Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Wave Race (N64)

    Wave Race 64

    Heute möchte ich mit Wave Race 64 eines meiner absoluten Lieblingsracer abseits des Asphalts vorstellen. Mittels formschöner Jet-Skis hat man hier slalomartig Bojen zu umkurven und letztendlich - wie gewohnt - möglichst als Erster in's Ziel zu kommen. Die vor allem seinerzeit atemberaubende Wellenphysik setzte Maßstäbe und konnte bisher (vielleicht abseits des Blue Storm-Nachfolgers) bis heute nicht getoppt werden. Im Übrigen ist das N64-Wave Race eigentlich bereits der zweite Teil der Serie - bereits zuvor erschien für den GameBoy ein Wave Race, das man allerdings in der Vogelperspektive spielt.


    VIDEOS:
    YouTube - Wave Race 64 Theme
    YouTube - Southern Island
    YouTube - Marine Fortress
    YouTube - Port Blue


    SERIE

    Wave Race (Game Boy)
    Wave Race 64 (N64)
    Shindou Wave Race 64 (N64)
    Wave Race: Blue Storm (NGC)



    INFOS
    System: Nintendo 64
    Entwickler: Nintendo
    Genre: Rennspiel
    Release (Jap): 1996
    Release (USA): 1996
    Release (Eur): 1997






    Quelle: Wikipedia.org
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wave Race (N64)   Wave Race (N64)   Wave Race (N64)  

  2. Anzeige

    Wave Race (N64)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: Wave Race (N64)

    Shindou Wave Race 64 (N64)
    Davon hab ich noch nie gehört das Wave Race 64 ein nachfolger hatte auf den N64. Oder heisst es nur im Japan so?

    Aber Wave Race war Top Spiel und muss für N64 konsolen Besitzer . Nintendo sollte mal an nen nachfolger von Blue Storm auf der Wii nachdenken .

    Grade für die treuen Nintendo Fan´s das gleiche gilt aber auch für F Zero.

    €: jetzt wo ich mir die Bilder anschaue,erinner ich mich auch wieder besser daran. Für damals war es ja wirklich ne super Grafik. Vorallen war Wasserspielgelungen zu sehen , was für die PS(one) only Besitzer nur Träumen könnten.

  4. #3
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    AW: Wave Race (N64)

    "Shindou Wave Race 64" [bei Wikipedia wird's "Rumble Pack Edition" genannt (dabei müsste es - wenn schon - "Rumble Pak Edition" heißen… oO)] ist ein nur in Japan erschienenes Update des Spiels, dass sich lediglich durch das Rumble-Feature unterscheidet. Ich hab' mal seinerzeit in einem Magazin ein Review dazu gelesen, in dem stand, dass es bei "Wave Race" wenig Sinn machen würde, da es aufgrund des starken Wellengangs angeblich letztendlich die ganze Zeit durchweg rüttelte. Übrigens hatte "Super Mario 64" ebenfalls einen "Shindou"-Ableger.

    Ja, "Wave Race: Blue Storm" war mein erster NGC-Titel, den ich gleich zum Lauch der Konsole kaufte. Trotz diverser interessanter Verfeinerungen im Gameplay (Stichwort: Naturgewalten) gefiel mir der N64-Teil wohl auch aufgrund seines urlaubsmäßigeren Styles und seines Charmes auf lange Sicht irgendwie besser. Nichtsdestotrotz fand ich "Blue Storm" auch super. Ich hoffe im Übrigen ebenfalls inständigst auf einen Wii-Nachfolger!

  5. #4
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: Wave Race (N64)

    Ah ok, alles klar hab mir schon geddacht das es was mit Japan( bzw. nur im Japan kam ) zu tun hat.

    Blue Strom war auch eines meiner ersten Spiele für die Gamecube. Leider könnte ich das hochgelobte Wave Race auf N64 nur anspielen. Aber die Gameboy ableger ist mir noch besten bekannt =).

    Auf jeden fall war das Spiel um N64 besitzer zu beneiden. Die Konkorenz hatte so was nicht zu bieten nur mit Schnell Booten o.ä. , was aber umlängern nicht an Wave Race kam.

  6. #5
    Trouble Trouble ist offline
    Avatar von Trouble

    AW: Wave Race (N64)

    Oh, mein Wave Race 64. Ich möchte nicht wissen wie viele Stunden ich das Spiel gezockt habe!
    Mal gucken, vielleicht gönne ich mir nochmal ein N64!

  7. #6
    Zero Fury Zero Fury ist offline
    Avatar von Zero Fury

    AW: Wave Race (N64)

    Jo, Wave Race 64 macht richtig Spaß am N64

    Habe mir endlich mal einen neuen Controller gegönnt und heute schon einige Zeit am N64 zocken
    Wie lang hält son Controller eigentlich, alsoder Control Stick, wenn man nicht gerade Mario Party oder sowas spielt???

  8. #7
    Sebi82 Sebi82 ist offline

    AW: Wave Race (N64)

    Bevor das N64 überhaupt draussen war, hatte ich so eine schöne Videokassette, wo Mario64, Pilotwings und WaveRace ausführlich vorgestellt wurden. Diese habe ich mir bestimmt über 30 mal angeschaut und wollte u.a WaveRace haben. Besonders die Grafik machte Lust auf mehr...

    ...aber ich muss Max recht geben: Vom spielerischen kommt für mich noch heute kein anderes JetSki Game an WaveRace dran.
    Das Game hat schon gerockt.

    MFG Sebi

  9. #8
    Kitsune

    AW: Wave Race (N64)

    Ich mochte das Game sehr, wenn auch nicht gleich. Zu N64-Zeiten hatte ich es mal mit einem Kumpel im Splitscreen gezockt und es gefiel mir gar nicht, dass man immer zwischen den Bojen fahren musste. Ich fühlte mich eingeschränkt und verlor schnell die Lust. Auf der VC für Wii hatte ich es mir dann doch gekauft, weil ein Review auf YouTube mir zugesagt hatte.

    Letztendlich habe ich nie das Game auf schwer durchgespielt oder diesen Delfintrick gesehen, aber es ist durch die Wellenphysik ein zeitloses Spielerlebnis. Okay, über die CPU muss ich noch schnell meckern: Die kann einen schnell überholen nachdem sie irgendwo gegengefahren ist, während man selber in solch einer Situation eine gefühlte halbe Stunde braucht - unfair!

    Die Meisterschaft spielte ich nur kurz, um 2 der 3 Zusatzstrecken freizuspielen. Sonst war ich lieber im Zeitrennen unterwegs, was für mich in einem Rennspiel schon ungewöhnlich ist. Durch den Wellengang gab es interessante Abwechslung innerhalb der drei Runden. Ich bin zwar trotzdem keiner, der Perfektion versucht und stundenlang die selbe Strecke nacheinander fahren kann, aber ich hatte meinen Spaß.
    Nur ist der Umfang doch zu gering. Das hat mir doch zu wenig Langzeitmotivation geboten. Die Figuren haben sich unterschiedlich verhalten, wodurch man Sachen wie Kurvenverhalten bei jedem neu lernen muss. Aber so gibt es das Problem, dass wenn zwei Anfänger den Mulitplayer ausprobieren wollen, nur einer der beiden einen leicht zugänglichen Charakter steuern kann.

    Trotz meiner Kritik ist es ein schönes Spiel.

Ähnliche Themen


  1. Wave Race Nachfolger: Was würde ich mich über so ein Game freuen. :frog: Ich mag Wave Race 64, aber Blue Storm für GCN weniger. Das waren schon tolle Racer mit...

  2. Wave Race, SSX, F-Zero: Nabend zusammen, ich hab mir grad mal so überlegt was eigentlich aus den alten Klassikern geworden ist wie Wave Race, SSX, F-Zero usw. :whistle:!?...

  3. DTM Race Driver 3: Create & Race: Ein Kumpel von mir hat sich das neue DTM Race Driver für den DS von einem Bekannten aus den USA mitbringen lassen. Dort gibt's des schon seit 25....

  4. Wave Race 64 (VC) ist gelandet!: Für alle die noch kein WaveRace kennen. Viel Spaß damit!! :D

  5. Wave Race für Wii? (Spekulation): Was würdet ihr davon halten?Wäre sicher viel drin mit der Steuerung.Oder ist schon etwas bekannt??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

wave race

gibt esbei wiiu wave race rmble

wave race 64 wieviele strecken

wave race 64

waverace 64

delfin wave n64

wave race 64 Strecke gesperrt

wie schalte ich bei waverace Strecke frei