Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Eine Konsolen-Umsetzung scheint gar nicht mehr so abwegig zu sein

    Wer die letzten Monate nicht gerade auf dem Mond oder unter einem Stein gelebt hat, sollte die "ARMA II"-Mod eigentlich bereits kennen oder zumindest schon mal von ihr gehört haben. Aber falls sie doch jemand versäumt haben sollte: Bei "DayZ" handelt es sich im Groben um eine knallharte Überlebenssimulation, in der man in Person eines gewöhnlichen Menschen in einer freien Onlinewelt bestenfalls gemeinsam mit anderen Spielern eine bedrohliche Zombie-Apokalypse zu überleben versucht. Dabei sollte man tunlichst vermeiden, in welcher Hinsicht auch immer Aufsehen zu erregen, um die unberechenbaren Untoten nicht unnötig auf sich aufmerksam zu machen. Wer mehr Details erfahren möchte, darf gerne Wikipedia bemühen.

    Allerdings erschien "DayZ" bisher lediglich für den PC - reine Konsoleros schauen daher bis heute etwas neidisch in die Röhre. Aber es gibt Grund zur leisen Hoffnung: Projektleiter Dean Hall äußerte sich nämlich in einem Gespräch gegenüber joystiq, dass er durchaus großes Interesse an einer Umsetzung habe - vorausgesetzt, das beliebte PC-Original habe weiteren Erfolg. Bei Aussicht auf lediglich 100.000 verkaufte Einheiten möchte man es jedenfalls nicht auf die Konsolen bringen, aber bei Erreichen eines bestimmten Punktes möchte man es durchaus auch Freunden von Mac, Xbox 360 und PS3 zugänglich machen. Man sei auch deshalb auf der gamescom, um sich dort mit Konsolen-Entwicklern zu treffen.






    "DayZ" für Konsole. Ein Thema für Euch?





    [joystiq]
    [areagames]

  2. Anzeige

    Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    restic23k restic23k ist offline

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Wäre schon was, wobei es einige schwere Punkte gibt, die mich stören würden.

    1. Die Steuerung, welche bisher bei Arma 2 gesetzt ist, ist kompliziert und würde niemals auf die Tasten des Controllers passen, was verursacht, dass, wenn die Steuerung von Arma 2 übernommen wird, man auf der Konsole nur halb so viele Bewegungsmöglichkeiten hat.

    2. Eine Große Map auf der Konsole wäre wohl kaum möglich, wenn es noch nicht einmal 32/64 Mann Server für Bf3 auf den Konsolen gibt.

    3. Die Vielfalt wäre stark beschränkt.

    4. Zu viele Kiddies, die einem das Spiel versauen könnten.

    Aber eine positive Sache würde es auf jeden Fall geben: Keine Hacker

  4. #3
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Wie soll das mit der Steuerung gehen? Oo Zumal...ich weiß nicht wieviel Spieler auf einer Map sind bei DayZ. Aber ich denke sicherlicher mehr als 24 Zumal wie oben erwähnt die Map viel zu groß sind.

  5. #4
    Aid187 Aid187 ist offline
    Avatar von Aid187

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Zitat restic23k Beitrag anzeigen
    Wäre schon was, wobei es einige schwere Punkte gibt, die mich stören würden.

    1. Die Steuerung, welche bisher bei Arma 2 gesetzt ist, ist kompliziert und würde niemals auf die Tasten des Controllers passen, was verursacht, dass, wenn die Steuerung von Arma 2 übernommen wird, man auf der Konsole nur halb so viele Bewegungsmöglichkeiten hat.

    2. Eine Große Map auf der Konsole wäre wohl kaum möglich, wenn es noch nicht einmal 32/64 Mann Server für Bf3 auf den Konsolen gibt.

    3. Die Vielfalt wäre stark beschränkt.

    4. Zu viele Kiddies, die einem das Spiel versauen könnten.

    Aber eine positive Sache würde es auf jeden Fall geben: Keine Hacker
    1. Kann ich nichts zu sagen, hab das Game nicht auf dem PC, da ich fast nur noch Konsole zocke.
    2. Da hast du recht. Wenn die es net mal bei BF 3 geschafft haben, wie soll das bei so einem Game gehen?
    3. Auch richtig, auf dem PC ist einfach viel mehr möglich, als mit einer 5-6 Jahre alten Konsole.
    4. Das kann sein, aber Kiddies gibt es auch on mass bei PC spielen (bestes Beispiel ist Counterstrike)

  6. #5
    restic23k restic23k ist offline

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Zitat Aid187 Beitrag anzeigen
    1. Kann ich nichts zu sagen, hab das Game nicht auf dem PC, da ich fast nur noch Konsole zocke.
    Musst nur mal im Netz schauen, die Steuerung ist vielfältig und kann sich teils über die ganze Tastatur strecken


    Zitat Aid187 Beitrag anzeigen
    2. Da hast du recht. Wenn die es net mal bei BF 3 geschafft haben, wie soll das bei so einem Game gehen?
    Eben, gerade weil die Slots bei Arma 2 ein MINIMUM von 40 haben. oO Das schaffen Konsolen-Sever der derzeitigen Gen niemals.


    Zitat Aid187 Beitrag anzeigen
    3. Auch richtig, auf dem PC ist einfach viel mehr möglich, als mit einer 5-6 Jahre alten Konsole.
    Stimmt ebenfalls. xD


    Zitat Aid187 Beitrag anzeigen
    4. Das kann sein, aber Kiddies gibt es auch on mass bei PC spielen (bestes Beispiel ist Counterstrike)
    Gna, aber wenn man vergleicht, haben die Konsolen mehr Kiddies, da sich nicht jede Familie einen starken Pc leisten kann. CS ist ja nun mal ein Spiel, dass eine minimal OpenGL Engine hat. DayZ wiederrum zwingt heute noch so manche Rechner in die Knie.

  7. #6
    Aid187 Aid187 ist offline
    Avatar von Aid187

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Heutzutage hat fast jeder einen "guten" oder ordentlichen PC, auf dem zumindest CS läuft. Mein Rechner hat net mal double Core, ist somit uralt und CS läuft aber einwandfrei. Deshalb zocken auch so viele kiddies CS. Auf Konsole - und vor allem bei der Xbox360 - kommt es mir so vor, als ob es da viel viel ruhiger ist. Bei der PS3 damals waren irgendwie auch mehr kiddies unterwegs. Ich bin auch nicht der einzige der das findet, das PS3 mehr kiddies hat als Xbox360. Aber das ist mir persönlich eh egal. Wenn einer bei einem Game gegen mich gewinnt und meint mir noch was schreiben zu müssen, wird direkt ungelesen gelöscht. Ganz einfach. Bin ja aus dem Alter raus.

  8. #7
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Ich muss gestehen, dass ich "DayZ" selbst nur von Vorspielvideos und dergleichen kenne.

    Steuerung: Kann die nicht doch irgendwie sinnvoll an die Konsolen angepasst werden? Sind einige Funktionen vielleicht verzichtbar? Sind Doppelbelegungen möglich? Ansonsten könnte man vielleicht versuchen, die überladene Steuerung auf Zusatzgeräte wie PS Vita oder SmartGlass auszuweiten und so Schnellwahltasten zu ermöglichen.

    Map und Spielerzahl: Bei der Map-Größe bin auch ich etwas skeptisch. Aber eine größere Teilnehmerzahl wäre nach meiner Einschätzung durchaus möglich. Der Konsolentitel "MAG" bewältigt 256 Spieler.

    Kiddie-Faktor: Ich finde, diese Sache hängt nicht unbedingt alleine von der Plattform, sondern auch sehr stark vom jeweiligen Spiel ab. Bei einem "Modern Warfare" kommt der häufiger vor, bei einem "Left 4 Dead" hingegen bin ich sehr selten auf Honks gestoßen. Und ein "DayZ" würde von Kiddies sicherlich von Grund auf weniger Beachtung finden.

    Soweit meine Gedanken von außen…

  9. #8
    restic23k restic23k ist offline

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Steuerung: Kann die nicht doch sinnvoll an die Konsolen angepasst werden? Sind einige Funktionen vielleicht verzichtbar. Sind Doppelbelegungen möglich? Ansonsten könnte man vielleicht versuchen, die überladene Steuerung auf Zusatzgeräte wie PS Vita oder SmartGlass auszuweiten und so Schnellwahltasten zu ermöglichen.
    Doppelbelegungen sind natürlich Möglich. Z.B. nutzt man bei DayZ alleine 2-3 Tasten um sich hinzuhocken, hinzulegen und aufzustehen. Dürften, wenn ich mich nicht irre, X, C und V sein. Das könnte man alles auf Kreis umsetzten. Sachen wie mit E und Q nach Links und Rechts gucken kann man auf der Ps3 wohl weglassen, das braucht man nicht unbedingt, eben so das herumrollen auf dem Boden auf E und Q kann man weglassen. Ich denke schon, dass man die Steuerung komplett auf CoD Niveau setzen kann, zumal man noch eine extra Taste frei hat, und zwar wäre das L3 für's Messern, dass gibt es in DayZ nicht. Möglich wäre es also alle mal, nur würden viele Features wegfallen. Man könnte jedoch die Steuerung auch mit der Ps3 Tastatur optimieren, sodass man die Features, die wegfallen würden, mit der Ps3 Tastatur nutzen kann, was natürlich kein Muss ist, aber dann hätte man wieder ein wenig Vielfalt.


    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Map und Spielerzahl: Bei der Map-Größe bin ich auch etwas skeptisch. Aber eine größere Teilnehmerzahl ist durchaus möglich. Der Konsolentitel "MAG" bewältigt 256 Spieler.
    Dafür erlitt, soweit ich weiß, der Server auch öfter mal heftigere Servereinbrüche und war für einige Zeit down. Dazu beeinträchtigt das noch die Performance.


    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Kiddie-Faktor: Ich finde, das hängt nicht unbedingt alleine von der Plattform, sondern auch von der Software ab. Bei einem "Modern Warfare" kommt der häufiger vor, bei einem "Left 4 Dead" hingegen bin ich sehr selten auf Honks gestoßen. Und ein "DayZ" würde von Kiddies sicherlich von Grund auf weniger Beachtung stoßen.
    Da hast du wohl recht, aber gerade weil DayZ schon innerhalb einiger Monate 1.000.000 Spieler erreicht hat, wird die Kiddiefraktion auf der Ps3 ziemlich hoch, könne ich mir zumindest vorstellen, denn genau wegen der, habe ich mich vom Online zocken auf der Ps3 getrennt, weil das einfach nicht mehr möglich war. ^^

  10. #9
    t-playa t-playa ist offline

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Wär ein Titel für mich, kenn das Teil auch nur von Videos. Würde mich auf Konsole definitiv reizen.

  11. #10
    Manitu Manitu ist offline
    Avatar von Manitu

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    DayZ steht, genauso wie Arma2, in erster Linie für ein brutales und realistisches Spielerlebnis. In Zeiten von dem ganzen Casual Schrott ala Call of Duty & Co. ist es eine erfrischende Abwechslung und ich denke mal genau deshalb ist es so erfolgreich. Viele Leute haben einfach die Schnauze voll von dem ganzen einfachen 08/15 Kram der schon seit ein paar Jahren immer mehr die Runde macht.

    Bei Dayz ist tot=tot. Alles ist weg, man kann wieder bei null anfangen. Es ist also noch extremer als beispielsweise Deamon Souls....und da kommt es imo zu einem Interessenskonflikt. Ich glaube nämlich nicht das sich allzu viele Konsolennutzer finden werden, die bereit sind einem derart endgültigem Spiel eine Chance zu geben. Sicher, die Entwickler haben mal wieder die Dollarzeichen in den Augen und die Soße läuft ihnen links und rechts raus wenn sie mal überschlagen wie viele potenzielle Konsolenkunden es geben könnte. Ich denke aber eher das ein derartiges Spiel für die Konsolen floppen würde, da die Zielgruppe einfach zu verschieden ist.

  12. #11
    Aid187 Aid187 ist offline
    Avatar von Aid187

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Ich glaube nicht, das es auf der Konsole floppen würde, da die das Spiel dann bestimmt extra für die Konsole anpassen/Casual machen würden.

    Und Casual = Massentauglich = mehr Gamer = mehr Geld

  13. #12
    Manitu Manitu ist offline
    Avatar von Manitu

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Zitat Aid187 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, das es auf der Konsole floppen würde, da die das Spiel dann bestimmt extra für die Konsole anpassen/Casual machen würden.

    Und Casual = Massentauglich = mehr Gamer = mehr Geld
    Dann wäre Dayz nur ein weiterer 08/15 Zombieshooter (und das sogar mit unterdurchschnittlicher Technik).
    Der einzige Grund warum es auf dem PC so viel Erfolg hat, ist eben genau weil es derart gnadenlos ist. Wie gesagt, ich glaube nicht das sich dieses Prinzip auf den typischen Konsolenkunden übertragen lässt.

  14. #13
    Aid187 Aid187 ist offline
    Avatar von Aid187

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Ich denke halt, wenn die es für Konsole umsetzen, wissen die schon ganz genau, wen die damit ansprechen wollen, nämlich die Mehrheit der zocker und da sind halt auch viele kiddies, Casual zocker etc. dabei. Also nur eine Vermutung von mir. Ich kenne das Game bzw. den Mod nur so vom hören, würde mich aber freuen, wenn es denn so kommen würde wie es denn auf PC ist. Weil wie du schon richtig gesagt hast gibt es 0815-Shooter wie Sand am Meer, die brauch kein Mensch mehr und sind einfach nur noch laaaaangweilig (COD z.B.).

  15. #14
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Ich stelle mir nur die Frage, ob Konsolenspieler wirklich so deutlich aus bequemen Zockern mit möglichst wenig Bedarf an Stolpersteinen bestehen? Verweigern sie wirklich so hartnäckig sämtliche Titel mit hartgesottenerem Schwierigkeitsgrad? Oder nehmen sie den Brei an autohealenden Shootern nur an, weil er ihnen fast ausschießlich so vorgesetzt wird? Die sehr ordentlichen Verkaufszahlen von "Demon's Souls" und "Dark Souls" zeigen mir jedenfalls, dass Konsoleros durchaus dankbar sind, wenn man ihnen undankbarere Aufgaben stellt. Und da könnte meiner Meinung nach auch "DayZ" in eine passende Kerbe schlagen, nachdem es mit seinen Eigenheiten eigentlich eine Monopol-Stellung besitzen würde. Jeder Spieler, der "Modern Warfare" & Co. schon lange satt hat, wird es dankend annehmen.

    Zum Thema "toter Protagonist => alles weg" hier nur mal die Frage, nachdem ich das Spiel selbst nicht aktiv gespielt habe: Ich habe bei "DayZ" den Eindruck, dass man das mal ein oder zwei Stunden spielt und das nächste Mal dann ohnehin gerne auch von vorne beginnt. Nachdem das Spiel keinen wirklichen Handlungsstrang oder ein klares Ziel besitzt, empfinde ich den Tod gar nicht so sehr als schwere Bestrafung, wie es bei anderen traditionelleren Spielen der Fall ist. Bedenke ich hier etwas Grundsätzliches nicht?





    Hier übrigens mal die "DayZ"-Erfahrungen der Game One-Leute:
    DayZ vs. Team Budimon | Blog | Game One | Game One
    DayZ vs. Simon - Update: Reines Gameplay | Blog | Game One | Game One
    DayZ vs. Team Bomgard | Blog | Game One | Game One
    DayZ vs. Team Chrolf | Blog | Game One | Game One

  16. #15
    Aid187 Aid187 ist offline
    Avatar von Aid187

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Danke für die Videos, werde ich mir mal bei Gelegenheit zuhause anschauen.

  17. #16
    Manitu Manitu ist offline
    Avatar von Manitu

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    ...
    Zum Thema "toter Protagonist => alles weg" hier nur mal die Frage, nachdem ich das Spiel selbst nicht aktiv gespielt habe: Ich habe bei "DayZ" den Eindruck, dass man das mal ein oder zwei Stunden spielt und das nächste Mal dann ohnehin gerne auch von vorne beginnt. Nachdem das Spiel keinen wirklichen Handlungsstrang oder ein klares Ziel besitzt, empfinde ich den Tod gar nicht so sehr als schwere Bestrafung, wie es bei anderen traditionelleren Spielen der Fall ist. Bedenke ich hier etwas Grundsätzliches nicht?
    ...
    Das würdest du anders sehen wenn du voll ausgerüstet bist und dann durch Unachtsamkeit oder Verrat einfach ausgeknipst wirst. Dabei ist es egal wie lange man schon spielt.

  18. #17
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    @Aid187:
    Sehr gut! Ich hatte schon die Befürchtung, die Links würde ohnehin bereits jeder kennen…


    @Manitu:
    Klar, Freud und Leid sowie Genugtuung und Ärger liegen da ziemlich nah beieinander. Dennoch: Der grenzenlose Frust, eine haarige Stelle aufgrund des eigenen Versagens ein 20. Mal spielen zu müssen, fällt bei diesem Spiel aufgrund seiner flexiblen Ausrichtung weg. Und nachdem "DayZ" ohnehin weder eine klare Regelung noch ein vorgeschriebenes Leveldesign vorgibt, kann man sich ja sowieso erstmal die Zeit nehmen, sich in der Welt zurechtzufinden. Der Ärger, den Du beschreibst, betrifft ja dann in erster Linie erst die erfahreneren "DayZ"-Spieler.

  19. #18
    restic23k restic23k ist offline

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Zum Thema "toter Protagonist => alles weg" hier nur mal die Frage, nachdem ich das Spiel selbst nicht aktiv gespielt habe: Ich habe bei "DayZ" den Eindruck, dass man das mal ein oder zwei Stunden spielt und das nächste Mal dann ohnehin gerne auch von vorne beginnt. Nachdem das Spiel keinen wirklichen Handlungsstrang oder ein klares Ziel besitzt, empfinde ich den Tod gar nicht so sehr als schwere Bestrafung, wie es bei anderen traditionelleren Spielen der Fall ist. Bedenke ich hier etwas Grundsätzliches nicht?
    Naja, so manche Maus flog schon wegen dem Spiel gegen die Wand. xD Nein, Spaß beiseite. Ich finde die Tatsache das man alles bei Tod verliert nicht schlimm, aber gewissermaßen nervig. Denn man muss immer wieder einen langen Weg bestreiten und neue Ausrüstung suchen. Irgendwann geht da schon mal die Lust flöten. Und ich glaube auch, dass es auf der Konsole gut ankommen wird, gewissermaßen zumindest, denn, Multiplayer Zombiespiele mit OpenWorld Areal sind immer gerne gesehen. Es gab damals z.B. Haufenweise Multiplayerwünsche bezüglich Just Cause 2, denn mit mehr Spieler lässt sich sowas einfach besser zocken. Oder aucch GTA Serien mit Multiplayer in Open World macht riesen fun. Aber in Day Z kämpft man wiederrum für sich alleine, und da liegt der gravierende Punkt. Damit können viele einfach nicht umgehen.

  20. #19
    Black Mantis

    AW: Erscheint "DayZ" doch noch für Konsole?

    Wenn Sony und Microsoft nicht zu den Publishern gehören, die Dean Hall abgewimmelt hat, dürfte es da noch eine kleine Chance geben, dass das Game für die Konsolen erscheint.
    Allerdings wäre er dann an diese 2 Publisher gebunden, obwohl er doch selbst die Zeit der traditionellen Publisher schwinden sieht, da Crowdfunding immer mehr eine größere Rolle für unabhängige Entwickler spielt.

    Wenn DayZ für die Konsolen kommt, dann wohl wahrscheinlich für die Next Gen, denn die Standalone-Fassung kommt erst gegen Ende des Jahres für den PC raus und falls dann noch reges Interesse besteht und es sich auf dem PC gut verkauft, würde die Entwicklung der Konsolenversion erst ab da vielleicht losgehen, was nochmals viel Zeit beanspruchen wird. Für die Next Gen wäre es dann auch kein Problem mehr als 32/64 Spieler auf einem Server zu ermöglichen. Dazu noch etwas bessere Grafik und eine Überarbeitung der Steuerung, und fertig ist die Sache. Das Problem ist nur, ob es bis dahin noch Interesse an diesem Game gibt. Ich sehe darin nur einen Trend, den man nur erhalten kann, wenn es ständig neue Features gibt.
    Die aktuellen Userzahlen bleiben nicht ewig so weit oben. Irgendwann ist da die Luft draußen. Ich würde nicht auf eine Konsolenversion warten, denn das könnte sich noch ewig hinziehen. Wer keine vollkommen veraltete Rechenmaschine hat, sollte auf die Standalone-Fassung warten, die gegen Ende des Jahres rauskommen soll.

Ähnliche Themen


  1. "Wachstumshormone" - Die letzte Chacne doch noch ein bisschen zu Wachsen?: Wollte mal eure Meinung dazu hören, für die die es nicht wissen, ja das gibt es wirklich. Ein paar meienr freunde haben des öfteren schon davon...

  2. Was wäre, wenn Sony immer noch die Rechte auf die "Crash Bandicoot"- und "Spyro"-Serie hätte?: Meiner Meinung nach haben Naughty Dog und Insomaniac Games einen Riesenfehler begangen, indem sie die Rechte bei Vivendi bzw. heute Activision...

  3. Worauf freut ihr euch mehr? Die neue "Xbox 720" oder doch "PS4" ?: Hab heute gelesen, dass laut Google die Xbox 720 öfter im Netz gesucht wird als die PS4. Wonach sucht ihr öfter und worauf freut ihr euch mehr? ...

  4. "True Crime: Hong Kong" erscheint doch ...: Sollte ja auch auf der Xbox360 erscheinen ... und wird es bei Square Enix bestimmt auch.

  5. "Nockherberg-Eklat" oder "Soll man heutzutage überhaupt noch die Wahrheit sagen?": Anlässlich des "Politischen Derbleckens" auf dem Nockherberg gibt es anscheinend wieder Grund, auf uns böse Nazi-Deutschen einzuschlagen, so...