Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    koyla koyla ist offline

    Aufgabe zum Physikstudium

    Hi hätte da eine kurze Matheaufgabe vom Physikstudium. Ich möchte wissen, ob die Lösung mit meiner übereinstimmt, da ich die Lösung schon habe und ich davon ausgehe das der Prof etwas falsch gemacht hat, da ich egal wie ich es rechne nicht auf die Lösung komme würde ich gerne wissen ob es stimmt. So könnt auch Ihr nochmal in den Genuss vom Studium oder Schule kommen. Die Aufgabe ist auch nicht schwer.


    c^2= a^2+b^2-2ab*cos gamma


    a=6m/s
    b=8m/s
    gamma=38,5 grad


    Viel Spaß beim Lösen und vielen dank für jede hilfreiche Antwort.

  2. Anzeige

    Aufgabe zum Physikstudium

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Khaleesi Khaleesi ist offline

    AW: Aufgabe zum Physikstudium

    Ich nehme mal an, du willst wissen, was "c" ist?

    Ich habe da c = ±1,67.

  4. #3
    koyla koyla ist offline

    AW: Aufgabe zum Physikstudium

    Zitat Khaleesi Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an, du willst wissen, was "c" ist?

    Ich habe da c = ±1,67.
    hey nein ist Falsch, ich habe mir nochmal die Aufgabe angeschaut und ich habe vergessen bei meiner Lösung die Wurzel zu ziehen. Ergebnis ist 4,98. Aber trotzdem danke für deine Hilfe.

  5. #4
    Khaleesi Khaleesi ist offline

    AW: Aufgabe zum Physikstudium

    Zitat koyla Beitrag anzeigen
    hey nein ist Falsch, ich habe mir nochmal die Aufgabe angeschaut und ich habe vergessen bei meiner Lösung die Wurzel zu ziehen. Ergebnis ist 4,98. Aber trotzdem danke für deine Hilfe.
    Jup, war in der Tat falsch. Aber ich komme jetzt trotzdem auf 5,76.

  6. #5
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    AW: Aufgabe zum Physikstudium

    Zitat Khaleesi Beitrag anzeigen
    Jup, war in der Tat falsch. Aber ich komme jetzt trotzdem auf 5,76.
    http://www.wolframalpha.com/input/?i=sqrt%286^2+%2B+8^2+-2*6*8*cos+%2838.5%C2%B0%29%29


  7. #6
    Khaleesi Khaleesi ist offline

    AW: Aufgabe zum Physikstudium

    Zitat Kimmel Beitrag anzeigen
    http://www.wolframalpha.com/input/?i=sqrt%286^2+%2B+8^2+-2*6*8*cos+%2838.5%C2%B0%29%29

    Problem war der cos(38,5°), mein Mac hat wohl radians anstatt degrees genommen.

  8. #7
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    AW: Aufgabe zum Physikstudium

    Das macht man im Physikstudium?
    Zahlen im Kosinussatz einsetzen?