Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 84
  1. #1
    heinrich2508 heinrich2508 ist offline

    PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Hallöchen Community,

    ich bin momentan auf der Suche nach einem Nebenjob. Im Internet habe ich dann diese Seite gefunden.

    Arbeit als Top- Verk

    Da es nicht schlecht aussah hab ich mich auf der gegebenen Seite beworben. Nun habe ich einen Anruf bekommen von einem Mitarbeiter von PM International der mir am Telefon die Internetseite

    PM-International - Einfach. Erfolgreich.

    erklärt hat. Nun meinte er, dass er mich später nochmals anruft aber ich hab bei der Firma so meine Bedenken.
    Vlt kann mit ja jemand von euch weiter helfen. Wisst ihr vlt mehr über PM International?

    Mit freundlichen Grüßen
    Kevin

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    iHook

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Zitat heinrich2508 Beitrag anzeigen
    Vlt kann mit ja jemand von euch weiter helfen. Wisst ihr vlt mehr über PM International?
    Das sieht mir sehr unseriös aus. Die angebotene Stelle scheint so eine Art Vetreter auf Provisionsbasis zu sein. Da läufst du von Haus zu Haus und drehst den Leuten Sachen an. Sowas lohnt sich nie.

  4. #3
    Indiskret

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Naja, ob sich sowas nie lohnt sei dahingestellt, kenne auch durchaus leute die für PM-International arbeiten und damit ihr geld verdienen, aber soweit ich es Kenne ist es eben nen super scheiß Job wenn man sich nicht voll und ganz auf sowas einlassen kann und ***** genug hat sich da einzudenken und zu arbeiten. Grade der Anfang ist ne Unglaubliche Hürde an denen die meisten schon scheitern wenn es ihnen wirklich nur ums Geld verdienen geht, und man nicht grade sowieso nen riesen Fan der Produkte schon vorher war!!

    Ist eben ne "selbstständigkeit" letztendlich, da kommt nichts von nichts, und nur wer sich auch bereit ist den ***** aufzureißen, um es mal im guten Deutsch zu formulieren, kann am ende damit erfolgreich und happy werden, andernfalls schießt du dir damit nur selbst ins bein!

  5. #4
    heinrich2508 heinrich2508 ist offline

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Okay Vielen Dank,

    Die Leute haben sich mit mir via Skype in Verbindung gesetzt ich hab mir das angehört und habe herausgefunden, dass ich jeden Monat die FitLine bzw BeautyLine Produkte bei Ihnen kaufen muss. Das geht einmal über einen Schnellstart der 435€ kostet wo man ware für sich und für 5 weitere Personen bekommt. Oder über einen Schnupperstart der 99€ im Monat kostet, weil man muss die Produkte ja erst mal kennen bevor man darüber arbeiten kann.

    Ich habe das Gebot abgelehnt da ich es erst mal sehr wichtig finde eine beendete Berufsausbildung zu haben statt selbstständig rein zustarten.

  6. #5
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Lass den Saftladen in Ruhe & such dir etwas vernünftiges.

  7. #6
    Aurel-

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Zitat heinrich2508 Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gebot abgelehnt da ich es erst mal sehr wichtig finde eine beendete Berufsausbildung zu haben statt selbstständig rein zustarten.
    Die Leute dort wollen dir auch nicht in die Selbstständigkeit verhelfen, sondern nur ihren Schrott verkaufen. Erinnert mich irgendwie an Zuschuss-Verlage im Buchbereich...

    Wenn die selbst vertrauen in ihre Produkte hätten, würden die dich als Verkäufer anwerben und auf Provision bezahlen - so wie das bspw. Tupperware macht und dir nicht irgendwas von Selbstständigkeit vorgaukeln. Die suchen nur Leute, die keine Perspektive haben und nehmen diese dann noch mal kräftig aus. Mit Selbstständigkeit hat das alles jedenfalls nichts zu tun. Man sieht ja, das die selbst vor deinem Alter (17) nicht zurückschrecken. Kohle machen ohne Skrupel.

  8. #7
    zahbri

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Schneeballsystem nannte man sowas früher. Am besten die Finger weg lassen, sobald man erst etwas investieren muss bevor man einen Verdienst hat ist das immer ein "heißes Eisen".
    Sicherlich kann man damit auch Geld verdienen, aber der Erfolg erfordert ein imenses Engagement und erhebliche Überzeugungskraft. Immerhin muss man sich einen Kundenstamm aufbauen bzw. neue "Rekruten" für denselben Verkauf finden, was dann wiederum bedeuten kann, daß diese "Neuen" dann den Markt für einen selber (wenn sie aus demselben Umfeld kommen) extrem verkleinern (direkte Konkurenz).
    Dann darf man nicht vergessen auf alles die Umsatzsteuer zu rechnen bzw. zur Seite zu legen, denn auch wenn der Verdienst gering ist, das Finanzamt will diese Steuer auf alle Fälle haben - und bleibt dann noch genug übrig um von einem Verdienst zu sprechen ? Immerhin muss man ja erst einmal seine Ausgaben gedeckt wissen um von einem Verdienst zu sprechen. Einnahmen sind nicht gleich Verdienste, erst nach Abzug der Ausgaben, dazu zählen: Vorkasse für Produkte, Steuer, Stromkosten für PC (ja auch das muss man mitbedenken)evtl. Kundenbesuche mit Auto (Benzin) und dann auch der Zeitaufwand ( was ist einem eine Stunde seiner Zeit Wert? bzw. was würde man als Mind.Std.Lohn akzeptieren wenn man angestellt wäre?) Bei diesen Kriterien sollte man sich das wirklich alles genau überlegen.
    lg
    zahbri

  9. #8
    Ruth51

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Mir scheint es, als ob es ein Ableger von Amway ist.

  10. #9
    Unregistriert

    Cool AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Hallo habe mal bei diesen Leuten gearbeitet im Vodergrund standen damals Robert und Angela, wenn Du kein Geld hast lass es sein, denn Du musst ersteinmal eine menge inverstieren, du bist dann selbstständig.

  11. #10
    Unregistriert

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Finger weg davon!!!! Mein Mann und ich haben auch mal für PM International gearbeitet! Unser "Mentor" war Robert Ahsendorf und wir waren bei einem Treffen in Speyer. Als ich da draussen war, dachte ich sofort an Gehirnwäsche, denn wie dort geredet wurde war unglaublich. "Mein Kontostand ist 5-Stellig, ihr könnt das auch, ihr bekommt ein Auto und es werden Reisen auf Schiffen finanziert"- und natürlich alles in einem hochmotiviertem Ton. Die einzigen die davon profitieren, sind Rolf Sorg, Robert Ahsendorf und Tino Wessels.
    Es fängt alles so an: Als erstes müsst ihr euch ein ewig langes Video ansehen, dann werdet ihr angerufen, wo ihr Fragen stellen könnt. Danach müsst ihr entweder 5 Pakete von dem Fitline Zeug kaufen (495€), eins für euch, 4 zum weiter verticken und erreicht durch die 5 Pakete gleich eine etwas höhere Stufe oder ihr kauft für euch ein Paket für 99€. Dann seid ihr damit beschäftigt, entweder die Fitline Produkte zu verticken, auf die ihr dann eine Provision bekommt, oder ihr schafft es, andere dumme zu finden, die den scheiß mitmachen und auch entweder 99€ bzw 495€ investieren, die dann "unter euch" arbeiten. Das heißt, euer Mentor verdient an dem was ihr an arbeit macht und ihr verdient an dem was der unter euch macht den ihr dazu überredet hat, den scheiß mitzumachen.
    Sollte man "unerwartet" nicht zufrieden mit dem System sein, kann man die Pakete zurückschicken und bekommt sein Geld zurück. Klar, und die Erde ist Rund! 3 Fitline Dinger hatte ich noch und warte bis heute (das ganze ist schon über ein Jahr her) auf mein Geld! Die größte Betrügerbande die es gibt, mit überteuerten Produkten, die nur den Placebo-Effekt bei schwachen, naiven Menschen erzielen

  12. #11
    Unregistriert

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    hallo,
    ich hatte heut diese einladung zu diesem job in meinem mailfach. ich hab mir daraufhin ein ewig langes video angesehen und war echt am überlegen ob ich es mache. obwohl ich es schon sehr merkwürdig fand, erstmal geld investieren zu müssen um dann starten zu können. und das nicht nur für die produkte, sondern auch für das sogenannte "onlinebüro". obwohl es zugegeben sich sehr gut anhörte.
    ich bin froh diese seite hier gefunden und somit die meinung andere gehört zu haben.
    mein fazit:
    ich lass die finger davon!
    vielen dank für diese hilfe!

  13. #12
    Unregistriert

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Wow, ist Neid etwas das einem am Geldverdienen stört ? "Das heißt, euer Mentor verdient an dem was ihr an arbeit macht"
    ..Ganz bestimmt nicht, Neid ist ein Hindernis und sollte kein Argument gegen diese Art von geschäfft sein.

    Okay, das zweite Argument, wieso man die Finger weglassen sollte von diesem unseriösen Network-Management ("Schneeballsystem")
    war folgendes:
    "Am besten die Finger weg lassen, sobald man erst etwas investieren muss bevor man einen Verdienst hat ist das immer ein "heißes Eisen"."

    Diese Art von Arbeit ist eine Art von Selbstständigkeit. Das man nichts von vornhinein umsonst bekommt, ist wohl klar.
    Man muss immer etwas investieren, ob es nun Zeit oder Geld ist.
    Denken sie etwa, dass man etwas verkaufen kann, ohne jemals selbst dieses gekauft zu haben.
    Wenn man nichts investiert, kann man auch nicht verkaufen oder haben sie schonmal aus Nichts, Etwas gemacht ?

    "Die Leute dort wollen dir auch nicht in die Selbstständigkeit verhelfen, sondern nur ihren Schrott verkaufen."
    Wenn du wirklich auf solche Leute triffst, haben diese Leute das System echt noch nicht verstanden.
    Wie der Name "Network-Management" schon verrät, muss man versuchen ein Netzwerk aufzubauen und nur
    zum kleinsten Teil, die Produkte anderen Leuten verkaufen/andrehen.

    Ich will nicht sagen, dass es leicht ist, dort einzusteigen und gutes Geld zu verdienen.
    Ich bin mir auch sicher, dass der Anfang ziemlich schwierig ist.. der Anfang ist immer hart, überall!
    (sonst würde ich gerne dort nach meinem Studium arbeiten )

    Man muss sich einfach die Frage stellen: "Bin ich kompetent genug, um ganz allein meine Ziele zu erreichen?"
    Das nämlich, so glaube ich, macht Network-Management aus.

    Mfg.
    'unseriös wie jeder hier'

  14. #13
    Unregistriert

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Es ist lustig, wie die eigene Firma mit allen Mitteln versucht, sich ihrem eigenen Thema zu widmen und mit wirklich sehr schlechter Schreibführung für sich selbst versucht zu wehren (siehe oben stehende Reaktion*lol*)

    Aber es ist ja auch verständlich, dass diese Leute sich irgendwie versuchen zu wehren. Es steht ja schließlich das geld auf dem Spiel, von dem sie selbst profitieren...
    Es gibt tausende dieser angeblichen Stellenangebote und denen ist es egal, ob du damit verdienen kannst oder nicht und mit Sicherheit ist das wie jede angebliche Firma.

    Wenn man sich einmal mit den Hintergründen auseinander setzt, fällt einem auf, dass mehrere Geschäftsformate dieser Art existieren und alle einmal eines verlangen : ZU ZAHLEN.

    Wieso ist wohl klar....
    Da kann ich auch zu einer Sekte gehen und habe das selbe Prinzip ^^

    Ich glaube an gut verkaufte Illusionen...

    Also Finger weg !!!

  15. #14
    sunnymellie sunnymellie ist offline

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Von so etwas würde ich die Finger lassen, das ist Abzocke. Bei keiner seriösen Arbeit muss erst geld bezahlen um dann welches zu verdienen.

  16. #15
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Klingt alles verdammt unseriös. Lass es lieber.

  17. #16
    Unregistriert

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Einfach mal Strukturvertrieb bzw. MLM googlen oder bei Wikipedia nachlesen.
    Genauso wie bei den Plastikschüssel-Parties werden hier Produkte teuer verkauft weil eine Vielzahl an "Beratern" in der Struktur mitverdienen. D.h. der "Mitarbeiter" der Fa. PM ist genauso ein Berater der Mitstreiter sucht, die unter ihm angesiedelt sind, da er nicht nur von seinem Eigenumsatz sondern auch mehrere Stufen in der Tiefe unter ihm entsprechende Provisionen bekommt und auch dadurch "aufsteigen" kann, was ihm wiederum höhere Provisionen, Incentive Teilnahmen, usw. bringen kann. Nennt sich Marketing-Plan und ist die Grundlage jeden Strukturvertriebes (gibts übrigens auch im Versicherungs-Bereich).

    Grundsätzlich ist an der Idee nichts auszusetzen. Wenn man von den Produkten überzeugt ist bzw. die überzeugend an den Kunden bringen kann und der bereit ist entsprechend viel zu zahlen warum nicht.
    Was die meisten Unternehmen nicht verraten: Es muß ein Gewerbe angemeldet werden, Umsatzsteuer monatlich an das Finanzamt gemeldet und abgeführt werden usw. Am Jahresende sind entsprechende Steuererklärungen für Umsatz- und Gewerbesteuer zu erstellen usw. Wer dann zum Steuerberater muss weil er davon keine Ahnung hat, hat mit Zitronen gehandelt. Da bleibt von den spärlichen Provisionen nix über.

    Als kleiner Nebenjob lohnt das aber sicherlich nicht, dann lieber irgendwo einen Minijob suchen, das bringt effektiv mehr und kostet weniger Zeit.

  18. #17
    Unregistriert

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Gegen strukturvertrieb ist nichts einzuwenden, dass ist ein normaler geschäftsprozess. Siehe versicherungen ( Manager, Vertriebsleiter, Regionalleiter, Bezirksleiter, Genaneralagentur, Vertreter..usw. )
    Das gleiche findet man in allen Bereichen wieder...BSP. Bundeswehr, Arbeitsamt, Handelsketten, Discounter, Autohersteller usw.....

    Startgebühren zu zahlen, dass ist für mich aber eine form des erstmal kassieren, und wenn Du Glück hast bekommst auch mal Gewinn raus.
    Faire Systeme zwingen Dich nicht dazu jemanden etwas zu verkaufen oder auf zu schwatzen, Geld zu zahlen, sei als Startgebühr oder irgendwelche Beiträge. Klar muss überall investiert werden, aber das sollte die Arbeitszeit sein. Ich habe z.B. diese Firma kennen gelernt und TeleSon
    Ein Bekannter ist da aktiv, und dort werden diese Regeln eingehalten.
    Auch sollte ein system nicht davon leben Mitarbeiter an zu werben, ein verdienst kann nur durch Leistung erreicht werden, sei es handwerklich oder verkäuferisch. Das ist alles nur meine Meinung, selber bin ich beruflich so ausgelastet dass ich keine Zeit/Lust auf weitere Arrangements habe.
    Ich möchte nur allen etwas gedanken-stupser geben...die kurz davor sind für Versprechen ihr gesparrtes geld zu investieren.
    Wie oben schon von einigen geschrieben, macht lieber nen vernünftigen Nebenjob.
    Und wer doch in diese Richtung strukturvertrieb gehen möchte/ Selbstständigkeit.
    Der sollte seinen zukünftigen Partner gut prüfen, Zeit ja, aber kein Geld investieren, denn geld sollte Erwirtschafftet werden.
    Und wer doch vor hat einige Produkte teuer vorab zu kaufen, einfach mal Gewerbe anmelden, im großhandel die Preise nachsehen, oder direkt vom hersteller beziehen, ohne teure Vertriebsstrukturen dazwischen.
    servus allen.

  19. #18
    Unregistriert

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Huhu,

    also ich arbeite da selbst als "Vertreter".

    Allerdings allerdings kann man das so nicht nennen, da ich selbst noch nie jemanden die Produkte aufgetreten habe. Das ist nicht mein Ding, das mag ich auch nicht. Kann man natürlich so machen, gibt auch viele die darin gut sind. Ich konzentriere mich hier eher auf den Geschäftsaufbau und zwar vom Internet aus. Das wiederum geht natürlich nicht in jeden Team. Die Berater von PM International sind in verschiedenen Teams und jedes Team hat seine eigene Arbeitsmethode und Arbeitsweise.

    Für die Einarbeitung am Anfang habe ich zwei Monate gebraucht, in der Zeit natürlich kein Geld verdient. Das mit dem Start das wird für 99 € finde ich total in Ordnung, da man nur so raus finden kann ob derjenige das auch ernst meint und anfangen möchte. Dazu kommt noch der die Produkte nicht selbst einmal getestet hat, kann auch keine Überzeugung dafür entwickeln und das macht das Geschäft unnötig schwer.

    Ich habe drei Monate gebraucht um knapp 500 € Provision zu bekommen, da kann man ca. mit 60 € Ausgaben rechnen. Lasst euch nicht einreden dass man das Produkt jeden Monat selbst kaufen muss, dass es nicht der Fall. Wenn, so sage ich es immer zu meinem neuen Beratern, dann ist seine freiwillig Investitionen die Gesundheit. Die meisten machen das aber trotzdem.

    An den 99 € verdienen ich fast nichts, gerade mal knapp sieben Euro. Davon kann man nicht leben ich verdiene nur Geld wenn ich dem neuen Berater dazu verhelfe selbst ein gutes Einkommen nebenbei zu erwirtschaften.

    Was ich eben noch gelesen habe, war der Begriff Schneeballsystem, PM International ist seit 20 Jahren am Markt, sogar vom Oberlandesgericht in Frankfurt gibt es eine Bestätigung, ein Urteil, das aussagt das ganze Provisionsbetriebssystem rechtmäßig ist. Dazu werden die Produkte regelmäßig kontrolliert, und sind sogar patentiert. Was ich damit sagen will ist nicht wie toll das alles ist, sondern wie sicher das das Arbeiten bei dieser Firma macht. Ich weiß schon wo ich dran bin, das ist auch gut so.

    Network Marketing ist ja nichts Neues, nur es ist bei uns noch nicht so groß verbreitet, lediglich die ganzen Vertreter, einige Märkte wie zum Beispiel Media Markt, Firmen die auf Provision arbeiten, Autohäuser und noch einige andere Arbeiten mit diesem System. Für mich selbst es super, ich kann hier arbeiten, und werde genau für meine Leistung bezahlt. Ganz klar, wenn ich einen Tag lang faulenze kann ich nicht erwarten dafür dann entlohnt zu werden.

    Es ist auch nicht so das das Geschäft einfach ist, ganz im Gegenteil, ich würde sagen im Network Marketing zu arbeiten ist schwerer als in einem normalen Nebenjob. Vor allem am Anfang muss man sehr viel mehr Zeit investieren als in anderen Firmen. Ich zum Beispiel habe kein Geld für Werbung ausgegeben, und nur mehr oder weniger kostenlose Werbemöglichkeiten aus der Palette von denen ich wählen sollte ausgewählt.

    Wenn ich das was ich verdiene auf die Stunden die ich dafür aufwende heunterbreche, bin ich bei 5€/h. Das ist nicht sehr wenig, ich weiß. Aber weshalb mache ich es dann trotzdem? Das ist das so genannte passive Einkommen, wenn ich ein Vertriebspartner erfolgreich aufbaue, der dann selbstständig arbeiten kann, und selbstständig immer Geld verdient, dann werde ich mein Leben lang dafür entlohnt. D.h., in den ersten Jahren musst du sehr viel arbeiten und bekommst kaum Geld, und nach ca. 3-4 Jahren hast du dann ein passives Einkommen, das kann dann schon zwischen 4000 € und 8000 € netto sein, davon kannst du dann in Rente gehen. Dafür verdienst du die ersten Jahre wenig. Selbst wenn es zehn Jahre dauern sollte, rentiert es sich, da ich im normalen Berufsleben noch über 30 Jahre arbeiten müsste.

    Auf diese Weise kann ich viel früher Dinge tun von denen andere, wenn es soweit ist nur träumen.

    Ich denke ich weiß worüber ich rede, ich habe schon viele Dinge versucht vor allem was Geld verdienen im Internet angeht, nichts hat auch nur annähernd zu gute Aussichten wie das hier.

    Wenn ich das wiederum mit einer normalen Selbstständigkeit vergleiche, nehmen wir mal an, ich würde ein Franchise anfangen, und eines dieser BACKFACTORY- Backshops gründen, müsste ich mir von der Bank 50.000 € leihen (Lizenzgebühr, Geräte, Öfen, Geschäftsausstattung usw.), dann würde ich mit Sicherheit jeden Tag wieder arbeiten damit ich die Schulden abarbeiten kann. Das wiederum kann locker fünf Jahre dauern.

    Im Vergleich zu hier, ich hab eine Selbstständigkeit die ich für 99 € Gründen kann, habe Fixkosten von ca. 60 € im Monat (Produkte die man selber nehmen will kann man als Werbung abschreiben, die zählen nicht). Dann brauche ich ca. drei Monate um in die schwarzen Zahlen zu kommen.

    Das Problem ist, so wie ich das sehe, weshalb sich so viele Menschen beschweren, dass ihnen nicht klar ist was Selbstständigkeit bedeutet. Das bedeutet nicht dass ich faul daheim heumsitzen kann und dann 500 € verdiene. Da muss man etwas tun. Da wir hier keine 50.000 € von der Bank leihen müssen, haben viele einfach kein Druck etwas zu tun und machen dann nichts. Dann wiederum haben Sie keinen Erfolg, und beschweren sich.

    Und was dann wiederum die Produkte angeht, das sind keine Antibiotika, und auch keine Vitaminpräparate die künstlich oder synthetisch mit Wirkbeschleuniger hergestellt werden. Sondern es sind rein natürliche, biologische Produkte und die Vitamine sind aus Obst und Gemüse extrahiert. Die Produkte werden dann auch von verschiedenen Instituten überprüft. Die Produkte wirken dann auch bei jedem anders. Wer keinen Mangel hat - bei dem wird es auch nicht viel bringen.

    Ich habe gelesen, es wurde etwas über ein stundenlanges Video geschrieben dass man vorher erst anschauen muss. Das ist in dem Team wo ich bin auch so, um den Bewerbern vorab die Chance zu geben für sich schon mal zu endscheiden ob das Geschäft etwas für sie ist. Das wiederum führt dazu, dass wir nur mit denjenigen sprechen die auch Interesse haben. Und so muss man niemanden etwas aufdrehen, weil gemeinsames Interesse ja schon besteht.

    Was meiner Meinung nach am schlimmsten ist, ist unqualifiziertes Halbwissen wie es hier in Foren üblich ist. Der keine Ahnung hat, soll einfach am besten gar nichts schreiben.

    Mein Tipp: holt euch die Infos aus erster Hand und bildet euch selbst eine Meinung.

  20. #19
    Don Promillo Don Promillo ist offline

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Sprach der Angestellte von PM und strich seine 20€ Belohnung für den Werbetext ein...

  21. #20
    iHook

    AW: PM International !!! Sichere Arbeit oder Abzocke?

    Hab den Beitrag auch vorhin schon gemeldet, offensichtlicher kann man Werbetexte wohl nicht formulieren, wenigstens die 8000 Euro Netto hätte man sich doch sparen können

+ Antworten
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. DLCs zu Spielen Abzocke oder Sinnvolle Alternative zum Addon: DLCS Sinnvoll oder Abzocke? Tja heutzutage kommt man kaum noch an DLCs herum, viele Spiele haben DLCs, wo mans nicht mal weiß andere bringen in...

  2. Schule oder Arbeit?: Heyho liebe Leser- und Leserinnen, heute möchte ich von euch folgendes wissen : - Geht ihr zur Schule oder Arbeitet ihr? - Wenn ja, was für...

  3. Gewinnspiele: ehrlich oder nur Abzocke?: hallo, man hört ja immer im fernseher diese leichten fragen wo man ein auto gewinnen kann oder so. also meine mutter sagt immer "mach bei so was...

  4. New Play Control Reihe - Abzocke oder edle Remakes?: Hi, Erstmal hoffe ich das dieses Thema noch nicht existiert. Aber nun zum Thema: Mich beschäftigt schon eine Weile die Frage warum Nintendo...

  5. Sparino.de - Abzocke oder seriöses Geldverdienen?: Sparino ist ein neuer Anbieter im Netz, wo man für die Teilnahme an Aktionen und Gewinnspielen Geld bekommt. Sparino.de wirbt mit dem Slogan: Ihr...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

pm international

fitline kritik

pm international erfahrungen

pm international erfahrung

pm international wiki

pm international gehaltwas ist pm internationalpm international wikipediafitline erfahrungenpm international betrugrolf sorgpm international ag erfahrungenhttp:www.forumla.def-schule-studium-beruf-127t-pm-international-sichere-arbeit-oder-abzocke-200351pm international sektefitLine Scientologypm international erfahrungsberichtepm fitline scientologypm international agfitline betrugpm international ag kritikpm international bewertungpm fitline erfahrungenrobert ahsendorfpm international verdienstfitline wikipedia