Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Cheeter10 Cheeter10 ist offline

    Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    hallo @ all
    Meine frage wäre jetz ob ein Lehrer eine Arbeit nachträglich verschlechtern kann wenn er die Punkte falsch zusammengezählt hat oder ähnliches. würde mich mal brennend interessieren weil ich schon oft gehört hab das dies nicht der fall sei allerdings steht in diversen foren oft das er es sehrwohl darf. wenn möglich hätte ich die Antworten bitte begründet und auch mit einem gesetzlichen nachweis.
    gruß cheeter

  2. Anzeige

    Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Ja natürlich darf er es .Ich hab das schon zweimal miterlebt als ich in Mathe noch nicht so mieß war ,da hat meine Lehrerin einmal eine Seite übersehen und beim anderen mal 5 Punkte vergessen .

  4. #3
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Merkwürdig, bei uns wurde noch nie eine Note nachträglich verschlechtert. Wenn der Lehrer einen Fehler erst nach der Notengebung gefunden hat, sagt er immer "Glück gehabt.".

    Aber ich schätze mal, das macht jeder anders. Also 'ne Regel gibt es nicht, die das verbietet

  5. #4
    bennichamp bennichamp ist offline
    Avatar von bennichamp

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Unsere Mathe-Lehrerin hat uns gesagt, dass die Noten nur zum besseren verändert werden dürfen.
    Garantiere aber für nichts

    Grüße Benni

  6. #5
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Also sie könnten sicherlich die Noten nachträglich verschlechtern, dass machen aber die wenigen, weil der Aufwand dafür zu groß wäre.
    Sie müssten es nachtragen lassen und außerdem ausreichend begründen, wieso sie dies getan haben.

  7. #6
    Syeo Syeo ist offline
    Avatar von Syeo

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Bei uns werden die Noten auch nur verändert, wenn es sich positiv auswirkt. Also bei übersehnen Fehlern wird kein Punkt mehr abgezogen.

  8. #7
    Rufflemuffin

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Leider dürfen sie das. Lehrer sind auch nur Menschen, die Fehler machen können und sie sind grundsätzlich dazu verpflichtet, Punkte korrekt zu verteilen und zu benoten.
    Doch die meisten machen es nicht, was auch gut so ist. Lehrer sind, wie schon gesagt, auch Menschen und keine Maschinen und wollen meistens das Beste für ihre Schüler. Wenn sie sich minimal geirrt haben, lassen sie es so stehen, natürlich nur bei normalen Arbeiten oder Klausuren und keinen staatlichen Prüfungen oder Vergleichsarbeiten.
    Wenn einem Punkte geklaut wurden, wird's nachgetragen, weil es die Note verbessern könnte, wenn es sie verschlechtern würde, lassen es die meisten mit einem freundlichen Zwinkern so stehen.

    ABER sie dürfen es.

  9. #8
    Dagobert Duck Dagobert Duck ist offline
    Avatar von Dagobert Duck

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Wir haben mal eine Klassenarbeit geschrieben und die Note wurde fürs nächste Schuljahr gewertet.

    Also möglich ist wohl alles.


    MFG

  10. #9
    nxz Chronic nxz Chronic ist offline

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Auf unserer Schule darf man sowas nicht. Nachträglich Verbessern im Positiven,also das man mehr punkte bekommt und dadurch eine bessere note bekommt schon aber schlechter nicht! Ausser bei einer Mathe-Arbeit,bei den deutsch Arbeiten und allen anderen ist sowas nicht Erlaubt!

  11. #10
    gamespot-online gamespot-online ist offline

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ja natürlich darf er es .Ich hab das schon zweimal miterlebt als ich in Mathe noch nicht so mieß war ,da hat meine Lehrerin einmal eine Seite übersehen und beim anderen mal 5 Punkte vergessen .
    du sprichst offensichtlich von "note verbessern"... ich meine schon diverse male von lehrern gehört zu haben, dass man eine note nicht verschlechtern kann, für eine rechtlich grundlage müsste ich jetzt aber auch erstmal google anschmeissen...

  12. #11
    Mario-Fan Mario-Fan ist offline
    Avatar von Mario-Fan

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Zitat gamespot-online Beitrag anzeigen
    du sprichst offensichtlich von "note verbessern"... ich meine schon diverse male von lehrern gehört zu haben, dass man eine note nicht verschlechtern kann, für eine rechtlich grundlage müsste ich jetzt aber auch erstmal google anschmeissen...
    bei mir damals während der schulzeit ist es auch NIE vorgekommen, dass ein lehrer nachträglich die note verschlechtert hat. verbessern ist immer möglich, aber verschlechtern.... naja... auf der anderen seite: welcher schüler würde sagen, dass seine note eigentlich schlechter sein müsste, wenn fehler augelassen wurden.

    für mich ist das so: wenn der lehrer die note VOR dem zurück geben an den schüler verschlechtert hat, darf er das, ABER NACHDEM er die arbeit zurück gegeben hat, nicht mehr.

  13. #12
    Blau Blau ist offline
    Avatar von Blau

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Ist zwar ein altes Thema aber trotzdem zeitlos. Ich dachte auch immer, dass man Noten nicht verschlechtern darf wenn die Note schon fix bekanntgegeben wurde aber ich habe mich leider geirrt. Ob jetzt das Bildungsinstitut legal gehandelt hat oder nicht weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass ein Kumpel von mir auf einer Fh studierte und die sich bei einer Prüfung beim zusammenrechnen der Punkte vertan haben. Sie haben Punkte mit Prozente verwechselt. Dies merkten die Kurintenkacker erst nach zwei Monaten wo schon längst die Noten bekanntgegeben wurden und auch Einsicht usw. war . Das schlimme war, dass Leute die vorher eine 4 gehabt hatten und sich natürlich darüber gefreut hatten plötzlich eine 5 hatten und somit nochmal antreten mussten. Das musste sicherlich ein bitteres Gefühl gewesen sein.

  14. #13
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Meines Wissens ist es bei Noten grundsätzlich so, dass inhaltliches nicht mehr neu bewertet werden darf.
    Offensichtliche Rechenfehler dürfen jedoch jederzeit korrigiert werden.

  15. #14
    Volchok Volchok ist gerade online
    Avatar von Volchok

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Noten dürfen NICHT verschlechtert werden.
    Das war zumindest während meiner Zeit so. Das ist zwar knapp 10 Jahre her aber ich habe von keiner Änderung gehört.

    Verbessern der note war in Ordnung. Verschlechtern nicht.
    Hatte beides selbst erlebt und auch andere in meiner damaligen klasse.

  16. #15
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist gerade online
    Avatar von Sturmgeweihter

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Zu meiner Schulzeit war es auch so, dass Noten nachträglich nur verbessert, nicht jedoch verschlechtert werden durften.
    Ob das in irgendeinem Gesetzt verankert ist oder nicht, das kann ich nicht sagen, aber bei uns haben sich alle Lehrer dran gehalten.

  17. #16
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Erst einmal kommt es auf das Bundesland an. Jedes Bundesland hat das seine ganz eigenen Regelungen.

    Bei mir war es auch so - die Note durfte nachträglich nicht verschlechtert werden.

  18. #17
    Altair92 Altair92 ist offline
    Avatar von Altair92

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    bei uns war das so. wer merkt, das er zu viele punkte bekommen hat und tatsächlich so doof ist und das auch noch meldet, dem sollte schon allein deswegen die arbeit schlechter bewertet werden.

    es ist wie im echten leben, beispiel steuererklärung, wenn es zu deinen gunsten ist, halt die klappe und verlier kein wort drüber, erzählst du es doch, hast du selber schuld.

    bei uns war es dann aber meißtens so, das derjenige ausgelacht wurde^^ bzw der lehrer gesagt hat, glück gehabt.

    wenn du aber zuwenig punkte bekommen hast, ab zum lehrer und beschweren.

  19. #18
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Darf ein Lehrer eine Note nachträglich verschlechtern ?

    Zitat Altair92 Beitrag anzeigen
    bei uns war das so. wer merkt, das er zu viele punkte bekommen hat und tatsächlich so doof ist und das auch noch meldet, dem sollte schon allein deswegen die arbeit schlechter bewertet werden.

    es ist wie im echten leben, beispiel steuererklärung, wenn es zu deinen gunsten ist, halt die klappe und verlier kein wort drüber, erzählst du es doch, hast du selber schuld.

    bei uns war es dann aber meißtens so, das derjenige ausgelacht wurde^^ bzw der lehrer gesagt hat, glück gehabt.

    wenn du aber zuwenig punkte bekommen hast, ab zum lehrer und beschweren.
    Darf trotzdem nicht passieren. Gerade wenn jemand diese Klausur als Vergleich für seine nehmen sollte.

Ähnliche Themen


  1. Wie heiß darf eine CPU werden?: HeyHo, habe vor meinen Rechner noch etwas auszureizen... Frage: Wie heiß darf sie werden, die CPU? Hab einen Stresstest gemacht... momentan...

  2. darf ein/e Lehrer/in das?: Hey, hab gestern ne Klassen Arbeit in Englisch rausbekommen. War nicht das gewünschte Ergebnis. In dem Vokabel Teil der Klassen Arbeit habe ich aber...

  3. Darf man sich eine Satelliten......: Hi, wollte mal fragen ob mir jemand mit 100%iger Sicherheit sagen kann ob man sich als Ausländer eine Satellitenschüssel z.B. am Balkon anbringen...

  4. Gamertag nachträglich ändern???: Hi! Also ich weiß nicht ob es dazu zu schon Fragen gab,konnte nichts finden! Weiß Jemand ob es möglich ist seinen derzeitig bestehenden Gamertag auf...

  5. Darf man eine PS3 verkaufen???: Ich besitze eine PS3 HK-Version und muss mich leider von ihr trennen, da ich Studiengebühren zahlen muss und z.Zt nicht weiß woher das Geld kommen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

darf der lehrer die note verschlechtern gesetz

http:www.forumla.def-schule-studium-beruf-127t-darf-ein-lehrer-eine-note-nachtraeglich-verschlechtern-185532

darf man noten schlechter machen

darf die Lehrerin Punkte wieder abziehen

darf der lehrer eine note schlechter machen

darf ein lehrer eine arbeit verschlechtern

darf man eine note schlechter machen

darf ein lehrer im nachinein punkte abziehen

darf ein lehrer die note verschlechtern

gegebene note verschlechtern

kann ein lehrer die note verschlechtern

darf man arbeiten verschlechtern

lehrere note verschlechtern irrtum

darf der lehrer die note verschlechtern

note schlechter machen

darf ein lehrer eine klausur verschlechtern

darf ein lehrer die klassenarbeitsnote verschlechtern

darf ein lehrer eine note schlechter machen

darf mein lehrer meine note verschlechtern

darf mich ein lehrer verschlechtern

darf der lehrer eine arbeit eine note schlechter

darf ein lehrer eine note verschlechtern

darf man noten verschlechtern

darf ein lehrer die note verschlechtern gesetz

das ein lehrer eine note verschlechtern