Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    R.Nadal R.Nadal ist offline
    Avatar von R.Nadal

    Frage zu Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig

    1Frage
    Eine Frau und ein Mann sind arbeitslos sie haben 3 Kinder.
    -Welche Transzverleistungen(ALg,Wohngeld...) bekommen sie und wie viel??

    Ein Mann hat 3 Jahre gearbeitet und ist jetzt arbeitlos.
    -Welche Transverleistung und wieviel bekommt er

    2 Frage
    Ihr habt eine Wurstfabrik welche Rechtsform nehmt ihr?( GmbH,AG,oHG...)begründe!

    Ihr habt eine Computerfirma welche Rechtsform nehm ihr?

    mfg brauchs heute noch sofort ist ganz dringend kommt korgen in der arebit dran.

  2. Anzeige

    Frage zu Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Dreami Dreami ist offline
    Avatar von Dreami

    AW: Frage zu Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig

    Ein Thread reicht doch dafür.

  4. #3
    R.Nadal R.Nadal ist offline
    Avatar von R.Nadal

    AW: Frage zu Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig

    bitte brauche ein antwort zu den fragen kommt morgen in meiner arbeit dran bitte

  5. #4
    dARius dARius ist offline
    Avatar von dARius

    AW: Frage zu Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig

    Also, 1. heist es Transferzahlungen.
    Sorry, aber deine Fragen sind i-wie zu offen. Ich würde mich mal um das Mindestalg. informieren - im Internet wird sich da sicher was finden. Da ich nicht in Deutschland lebe, kenne ich mich da nicht aus.

    Aber wenn man ein Unternehmen gründet, würde ich auf jeden Fall eine Kapitalgesellschaft nehmen, da ja bei diesen nicht mit seinem Privatvermögen, sondern nur mit dem eingesetztem Kapital haftet. Andererseits muss man da ja ein bestimmtes Mindestkapital einbringen, was bei den Personengesellschaften nicht der Fall ist.
    Bei der Wurstfabrik empfiehlt sich eine GmbH, das Mindestkapital beträgt hier ca. 10000 €, die Gesellschafter haften nur beschränkt. Man weis ja, dass bei einer Gesellschaftsgründung die Gesellschafter nicht gerade mit viel Geld kommen.

    Bei der Computerfirma würde ich eine Kommanditgesellschaft machen. Da gibt es Kommanditisten (Teilhafter - die bringen das Geld in die Gesellschaft, haften aber nur mit investiertem Vermögen) und Komplementäre (Vollhafter - sind die Arbeitskraft - Administratoren und haften auch mit Privatvermögen). Die Kommanditisten "pumpen" die Computerfirma mit Kapital "voll", also investieren darin in die Anlagen und die Komplementäre arbeiten darin als Verwalter, Führungskraft...
    Falls die Firma erfolgreich ist, würde ich diese in eine AG umwandeln, da mit der Ausgabe von Aktien mehr Kapital in die Gesellschaft kommt und durch mehr Gesellschafter auch mehr Unabhängigkeit dem Unternehmen kommt. Außerdem wird man ja bekannter als AG, da man ja da mehr in der Öffentlichkeit (Börse) ist. Unternehmen würde ich nicht gleich als AG gründen, da ein hohes Gründungskapital dafür aufgebracht werden muss.

  6. #5
    R.Nadal R.Nadal ist offline
    Avatar von R.Nadal

    AW: Frage zu Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig

    vielen dank könntest du mir noch die tabbelle erläutern was bedeutet das minus??

    Google-Ergebnis für http://www.airflag.com/Hirn/w8/dvermoeg.jpg

  7. #6
    dARius dARius ist offline
    Avatar von dARius

    AW: Frage zu Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig

    hab dir ne pn geschickt, aber das nächste mal einfach den entsprechenden Text dazu lesen - da erübrigt sich die Erklärung

  8. #7
    R.Nadal R.Nadal ist offline
    Avatar von R.Nadal

    AW: Frage zu Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig

    jo danke .=)

  9. #8
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    AW: Frage zu Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig

    Zitat dARius Beitrag anzeigen
    Bei der Wurstfabrik empfiehlt sich eine GmbH, das Mindestkapital beträgt hier ca. 10000 €, die Gesellschafter haften nur beschränkt.
    In Deutschland ist das Mindestkapital, das für eine GmbH aufgebracht werden muss, 25.000 Euro. Seit dem 1.11.2008 gibt es in Deutschland auch die Möglichkeit, eine "Mini-GmbH", eine Unternehmergesellschaft zu eröffnen. Bei dieser darf das MIndestkapital unterschritten werden, da liegt das ganze dann bei mind. 1 Euro.

  10. #9
    dARius dARius ist offline
    Avatar von dARius

    AW: Frage zu Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig

    Zitat Blizzard_Black Beitrag anzeigen
    In Deutschland ist das Mindestkapital, das für eine GmbH aufgebracht werden muss, 25.000 Euro. Seit dem 1.11.2008 gibt es in Deutschland auch die Möglichkeit, eine "Mini-GmbH", eine Unternehmergesellschaft zu eröffnen. Bei dieser darf das MIndestkapital unterschritten werden, da liegt das ganze dann bei mind. 1 Euro.
    wie gesagt, ich lebe in Italien und kenne nur dort die Bestimmungen.
    Aber ich glaube sowieso, dass das im Zuge der EU i-wann alles standartisiert wird.

Ähnliche Themen


  1. (Sehr Wichtig!) Probleme mit Frontlines Fuel of War: Hallo, ich habe folgendendes problem : Also ich habe frontlines ganz normal installiert als die installation fertig war kam folgende fehlermeldung :...

  2. SUCHE - wichtig, biete sehr gut: also am montag bin ich außer landes und für die reise brauch ich dringend paar pokis pls! also gleich die liste: shiny sichlor - wesen: egal...

  3. Sehr Wichtig: Hallo was kann ich machen wen ich am spielen bin will was speichern un dan habe ich kein platz mehr drauf geht da irgdnwas ohne sie auszumachen weil...

  4. Wichtig "Formel1 Live im Internet sehr Wichtig Vorbeischauen Lohnt!!!!: Hy leute Schon mal vorweg wusste nicht wohin damit. Ich habe letztens im Internet gesehen das Formel 1 live und Kostenlos bei Sport.de. Das geht...

  5. sehr wichtig!!arceus darkrai und shaymi: also ich bin neu hier und habe eine wichtige frage: wie kann ich azurflöte(arceus) , mitgliedpass (darkrai) und eichs brief (shaymi) bekommen?? vl....