Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    ChaosShadow ChaosShadow ist offline
    Avatar von ChaosShadow

    Sonic Adventure / DX

    Dieser Therad ist für Sonic Advendure da.
    Ersteinmal : Was ist den Sonic advendure überhaupt?
    Ich glaube zwar,dass jeder Sonic Fan das kennen müsste aber ich erkläre es hier trotzdem einmal


    - Einleitung Sonic Advendure ist ein Spiel für die Dreamcast,Gamcube und den PC.
    Es ist 2001 erschienen und ist von Sega und dem Sonic Team hergestellt worden. .
    eine verbesserte Version ist 2003 erschienen ebenfalls von Sega und dem Sonic Team. (Sonic Advendure DX Directures Cut)
    Es stehen folgende Characktere zur verfügung :"Sonic,Knuckels,Tails,Amy,Big und natürlich Super Sonic.
    Jeder Charackter hat seine eigene "Story"
    Und einen End -Boss.
    Bei manchen Charackteren wie bei Knuckels und Big sind zwar die Endgegner gleich,haben aber unterschiedliche Muster um sie zu besiegen.

    -Story
    Dr.Eggman hat den Hüter des Master Emeralds "Chaos" erweckt.
    Chaos wird stärker,wenn man es mit Chaos Emeralds füttert.
    Sonic will das natürlich verhindern weil Eggman wieder einen bösen Plan parrat hat.
    Er will die Welt mit Chaos unterwerfen.
    Wenn Chaos alle 7 Chaos Emeralds hat,wird es zu Perfect Chaos.
    Aber das Chaos nur die negativen Kräfte der Chaos Emerald nutz,
    kann Sonic die wahren Kräfte der Chaos Emeralds nutzen und so Chaos besiegen.
    Was man sich aber immernoch fragt ist"In Sonic und Mario in den Olympischen spielen,kommt Perfect Chaos wieder vor obwohl Sonic ihn besiegt hat und er eig. wieder gut ist"
    (wundert euch nicht das ich so wenig zur Story geschrieben habe ich will euch nicht zu sehr Spoilern)

    - Kritik
    Sonic Advendure hält zwar ein paar Bugs in sich,ist aber eig. ein gutes Game und für jeden Sonic Fan zu empfelen.
    Was aber zu bemängeln ist die Frage warum sie kein Remake für Konsolen wie die Xbox oder der Wii oder der PS3 machen.
    Schreibt hier bitte sinnvolle Sachen und kein Spamm

  2. Anzeige

    Sonic Adventure / DX

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Advendure / DX

    Eine Anmerkung zum Thread-Namen: Es heißt Sonic Adventure.

    Was aber zu bemängeln ist die Frage warum sie kein Remake für Konsolen wie die Xbox oder der Wii oder der PS3 machen.
    Sonic Adventure ist am 22 September dieses Jahres für PS3 und XBox 360 als Download-Titel erschienen. Desweiteren kann man sich ein Erweiterungspack kaufen, welches Missionen und...
    Spoiler öffnen
    beinhaltet. Es wird also auf Adventure DX hochgestuft.

    Bei manchen Charackteren wie bei Knuckels und Big sind zwar die Endgegner gleich,haben aber unterschiedliche Muster um sie zu besiegen.
    Zu erwähnen wäre hierbei auch, dass sich einige Bosse wiederholen, die mit dem gleichen Muster besiegt werden. In Sonics und Tails Story ist es zum Beispiel Egg Hornet, der den ersten Boss spielt. Chaos 4 kommt in der Story von Sonic, Tails und Knuckles vor und der "Schwierigkeitsgrad" und der Levelaufbau sind identisch. Jedoch solltest du beim nächsten Mal darauf achten, nicht zu viele Informationen vom Spielverlauf preisgibts, denn das sind Spoiler und es sind schließlich nicht nur Fans, die sich diesen Thread hier ansehen Auch wenn du jetzt der Ansicht warst, es seien nur "Kleinigkeiten", sind dennoch schon zu viele Informationen gefallen. Dafür gibt es die - Funktion.

    Jeder Charackter hat seine eigene "Story"
    Und jeder Charakter trifft im Verlauf seiner eigenen Geschichte einen anderen Protagonisten. Dennoch sieht jeder Charakter die verschiedenen Situationen immer ein wenig anders und es wird dementsprechend ummodeliert.

    Es stehen folgende Characktere zur verfügung :"Sonic,Knuckels,Tails,Amy,Big und natürlich
    Spoiler öffnen
    Sonic ist am Anfang der einzige Charakter, der zur Verfügung steht. Im Verlauf der Story trifft man weitere Charaktere (wie oben geschrieben) und schaltet sie somit frei.

    Was man sich aber immernoch fragt ist"In Sonic und Mario in den Olympischen spielen,kommt Perfect Chaos wieder vor obwohl Sonic ihn besiegt hat und er eig. wieder gut ist"
    Ganz ehrlich? Ich frage mich diese Frage nicht, denn dieser Perfect Chaos ist nicht echt, sondern nur ein Requisit. Falls es dir nicht aufgefallen sein sollte, er hat keine Zähne und sieht, im Vergleich zu den anderen Charakteren, richtig schäbig aus. Außerdem war es das erste Mal, dass ich diese "Frage" in der gesamten Sonic Franchise gelesen habe

    - Kritik
    Und was sind deine positiven Aspekte?

    Meiner Ansicht nach, gehört Sonic Adventure mit zu den besten Sonic Games, die das SEGA Sonic Team produziert hat. Zwar ist der Schwierigkeitsgrad minimal (einige Missionen hingegen bieten da nur Frustmomente), aber die verschiedenen Sichtweisen der Charaktere machen das Spiel zu etwas besonderem. Man lernt somit jeden Charakter kennen und durchlebt die Charakteränderungen (sofern vorhanden) ebenfalls mit. Zwar wiederholen sich die Bosse etwas zu häufig und es sind kaum Änderungen vorhanden, dafür bieten die verschiedenen Level Abwechslungen (auch wenn sich bei den verschiedenen Stories einige Passagen wiederholen).
    Ein ausführlicher Bericht wird bald folgen.

    MfG Sonic the Hedgehog

  4. #3
    ChaosShadow ChaosShadow ist offline
    Avatar von ChaosShadow

    AW: Sonic Advendure / DX

    Das ist aber kein richtiger Remake auf der PS3.
    Ein Remake stelle ich mir mit besserer Qwalität und mehr Minigames usw.
    Ja die Posititven Aspekte sind das die Story gut umgesetz wurde.
    Das man Tails auch "richtig" Steuern kann und nicht mit Machienen finde ich auch gut.
    Schade finde ich aber,dass Shadow da noch nicht vorkam.

  5. #4
    Blackwolf Blackwolf ist offline
    Avatar von Blackwolf

    AW: Sonic Advendure / DX

    Ich hab nie verstanden, was an den beiden Adventure-Spielen besser sein soll als an den anderen schlechten Sonicspielen. Ich mein, was machen sie bitte anders? Eine alberne, comichafte Storyline gab es schon damals, jede Menge unnötiges Füllmaterial ebenso und viele Charaktere ließen sich nur unglaublich schlecht steuern. Warum regt sich jeder über den Werehog auf in Sonic Unleashed, wobei aber Big the Cat und Knuckels viel größere Spaßkiller im ersten Adventure waren?
    Ich weiß nicht, ich hab das Spiel nicht in guter Erinnerung und sehe eigentlich kein Unterschied wie z.B. Unleashed gemacht wurde. Alles außer die Soniclevel waren öder oder reiner Murks und auch die Steuerung bei Sonic war recht überempfindlich, womit man aber klar kommen konnte. Doch ich kann schlecht von einem "guten" Spiel sprechen, wenn ich den Rest des Spiels eine furchtbare Kampagne nach der anderen durchspielen musste (wie eben Amy, Big the Cat und Knuckels).
    Gabs da nicht sogar noch einen Roboter? Omega oder so?

    Ich würde auf alle Fälle gerne wissen, was Adventure denn zu "einem der besten Sonicspiele" macht und zwar im Gegensatz zu z.b. Sonic Unleashed.

  6. #5
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Advendure / DX

    Das ist aber kein richtiger Remake auf der PS3.
    Wie viele Remakes soll es denn deiner Meinung nach noch geben? Adventure DX fand ich persönlich nicht viel besser, als die originale Version (Dreamcast). Es wurden einfach nur massig Filler eingebaut, die Grafik wurde ausgebessert und der Chao Garden (keine Ahnung, warum einige dieses Nebenfeature so interessant finden) wurde mit ein paar Extras, wie dem Schwarzmarkt, ausgestattet. Für mich stand immer die Story und deren Level im Vordergrund und nicht irgentwelche Filler, die das Spiel unnötig in die Länge ziehen sollten.

    Ein Remake stelle ich mir mit besserer Qwalität und mehr Minigames usw.
    Besserer Qualität? Sprichst du hier etwa die Grafik an? Wenn es nur darum gehen würde, ein Spiel zu besitzen, welches eine super Grafik hat, das Gameplay aber der letzte Müll ist, weiß ich echt nicht, was man daran als "super" interpretieren sollte. Bestes Beispiel bleibt da einfach Sonic the Hedgehog'06. Mir reicht in diesem Punkt das eine Remake vollkommen aus.
    Und zu den Minigames: Ich persönlich fand die Minigames wie "Hedgehog Hammer" echt schrecklich. Und warum möchtest du mehr Minigames? Sind wir hier bei den Partyspielen? Dann gehe doch alternativ auf Sonic and the Secret Rings, oder zu den Mario & Sonic- Teilen über.

    Schade finde ich aber,dass Shadow da noch nicht vorkam.
    Und aus diesem Grund favorisiere ich den ersten Adventure- Teil. Ich brauche keinen zweiten Sonic in der Franchise. Gut, es gibt zwar noch Metal Sonic, aber da gibt es wenigstens Gründe, warum sie sich so ähneln. SEGA hat sich mit Shadow selbst ein Bein gestellt und näher möchte ich darauf nicht eingehen, denn meine Meinung habe ich im passenden Thread schon gepostet.

    Ich hab nie verstanden, was an den beiden Adventure-Spielen besser sein soll als an den anderen schlechten Sonicspielen. Ich mein, was machen sie bitte anders?
    Gut, Geschmäcker sind unterschiedlich, jedoch finde ich persönlich die Atmosphäre ausschlaggebend. In Teilen wie "Sonic Unleashed", "Sonic the Hedgehog'06" wurde die Story teilweise mit irgentwelches Füllmaterial wie Time Travel oder Medaillen sammeln in die Länge gezogen. In den Adventure-Teilen sind die Stories meiner Ansicht nach übersichtlicher, auch wenn dort leider Filler Charaktere, wie Shadow und E-102 Gamma eingebaut wurden.

    Warum regt sich jeder über den Werehog auf in Sonic Unleashed, wobei aber Big the Cat und Knuckels viel größere Spaßkiller im ersten Adventure waren?
    Ich habe ja nie behauptet, dass mir das Angeln, als auch die Master Emerald- Suche Spaß gemacht hat. Lediglich die Sonic Stages haben mir Freude bereitet und die anderen Stories empfand ich als Abwechslung (die Stories selbst und nicht deren Gameplays), obwohl einige mehr oder weniger Frustmomente waren. Natürlich, die Adventure- Teile sind nicht perfekt und man kann noch immer eine ganze Menge ändern, weswegen ich Sonic Colours ganz schön finde.
    Sollte es wirklich einen dritten Adventure- Teil geben, so sollten sie diese Schatzsuche, als auch das Rumgeballere komplett lassen und solche Level gestalten, wie Sonic sie hat. Letztlich würde mir auch Sonic alleine reichen, schließlich ist er der Hauptprotagonist.

    [...] auch die Steuerung bei Sonic war recht überempfindlich, womit man aber klar kommen konnte.
    Die Steuerung in Sonic Unleashed war auch überempfindlich, aber wie du schon sagtest, man lernt damit klarzukommen. Auch die jetzigen Sonic Games zeichnen sich meiner Ansicht nach nicht durch perfekter Steuerung aus. In Sonic Colours bewegte sich Sonic etwas zu ruckartig, wenn man ihn nach rechts oder links steuerung wollte. Da war die Bewegung in Sonic Adventure deutlich besser umgesetzt worden.
    Ich behaupte mal ganz stark, dass ein Großteil der Fans die Adventure- Reihe favorisieren, weil Sonic zu der Zeit nicht so viele Tiefpunkte erreicht hat. Denn egal, welches Game nun angekündigt wird, es kommen immer wieder Zweifel hinsichtlich Sonic the Hedgehog'06 zu Stande.
    Aber letztlich ist das alles nur Geschmackssache und ich kann dir bei einigen Punkten auch nur zustimmen. Vergleicht man aber dennoch die anderen Games mit den Adventure- Teilen, so geben sie im Ganzen ein besseres Bild ab.

    MfG Sonic the Hedgehog

  7. #6
    riolu22 riolu22 ist offline
    Avatar von riolu22

    AW: Sonic Advendure / DX

    Also. Meine Meinung zu Sonic Adventure. Die Geschichte fand ich eigentlich recht gut. Eggman will die Welt kontrollieren und es gibt Chaos, der ihm dabei helfen soll. Jeder Charakter hat seine eigene Geschichte und dabei trifft man ab und zu andere Charaktere. Das Spielen an sich ist aber nicht ganz so toll. Es gibt zwar Abschnitte, die mir sehr gut gefallen wie die von Sonic und auch von Tails und vielleicht auch ein wenig Amy, aber dann gibt es auch Charaktzere, mit denen das Spielen einfach grausam war. Ich habe mich beim Suchen mit Knuckles richtig gequält und die Omega war einfach nur wildes herumschießen ohne Schwierigkeiten. Der Schlimmste war aber Big. Ich hasse ihn. Ich kann das Angeln nicht ausstehen und eigentlich zieht es das ganze Spiel runter. Ich habe so einen unendlichen Hass auf das Angeln, dass ich das nicht beschreiben kann. da gibt es auch einen Teil, der mir nicht gefallen hat
    Spoiler öffnen
    Der Schwierigkeitsgrad war realtiv niedrig. Große Probleme hatte ich da nicht. Ich habe mich eher in den Townstages verlaufen und wusste nicht wohin. Das Spiel war eher mittelmäßig. Es gibt extrem schlechte Abschniutte, aber auch extrem gute Abschnitte. So ein Spiel nur mit Sonic und Tails würde ich aber sehr begrüßen.

  8. #7
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Advendure / DX

    Die Geschichte fand ich eigentlich recht gut. Eggman will die Welt kontrollieren und es gibt Chaos, der ihm dabei helfen soll.
    Ich fand den Plot auch nicht schlecht, jedoch...
    Spoiler öffnen


    Jeder Charakter hat seine eigene Geschichte und dabei trifft man ab und zu andere Charaktere.
    Ich finde die Art von Plot nicht schlecht, schade ist hierbei nur, warum die Charaktere teils identische Stages bekommen haben. In Sonic Adventure 2 / Battle waren die Stages immer unterschiedlich, jedoch waren die Stories in "Sides" eingeteilt, wodurch sich das auch deutlich einfacher lösen ließ. Und trotzdem wäre das Spiel abwechslungsreicher gewesen, hätten die Charaktere unterschiedliche Stages gehabt. Aber nein, SEGA hat einfach bei jedem Charakter ein anderes Levelsystem eingebaut, was bei einigen Charakteren gelungen ist.
    • Sonic:Level mit ordentlich Speed und man hat die Chance, die Stages ausgiebig zu erkunden, was auch von allen Charakteren am besten gelungen ist.
    • Tails: Es ist ein Rennen um die Chaos Emeralds. In der Sonic Franchise ist man ja einiges gewohnt, jedoch hätte man mit Tails auch vernünftige Stages machen können. Dieses sinnlose Herumgehetze gefiel mir überhaupt nicht. Was wollte Tails eigentlich damit beweisen? Sonic und Tails sind schließlich keine Rivalen, also wozu dieses Theater? Eine gelungene Abwechslung nenne ich das nicht.
    • Knuckles: Man musste eben die Splitter des Master Emeralds suchen. Die Areale waren klein und teilweise waren die Splitter so grottig platziert, dass es einfach nur gefrustet hat.
    • Amy: Kurze Level, Verfolgungsjagd und trotzdem hatte man teilweise die Gelegenheit, die Stages genauer zu betrachten. Diese Level gefielen mir deutlich besser, als die von Tails.
    • Big: Der schlimmste Charakter, im ganzen Game. Und ja, es zog das Spiel ziemlich herunter, immerhin war es der einzigste Charakter, der keine Geschwindigkeit in den Stages hatte. Man musste einfach Froggy suchen, die Angel auswerfen und fangen. Interessant und wo bleibt da die Spannung? Ganz zu Beginn wusste ich überhaupt nichts damit anzufangen, aber dieser Charakter musste eben durchgespielt werden, um zur "Last Story" zu gelangen. In den B- und A- Stages muss man aber wirklich geduldig sein, immerhin können diese Stages dann viele Minuten dauern.
    • E-102 Gamma: Auch hier hatte man, dank des Zeitlimits, kaum Momente, wo man sich die Stages genau ansehen konnte. Hauptsächlich musste man Roboter abknallen und darauf achten, so viele wie möglich im Log On zu haben, um möglich viel Zeitbonus zu erhalten. Schade, dass solch ein Shooter im zweiten Adventure- Teil dabei ist.



    Spoiler öffnen
    Spoiler öffnen


    Ich habe mich eher in den Townstages verlaufen und wusste nicht wohin.
    Ich möchte gar nicht wissen, wie lange ich gebraucht habe, bis ich zu schlussendlich realisiert habe, dass man den "Stone of Wind", der vor der Werkstatt von Tails zu finden war, in diese eine Höhle platzieren musste. Aber durch solche Adventure Fields hatte man eben die Möglichkeit, alles genau anzusehen und eventuell Leute zu befragen. Einige haben sogar Hinweise für das Weiterkommen in der Story gegeben.


    So ein Spiel nur mit Sonic und Tails würde ich aber sehr begrüßen.
    Sonic Colours hat damit eine sehr gute Richtung eingeschlagen. Nur sollte nur noch Tails spielbar sein. Aber das klassische Duo wird man aber so nicht mehr finden (Sonic the Hedgehog 2), immerhin ist Tails nicht mehr an Sonics Heldentaten interessiert, sondern fixiert sich auf seine Technik.

    MfG Sonic the Hedgehog

  9. #8
    Deadman Deadman ist offline
    Avatar von Deadman

    AW: Sonic Adventure / DX

    wie nahe lieben und hassen doch beinander stehen oder? es gibt viel zu mekern und viel was frjustiert hat denoch war es eines DER spiele die ich echt gemocht habe war glaub ich mein 2 richtiges sonic game was ich je gespielt habe jedenfalls woaran ich mich noch gut erinnern kann xD

    alle charakter gingen doch auser big ooohhhhh big wie ich dich hasse xD eine angel simulation seit ich ihn gespielt habe habe ich mir geschworen niemals im leben zu angel weder vorm bildschrim noch im echten leben xD

    man super sonic war da auch super cool zu spielen bin zwar am anfang oft vereckt weil ich sinnlos vor chaos herum geflogen bin und nicht wusset was ich tun musste aber wenn man etwas mitdenkt ist es doch nicht so schwer xD

  10. #9
    ChaosShadow ChaosShadow ist offline
    Avatar von ChaosShadow

    AW: Sonic Adventure / DX

    Ich habe mal wieder Sonic Adveture aus dem Regal geholt

    Positive Aspekte:

    -Viele Characktere
    - Viel Story
    - Adventure fields!
    - Tails Spielbar (ohne Maschienen)
    - Level Design MEIST unterschiedlich
    - Gute Chaos Storyline
    - Gute Musik mit Atmosphäre zum Level


    Kritik:
    - Characktere meist überfülssig ( E-103 Gamma)
    - Story VIEL zu wiederholend -_- (damit meine ich,dass jetzt fast jeder bei Tikal war )
    - Glitches frustrieren



    Hoffe mal, dass jeder meine Meinung akzeptiert

  11. #10
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Adventure / DX

    Zitat Sonicriders Beitrag anzeigen
    Ich habe mal wieder Sonic Adveture aus dem Regal geholt

    Positive Aspekte:

    -Viele Characktere
    - Viel Story
    - Adventure fields!
    - Tails Spielbar (ohne Maschienen)
    - Level Design MEIST unterschiedlich
    - Gute Chaos Storyline
    - Gute Musik mit Atmosphäre zum Level
    • Viele Charaktere sind meist mit einer zu komplexen Story verbunden. In Sonic Adventure hielt sich das jedoch in Grenzen. Trotzdem wäre es mir deutlich lieber gewesen, SEGA hätte sich auf 2-3 Charaktere fokusiert und hätte das Gameplay dieser Charakter weiter ausgebaut. Ich meine, Sonics und Tails' Level haben mir wesentlich mehr Freude bereitet, als die von Big und E-102 Gamma.
    • Viel Story? Gut, dass die Storys teilweise in den gleichen Arealen stattgefunden haben, ansonsten wäre die Übersicht deutlich abhanden gekommen. Für mich gilt hier das gleiche Prinzip: Mehr Gameplay, als eine Story, die mit zu vielen, unendlich langen Cutscenes geschmückt ist. Immerhin geht diese Zeit von der eigentlich Spielzeit ab und das muss wirklich nicht sein. Wenn sie schon Cutscenes zeigen, sollten sie wirklich nur das Wesentliche beinhalten und nicht irgendwas, was den Storyverlauf nicht vorantreibt.
    • Dann müsste man die Adventure Fields / Hub Worlds / Townstages auch in Sonic the Hedgehog'06 und Sonic Unleashed (XBox 360 & PS3) hoch anrechnen. Gut, ich fand die Adventure Fields jetzt nicht schlecht, sofern diese nicht mit Medaillen sammeln verbunden waren. Jedoch waren diese meist dazu gedacht, die Spielzeit unnötig in die Länge zu ziehen
    • Dann fand ich das Spielprinzip, zum Beispiel in Sonic the Hedgehog 2, deutlich besser. Dort kann man die verschiedenen Acts mit einer gewissen Gelassenheit durchsuchen und muss sich nicht abhetzen, weil ein blauer Igel (der eigentlich deutlich schneller ist) einem im Nacken hängt. Zwar sind Sonic Games dafür bekannt, dass diese ein schnelles Gameplay beinhalten, aber trotzdem sollte man sich doch die Zeit nehmen können, um die Level erkunden zu dürfen.
    • Ich fand die Level Design jetzt nicht wirklich unterschiedlich. Viel mehr waren die Spielprinzipien (Rennen, Schatzsuche, Angeln, Rumgeballer) anders. Wie bereits erwähnt, die Charaktere waren teilweise am gleichen Ort, dementsprechend kann das Level Design nicht groß anders sein. Zwar hatten einige Charakter die Gelegenheit bekommen, andere Bereiche eines Levels aufzusuchen, dennoch haben sie sich vom regulären Leveldesign nicht unterschieden. Wäre das anders gewesen, hätten sie doch einen recht großen Kontrast dargestellt.
    • Gibt es denn eine andere Chaos Storyline? Nicht wirklich, oder?
      Ich würde diese Storyline jetzt nicht mit einem anderen Game vergleichen, gerade weil es eben keine vergleichbare Story gibt. Allerdings würde ich die Story jetzt nicht als "gut" bezeichnen, sondern eher als "akzeptabel". Mir haben da einfach die "Wow"-Momente gefehlt und bei Sonic Adventure waren diverse Ereignisse wirklich vorausschauend. Es war eben kein Wendepunkt vorhanden, wo ich wirklich dachte, dass das Game noch interessanter wird.
    • Ja, die BG-Musik war recht gut gelungen. Es hat das Level Design und die Atmosphäre gut ergänzt, aber die Themes waren auch nicht schlecht.



    Zitat Sonicriders Beitrag anzeigen
    Kritik:
    - Characktere meist überfülssig ( E-103 Gamma)
    - Story VIEL zu wiederholend -_- (damit meine ich,dass jetzt fast jeder bei Tikal war )
    - Glitches frustrieren
    • Warum hast du denn bei "Pro" geschrieben, dass die Anzahl der Charaktere positiv ist, wenn du aber bei "Contra" schreibst, dass diese dann meist überflüssig waren? Da wiedersprichst du dich doch etwas, right?
    • Wiederholend wäre es, wenn die Charaktere die gleiche Vision hätten, aber da diese "Besuche" bei Tikal unterschiedlich waren, verstehe ich dieses Contra-Argument nicht wirklich. Außerdem war Tikal eine Schlusselfigur in diesem Spiel. Da frage ich mich, warum du nicht gleich die Hinweise, die Tikal gibt, anprangerst. Schließlich sind diese auch unterschiedlich und sind bei jedem Charakter integriert.
    • Nicht nur die Glitches, sondern es gab auch reichlich Bugs, die einem die Spielfreude ganz schön versaut haben.


    Zitat Sonicriders Beitrag anzeigen
    Hoffe mal, dass jeder meine Meinung akzeptiert
    Ich habe vorher niemanden gesehen, der deine Meinung nicht akzeptiert hat. Man muss nicht der gleichen Meinung sein, wie du, aber dennoch hat dich niemand gebeten, deine Ansicht zu ändern. Ich akzeptiere deine Meinung, teile sie aber nicht unbedingt.

    MfG Sonic the Hedgehog

  12. #11
    ChaosShadow ChaosShadow ist offline
    Avatar von ChaosShadow

    AW: Sonic Adventure / DX

    •Viele Charaktere sind meist mit einer zu komplexen Story verbunden. In Sonic Adventure hielt sich das jedoch in Grenzen. Trotzdem wäre es mir deutlich lieber gewesen, SEGA hätte sich auf 2-3 Charaktere fokusiert und hätte das Gameplay dieser Charakter weiter ausgebaut. Ich meine, Sonics und Tails' Level haben mir wesentlich mehr Freude bereitet, als die von Big und E-102 Gamma.

    •Viel Story? Gut, dass die Storys teilweise in den gleichen Arealen stattgefunden haben, ansonsten wäre die Übersicht deutlich abhanden gekommen. Für mich gilt hier das gleiche Prinzip: Mehr Gameplay, als eine Story, die mit zu vielen, unendlich langen Cutscenes geschmückt ist. Immerhin geht diese Zeit von der eigentlich Spielzeit ab und das muss wirklich nicht sein. Wenn sie schon Cutscenes zeigen, sollten sie wirklich nur das Wesentliche beinhalten und nicht irgendwas, was den Storyverlauf nicht vorantreibt.

    •Dann müsste man die Adventure Fields / Hub Worlds / Townstages auch in Sonic the Hedgehog'06 und Sonic Unleashed (XBox 360 & PS3) hoch anrechnen. Gut, ich fand die Adventure Fields jetzt nicht schlecht, sofern diese nicht mit Medaillen sammeln verbunden waren. Jedoch waren diese meist dazu gedacht, die Spielzeit unnötig in die Länge zu ziehen

    •Dann fand ich das Spielprinzip, zum Beispiel in Sonic the Hedgehog 2, deutlich besser. Dort kann man die verschiedenen Acts mit einer gewissen Gelassenheit durchsuchen und muss sich nicht abhetzen, weil ein blauer Igel (der eigentlich deutlich schneller ist) einem im Nacken hängt. Zwar sind Sonic Games dafür bekannt, dass diese ein schnelles Gameplay beinhalten, aber trotzdem sollte man sich doch die Zeit nehmen können, um die Level erkunden zu dürfen.

    •Ich fand die Level Design jetzt nicht wirklich unterschiedlich. Viel mehr waren die Spielprinzipien (Rennen, Schatzsuche, Angeln, Rumgeballer) anders. Wie bereits erwähnt, die Charaktere waren teilweise am gleichen Ort, dementsprechend kann das Level Design nicht groß anders sein. Zwar hatten einige Charakter die Gelegenheit bekommen, andere Bereiche eines Levels aufzusuchen, dennoch haben sie sich vom regulären Leveldesign nicht unterschieden. Wäre das anders gewesen, hätten sie doch einen recht großen Kontrast dargestellt.

    •Gibt es denn eine andere Chaos Storyline? Nicht wirklich, oder?
    Ich würde diese Storyline jetzt nicht mit einem anderen Game vergleichen, gerade weil es eben keine vergleichbare Story gibt. Allerdings würde ich die Story jetzt nicht als "gut" bezeichnen, sondern eher als "akzeptabel". Mir haben da einfach die "Wow"-Momente gefehlt und bei Sonic Adventure waren diverse Ereignisse wirklich vorausschauend. Es war eben kein Wendepunkt vorhanden, wo ich wirklich dachte, dass das Game noch interessanter wird.

    •Ja, die BG-Musik war recht gut gelungen. Es hat das Level Design und die Atmosphäre gut ergänzt, aber die Themes waren auch nicht schlecht.

    Ich mag viele Characktere Ich meinte das so,dass ich es mag,dass viele Charackter dabei sind! Aber trotzdem ein paar überflüssig sind...

    Ich fande jetzt schon,dass es mehr Story hatte,als andere Spiele )
    Die Town und Hub Stages fande ich dort auch Prima! Das hat ein bisschen RPG style!
    Und sag jetzt nicht,dass ich dann lieber zu RPG´s wechseln soll! Ich finde nur,dass ich es gut finde,dass auch ein bisschen vom anderem Genre dabei ist
    Das Level Design war doch unterschiedlich,oder nicht? Naja,deine Meinung
    *hust* Ja ein andere Storyline gabs jetzt wirklich nicht.....

    Ich habe vorher niemanden gesehen, der deine Meinung nicht akzeptiert hat. Man muss nicht der gleichen Meinung sein, wie du, aber dennoch hat dich niemand gebeten, deine Ansicht zu ändern. Ich akzeptiere deine Meinung, teile sie aber nicht unbedingt.

    MfG Sonic the Hedgehog
    Das sollte man sich aber merken,dass jeder die Meinung des anderen Akzeptieren soll. Damit meine ich keiinen Persöhnlich,wollte es nur gesagt haben

  13. #12
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Adventure / DX

    Zitat Sonicriders Beitrag anzeigen
    Ich mag viele Characktere Ich meinte das so,dass ich es mag,dass viele Charackter dabei sind! Aber trotzdem ein paar überflüssig sind...
    Ich mag auch einige Charaktere aus dem Sonic Universum mehr, als andere, trotzdem bin ich nicht scharf darauf, dass man sie alle in ein Game reinquetschen muss, damit die Spielzeit auf ungefähr 5 Stunden kommt. Überflüssig finde ich dann die Charaktere, wo man dann auch wirklich merkt, dass SEGA sie nur als Filler integriert hat. Big und E-102 Gamma sind da wohl das Paradebeispiel, wenn man es auf Sonic Adventure bezieht. Im Endeffekt ziehen diese Filler-Charaktere das Gesamtbild eines Spiels komplett herunter.

    Zitat Sonicriders Beitrag anzeigen
    Ich fande jetzt schon,dass es mehr Story hatte,als andere Spiele )
    Ich habe nicht gesagt, dass die Story im Spiel "kurz" sei. Es gibt aber Spiele, die deutlich mehr Story zu bieten haben und das ist von der Menge aber dann so viel, dass man kaum noch die Übersicht behält. Sonic the Hedgehog'06 hatte zum Beispiel die ganze Time Travel-Geschichte dabei, die aber, wenn man es im Gesamtbild betrachtet, recht überflüssig und verwirrend dazu war.
    Wenn ich das jetzt auf Sonic Adventure übetrage, haben wir 2 Storys, die total unnötig waren und das waren Bigs und Gammas. Big wurde dort nur hineingezogen, weil Froggy den Chaos Emerald verschluckt und den Schweif von Chaos hatte. E-102 Gamma hatte, bis auf die Tatsache, dass er einem Antagonisten diente und schließlich auf die Protagonisten traf, nicht wirklich viel mit der Hauptstory zu tun.
    Spoiler öffnen


    Zitat Sonicriders Beitrag anzeigen
    Die Town und Hub Stages fande ich dort auch Prima! Das hat ein bisschen RPG style!
    Und sag jetzt nicht,dass ich dann lieber zu RPG´s wechseln soll! Ich finde nur,dass ich es gut finde,dass auch ein bisschen vom anderem Genre dabei ist
    Es ist ja so offensichtlich, was ich geschrieben hätte, right?
    Keine Sorge, ich hätte dich nicht zur Genre "RPG" geschickt, denn das liegt nicht in meinem Ermessen und interessiert mich nicht im geringsten.
    Meiner Ansicht nach, würde ich Sonic Adventure, dank der Adventure Fields, nicht mit in die Genre "RPG" packen. Wenn man Sonic Chronicles mit Adventure vergleicht, dann ist das vom Format doch etwas anders. Klar, in Sonic Chronicles rennt man auch durch verschiedene Arealen und kann sie durchsuchen. Aber dann kommen die rundenbasierten Kämpfe, die es in Adventure nicht gibt. Es gibt so viele Unterschiede zwischen den beiden Spielen, aber letztlich deine Entscheidung, in welche Genre du Adventure packst. Schlussendlich ist das Spiel aber in der Kategorie "Jump 'n' run" eingeteilt.

    Zitat Sonicriders Beitrag anzeigen
    Das Level Design war doch unterschiedlich,oder nicht? Naja,deine Meinung
    Ganz ehrlich? Nein, waren sie nicht. Nenne mir doch einfach mal ein Beispiel, wo die Level Designs unterschiedlich waren. Das, was unterschiedlich war, waren letztlich nur die Spielvarianten, mehr aber auch nicht.

    Zitat Sonicriders Beitrag anzeigen
    Das sollte man sich aber merken,dass jeder die Meinung des anderen Akzeptieren soll. Damit meine ich keiinen Persöhnlich,wollte es nur gesagt haben
    Ich akzeptiere Meinungen anderer. Aber falls du wirklich Interesse haben solltest, mir dank des Konfliktes, den ich mit dir habe, eins reinwürgen zu wollen, lass es lieber. Es gehört hier nicht hin und interessiert niemanden. Kläre es mit mir privat
    Und mit diesem Worten sage ich: Back to Topic.

    MfG Sonic the Hedgehog

  14. #13
    iRonix

    AW: Sonic Adventure / DX

    Ich habe es bisher nur auf PC gespielt und war eigentlich ganz zufrieden. Ein Sonic für PC war etwas ungewöhnlich, aber trotzdem gut gelungen. Die Story war gut gelungen, Spielspaß hatte es auch und die Grafik war für damals auch nicht ohne
    Dass es ein Remake für PS3 gibt, wusste ich gar nicht. Ein Glück, dass ich es hier noch gelesen habe. Wieviel kostet es denn und hat es Veränderungen im Gegensatz zu dem Teil, welcher am PC war?

  15. #14
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Adventure / DX

    Zitat RonixD Beitrag anzeigen
    Wieviel kostet es denn und hat es Veränderungen im Gegensatz zu dem Teil, welcher am PC war?
    Soweit ich weiß kostet das Spiel im Playstation Network 7,99€. Hierbei sollte man aber beachten, dass das Spiel keine Missionen, die man eben aus der GameCube- und PC-Version kennt, beinhaltet. Die Missionen, als auch den Charakter "Metal Sonic", den man durch das Sammeln aller 130 Embleme freischaltet, muss man sich in einer Erweiterung kaufen. Ich kann jetzt nur von der XBox 360-Version berichtet und da hat das DLC 400 MS-Points gekostet (ungefähr 5€).
    Veränderungen besitzt das Spiel keine, heißt also, dass das Game so, wie wir es kennen, downloadbar ist. Und gerade, weil das Spiel keine Veränderungen zu der GameCube- und PC-Version durchlebt hat, wurde es dementsprechend schlecht von IGN bewertet:

    Sonic Adventure (XBox 360 & PS3): 3,5

    Für mich hat sich der Kauf nicht rentiert, gerade weil es keine Änderungen gab. Ich war eigentlich richtig enttäuscht, da ich mir deutlich mehr von der Version erhofft habe. Aber SEGA re-released das Spiel aber für meine Geschmack viel zu häufig.

    Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte.

    MfG Sonic the Hedgehog

  16. #15
    iRonix

    AW: Sonic Adventure / DX

    Zitat Sonic the Hedgehog Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß kostet das Spiel im Playstation Network 7,99€. Hierbei sollte man aber beachten, dass das Spiel keine Missionen, die man eben aus der GameCube- und PC-Version kennt, beinhaltet. Die Missionen, als auch den Charakter "Metal Sonic", den man durch das Sammeln aller 130 Embleme freischaltet, muss man sich in einer Erweiterung kaufen. Ich kann jetzt nur von der XBox 360-Version berichtet und da hat das DLC 400 MS-Points gekostet (ungefähr 5€).
    Veränderungen besitzt das Spiel keine, heißt also, dass das Game so, wie wir es kennen, downloadbar ist. Und gerade, weil das Spiel keine Veränderungen zu der GameCube- und PC-Version durchlebt hat, wurde es dementsprechend schlecht von IGN bewertet:

    Sonic Adventure (XBox 360 & PS3): 3,5

    Für mich hat sich der Kauf nicht rentiert, gerade weil es keine Änderungen gab. Ich war eigentlich richtig enttäuscht, da ich mir deutlich mehr von der Version erhofft habe. Aber SEGA re-released das Spiel aber für meine Geschmack viel zu häufig.

    Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte.

    MfG Sonic the Hedgehog
    Hmm echt schade. Eine 1:1 Kopie brauche ich dann nicht. Vielen Dank, hätte es sonst doch noch gekauft ^^

  17. #16
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Adventure / DX

    Für diejenigen, die schon lange geplant hatten, Sonic Adventure inklusiver Erweiterung auf seiner PS3 oder XBox 360 herunterzuladen, den sollte das Angebot interessieren:
    SEGA hat nun das Spiel "Sonic Adventure" und das DLC um ganze 50% bzw. 40% reduziert. Es handelt sich nicht um eine zeitlich begrenzte Rabattaktion, sondern dieser Preis wird euch permanent zur Verfügung stehen!

    PSN:
    Sonic Adventure: $4.99 (price reduced by 50%)
    Sonic Adventure DLC: $2.99 (price reduced by 40%)

    XBLA:
    Sonic Adventure: 400 Microsoft Points (price reduced by 50%)
    Sonic Adventure DLC: 200 Microsoft Points (price reduced by 50%)
    Happy Tree Friends: 400 Microsoft Points (price reduced by 50%)
    Auf XBox Live ist dieses Angebot bereits verfügbar, allerdings weiß ich nicht, ob es bei Playstation Network ebenfalls freigeschaltet oder ein Update vonnöten ist.

    Sonic Adventure / DX

    Quelle: SEGA Blog | Permanent Price Drop: Sonic Adventure and Happy Tree Friends


    Mit freundlichen Grüßen

    Sonic

Ähnliche Themen


  1. Sonic Adventure 2 / Battle: Sonic Adventure 2 / Battle Informationen: Titel: Sonic Adventure 2 / Battle Plattform: Dreamcast, GameCube | XBox 360, PS3, PC Release: ...

  2. Sonic Adventure 3: Eure Vorstellungen: Da durch den Crash unser altes Thema abhanden gekommen ist, erstelle ich einfach ein neues. Sonic's 20th Anniversary rückt immer näher und SEGA hat...

  3. SUCHE: Sonic Adventure 2 Spieler :): Hallo, WER hat das Spiel eig. Alles? Kann der/die Jenige/n mir eine PN Schicken mit Gamertag Bitte? Werde dann euch Schnellstmöglich adden, denn...

  4. Hilfe zu Sonic Rush Adventure bei Nintendo DS: Hallo, brauche dringend hilfe zum Spiel. Schaffe, es einfach nicht, das U-Boot zu bauen. Alle Materalien habe ich, aber Tails fragt immer nach...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sonic adventure dx Bbig angeln