Seite 8 von 8 ErsteErste ... 78
Ergebnis 141 bis 151 von 151
  1. #141
    riolu22 riolu22 ist offline
    Avatar von riolu22

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Ich habe eine Frage bezüglich der DS-Version. Ich habe sie selber nicht gespielt, aber ich habe gehört, dass
    Spoiler öffnen

  2. Anzeige

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #142
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Hi riolu22,
    Spoiler öffnen


    Hoffe, dass dir diese Antwort helfen konnte.

    MfG Sonic the Hedgehog

  4. #143
    riolu22 riolu22 ist offline
    Avatar von riolu22

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Danke für die Antowrt.
    Spoiler öffnen

  5. #144
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Spoiler öffnen


    MfG Sonic the Hedgehog

  6. #145
    riolu22 riolu22 ist offline
    Avatar von riolu22

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Das klingt ziemlich gut. Ich werde trotzdem noch etwas warten bis ich die DS-Version kaufe. Ich habe mir auch einige andere Spiele gekuaft und ich sollte zuerst die fertig spielen.
    Spoiler öffnen

  7. #146
    Bowser111 Bowser111 ist offline
    Avatar von Bowser111

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Zitat riolu22
    Das klingt ziemlich gut. Ich werde trotzdem noch etwas warten bis ich die DS-Version kaufe. Ich habe mir auch einige andere Spiele gekuaft und ich sollte zuerst die fertig spielen.
    Also ich kann die DS Version nicht empfehlen, anfangs fand ich diese sehr nett aber schon nach kurzer Zeit merkte ich dass das Spiel einfach zuwenig zu bieten hat. Zu wenige Levels, Missionen nerven nach einer Zeit weil sie nach meiner Sicht zu wenig Anspruch haben. Sammele 200 Ringe, schön und gut aber wo ist da der Anspruch? so etwas ist ganz einfach doof, ich hätte gerne viel mehr normale Levels gehabt aber diese Missionen sind nicht das Gelbe vom Ei. Dieses Spiel hinterlässt bei mir so einen Eindruck als ob die Entwickler selbst nicht so recht wussten welche Richtung sie verfolgen wollen. Und dann diese Standsequenzen, in der heutigen Zeit einfach altbacken, man hätte auch auf dem DS einigermaßen ordentliche Sequenzen einbauen können. Wer ein Colours mag sollte lieber zur Wii Version greifen denn die ist absolut sein Geld wert, die DS Version nicht. Steuerungsmäßig hat die DS Version auch so seine Macken so lassen sich die Wisps nicht so genau Steuern und so landet man öfters mal dort wo man gar nicht hin möchte, Beispiel Bohrerwisp, oftmals hab ich nen Krampf bekommen ihn richtig durch die Erde zu steuern. Für 35 Euro hätte man echt mehr erwarten können. Der Onlinemodus ist aber echt der Witz, ich mein was soll das? zum Glück gibt es keinen auf der Wii Version, wer weiß wie der ausgesehen hätte. Ein Wettrennen durch die Levels, irgendwie ist das ganz und gar nicht interessant.

    Durch meinen Beitrag würde man jetzt denken ich würde das Spiel hassen, nein, das ist nicht der Fall aber es hätte echt besser sein können das wollte ich damit sagen.

  8. #147
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Also ich kann die DS Version nicht empfehlen, anfangs fand ich diese sehr nett aber schon nach kurzer Zeit merkte ich dass das Spiel einfach zuwenig zu bieten hat.
    Es stimmt schon, dass man die DS- Version deutlich schneller durchspielen kann, als die Wii- Fassung. Jedoch sind die Sonic Fans, die auch die Sonic Rush- Teile gezockt haben, bestens mit der DS- Variante bedient. Natürlich ist es deine Meinung und die möchte ich auch nicht ändern, dennoch sollte jeder selbst Hand anlegen um letztlich selbst ein Fazit ziehen zu können. Du kennst meine Meinung und ich habe dir das Spiel empfohlen, gerade weil diese Fassung um Welten besser ist, als die Rush- Teile.
    Obwohl Sonic Colours für den DS akustisch und optisch auch sehr ähnlich aufgebaut ist wie die Rush- Teile, hat es trotzdem Unterschiede die nennenswert sind:
    • Es gibt ein ausgedehntes Platforming, was dazu führt, dass diese Fassung den Old School- Games erstaunlich nahe kommt. Zumindest gibt mir hingegen die Wii- Version nur das Gefühl, man würde sich in Sonic Heroes befinden.
    • Die Frusstellen, die durch diese "bottomless pits" hervorgerufen wurden, gibt es sogut wie gar nicht mehr. Wie auch desöfteren erwähnt, kann man wirklich nur durch Eigenverschulden sterben.
    • Sonic Colours fokusiert sich auf das Gameplay, welches auch der Hauptteil jedes Sonic Games sein sollte. In Sonic Rush Adventure zum Beispiel konnte man recht viele Tricks ausführen und somit massig Punkte einkassieren. Alles andere war da wirklich nebensächlich, obwohl das ganze Drumherum wirklich schön umgesetzt wurde.



    Dieses Spiel hinterlässt bei mir so einen Eindruck als ob die Entwickler selbst nicht so recht wussten welche Richtung sie verfolgen wollen.
    Es ist großteils die gleiche Richtung, die sie auch in den Rush- Teilen eingeschlagen habe und diese Spiele waren ebenfalls Top. Und es ist ebenfalls die Richtung, die sich die Sonic Fans gewünscht haben. Also würde ich diese Aussage nicht auf die Entwickler schieben, denn sie haben nur das gemacht, was die Fans wollten.

    Und dann diese Standsequenzen, in der heutigen Zeit einfach altbacken, man hätte auch auf dem DS einigermaßen ordentliche Sequenzen einbauen können.
    Diese Standsequenzen sollten auch nicht im Spiel dominieren, sondern das Gameplay selbst. Auch hier kann man die Fans in das Kriterium einbeziehen, denn sie wollten zu Anfang doch ein Spiel haben, welches mehr Gameplay beinhaltet, als irgentwelche Cutscenes, die einen unendlich lang vorkommen. Auch hier vergleiche ich mal wieder mit den Rush- Teilen, denn sie hatten zwar ein nettes Opening, zwischendrin auch ein paar Sequenzen, trotzdem bestand es ebenfalls aus Standsequenzen. Es hat mich persönlich nicht gestört, auch wenn es mir bewusst ist, dass deutlich mehr geht. Ich rege mich darüber auch nicht auf, denn das Gameplay ist gelungen und das sollte doch deutlich mehr wert sein, als irgentwelche Cutscenes.

    Steuerungsmäßig hat die DS Version auch so seine Macken so lassen sich die Wisps nicht so genau Steuern und so landet man öfters mal dort wo man gar nicht hin möchte, Beispiel Bohrerwisp, oftmals hab ich nen Krampf bekommen ihn richtig durch die Erde zu steuern.
    Kein Spiel ist perfekt und durch das Steuerkreuz ist das natürlich verständlich, dass keine Feinmotorik im Gameplay selbst herrscht. Die Steuerung der Wisps war etwas unausgereift, die Story war auch nicht das Non plus ultra und der Umfang war auch sehr gering. Aber was verlangt man von einer Handheld- Variante? SEGA hat zumindest die Rush- Teile überboten und das ist doch auch schon eine Kunst

    Der Onlinemodus ist aber echt der Witz, ich mein was soll das? zum Glück gibt es keinen auf der Wii Version, wer weiß wie der ausgesehen hätte. Ein Wettrennen durch die Levels, irgendwie ist das ganz und gar nicht interessant.
    Wie hätte es ausgesehen? Das Ganze nur in 3D, natürlich. Aber sei doch mal ehrlich, der Ranglisten- Modus ist doch auch nicht das, was man sich vorgestellt hat. Zumal es immer eine ganze Weile dauert, bis man erneut seine Ergebnisse hochladen kann. Durch das Wettrennen hat man wenigstens noch etwas Abwechslung und das finde ich deutlich ansprechender, als irgentwelche Ranglisten, die früher oder später ohnehin von Hackern attackiert werden und dadurch der Spaß vergeht (Sonic the Hedgehog 4: Episode I ist da echt das Paradebeispiel).

    Wie auch immer, es ist meine Meinung zu der ganzen Sache, auch wenn sie nicht jedem in den Kram passen sollte.

    MfG Sonic the Hedgehog

  9. #148
    Bowser111 Bowser111 ist offline
    Avatar von Bowser111

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Zitat Sonic the Hedgehog
    Es stimmt schon, dass man die DS- Version deutlich schneller durchspielen kann, als die Wii- Fassung.
    Weshalb ichs leider sehr schade finde, wie du weißt hatte ich ja schon die Wii Version wegen ihres Umfangs beim normalen Durchspielen kritisiert. Bei der DS Version muss ich mir diesbezüglich wirklich die Frage stellen warum man diese noch kürzer halten musste?. Hätte das Spiel doch nur ein paar mehr normale Levels+ ausgekügeltere Missionen aber nicht zuviele und eine schöne Geschichte. Es hätte eines der großen Hits auf dem DS werden können, klar jeder sieht es anders, jeder sieht das Spiel anders aber für mich ist es nur ein Durchschnittsspiel. Die paar Ringe die man in dem Spiel sammeln kann hat man doch schnell zusammen.

    Aber ich muss dem Spiel auch was gutes zugestehen und zwar das Old School Feeling sowohl was die Levels anbelangt als auch das Gameplay. Es sieht top aus doch hätte das Spiel nur nicht diese kurze Dauer und wie gesagt diese Missionen.

    Klar kann man nicht verlangen das ein Sonic Colours wie es auf der Wii ist, auch auf dem DS so sein kann, man muss sich auf dem DS eben mit weitaus weniger Details zufriedengeben doch das ist für mich kein Problem das es Weltenmäßig nicht so daher kommt wie die Wii Version. Was ich mich die ganze Zeit aber frage ist die, kann es sein das wegen der vielen Details in der Wii Version eben nicht mehr Umfang gegeben werden kann?. Ich möchte damit sagen, bei mir kommt der Verdacht auf warum Sonic Colours so kurz geraten ist, aufgrund der vielen Details die den eigentlichen Platz an Größe wegnehmen. Das Spiel hat ja ernorm viele Details und so eine Wii Disc stößt ja doch ziemlich schnell an ihre Grenzen, Zelda TP wollte man anfangs ja auch auf 2 Discs herausbringen weil es so groß geraten ist, irgendwie hat man es aber dann doch noch geschafft das Spiel auf eine Disc zu bringen. Klar, es war beabsichtigt Colours kurz zu halten aber es geht mir nur ums andere, ob es überhaupt möglich gewesen wäre ein solches Spiel mit diesen vielen Details mehr an Umfang zu geben?.

    Zitat Sonic the Hedgehog
    Diese Standsequenzen sollten auch nicht im Spiel dominieren, sondern das Gameplay selbst. Auch hier kann man die Fans in das Kriterium einbeziehen, denn sie wollten zu Anfang doch ein Spiel haben, welches mehr Gameplay beinhaltet, als irgentwelche Cutscenes, die einen unendlich lang vorkommen. Auch hier vergleiche ich mal wieder mit den Rush- Teilen, denn sie hatten zwar ein nettes Opening, zwischendrin auch ein paar Sequenzen, trotzdem bestand es ebenfalls aus Standsequenzen. Es hat mich persönlich nicht gestört, auch wenn es mir bewusst ist, dass deutlich mehr geht. Ich rege mich darüber auch nicht auf, denn das Gameplay ist gelungen und das sollte doch deutlich mehr wert sein, als irgentwelche Cutscenes.
    Ich finde dann hätte man die Cutscenes auf das Minimum beschränken können denn dann hätte auch ich sie als angenehm befunden. Besonders die bei den Missionen, sie passen nicht so ins Gesamtbild und das ist es ja.

    Zitat Sonic the Hedgehog
    Kein Spiel ist perfekt und durch das Steuerkreuz ist das natürlich verständlich, dass keine Feinmotorik im Gameplay selbst herrscht. Die Steuerung der Wisps war etwas unausgereift, die Story war auch nicht das Non plus ultra und der Umfang war auch sehr gering. Aber was verlangt man von einer Handheld- Variante? SEGA hat zumindest die Rush- Teile überboten und das ist doch auch schon eine Kunst
    Das stimmt, jedes Spiel hat Stärken und Schwächen. Ja, das schwammige Steuerkreuz macht einem manchmal einen Strich durchs Spiel aber es stört mich noch nichtmal so sehr da man diese Stellen ja nicht zu oft erlebt das man ein bisschen mit der Steuerung zu kämpfen hat.

    Zitat Sonic the Hedgehog
    Wie hätte es ausgesehen? Das Ganze nur in 3D, natürlich. Aber sei doch mal ehrlich, der Ranglisten- Modus ist doch auch nicht das, was man sich vorgestellt hat. Zumal es immer eine ganze Weile dauert, bis man erneut seine Ergebnisse hochladen kann. Durch das Wettrennen hat man wenigstens noch etwas Abwechslung und das finde ich deutlich ansprechender, als irgentwelche Ranglisten, die früher oder später ohnehin von Hackern attackiert werden und dadurch der Spaß vergeht (Sonic the Hedgehog 4: Episode I ist da echt das Paradebeispiel).
    Ich finde den Ranglistenmodus doof und wie gesagt, das Hochladen der Ergebnisse dauert mir zu lange und darauf habe ich ehrlich gesagt auch keinen Bock drauf, er stört mich insgesamt aber nicht. Naja die Wettrennen auf dem DS sorgen für ein wenig zusätzlichen spaß aber nur kurzfristig.

    Das solche Listen früher oder später von Hackern attackiert werden ist immer klar, so etwas finde ich doof zumal man ja dann eh keine Chance hat eine gute Zeit einzutragen. Ich mag so etwas nicht und sollte auch besser unterbunden werden.

  10. #149
    ChaosShadow ChaosShadow ist offline
    Avatar von ChaosShadow

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Ich finde es ein bisschen schade,dass man beim Endboss

    Spoiler öffnen

    Trotzdem finde ich es gut,
    Spoiler öffnen

  11. #150
    Sonic Sonic ist offline
    Avatar von Sonic

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Zitat Bowser111 Beitrag anzeigen
    Weshalb ichs leider sehr schade finde, wie du weißt hatte ich ja schon die Wii Version wegen ihres Umfangs beim normalen Durchspielen kritisiert.
    Natürlich ist es schade, dass das Game einen sehr geringen Umfang hat, aber man hätte damit rechnen können, da SEGA eine solche Franchise- Änderung vor der Release angekündigt hat. Außerdem waren die meisten Sonic Spiele, die für die Wii produziert wurden, nicht sonderlich umfangreich und ich denke, SEGA wollte mit diesem Spiel eine Art Feedback von den Fans bekommen, wie sie diese Art des Gameplays und der Story nun finden. Das Problem ist eben, dass SEGA eben nicht allen Wünschen der Fans gerecht werden kann. Wenn ein Großteil der Fans meckert, die Stories seien so oberflächlich, uninteressant und lang, dann sollte man sich eben nicht wundern, dass man eben größere Änderungen vornimmt. Sonic the Hedgehog'06 war eben der Titel, der einen dunklen Schatten über die gesamte Franchise gelegt hat. Bei jedem angekündigten Game bekommen einige Fans Paranoia, weil sie Angst haben, Sonic würde wieder in dieses Tief fallen. Es ist verständlich, denn so ein grottiges Game kennzeichnet die Franchise und es wird wohl ewig dauern, bis man diesen Flopp komplett vergessen hat, sofern das überhaupt möglich ist.

    Zitat Bowser111 Beitrag anzeigen
    Bei der DS Version muss ich mir diesbezüglich wirklich die Frage stellen warum man diese noch kürzer halten musste?
    Eventuell hat sich das Sonic Team hauptsächlich auf die Wii- Version konzentriert? Sonic Team hat immerhin nicht alleine an der DS- Version gearbeitet, sondern auch Dimps. Und warum man die DS- Fassung unbedingt kürzer halten musste, kann ich dir auch nicht beantworten. Zumindest bin ich der Auffassung, dass weniger deutlich mehr ist. An dieser Stelle könnten wir auch so lange diskutieren wie wir wollen, letztlich ist das alles Geschmackssache und würden ohnehin auf keinen Nenner kommen.

    Zitat Bowser111 Beitrag anzeigen
    Klar kann man nicht verlangen das ein Sonic Colours wie es auf der Wii ist, auch auf dem DS so sein kann, man muss sich auf dem DS eben mit weitaus weniger Details zufriedengeben doch das ist für mich kein Problem das es Weltenmäßig nicht so daher kommt wie die Wii Version.
    Würden die Fans verlangen, dass Konsole und Handheld 1:1 wären, würde sich eine solche Produktion augenscheinlich nicht lohnen, denn die Fans würden hauptsächlich zur Wii- Version greifen. Die ausschlaggebenden Argumente dafür wären die Steuerung, die Grafik und die Bequemlichkeit.
    Die DS- Version gibt sich mit weniger Details zufrieden? Dem kann ich nicht zustimmen. Auch wenn es sich hierbei nur um eine Handheld- Version handelt, hat Sonic Team und Dimps super Arbeit geleistet. Alleine schon die Hintergründe haben eine deutliche Steigerung im Vergleich zu den Sonic Rush- Teilen durchlebt. Auch wenn der Screen sehr klein ist, sind dort für mich genügend Details erkenntlich.

    Zitat Bowser111 Beitrag anzeigen
    Was ich mich die ganze Zeit aber frage ist die, kann es sein das wegen der vielen Details in der Wii Version eben nicht mehr Umfang gegeben werden kann?. Ich möchte damit sagen, bei mir kommt der Verdacht auf warum Sonic Colours so kurz geraten ist, aufgrund der vielen Details die den eigentlichen Platz an Größe wegnehmen. Das Spiel hat ja ernorm viele Details und so eine Wii Disc stößt ja doch ziemlich schnell an ihre Grenzen
    Die Details, die Cutscenes, die Spielelemente, die Engine and so on können ein Grund für diesen geringen Umfang sein. Jedoch würde ich dann die Frage stellen, warum die Wii- Version des Spiels "Sonic Unleashed" deutlich mehr Umfang hat und dennoch viele Details, Cutscenes, Stages usw. besitzt.
    Zwar hat SEGA in einem Interview gesagt, sie würden sich nun hauptsächlich auf die Wii begrenzen, dennoch glaube ich, dass das Ganze eben nur ein "Testlauf" war. SEGA ist eben experimentierfreudig, wie man das in den letzten Jahren sehr gut sehen konnte. Sie wollten vermutlich nur wissen, ob sie mit diesem Spiel endlich was richtig gemacht haben. Außerdem denke ich, dass es die längeren Spiele ohnehin nur auf den HD-Konsolen geben wird. Natürlich kann ich mich auch irren, es ist schließlich nur eine Vermutung, jedoch blieb SEGA in den letzten Jahren immer im gleichen Raster:
    Sonic the Hedgehog'06 [XBox 360/PS3]--> Sonic and the Secret Rings [Wii]--> Sonic Unleashed [Multiplattform, obwohl die HD- Versionen deutlich mehr Aufwand waren]--> Sonic and the Black Knight [Wii]

    Zitat Bowser111 Beitrag anzeigen
    Klar, es war beabsichtigt Colours kurz zu halten aber es geht mir nur ums andere, ob es überhaupt möglich gewesen wäre ein solches Spiel mit diesen vielen Details mehr an Umfang zu geben?.
    Wenn ich das Spiel mit Sonic Unleashed für die Wii vergleiche, glaube ich schon, dass es möglich gewesen wäre. Natürlich spielt die Zeit von Produktion bis zur geplanten Release immer eine große Rolle. Sonic the Hedgehog'06 wirkte eben so, als wäre es eben nicht fertig geworden, da es massig Bugs und Glitches besitzt. Hätte SEGA die nötige Zeit gehabt, wäre ein Bug- Fixing möglich gewesen.
    Diese Frage würde ich also mit "Ja" beantworten.

    Zitat Bowser111 Beitrag anzeigen
    Ich finde dann hätte man die Cutscenes auf das Minimum beschränken können denn dann hätte auch ich sie als angenehm befunden. Besonders die bei den Missionen, sie passen nicht so ins Gesamtbild und das ist es ja.
    Eventuell hat SEGA die Missionen unter dem Vorwand eingebaut, weil jeder Charakter, bis auf Eggman, eine neue Stimme bekommen hat und man diese deswegen zu hören bekommt? Aber ohne diese Missionen wäre der Umfang der DS- Version noch geringer, zumal man dann eine größere Abwechslung zur Wii- Fassung bekommt. Teilweise dienen diese Missionen auch zur Übung, mit denen du deine Skills verbessern kannst. Aber ich denke, hier drehen wir uns erneut im Kreis, am I right?

    Zitat Bowser111 Beitrag anzeigen
    Ich finde den Ranglistenmodus doof und wie gesagt, das Hochladen der Ergebnisse dauert mir zu lange und darauf habe ich ehrlich gesagt auch keinen Bock drauf, er stört mich insgesamt aber nicht. Naja die Wettrennen auf dem DS sorgen für ein wenig zusätzlichen spaß aber nur kurzfristig.
    Das Einzige, was mich an der Wii- Version wirklich erfreut hat, war die Story. Alles andere, wie zum Beispiel der Sonic Simulator, waren nette Nebenfeatures, aber eben nicht für den Kauf dringend notwendig.
    Die Ranglisten dienen ohnehin nur zum Vergleich und nutzen muss man ihn ohnehin nicht. Er soll lediglich als Anreiz dienen, das Spiel konsequenter zu spielen. Wenn man jedoch schon alles auf S hat, dann weiß man manchmal echt nicht, was man besser machen soll.


    Zitat Bowser111 Beitrag anzeigen
    Das solche Listen früher oder später von Hackern attackiert werden ist immer klar, so etwas finde ich doof zumal man ja dann eh keine Chance hat eine gute Zeit einzutragen. Ich mag so etwas nicht und sollte auch besser unterbunden werden.
    Es ist jedoch sehr seltsam, dass die Sonic Colours- Rangliste immun gegen diese Hackingangriffe ist, jedoch ist die von Sonic the Hedgehog 4: Episode I für die XBox 360 nur mit Hackern verpestet. Und SEGA bekommt es nicht auf die Reihe, diese zu entfernen, obwohl SEGA schon mit Microsoft kooperiert. Da vergeht einem wirklich das Zocken.

    MfG Sonic the Hedgehog

  12. #151
    *Sora* *Sora* ist offline
    Avatar von *Sora*

    AW: Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds )

    Ich weiß nicht ob das jetzt notwendig ist, aber ich fand vor kurzem ein Video von einem Sonic Colours Hack, obwohl ich nicht wusste, dass es Sonic Colours Hacks gibt. egal. Also der Hack heißt Sanic Hotdogs und Sanics Mission ist es die Hawtdawgs zu retten:

    Ziemlich witzige Idee. Sonic Colors ( Nintendo Wii / Ds  )

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 78

Ähnliche Themen


  1. Sonic Boom - exklusiv für Nintendo Wii U und 3DS: http://abload.de/img/header5vua1.png Titel: Sonic Boom Release: TBA Plattform: Nintendo Wii U und Nintendo 3DS Publisher: SEGA Entwickler:...

  2. The Last Tinker: City of Colors: Unity Games und der unabhängige Entwickler Mimimi Productions gaben vor kurzem bekannt das im Sommer das 3D Action Adventure The Last Tinker: City of...

  3. The Last Tinker: City of Colors: Unity Games und der unabhängige Entwickler Mimimi Productions gaben vor kurzem bekannt das im Sommer das 3D Action Adventure The Last Tinker: City of...

  4. Hilfe zu Sonic Rush Adventure bei Nintendo DS: Hallo, brauche dringend hilfe zum Spiel. Schaffe, es einfach nicht, das U-Boot zu bauen. Alle Materalien habe ich, aber Tails fragt immer nach...

  5. Colors: Colors http://www.forumla.de/bilder/2005/07/22.jpg System: Gizmondo Genre: Action Altersfreigabe: -

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

sonic colours blauer wisp

sonic colours mehrere spieler

sonic colours wisps anwenden

sonic unleashed wie kann mann die wand nach oben klettern

Amy Rose the hedgehog verliebt inSonic the hedgehog Dialoge

content