !!aber das tor ging net auf!!
    Glaub nich das ich das wieder hin bekomme!!da ich schon 3 bis zu diser stelle gespielt habe und immer das selbe wieder passirt ist!!!

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. The Legend of Zelda Ocarina of Time - Problem im Wassertempel!!!: Hallo Leute! Ich hab ein sehr großes Problem, ich spiel gerade wieder "Legende of Zelda - Okarina of Time" Ich komm einfach nicht weiter.. Und zwar...

  2. Verkaufe The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D: Verkaufe hier für einen Kumpel Zelda Ocarina of Time für den 3DS Das Spiel ist in einem sehr guten Zustand, inlay auch komplett vorhanden (bis auf...

  3. The Legend of Zelda Ocarina of Time 3D für den Nintendo 3DS bestätigt!: Nintendo hat es soeben via Twitter bestätigt! http://gonintendo.com/wp-content/photos/Screen_shot_2010_06_15_at_9.20.51_PM.png Schon am späten...

  4. The Legend of Zelda: Ocarina of Time (N64):

  5. The Legend of Zelda : Ocarina of Time: Also ich hab hier ein Orchesta von The Legend of Zelda Da wollte ich mal fragen wie der Komonist heißt weil ich brauch das für Musik :D

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

zelda the ocarina of time startbildschirm

zelda ocarina of time startbildschirm

unterschied zelda ocarina of time n64 gold silber