Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Geschichte

  1. #1
    Matze2006 Matze2006 ist offline
    Avatar von Matze2006

    Geschichte

    HoiHoi,

    hocke grad in der Schule...^^ und wir müssen folgende Aufgaben machen ...
    bzw beantworten und erklären....

    Von der Demokratie zur Diktatur ?!?! WIe versteht ihr das ?

    Und wir sollen folgende Begriffe kurz erklären wie in nem Dudde
    1.Göring
    2.Reichtagsbrand
    3.Schießbefehl
    4.Notverordnung
    5.Schutzhaft

    Wäre echt nett wenn einer von euch knapp was dazu sagen könnte

    Danköööö :O

  2. Anzeige

    Geschichte

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    miichael miichael ist offline
    Avatar von miichael

    AW: Geschichte

    1.Göring - Reichsmarschall, zweit wichtigster Mann nach Hitler, Nachfolger Hitlers, in Hitler im Testament aller Macht und Ämter enthoben
    2.Reichtagsbrand - Inszeniert von Nazis und den Kommunisten in die Schuhe geschoben um eine Verfolgung zu rechtfertigen.

    Beim Rest kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

    so long

  4. #3
    billsux

    AW: Geschichte

    Zu 1) da fehlt noch die Vokabel "Fettsack" - er war außerdem Chef der Luftwaffe im 3. Reich

    2) Vorallem wurde der Reichstagsbrand inszeniert um Sondergesetze (Notstandsgesetze) zu verabschieden welche die Bürgerrechte einschränkten und damit die Basis für die Machtübernahme der Nazis bildeten

    3) Der Schießbefehl in der DDR besagte, dass Personen welche unerlaubt aus der DDR flüchten wollten, erschossen werden müssen (Mauerschützen)

    4) Eine Notverordnung setzt bestehende Gesetze außer Kraft (z.B. Bürgerrechte). Sie werden angewandt um "besondere Staatliche Notstände" (z.B. ein Krieg) zu bewältigen. Dadurch konnten die Nazis letztendlich eine Diktatur in Deutschland errichten (weil dadurch die Weimarer Verfassung außer Kraft getreten ist)

    5)Schutzhaft: Im dritten Reich wurden Leute unter "Schutzhaft genommen" wenn sie angeblich eine Gefahr für den Staat waren. Die Leute konnten für unbestimmte Zeit, ohne irgendwelche Beweise (also willkürlich) festgenommen werden. Hauptsächlich Regimegegner wurden so ausgeschaltet. Viele dieser Gefangenen wurden in Konzentrationslager verschleppt und da umgebracht.

    Kleiner Tipp: Alle diese Begriffe werden sehr ausführlich in der wikipedia erklärt!

  5. #4
    Matze2006 Matze2006 ist offline
    Avatar von Matze2006

    AW: Geschichte

    supi danke echt nett habt was gut =)

    ya aber wir sollen nur was kleines haben und aufkeinefall wikipedia benutze ^^

    DANKE

    hab euch zu danke + bewertet also positiv ^^

Ähnliche Themen


  1. Der Sozialstaat ist Geschichte: Bis 1880 hatte Otto von Bismarck das geschaffen, worauf wir uns mehr als 100 Jahre hatten verlassen können: unser Sozialsystem. Zwar waren seine...

  2. Geschichte-Quiz: Die Regeln sind einfach: Wer eine Frage beantwortet hat stellt die nächste.Wie gehabt. In welcher Stadt wurde der österreichisch-ungarische...

  3. Deutsch Strafarbeit: Sinnlose Geschichte/2 Seiten... UNENDLICHE GESCHICHTE!!!: Wie die überschrift schon sagt, ich soll als Strafarbeit eine Sinnlose geschichte schreiben, die 2 Seiten lang ist, (sinnlos= verarschend oder...

  4. Eigene Geschichte: Ja, das ist der Anfang einer Geschichte von mir. Würde mich freuen, wenn es jemand lesen würde und Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen ^^...

  5. Die endlose Geschichte (2): Also mir kam grad die wunder volle idee wir User könnten doch ne eigene Geschichte schreiben was ziemlich lustig und amysant sein ´kann. ich habe...